Jump to content
Eber123

Anzeige Radio / Armaturenbrett verdunkelt

Recommended Posts

snuggles
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wird allerdings das Problem nicht lösen. Der Mikroschalter im Hahn ist nicht gekapselt, und ein Wassertropfen bei längerer Hahnnutzung bildet sich schnell und führt wieder zum Dauerlauf.

Zwischenlösung: 

 

Share this post


Link to post
Eber123

Hallo,

 

Ich denke nicht das ein Raedchen für die Helligkeitseinstellung helfen wuerde. Ich denke das die Elektronik falsche information bekommt und darum abdunkelt. Warum weiss bis jetzt niemand. VW hat sich noch nicht gemeldet.

 

Der Grand California kann ein tolles Fahrzeug sein, aber seit wir es am 07/07/21 gekauft haben, hatten wir mehr Probleme damit als wir es benutzt haben. Im moment, mit meiner Erfahrung, kann ich nur jedem ernsthaft abraten ein Grand California zu kaufen. Es lohnt sich nicht. Es ist nicht das beste Fahrzeug das VW gebaut hat.

 

Wenn ich daran denke das ich unseren einwandfreien T6 Ocean in Zahlung gegeben. habe könnte ich heulen.

 

Gruss

Share this post


Link to post
snuggles
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Naja, das kann ich nun so auch nicht stehen lassen.

Die Probleme mit der Helligkeit der Armaturenbeleuchtung haben sehr wahrscheinlich nichts mit dem GC-Aufbau zu tun. Es wurden und werden sehr viele Crafter gebaut und verkauft. Auch in diesen Foren scheint das Problem nicht einschlägig zu sein. Insofern tippe ich auf (ärgerliche) Einzelfälle.

Das VW bei Fremdeinbauten die Garantie verweigert ist ihr gutes Recht und steht auch so in den Garantiebedingungen. Die Nachweispflicht, dass ein Fremdeinbau nichts mit einem Fehler zu tun hat, liegt beim Kunden.

 

Wer hat denn die Alarmanlage eingebaut? Falls es die Werkstatt war, haftet sie ja auch für den ordnungsgemäßen Betrieb, dann sollten keine Kosten auf dich zukommen.

 

In den Aufbaurichtlinien steht übrigens im Kapitel 6.4.4 CAN-BUS und Vernetzung:

"Eingriffe in den CAN-BUS und die angeschlossenen Komponenten sind unzulässig.

Warnhinweis

Der CAN-BUS darf aufgrund der Vernetzung und der internen Überwachung von Verbrauchern nicht verändert werden (z. B. durch Unterbrechen, Verlängern oder „Anzapfen"). Jegliche Änderung am Kabelstrang bezüglich Länge, Querschnitt oder Widerstand kann zu Ausfällen von sicherheitsrelevanten Bauteilen oder zu Komfort-einbußen führen."

 

Ich glaube zwar nicht, dass die Alarmanlage das Problem verursacht, aber ich verstehe, dass die Werkstatt zunächst die Situation im Originalzustand testen will.

Edited by snuggles

Share this post


Link to post
Eber123

Hallo,

 

Zu meiner Aussage muss ich aber auch erklaeren, dass der dreimalige Fehler in der Elektronik (es ist mehr als die Amaturenbeleuchtung) nicht das einzige war das repariert werden musste. Der hinter Skylight, Wasserhahn in der Dusche, kein oder wenig Wasserdruck, Radio, Control Unit, Sliding Door, tropfender Wasserhahn Küche, Wasser im Kabinett in der Dusche .... Ausser 3x Wochen in dem wir den Camper nicht benutzen konnten, stand das Fahrzeug länger beim Händler zur Reparatur als das wir es benutzen konnten. Wir haben fuer den Grand California 600 in Ireland 95K bezahlt! Solche Fehler dürfen nicht passieren! Ich koennte mir nicht vorstellen das ein Arzt, Rechtsanwalt oder Aktienhändler der fuer dieses Geld einen BMW, Mercedes oder Audi gekauft hätte das akzeptieren würde! 

 

Ich verstehe das zur Fehlersuche alle potentiellen Quellen ausgeschlossen werden müssen. Aber jedesmal wenn ich den Camper abgab hieß es "... it is more than likely the non standard car alarm...". Ohne überhaupt es überprüft zu haben. Mit dem Camper kam eine 5x Jahre garantie. Es kann doch nicht sein, dass ich während dieser Zeit nichts am Wagen verändern kann. LED Lazer lights zum Beispiel werden am CAN Bus angeschlossen. Viele GC Besitzer haben sich dazu entschlossen diese einbauen zu lassen. 

 

"..to see the bigger picture..." die Erfahrung, zu mindestens mit diesem Fahrzeug, die ich machen musste ist bis jetzt nicht würdig empfohlen zu werden. Keiner in meiner Familie oder Freundeskreis würde ich es anraten.  Wenn alles funktioniert ist das Konzept gut. Aber fuer mich zumindestens, gerade Camper Fahrzeuge (nun egal vom wem) müssen sogar zuverlässiger sein als standard Lieferwagen. Der Gedanke am Nordkap oder in Russland oder in der Türkei oder wo auch immer zu stehen und Probleme mit dem Fahrzeug zu haben ist nicht erheiternd. 

 

Gruss

Share this post


Link to post
Entsafter3000

Anyway. Ich mag das Auto- es fahrt sich grandios und sobald die Garantie vorbei ist kann man die ganzen Kinderkrankheiten ohne große Probleme gut lösen…

 

update Problematik abgedunkelte Armaturen:

Steuergerät des Infotainmentsystem wird getauscht - war wohl die Antwort von VW auf die Anfrage der Werkstatt. Mittwoch wird’s verbaut.

Share this post


Link to post
Eber123
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Genau das wurde bei mir auch gemacht (well, beim Grand California 😃) - beim 1. ein Controller, beim 2. mal zwei Controller, beim dritten mal dieselben 2 controller wie beim 2x mal. Was die Ursache des Problems ist, weiss niemand. Ich erwarte dass das Problem wieder auftaucht.

 

Ich hoffe das bei dir klappt. Ich hoffe dass wir unseren Camper irgendwann nächste Woche wieder bekommen. Sollte der Fehler wieder auftauchen (das waere dann das 4. mal) werde ich es hier berichten.

 

Viel Glueck

 

Share this post


Link to post
Entsafter3000

Kleines Update:

heute wurde anscheinend der Controller gewechselt… Anscheinend ohne Erfolg da man mich heute angerufen hat um mich zu informieren dass das Fahrzeug vorerst in der Werkstatt bleiben muss…. Freitag bekomme ich die nächste Info.

Share this post


Link to post
Eber123

Hallo,

 

Schade das VW nicht die genau Bezeichnung des Controllers mitteilt. Als mir das beim erstenmal passiert ist hat der Austausch eines Controllers ausgereicht um vorübergehend (für 1 1-2 Wochen) das Problem zu loesen.

 

Ich warte immer noch auf die Lieferung der Ersatzteile von Deutschland. Wenn diese bis nächsten Montag nicht eintreffen fangen wir an mit dem Händler den Austausch from Grand California zu besprechen.

 

Gruss,

Share this post


Link to post
Entsafter3000

Kurzes Update:

Controller verbaut. Problem nicht gelöst aber einen Haufen neuer Fehler im Speicher…

Auto kann so nicht mehr rausgegeben werden bis alles gelöst ist.

 

Hammerhart. Auto steht nun schon seit dem 03/09 in der Werkstatt. Wenn man berücksichtigt dass das Auto Anfang August zugelassen wurde ist das schon eine ordentliche Quote.


Nächste Woche gibt es ein neues Update. 
 

 

Share this post


Link to post
Eber123

Hallo,

 

Auch wenn ich nicht sehr überrascht bin, tut es mir Leid das zu lesen.

 

Mein VW Händler hat mich gestern darüber informiert das die Teile am Montag erwartet werden (2x Controller, welche keine Ahnung). Auch sollte ein VW Field Specialist kommen um die Teile einzubauen und mein Fahrzeug noch einmal zu untersuchen. Man hofft das ich mein Auto nächste Woche Dienstag abholen kann.

 

Normalerweise tritt der Fehler dann innerhalb von längstens 2x Wochen dann wieder auf. Das waere bei mir dann das 4x mal. Beim Abholen nächste Woche werde ich es klar stellen, das wenn es noch einmal passiert, ich den Camper komplett ausräumen werde, alles Zubehör das mit dem Wagen kam wieder zurück tun werde, die Handbücher  und die 4x Schlüssel ins Auto lege. Danach werde ich den Grand California abgeben und auf Wechsel des Wagens klagen. 

 

Auch werde ich aufhören in den verschiedenen Foren über den Grand California zu lesen, da es mir vorkommt das es mit dem Produkt vom Volkswagen einfach zu viele Fehler gibt. Ich mache mich nur selber verrückt.

 

Viel Glueck

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.