Zum Inhalt springen

Unsere Selbstbauküche


pschlan

Empfohlene Beiträge

Moin,

 

wir haben unseren Caddy 5 California ohne die werksseitige Miniküche bestellt, da wir zum einen zwei Brenner haben möchten und zum anderen die Möglichkeit brauchen, die Küche herauszunehmen. Laut VW ist die werksseitige Option aber fest verbaut und darf schon wegen der Wohnmobilzulassung nicht ausgebaut werden. Wir brauchen aber definitiv die Möglichkeit, mal größere Dinge zu transportieren, ohne uns über das Küchenmodul zu ärgern. Weiterhin hätten wir auch gerne mehr Stauraum und Organisationsmöglichkeiten.

 

Wir haben nun am Wochenende unseren Plan einer eigenen Küchenbox umgesetzt. Sie besteht aus Holz und hat 6 Auszüge mit ca. 85 cm tiefen Schubladen. Wir haben Schwerlastauszüge bis jeweils 75 kg von Junker verwendet. Links oben haben wir einen zweiflammigen Gaskocher angeschraubt und eine Halterung für einen optional aufsteckbaren Windschutz. Weiterhin kann man den Kochauszug auch feststellen (mittels zweier Riegel), sodass er nicht beim Kochen verschoben werden oder zurückrutschen kann.

 

Das Modul ist mit 4 Schrauben (M6) am Boden montiert, die genau in die Gewinde der Schrauben der werksseitigen Zurrösen passen. Ist also recht schnell ein- und ausgebaut. Und hält dem Anschein nach bombenfest. Das beste: Am Fahrzeug muss nichts modifiziert werden. Man kann es komplett wieder ausbauen und alles ist wieder in Werkszustand.

 

Campingtisch und -stühle passen nun natürlich nicht mehr an den werksseitig vorgesehenen Platz. Wir werden aber ohne die 2er-Rückbank reisen, daher haben wir dort dann genug Platz dafür.

 

Vielleicht dient es ja dem ein oder anderen als Ideenquelle oder Inspiration. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.

 

Viele Grüße

 

Patrick

IMG_4133.jpeg

67c040ed-4011-425b-b8d9-340d9c0813b9.jpeg

IMG_4140.jpeg

IMG_4139.jpeg

IMG_4138.jpeg

Bearbeitet von pschlan
Link zu diesem Kommentar
  • 10 Monate später...

Hey pschlan,

 

danke dir für das Sharen deiner Selbstbauküche! Wir haben aus den gleicchen Gründen wie du sie beschreibst auch auf die Küche verzichtet ;) Dementsprechend bin ich jetzt auch am überlegen eine ähnliche Küche wie du zu planen. wir wollen wahrscheinlich die rechte Seite mit den Campingstühlen so belassen, auch um eine Durchreiche für Ski etc. zu behalten. Daher die Frage: Wo sind die Gewinde, in die du die Box verschraubst? Kannst du hier vllt noch ein paar Bilder posten wie du sie genau befestigt hast?

 

Und mich würde das Leer-Gewicht der Kiste interessieren - Hast du das mal gemessen?

 

Und noch eine letzte Frage: Wie nutzt du die einzelnen Schuhbladen, sprich was ist deine (erprobte) Aufteilung? Wo ist zum Beispiel die Gasflasche, Hast du eine Kühlbox, etc. ;)

 

Würde mich freuen, wenn du mich und vllt einige andere noch etwas weiter aufschlauen könntest :)

 

VG

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 10 Mitgliedern gesehen

    callivan ThomasIm Feli k8084 Schattenpark3r Huuzey Martelo pjotrowicz BritzBus Carldo
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.