Jump to content
pierreT6

Ikea-basiertes Frontscheibenrollo mit super Dämmungseingenschaften

Recommended Posts

pierreT6

Ikea hat eine sehr interessantes Material in einem Rollo namens Hoppvals verarbeitet, nämlich ein sehr kompaktes Wabenmaterial mit hervorragenden Dämmeigenschaften.

Die 60 x 155cm Variante lässt sich perfekt für die Frontscheibe des T6 umändern. Auf den Bildern ist ist noch ein Klettband eingenäht, das war die erste Idee die ich hatte, ist aber nicht nötig...lässt sich perfekt hinter der linken A-Säule einklemmen.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
mycali
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin @pierreT6
sehr schöne Sache wie ich finde! Was hast du denn umgeändert, damit es passt?

 

Share this post


Link to post
pierreT6
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke...Das Rollo muss du komplett zerlegen, bis du nur mehr den Faltstoff hast...und that´s it...am Stoff selber muss du nichts machen, es passt auf Anhieb...Mein erster Prototyp war mit Klettverschluss an der A-Säule, war aber wirklich nicht sehr schön...bessere Lösung für mich war die A-Säule zu demontieren, den Stoff dahinterklemmen und die A-Säule wieder daruf tun. Am anderen Ende benütze ich eine Ikea-Trösta Teleskopgardinenstange, dessen Enden flach gepresst wurden, um das ganze ausgerollt in Position zu halten

Ciao, Pierre

Share this post


Link to post
Nickman_83

Das sind Wabenplissees.

Die gibts auch noch etwas hochwertiger als von Ikea, da sind die "innen" schwarz und außen bspw. weiß.

Haben einen echt starken isolierenden Effekt.

 

Klasse Idee, Pierre.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
maxe

Hi @pierreT6

Mega cool. Danke fürs Teilen. Wie aufwendig ist es die A Säulenverkleidung auszubauen? 

Und kannst du noch genauer beschreiben, wie es auf der anderen Seite mit Teleskopstange befestigt wird? 

Vielen Dank

Max

Share this post


Link to post
pierreT6
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke Maxe...Die A-Säule zu zerlegen klingt wilder als es ist, es ist wirklich nur eine 5-minutige Arbeit.

Den Deckel mit einem Kunstoffkeilwerkzeug aushebeln (es ist nur gesteckt) ,

die zwei schrauben im Griff raus nehmen und der Griff ist ab.

Dann die Verkleidung von aussen nach innen, also vom Fenster weg zum inneren des T6 wiederum mit einem Kunstoffkeilwerkzeug nach und nach aushebeln

 

, es gilt 3 Kunstoffpinnnieten zu lösen...und die Verkleidung ist ab..

 

 

Die drei gelben Kunstoffbüchsen zeigen die Position der Pinnnieten hinter der A-Säule.

 

Hier die Bilder der linken Seite:

 

Die Stange ist im letzten Waben eingefädelt, hier ist sie draussen zur Veranschauung

 

Die gepressten Enden werden unten

 

und oben eingeklemmt

 

Die Teleskopstange wird verschoben bis die Höhe passt..that´s it

 

Ciao, Pierre

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
maxe

Vielen Dank @pierreT6 für die ausführliche Beschreibung und Hilfe. Werde ich auch machen. Danke und schönen Sonntag.

Max

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.