Jump to content
sportritter80

Geräuschdämmung Motorraum

Recommended Posts

sportritter80

Servus zusammen,

 

Ich würde gerne bei Dauertempo 110-120 gut Musik hören und mich noch gleichzeitig mit der Beifahrerin unterhalten (bei Bedarf 🤣).

 

Beides ist momentan auch auf Grund der mauen Musikanlage und den Fahrgeräuschen kaum möglich.

 

Heute habe ich andere Lautsprecher und Dämmpaket für die Türen bestellt.

Denke das sollte schon einiges bringen.

 

Dennoch die Frage:

Hat jemand schonmal im Motorraum zusätzliche Dämmung (wie zb STP Hood) angebracht? 

Hab mir die Verhältnisse dort auch noch nicht genauer angeschaut.

Wäre aber eine interessante Maßnahme, um die doch recht präsenten Motorgeräusche etwas zu minimieren.

 

Viele Grüße,

Stefan

Share this post


Link to post
Radix
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Damit würde ich auch anfangen .

Share this post


Link to post
sportritter80
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kann nur bestätigen:

Die Dämmung der Türen bringt schon einiges.

Rollgeräusche und Motorgeräusch dringen deutlich weniger in den Innenraum.

Zusammen mit neuen Lautsprechern wieder ein  Schritt weg vom Lieferwagen Richtung PKW.

 

Share this post


Link to post
kstyler

Hallo, ich habe nun auch meine Motorhaube gedämmt. In der ersten Lage mit STP Silver, dann die Hood Solution drüber und dann den original Filz. Ehrlicherweise habe ich keinen Unterschied festgestellt. Aber alleine das Gefühl wenn man auf die Motorhaube klopft fühlt sich eben viel schöner und solider an 🙂

 

 

Share this post


Link to post
n.t5
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hätte ich dir auch schon vorher sagen können. 

Um die richtigen Schallschutzmaßnahmen ergreifen zu können, musst du erstmal wissen, welche Art von Schall dich stört, Luft- oder Körperschall. Und dann musst du noch den Schallpfad kennen.

Ohne beides zu kennen ist alles try and error.

Also z.B. bei höheren Geschwindigkeiten ist es eigentlich nicht mehr der Luftschall der die Motorgeräusche in den Innenraum trägt - außer über Öffnungen in den Längsträgern. Hier verwenden die Fz.-Hersteller eine Art Blähschaum um diesen Geräuschpfad zu unterbrechen.

Wie du siehst alles nicht so trivial.

 

 

Eine Stelle, welche ich vermute, ist die Dämmung der Spritzwand. Hier haben die Hersteller bei Nfz die letzten Jahre aus Gewichtsgründen an der Dämmung gespart. 

Aber da muss die I-Tafel raus.

 

VG

Norman

Share this post


Link to post
BodoF

@sportritter80

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Dsa klingt sehr gut. Kannst Du vielleicht posten, welche Dämmung und welche Lautsprecher verbaut wurden. Schon mal vielen Dank. BODO

Share this post


Link to post
sportritter80
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Bodo, siehe hier:

 

https://www.caliboard.de/topic/24605-musikanlage/?do=findComment&comment=372778

 

Gruß Stefan

 

Share this post


Link to post
BodoF

Vielen Dank. Ein schönes Wochenende. BODO

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.