Jump to content
t5walter

Wieviel wiegt euer Grand California 680 mit und ohne 4motion, 3.88t oder 3.5t zGG - real auf der Waage?

Recommended Posts

t5walter

Noch gebe ich nicht auf. Aber das Porta Potti für den Ocean ist gestern eingelangt ... 🙂

Habe ich im Fokus, danke. Die Solaranlage ist Fixstarter in der Konfiguration.

Diese Ausstattungsschwächen seitens VW sind mir leider auch schon aufgefallen.

Die komplexe Excel-Matrix gibt's schon sein längerem. Die wenigen Ergebnisse (bisher 3 Ausstattungsangaben im Detail) bis jetzt sind nicht wirklich überraschend - ich warte noch auf weitere Maldungen und poste die Übersicht später noch.

Erkenntnisse aus zwei GC 680 3.88t zGG CoC samt vollständiger Ausstattungsliste von zwei Händlern: Die [CoC 13.2.] "Tatsächliche Masse des Fahrzeugs" liegt bei beiden im Bereich +/- 15kg im Vergleich zur Summengewichtsangaben von Basisfahrzeug (1x 4motion) und allen Ausstattungsoptionen. Somit liegt man mit den Gewichtsangaben aus dem Konfigurator als Indikator, was im CoC stehen wird, ziemlich richtig.

Reserverad, Alu-Felgen, AHK und Markise sind schon geistig gestrichen - das tut mir nicht wirklich weh. Aber die restliche Zuladung ist halt immer noch ein Thema.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ob auch ich dazugehöre, wird sich zeigen. Mein Ansatz: 3.88t als 3.5t konfigurieren und bestellen; auf 3.5t ablasten und sehen, wie's klappt und notfalls wieder auflasten und die LKW-Nachteile zähneknirschend akzeptieren oder als 3.5/3.88t verkaufen.

 

Weiter geht's,

Walter

Share this post


Link to post
Ernesto
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

So schlimm ist das auch wieder nicht. Es sind so viele mit > 3.5 T unterwegs, die sind damit auch zufrieden. Meist werden die Nachteile durch 3.5 T fahrende übertrieben herausgestellt. Mit dem schwereren Fahrzeug hat man aber auch Vorteile. Bspw. darf ich auf jeden LKW Parkplatz. Ich kann LKW Spuren bei Zahlstellen verwenden. Zuladung kein Thema, es geht mit, was mit soll und wird eingebaut, was eingebaut werden soll. Klar, 100er Beschränkung, aber ehrlich, ich habe sowieso dieses Reisetempo. In ganz Skandinavien ist eh nicht mehr möglich, CH sowieso bei 120, DE wird auch kommen. Übrigens, die neusten Bremsenvergleiche gesehen aus 100 km/h? Fiat Ducato Kastenwagen >50m, MAN/Crafter 41,x m, PKW 34 m

Ich staune immer, wie so 3.5 T fahrende Ducatos mit 130 am Arsch von PKW kleben. Wenn der PKW steht, braust der Ducato dem noch mit 80 km/h in den Allerwertesten. 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.