Jump to content
Axei

Navi Karte falsch, Mängel

Recommended Posts

Axei

Nachdem ich das Thema eröffnet habe muß ich noch die Information  nachreichen. Mein Cali war ca. 4 Tage beim freundlichen und zum Schluß wurde das Steuergerät ausgewechselt. Bei rückgabe habe ich erst einmal den Bildschirm gereinigt und meine Uhrzeit richtig eingestellt. Soviel zu Corona(Reinigen) und Fachkompetent.

Wichtig ist das es jetzt Funktioniert.

 

Gruß Axel

Share this post


Link to post
gentleman4ever

hast du den gleichen Hardware/Softwarestand bekommen oder eine neuere Einheit? 

Share this post


Link to post
WolfgangWolfgang

Hallo,

kann ich gar nicht sagen. Für mich war nur von Interesse, dass man navigieren kann. Das Kartenmaterial wird ja über We-Connect ständig aktualisiert.

Gruß

Wolfgang

Share this post


Link to post
Flh75

Heute Werkstattemin weg der Navikarte. Problem konnte mit einem Software Update nicht behoben werden. Steuergerät muss getauscht werden. Kostet wohl so 2.000 Euro. 
Übernächste Woche gehts weiter.

 

Thomas 

Share this post


Link to post
Flh75

Geht erstmal nicht mehr weiter, da Steuergerät im Rückstand. Die Werkstatt wird sich melden….

 

Thomas

Share this post


Link to post
Yannick
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ist bei mir das Gleiche und gehe am nächsten Dienstag in die Werkstatt... In Nordausrichtung ist mein Positionspfeil im 2. Quadranten. Bei Ausrichtung in Fahrrichtung dreht er sich hinaus...

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
WolfgangWolfgang

Hallo,

im ersten Bild ist das Display eingenordet und das Fahrzeug fährt nach Südwesten.

Im zweiten Bild liegt Norden unten links und das Fahrzeug fährt nach Nordwesten.

Beide Einstellungen sind zum Navigieren ungeeignet.

Am besten navigiert man im sogenannten vollautomatischen Kartenmodus (Ausrichtung in Fahrtrichtung, Position, Zoom & Neigung). Dass Symbol ist so eine kleine Lupe mit A in der Mitte und rechts daneben so ein kleines Kartensymbol.

Am besten findet man Erklärungen unter

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Dort muss man seine Fahrzeug-Nummer eingeben. (Ich habe mir meine Nummer in einer Textdatei gespeichert.)

In diesem Handbuch kann man sich dann durchklicken:  Home>Infotainment System>Zeichenerklärung>Navigation>Ausstattung und Symbole der Navigation

Ist auch  für andere Informationen rund ums Fahrzeug sehr hilfreich. Etwas umständlich ist, dass man jedes Mal die Fahrzeug-Identifikations-Nummer braucht. Damit ist das Handbuch dann aber auf das eigene Fahrzeug (mehr oder weniger) zugeschnitten. Leider kann man sich das Handbuch nicht als pdf-Datei auf den Computer holen.

Viel Spass

W.

 

Share this post


Link to post
Yannick
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo, danke für den Link. Der ist sehr hilfreich. Navigieren kann ich mit meinem Navi nur, wenn ich den Positionspfeil immer selber manuell nachschleppe. Wenn ich dann die Lupe mit A antippe, dreht sich das Navi völlig raus und alles wirkt versetzt. Im Automatikmodus bleibt einzig bei der Nordausrichtung der Pfeil sichtbar. In der Ausrichtung in Fahrtrichtung und in der 3D sicht ist die Karte relativ nach oben links versetzt. Laut Google haben auch andere VWs das Problem gehabt und nur die Werkstatt konnte es lösen.. Zuerst hatte ich gehofft, daß man selber kalibrieren kann... geht aber nicht..

Share this post


Link to post
WolfgangWolfgang

Hallo,

der Automatikmodus sollte immer in Fahrtrichtung schauen. Dass die eigene Fahrzeugposition aus dem Display rutscht, war auch genau mein Problem. Am Ende nur lösbar durch ein neues Steuergerät. Und dieses Steuergerät als Ersatzteil scheint knapp zu sein.

Hier muss man wohl beim Händler recht standhaft bleiben. Die müssen sich erst einmal von VW ein o.k. holen, bevor sie den nächsten Schritt tun. Das hat bei mir auch gedauert.

Viel Glück

Wolfgang

Share this post


Link to post
Flh75

Mein Steuergerät ist auch noch immer im Rückstand. Hat wohl weniger mit der Werkstatt zu tun, als mehr damit, dass es keine gibt. 
Solange nur das Navi und die Verkehrszeichenerkennung ausfällt, ist es zu ertragen.  Wenn’s mehr wird, wird’s ärgerlich. 
 

Thomas

Share this post


Link to post
WolfgangWolfgang

Hallo Thomas,

da hatte ich mehr Glück. Hat nur ein paar Tage gedauert. Aber normalerweise wären das Ersatzteil aus Hannover gekommen, war dort aber nicht mehr vorhanden. Die Werkstatt hat es dann aus Kassel besorgt.

Viel Glück

 

Wolfgang

Share this post


Link to post
Flh75

Heute (nach 3 Wochen) Anruf Werkstatt, Steuergerät eingetroffen. Freu. Nächster freier Werkstatttermin 6.9. Weniger Freu. Aber wenn bis dahin nicht mehr ausfällt, passt das. 
Thomas  

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.