Jump to content
magicrunman

RNS2 und Rückfahrkamera: Anzeige zu dunkel

Recommended Posts

magicrunman

Wir haben im Cali eine nachgerüstete Rückfahrkamera (möglicherweise von Kufatec?). Bei Tag ist sie quasi nutzlos, weil das Bild im Display des RNS2 einfach viel zu dunkel ist. In den Unterlagen habe ich etwas von Kufatec gefunden, weiß aber nicht, ob sich das lediglich auf den Multimedia Adapter oder einen kompletten Nachlasssatz bezieht. Ich kenne mich damit einfach gar nicht aus. Kennt jemand das Symptom oder die Ursache oder hat eine Idee zur Lösung? 
Dankeschön im Voraus 

Stefan
 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
hangloose69

Hallo,

 

ich glaube da solltest Du mal auch im TX Board suchen...

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Wenn ich mich nicht total taeusche, ist/war dies nur mit dem Toureg in Kombination erhaeltlich und konnte nachgeruestet werden. Das RNS 2 DVD ist ja identisch im Toureg.

 

Irgendwie etwas mit dem RGB Signal?

Leitungsstoerungen?

 

Gruss

Thomas

Edited by hangloose69

Share this post


Link to post
magicrunman

Hey Thomas,

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!

Ich hab natürlich auch ein extrem bescheuertes Bild gewählt: das zeigt unseren Sichtschutz hinter dem Stellplatz…

Ich hatte das RNS2 bereits ausgebaut und geschaut ob sich beim Abziehen/Aufstecken  der Stecker irgendetwas ändert, jedoch ohne Erfolg. Das Bild an sich ist wirklich klar (auch wenn es hier nicht so scheint), aber einfach nur viel zu dunkel.

Ich hatte im Vorfeld hier im Board gesucht, werde aber natürlich nun auch mal im TX schauen. 
Einstweilen schon mal vielen  Dank und schöne Grüße aus WÜ 

Stefan

Share this post


Link to post
magicrunman

Sooooo,

ich habe das Problem des dunklen Rückfahrkamerabilds lösen können: Zunächst hatte ich es mit einem anderen Videokabel versucht, allerdings ohne Erfolg.

Schließlich habe ich nach einer neuen Rückfahrkamera gesucht. Da ich nach dem Prinzip try-and-error vorgehen musste, wollte ich nicht das Geld für eine High-end-Kamera investieren. Knapp 30.-€ schienen mir der Versuch aber wert zu sein und so habe ich mich für die PARKVISION PJ-109-PRO-White entschieden. Die Entscheidung für dieses Modell fiel aufgrund der Einstellmöglichkeiten: Mittels einer Kabelfernbedienung lassen sich Helligkeit, vertikaler Winkel und horizontaler Winkel einstellen. Zudem sind die Führungslinien und eine STOP-Markierung ein-/ausblendbar.

Für den Einbau musste natürlich die Heckklappenverkleidung ausgebaut werden, was an sich ja einen überschaubaren Aufwand darstellt – wären da nicht 2 lose Nietmuttern gewesen, die ich am Ende ausbohren und ersetzen musste.

Zunächst war ich mir unsicher, wohin ich die Fernbedienung legen sollte, denn für gewöhnlich stellt man das Teil genau 1x ein und behält diese Einstellungen dann für immer bei. Schließlich habe ich das Kabel dann doch in den Innenraum gezogen und den Knopf im Dachholm über dem hinteren Schrank positioniert (man weiß ja nie…).

Und dann das Ergebnis: Sensationell!! Endlich ist die Rückfahrkamera auch mal für was nütze! Bisher konnte ich bei bedecktem Himmel sehr wenig und bei Sonne absolut gar nichts erkennen. Und nun macht das Teil tags wie nachts endlich das, was es soll.

Stefan  

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
cs90

Sehr schön. 

Ich hab auch noch eine RFK hier liegen. Wo hast du denn die Kabel zum Radio durchgeführt? Oder war die Leitung schon von deiner alten Kamera verlegt?

Share this post


Link to post
magicrunman

Hallo,

Ich habe tatsächlich die alte Leitung verwendet. Zunächst hatte ich mit einem neuen Kabel geprüft, ob sich eine Verbesserung einstellt. Nachdem das nicht der Fall war, habe ich mich dafür entschieden an dieser Stelle nichts zu ändern und lediglich die Kamera zu ersetzen.
Soweit ich das verfolgen konnte, ist die Leitung im Dachholm links verlegt. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob sie vorne in der A-Säule entlang geführt ist. 
Grüße aus dem Frankenland

Stefan 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.