Jump to content
Edmund

Trittstufe am GC600

Recommended Posts

Edmund

Hallo zusammen,

mich interessiert ob die Trittstufenfunktion bei allen GC's funktioniert oder ob ich den einen GC habe, bei dem auch nach 8 Versuchen die Werkstatt in Zusammenarbeit mit VW die Reparatur nicht hinbekommt.

Also, funktioniert die Stufe bei euch immer so wie sie soll oder wie bei meinem, nur gelegentlich. In ca. 50% aller Fälle fährt die Stufe nicht automatisch aus oder ein.

Es wäre für mich hilfreich zu wissen ob es noch mehrere Fahrzeuge mit einer defekten Stufe gibt.

 

Danke schon jetzt.

 

LG

Edmund

 

Share this post


Link to post
Alwin

Also der GC von der Probefahrt beim Händler vor ein paar Wochen hatte das auch.. konnte oder wollte der Händler jedoch nix zu sagen. 

 

Gruß 

Share this post


Link to post
n.t5

Beim mir funktioniert die Trittstufe von Anfang an problemlos. 

Wurde die Trittstufe bei dir schon mal getauscht. Ich frage nur weil die Trittstufe hat eine interne Abschaltung über Strombegrenzung. Nicht das hier der Fehler liegt.

Share this post


Link to post
schnuwin

Bei uns ist die Trittstufe letzte Woche ebenfalls nicht komplett eingefahren. Nach Zündung aus/an hat es dann funktioniert.

 

Share this post


Link to post
Edmund
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nee, getauscht wurde die Stufe nicht. Das neue Vorführfahrzeug bei meinem Händler hat übrigends den gleichen Fehler und ist über ein Jahr jünger.

Bei mir wurden bisher 2 Steuergeräte und alle Leitungen getauscht. Ein super neues Update führt dazu das die Batterieanzeige nicht mehr funktioniert und das Laden wärend der Fahr auch nicht. Dafür gibt es eine Verbrauchanzeige die immer auf 0 A steht.

Kann es sein wenn die Stufe etwas schwer geht, dass sie dann keinen Rucker macht? Häufig gerade morgens beim ersten Türöffnen rührt sich nichts.

Danke schon jetzt.

LG

Edmund 

Share this post


Link to post
n.t5

2 Steuergeräte wurden getauscht??? Also alle Kabel, außer die Masse gehen ans Steuergerät für Sonderfahrzeuge. Dies wurde bestimmt bei dir schon getauscht.

Die sollten mal die Trittstufe tauschen, vermutlich ist diese zu schwergängig oder der Motor hat eine weg.

 

Habe meine am Anfang gleich zerlegt und schwarz gepulvert. Seit dem quietsch auch nix mehr. Ab und zu reinigen, Silikonspray drauf....fertig.

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by n.t5

Share this post


Link to post
mohle
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Es gibt nach meinem Wissensstand keinen bei dem die Trittstufe und die Badbeleuchtung einwandfrei funktioniert.

Share this post


Link to post
Edmund

Das Tauschen der Trittstufe habe ich bereits beim zweiten Versuch eingefordert/vorgeschlagen. Die haben mich angesehen wie: "Wir VW-Leute wissen es besser. Wäre noch schöner wenn jeder Kunden hier Vorschläge machen kann." Das Teil ruckelt und quitscht schon von Zeit zu Zeit. Schleifspuren sehe ich auch links an der Stufe. Wenn ich jetzt noch Pulver drauf machen wird die Führung doch noch enger, oder?? Gibt es eine Möglichkeit die Leichtgängigkeit zu prüfen oder gezielt zu schmieren?

 

Ich bin drauf angewiesen das die Stufe auber funktioniert. Meine Frau ist nicht so sicher auf den Füssen. Bei einem so hohen Tritt passiert, gerade in unebenen Gelände schnell etwas. Zwei Beinaheunfälle reichen mir. Ich habe auch vorgeschlagen mir einfach einen Taster über dem Kühlschrank, neben den vorhandenen Schaltern anzubauen, mit dem ich die Stufe einfach manuell fahren kann. Geht nicht, war die Aussage.

 

Danke schon jetzt für Deine Tipps.

LG

Edmund

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das habe ich befürchtet. Danke für Deine ehrliche Aussage. Ich glaube, vielen ist es egal, wenn das Teil nicht immer tut. Die sind vielleicht auch noch jünger.

LG

Edmund

Share this post


Link to post
n.t5

Hi Edmund, 

ich würde so vorgehen. Zeitnah einen Termin bei deinem Händler machen und die Behebung des Mangels einfordern. Schließlich ist die Trittstufe auch ein Sicherheitsaspekt.

Falls eurer Händler rumzickt und ihr wieder auf Reisen wollt, selbst Hand anlegen.

 

Die Trittstufe lässt recht easy zerlegen. Einfach mal google'n, da fiindest du einige Videos auf youtube.

Der Zusammenbau erfolgt in umgekehrter Reihenfolge, es muss nur die Trittstufe etwas eingefahren werden. Ist beim GC etwas tricky, da diese ja automatisch einfährt. Das Verfahren der Trittstufe kann aber jederzeit gestoppt werden, da die Abschaltung über Strombegrenzung läuft. Also einfach die Trittstufe einfahren und mit irgendwas  das Gestänge blockieren. Ich habe 4-kant Holz genommen.

 

Share this post


Link to post
Edmund

Hallo zusammen,

für die Interessengemeinschaft "Defekte Trittstufe".

 

Am letzten Freitag sind 3 Experten von VW-Nutzfahrzeuge, Hannover nach Lüneburg angereist um endlich das Problem Trittstufe zu beheben. Nach stundenlanger Analyse und dem Aufspielen von Updates ist das Ergebnis niederschmetternd. Die Stufe fährt nicht immer aus bzw. ein wenn sie es sollte. Da bereits alle Steuergeräte und die Kabel ausgetauscht wurden, kam jetzt der Vorschlag von den VW-Mitarbeitern, die Stufe zu tauschen.

Ich habe Null Ahnung, aber eine Stufe die im Handbetrieb aus- und einfährt, aber nur im Automatikbetrieb nicht, da würde ich das Problem im Programm des Steuergerätes suchen. Die Kabel und die Leitung sind doch gleich, oder? Übrigens, zufällig ist mir aufgefallen, dass die Stufe auch schon mal einfährt wenn keiner am Fahrzeug ist.

Teile für Tests, wie z.B. eine Dummy-Stufe, mit der getestet werden konnte, hatten die Herren auch nicht. Mehr als in den Laptop schauen war nicht möglich.

 

Es ist schon enttäuschend was VW hier abliefert.

 

Grüße

Edmund

Share this post


Link to post
Ernesto
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Also eine solche Aktion kannst Du dann aber bei allen anderen Herstellern lange suchen. Dass drei Experten sich der Sache annehmen erachte ich als Gegenteil von enttäuschend. Zudem, sie haben recht, tauscht die verdammte Stufe und schaut, was passiert. Bei unserem Eura Mobil hatte der Trittstufenschalter die Elektronik beeinflusst. Immer wenn wir die Ampere Taste drückten hat das ganze Fahrzeug einen Komplettreset durchgeführt. Panel wurde getauscht, CBE ELektronik wurde getauscht, Kabel wurden getauscht, Sicherungen ausgewechselt, die haben einen ganzen Tag gearbeitet und per Zufall hat einer auf den Schalter der Trittstufe gedrückt, als irgenwas gemessen wurde. So kamen sie auf den Fehler. Schalter getauscht und gut war. Also nicht immer ist das naheliegendste auch die Lösung. Die Stufe hat zwei Endschalter verbaut, sonst würde die ELektronik ja die Endlagen nicht erkennen.

Share this post


Link to post
Edmund
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Ernesto,

schon gut mit den Experten. Leider sind die erst zum 8. Versuch gekommen und dann erst nach einem Schreiben von meinem Anwalt.

Ich hoffe ja auch auf die neue Stufe. Bisher war mein GC in 2020 über 30 Tage in der Werkstatt und repariet ist nichts. Daher meine Enttäuschung.

 

Share this post


Link to post
Ernesto

Ja, dein Unmut ist verständlich. Nur ist Fehlersuche manchmal wirklich verzwickt. Wenn man schon lange Campingfahrzeuge nutzt, wird man vermutlich abgehärtet. Hier im Forum konnte man so manches Problem am kleinen Cali ewig verfolgen und erst die Hartnäckigkeit der Community hat zu Lösungen geführt. Beispiele sind vom Elektroshunt über den Spülenablauf bis zum Blumenkohldach nur die Spitze des Eisbergs. Aktuell scheinen die Aufstelldächer ein leidiges Thema zu werden. Beim GC wurden viele der aufgetretenen Probleme adressiert, einige gelöst und andere sind noch in der VW Erkennungsschlaufe. 😂

Ich hoffe die finden bei eurem Problem die Lösung, super wäre, sie würden gleich auch die Ursache eruieren und könnten Massnahmen in die Produktion einfliessen lassen. Wünsche Dir/euch noch etwas Geduld.

Edited by Ernesto

Share this post


Link to post
n.t5
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die sind der Wahnsinn. Die Thule Trittstufe ist eigentlich sehr, sehr simpel aufgebaut.

Bei der Standardmontage in "normalen" Wohnmobilen ist einfach ein Schalter den man als Nutzer betätigt und dann fährt die Stufe ein oder aus. Punkt.

Achja, man sollte nicht länger als 2 -3 Sekunden den Motor im Anschlag Belasten.

Dann gibt es noch die Einbauvariante mit Zusatzrelais zum automatischen Einfahren und Leuchte wenn die Trittstufe ausgefahren ist und der Motor läuft. Dies ist auch beim GC vorhanden mit dem Schalter in der I-Tafel.

 

Beim GC läuft aber auch die Trittstufe automatisch beim Türöffen aus bzw. ein beim Türschließen. Hierzu wird ein Blockstromerkennung benötig. Auch wenn die Trittstufe auf ein Hindernis läuft, wird dies durch die Blockstromerkennung erkannt und der Motor stoppt.

Wenn natürlich die Trittstufe klemmt oder der Motor zuviel Strom zieht, oder die Blockstromerkennung etwas zu kapp ausgelegt ist, springt diese an und die Trittstufe läuft erst garnicht los.

Diese Blockstromerkennung ist natürlich im Steuergerät hinterlegt, bei Betätigung über den Schalter, ist diese evetuell anders ausgelegt und wird beim Start umgangen, da ich aktiv die Trittstufe stoppen kann.

 

Also wäre das erste was ich machen würde die Trittstufe tauschen.

Share this post


Link to post
Edmund
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Den Stufentausch hat VWN leider bis jetzt untersagt. kommt aber jetzt.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.