Jump to content
ran4x4

BF Goodrich Reifen 225/75 R 16 TA KO2 auf GC 680 4motion

Recommended Posts

ran4x4

Reifen Gruß

an alle die daran interessiert sind !

 

heute hat s geklappt : nach der Vorübung der offiziellen Tachoüberprüfung mit anerkanntem Prüfprotokoll - Tacho war noch innerhalb der Toleranzgrenze - hat der TÜV die o.g. Reifen auf der original  VW Stahlfelge genehmigt. 

Ausprobiert auf erdigem, grasbewachsenem Untergrund mit Hügel habe ich daraufhin erstaunlich gute Traktion incl. Einsatz von Diffsperre gehabt. Wer meine mitbestellten Ganzjahresreifen  ( 120 km gelaufen ) auf der VW Stahlfelge haben will, melde sich.

 

Jetzt gehts weiter mit Zusatzluftfeder ( 8“ Bälge, Zweikreis , extra für Crafter 2 mit 4 motion und Hochleistungskompressor, der auch für andere Zwecke genutzt werden kann ) , dann Wunsch auf Auflastung bis 4,2 t sowie AHK Zuglast ca. 2,5 t was für mich reichen würde......

 

Was die Auflastung angeht : auch der serienmäßig aufgelastete 680 mit 4motion hat nich viel Luft nach oben !!

Luftfeder ist erst am 18.4. bestelltermaßen dran und dann sehen wir weiter ! 

 

Nochn  reifen Gruß

ran4x4

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

 

Share this post


Link to post
Knox16

Ist das der Kühlergrill vom TGE?

Share this post


Link to post
ran4x4
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

nein, es ist der ganz normale VW Grill mit schwarzgemachtem VW Emblem in der Mitte....

ran4x4

Share this post


Link to post
Tobbe

Super! Schaut richtig gut aus! Genau die Reifen hatte ich auch im Sinn. Kannst Du bitte noch ein "Seitenaufnahme" (also den GC komplett von der Seite) einstellen?

Viele Grüße
Tobias

Share this post


Link to post
ran4x4

hier von der Seite

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
OPAWIT

Hi.
Wo hast du eintragen lassen ?
Hast du evtl. ´ne Kopie vom Schein zur Erleichterung der Eintragung ?
Danke
Grüße
Holger

Share this post


Link to post
ran4x4

Gerne können wir das über die Privatschiene machen, denn hier möchte ich meine Privatpost nicht veröffentlichen.

 

Zu meinem Änderungsvorgang der auf eine Einzelgenehmigung hinausläuft , kann ich folgendes sagen :

- such Dir einen Tüv erstmal aus, der bereit ist, sich mit den Daten ( wie dyn. Abrollradius, Lastindex muss 115 sein, usw.) auseinandersetzt und erstmal mit dem Kopf nickt ( vertikal !! ) , denn viele Prüfer schieben sowas erstmal weg von sich...

- die Auflage daß der Tacho überprüft werden muss bei den 4,5%  Radvergrößerung muss man erfüllen mit einem anerkannten Prüfpapier ( der Tüv bei dem ich war hatte dazu keine Prüfmöglichkeit, also woanders hingehen . D.h. eine solch Fa. suchen, die das machen und mit dem Prüfprotokoll zurück zum Tüv. Bei mir war die Voreilung nahezu aufgebraucht und der Tacho zeigt aktuell ziemlich genau exakt an, also im Limit !! )

- wieder zum Prüfer und KFZ - Schein vorlegen und dann bereits VW Stahlfelgen mit den genannten neuen Reifen am Fzg. 

( ich habe incl. Reserverad 5 Stck , achtung die Stahlfelge muss 1200 kg Last als Einprägung haben )

- am ziemlich neuen Fzg findet der Prüfer nix und sieht von unten auch die Freigängigkeit  im Radhaus

- dann erfolgt die Eintragung in das Einzelgutachten was anschließend zur Änderung in den KFZ Zulassungspapieren führt

d.h. wahlweise 225/75 R 16.....

 

Viel Glück dabei

wünscht ran4x4

 

Share this post


Link to post
OPAWIT

Hallo ran4x4.
Der Ablauf ist mir schon klar.
Es gibt nur mansche Prüfer, die es sich einfach machen und gerne sehen, dass so eine Eintragung schon einmal von ´nem Kollegen gemacht wurde.
Deswegen fragte ich danach.
Ich melde mich bei Bedarf wieder.
Danke
Grüße
Holger

Share this post


Link to post
Joe1963
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

bekomme meinen 680 4x4 Anfang März und möchte mir auch die BF draufziehen - bist du nach einem halben Jahr mit den Reifen zufrieden? - welchen Reifendruck fährst du?

Danke

Share this post


Link to post
Joe1963
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo, bist du zufrieden mit den 225er BF Goodrich - bin am überlegen ob ich die auch nehme

 

Share this post


Link to post
thnbd

Hallo, dass ist eine interessante Variante.

Könnt Ihr Eure Erfahrungen hinsichtlich Fahrverhalten im normalen Straßenverkehr kurz schildern?

Wird das Fahrverhalten zB schwammiger oder das Ablaufgeräusch lauter?

Hat der Reifen eine Winterzulassung?

Ist der Reifen und der Aufwand des Eintragens beim GC 600 FD identisch?

 

Danke bereits jetzt für Euer Feeback

Gruß

ThomasN

Share this post


Link to post
GC-Cologne

Hallo Leute,

 

versuche mir auch die Fragen von thnbd durch Recherche zu beantworten. Aber komme nie wirklich zu einer definitiven Antwort. Hat schon mal jemand den BF Goodrich AT auf die Original Stahlfelgen des GC 600 gepackt? Eintragung? TÜV? Probleme? 

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das erste Problem dürfte im Moment sein, überhaupt an die Reifen zu kommen...

Share this post


Link to post
seppy

Hallo Zusammen,

gibt es hier neue Erkenntnisse? Das Thema ist ja eine Wissenschaft für sich 🤕

Grüße,

Seppy

Share this post


Link to post
kuestensturm

Moin! Im Raum Hannover laufe ich mit meinem Vorhaben (bf Goodrich 245/70 16 auf den original Stahlfelgen) gerade gegen Wände. Weder TÜV, Dekra noch TÜV Prüfer von freien Werkstätten wollen sich damit auseinandersetzen. Würde mich freuen, wenn jemand aus H oder zumindest Niedersachsen einen Tipp geben kann, wo schon eine Eintragung erfolgt ist. ✌️

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.