Zum Inhalt springen

GC 600: Solaranlage - Leistung


HUSir

Empfohlene Beiträge

Hallo in die Runde,

wie schon berichtet, habe ich Probleme mit der Solaranlage - Bordbatterie. Allen Anschein nach gibt es "heimliche" Verbraucher in der Stromanlage. Trotz intensiver Sonneneinstrahlung sinkt gemäß Anzeige der Ladezustand der Bordbatterie, wenn der Hauptschalter auf "on" steht.. Im Kontakt mit meiner VW-Werkstatt und einem kompetenten Monteur versuchen wir die Ursachen zu ermitteln. Aber da auch in der Werkstatt liegen wegen der Neuheit des GC600 keine Erfahrungen vor. Deshalb bitten wir hier um Mithilfe. 

Ich habe in den letzten Tagen den Hauptschalter auf Abschalten eingestellt. Dennoch - trotz intensiver Sonneneinstrahlung im guten Winkel zur Sonne - werden im Laufe des Tages -  ausgehend vom Ladezustand 60% - lediglich 80 % erreicht. 

 

Heute wechselten sich Sonne und Wolken ab: Um 09:00 Uhr lag der Ladezustand der Bordbatterie bei abgeschaltetem Hauptschalter bei 70 %. Um 18:00 Uhr sind es weiterhin lediglich 70 %. Also keinerlei Zuladung innerhalb von 9 Stunden.

 

Kann mir jemand seine Erfahrungen bzw. Beobachtungen über die Ladeleistung der Solar-Anlage mitteilen, damit ich das an die Werkstatt weitergeben kann?

Es grüßt Euch

Ulf

Link zu diesem Kommentar

Hallo Ulf, 

prüfe mal die Kontrollanzeigen auf dem Solarregler, was angezeigt wird wenn dein GC in der Sonne steht und nachts.

 

MPP - in der Sonne muss die LED grün leuchten;  die Helligkeit der LED zeigt die Ladestromstärke an (leichtes Glimmen bis hell leuchtend)

        - Nachts Kurzes Blitzen alle 2 Sek. (Anzeige der Betriebsbereitschaft bei fehlender Solarleistung)

 

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Bearbeitet von n.t5
Link zu diesem Kommentar

Danke erst einmal, dass Du Dich des Problems annimmst. Für VW hatte ich bereits beigefügte Collage gefertigt. Die Uhrzeiten haben ich hervorgehoben. Was meinst Du dazu?

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

 

Ich würde mal den Kurzschlussstrom des Moduls messen, wenn es optimal zur Sonne ausgerichtet ist und das Ergebnis mit den Kennwerten des Moduls vergleichen. Damit lässt sich ein Rückschluss auf den Zustand des Moduls ableiten.

Link zu diesem Kommentar

Aha, Batterie voll leuchtet hell.

Dies bedeutet der Solarregler hat eine volle Batterie erkannt und die Batterie wird nur mit geringer Leistung auf Ladeniveau gehalten. 

Das erklärt auch, warum der Ladezustand der Batterie nicht mehr steigt. Würde als erstes die Bordbatterie erneuern lassen.

Bearbeitet von n.t5
Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Tja, dann werde ich Deinen Vorschlag der VW-Werkstatt unterbreiten. Danke! 

 

Dann fällt mir noch eine Nachfrage an andere GC600er ein: Wird im Normalfall die Bordbatterie von der Solaranlage auf 100% aufgeladen?

Gruß Ulf

Bearbeitet von HUSir
Neuer Gedanke
Link zu diesem Kommentar

Normalerweise schon, auch bei ausgeschalteten Hauptschalter wird die Bordbatterie durch die Solaranlage geladen.

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wenn der Hauptschalter eingeschaltet ist, sinkt der Ladestand der Bordbatterie wie aus meiner Collage hervorgeht. Es scheint also  Kriechströme zu geben. Dieser Mangel veranlasste mich, bei VW zu intervenieren. Oder wie interpretiert Ihr das?

Link zu diesem Kommentar

Was man auch auf den Bilder erkennen kann, dass der Bordbatterie zu dem Zeitpunkt ca. 2A entnommen werden. Und wie schon erwähnt hast, waren keinen aktiven Verbraucher aktiv, oder?

Ich sehe aber das die Sat-Anlage ausgefahren ist. Vielleicht hängt das ganze Thema mit der Nachrüstung der Sat-Anlage zusammen.

 

Beim mir heute Mittag in der prallen Sonne, war die Batterie zu 100% geladen und trotz mehrere aktiven Verbraucher hat sich nichts an dem aktuellen Stromanzeige geändert. Dies deutet darauf hin, dass ich immer noch weniger aus der Batterie entnommen habe, als durch die Erhaltungsladung der Solarpanel erfolgt.

Link zu diesem Kommentar

Ganz vielen Dank für Deine Info. Das werde ich der Werkstatt im Orginalwortlaut zur  Verfügung stellen. 

Link zu diesem Kommentar
  • 1 Monat später...

Wie es scheint, gibt es bei mir offenbar das gleiche Problem einer sich trotz Solaranlage stetig entladenden Batterie. 
 

Ist das Problem unterdessen bei Deinem Fahrzeug gelöst?

 

 

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Guckt mal hier in meinem Beitrag, vielleicht ist das auch die Lösung für Euer Problem:

 

Link zu diesem Kommentar

Ja, das Problem ist gelöst: Es waren unterhalb des Solar-Reglers zwei 16A-Sicherungen, die ersetzt werden mußten. 

Link zu diesem Kommentar

Danke für den Tipp - bei mir war eine der beiden Sicherungen durch. Nach Austausch scheint es behoben, auch wenn mir nicht klar ist, warum die Sicherung durchgebrannt war ...

Link zu diesem Kommentar

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das weiß keiner so genau, aber es gibt scheinbar sehr viele Fälle, wo die obere der beiden 15A Sicherungen bei  der Auslieferung durch ist.

Link zu diesem Kommentar

Dein Kommentar

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Konto hast, melde Dich jetzt an, um unter Deinem Benutzernamen zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung wiederherstellen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Von 151 Mitgliedern gesehen

    moe123 HerrKugi totohohmann sten208 breuermo Kublakahn77 MartinJ Baschdi Klingone WuRie StefanF1 Guidok phantomghost nordish82 plumpsack AltesWiesel SvenW janflessau Hugodriver ToG1410 Adi1234 Normi JTT zamlynny Olj1 MGC680 CaliUli MIKWI Hexemer MarioRS Bekay Yue47 Flh75 Bart7974 bustrip Monstercali Karli_Camper Bo1848 jeanpouet2 Obersulm Ekki-Hamburg Herryfloh Rodion JaexMex Berfuc CeesDJNG Rally codefive GCharly GC-Freund Jorichter apfelquark Simoncrafar Sternie n.t5 Semmel200 lutzha VWFan Moasta califranjo Mifoss20 callilui Jerawi Flanders nick0297jan Mainline Breitler Emmental ALFornia AndreGC680 Dexter _FKO Cali-on-tour Baumi1 -carlos Hummel2 swoosh demmo ThomasR Steffen67 DonPellegrino GCSix Salmix FrankScherer AgentSmith ufo61 Globe Brummdad Hesthens MD_998 mpknight colinoczech Ozeaner gueldner69 Busfreunde radrenner HungrySailfish Vicot fritzmchn vieuxmotard +51 Mehr
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Deinem Gerät platziert. Das hilft uns diese Webseite zu verbessern. Du kannst die Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Du damit einverstanden bist, weiterzumachen.