Jump to content
Zwergenwerfer

Zeltaufbau Scenic Road 250SA ich bin zu doof

Recommended Posts

Zwergenwerfer

Hallo Ihr Lieben.

 

ich versuche gerade allein meine Outwell Scenic Road 250SA im Garten probeweise alleine aufzubauen. Ich glaub aber ich bin zu doof. Ich hab sämtliche Anleitungen gesehen, leider keine wirklich für das 250SA. Alle Ventile (ich hab 3 gezählt sind zu). Da Zelt liegt auf dem Boden, aber es geht nicht wirklich Luft rein. Es stellt sich auch nicht auf. Ist es zwingend nötig, dass Zelt zu zwei aufzubauen, damit sich die Luft verteilen kann.? Im Ernstfall bin ich mit meinen beiden Mädels allein unterwegs. Hat wer ne Idee oder nen Tipp, was ich falsch gemacht haben könnte.

 

BTW die Pumpe ist ne Fehlkonstruktion. Der Bajonettadapter ging ständig raus. erstmal Panzertape rumgemacht.

 

Danke für Eure Hilfe

Share this post


Link to post
SvenHL

Hallo Zwergenwerfer,

 

ich möchte Dich nicht in Deinem Glauben bestärken, ABER.... Ich empfehle folgendes Vorgehen:

 

  • Prüfen, ob aus dem Schlauch überhaupt Luft raus kommt, wenn man die Pumpe betätigt
    (Tülle dichthalten, Pumpe betätigen)
     
  • Wenn ja - wird richtig Druck im Schlauch aufgebaut? Wenn nein - Pumpe defekt / undicht
     
  • Wenn keine Luft rauskommt: Ist die Pumpe eventuell eine, wo man den Schlauch an eine Öffnung steckt, um aufzupumpen und bei Bedarf an eine andere Öffnung, um abzusaugen?
     
  • Wenn Pumpe überprüft und in Ordnung: Verbindung von Schlauch zu Zelt prüfen:
    Muss eventuell am Zeltventil eine Sicherung entfern oder betätigt werden? (Ventil um 90° drehen oder so)
    Passt der Adapter saugend schnauben in das Zeltventil?

 

Viel erfolg - und erzähle wie es ausgegangen ist.

 

Sven

Share this post


Link to post
Albertix
Posted (edited)

Hallo Zwergenwerfer,

das Problem hatte ich letztes Jahr auch (ich hab ein 200SA).

Was sind bei dir für Ventile verbaut?

Es gab da 2018 einen Modelwechsel. Eigentlich müssten die Zwei-Wege-Ventile bei dir verbaut sein. Die muss man auf eine gewisse Art und Weise erst schließen, bevor man loslegt...

 

Gruß Albertix

Edited by Albertix
Korrektur

Share this post


Link to post
Zwergenwerfer

Danke, die Ventile hab ich zugemacht, wie in dem Video. Die Pumpe pumpt auch und es kommt auch Luft in die Schläuche, aber irgendwie nicht genug, dass sich das Zelt aufrichtet oder man ansatzweise das Gefühl hat, es wäre genug Luft. Wie lange muss mann denn bitte Pumpen. Werd es mal die Tage auch mit ner elektrischen Pumpe versuchen, aber eigentlich kann das ja nicht sein.

 

Share this post


Link to post
Zwergenwerfer

so, ich hab jetzt alles versucht und gegeben, aber das Ding muss wohl defekt sein, Ich habe nach Telefonat mit Camp Nation alle Verbinder im inneren geöffnet, aber das Zelt hält auch nach 10min pumpen nicht mal ansatzweise die Luft bzw richtet sich überhaupt nicht auf. ich hab es an zwei Punkten versucht, kein Ergebnis. Denke, da muss irgendwo ein grösserer Defekt sein. Danke für die Hilfe

Share this post


Link to post
Nordbulli

Also die Pumpe ist eine Katastrophe, wir hatten das gleiche Problem beim dritten mal Aufbauen und haben uns eine Kiterpumpe gekauft. In drei Minuten steht das Zelt damit!

Share this post


Link to post
Zwergenwerfer

Lag es bei Euch an der Pumpe, dass das Ding die Luft nicht gehalten hat, dh das es über die Pumpe wieder raus ist? Ich kann mir ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, wie bei der Konstruktion da so viel Luft verloren gehen soll. Tendiere fast zu ner elektrischen Pumpe, um es zu testen. Welche Kitepumpe habt ihr genommen?

 

Share this post


Link to post
Zwergenwerfer

Update: Laut Wohnwagenforum kann wohl auch der Adapter Schuld sein, der wohl konstruktionsbedingt zu lang ist und im inneren eine Querstrebe aufweist, die zu weit unten ist und damit das Zwei-Wege Ventile eindrückt, so dass automatisch wieder Luft herauskommt und nicht die benötigte Menge drin bleibt.

Share this post


Link to post
Albertix

Hallo Zwergenwerfer,

wenn dein Outwell eventuell ein 2019er Baujahr ist, ist es vielleicht eines der Modelle, was damals wegen fehlerhafter Ventile/Schläuche von der Rückrufaktion betroffen war!

 

https://www.caliboard.de/topic/19198-r%C3%BCckruf-outwell-luft-zelte-modelle-2019/

 

Gruß Albertix

Share this post


Link to post
Nordbulli

Bei uns lag es an der Pumpe, die beim 3. Aufbau nicht mehr genug Druck erzeugte. Das hat man ohne Zelt nicht gemerkt, sie schien zu funktionieren, aber der Druck den das Zelt benötigt konnte sie nicht mehr aufbringen. Ich habe eine halbe Stunde mich mit der Pumpe rumgeärgert, das Zelt wollte sich einfach nicht entfalten.

Wir haben uns dann eine Doppelhubpumpe aus dem nächsten Kiteshop in Dänemark gekauft. Von der Leistung ist sie eigentlich zu stark, das Aufpumpen geht ganz entspannt und wir pumpen sehr langsam. Welche das genau ist weiß ich nicht aus dem Kopf.

Share this post


Link to post
Zwergenwerfer

Danke, bei mir liegt es auch an der Pumpe. Die hält das Ventil irgendwie zu offen bzw es strömt über den Kopf auch Luft raus. Hab jetzt ne alte fusspumpe genommen und was getüdelt und das Zelt zumindest halb aufgeblasen bekommen. Siehe da, es hält die Luft, aber ich krieg damit natürlich nicht den Druck hin, den ich brauch. 

 

Gerade mit Camp Nation telefoniert. Die haben gedacht, ich hätte schon die neue 2020er Pumpe, mit der alten gab es wohl tatsächlich Probleme. Bekomme jetzt ne neue 2020er Pumpe (schwarze Kitepumpe) zugeschickt,

 

Müsste diese hier sein 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Also, wer noch die alte blaue Pumpe hat, sollte diese möglichst entsorgen. Das Ding ist Kernschrott

 

Lerneffekt: Auf alle Fälle nen Probeaufbau machen. Sportprogramm auch erledigt.

 

Zum Glück ist gerade keiner von Outwell in der Nähe 😉

 

 

Besten Dank für die tolle Hilfe von Euch

Share this post


Link to post
FOE

Ich hatte/habe auch so meine Probleme mit dem Aufpumpen des Scenic Road 250SA. Zum einem taugt die Pumpe wirklich nicht viel, bzw. der Anschluß. Der Kunststoff ist so weich das nach ein paar mal benutzen Anschluß nicht mehr dicht bleibt. Anfangs hatte ich auch da Problem die Ventile zu verstehen. Vor allem wenn man zuletzt alle 3 Ventile geöffnet hat um es zusammen zulegen und dann vergisst beim aufpumpen die 2 unbenutzten zu schließen :;-):. Das ist aber noch ein Bedienerproblem ! Ich habe eher das Problem das wenn ich das Zelt versuche alleine aufzustellen mir die Verbindungsstücke zwischen den einzelnen Luftschläuchen Im Zelt immer abspringen und das Zelt dann binnen 2-3 sec. auf dem Boden liegt. Das einzige was das verhindert ist wenn jemand im Zelt steht und es versucht beim aufstellen zu stützen so das sich die Luft gleichmäßig in alle Luftschläuche verteilen kann. Ich hatte nach Rücksprache mit Outwell auf der Caravan-Messe das Zelt auch schon eingeschickt. Bei der Überprüfung von Outwell hieß es aber es sei alles in Ordnung. Ich hatte auch lange mit dem Kundenservice von Doorout telefoniert von denen ich das Zelt gekauft habe. Die meinten auch das es normalerweise funktionieren müsste das man das Zelt alleine aufpumpen kann aber es nicht ganz so einfach sei wie der Hersteller das gerne angibt. Sie meinten aber auch das die Pumpe ihr Geld nicht wert sei.

Ich hatte mir aber bevor ich das Zelt eingeschickt habe den im Bild aufgeführten Adapter gekauft. Diesen stecke ich auf den Kompressor den ich eh im Reifen Reparatur-Kit im Auto habe. Beim Versuch mit dem Adapter das Zelt aufzupumpen hatte ich das Zelt auch schon an der Kederleiste befestigt. Den Kompressor eingesteckt und schon hat sich das Zelt langsam gefüllt und aufgerichtet. Zwischendurch noch dem Zelt etwas unter die Arme gegriffen und nach ca.10 min stand das Zelt.

 

Also mein Fazit. Alleine mit der Pumpe das Zelt aufzupumpen ist in meinem Fall fast unmöglich. Mit Kompressor und Adapter geht's. Leider konnte ich das erst einmal testen. Ich hoffe das es dann dieses Jahr auch wieder so überall funktioniert.

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
staudtinger
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo FOE,

 

hast du einen Link zu deinem Adapter?

 

Viele Grüße

Florian

Share this post


Link to post
FOE

Hallo Florian,

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

ich hatte meinen zwar dort nicht gekauft, aber die Angebote findet man überall auf den üblichen Plattformen. Sollten ja im Grunde alle gleich funktionieren.

 

Gruß

Marco

 

Share this post


Link to post
Zwergenwerfer

Gestern kam die neue Pumpe von Outwell. 3 Min und das Zelt stand. Keine zweite Person erforderlich. Jetzt kann es hoffentlich bald losgehen

Share this post


Link to post
Albertix

Hallo Zwergenwerfer,

könntest du bei passender Gelegenheit mal ein Bild von dieser Pumpe (oder eine genaue Modellbezeichnung) einstellen?

Ist es etwa die Cyclone Zeltpumpe ... wie oben von dir genannt???

Gruß Albertix

Share this post


Link to post
FOE
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Von wem wurde bei dir die Pumpe getauscht? Vom Händler selber auf Kulanz oder von Outwell? Bei mir wurde nachdem ich das Zelt im Herbst eingeschickt hatte zwar eine neue Pumpe dazu gelegt aber halt nur die alte.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    153 members have viewed this topic:
    fumus  goldkind  chruesi  derFlo  FOE  wunderwuzi  SvenHL  Bulli65  Arkon  Rollerpilot  Lukas720  uschi11  f.schulz  RioRisk  abbyhund  Wilma  felixgu  JADI  Nordbulli  bayerflyer  ttbs  staudtinger  Emmental  piitsch  errodue  errodue  calimerlin  aderci  tonitest  Albertix  truebulli  Friesenfrauke  Fissler  flow2013  manuelli  Makiley  Dietmar1  MobWorld  fritzmchn  exCEer  karmantx  Wuestinger  sheene  wranger  Mr.Chicken  MaSaNV  Calinoob  Mick77  anton!  Bo209  Wolfi-1027  fly.io  ASI  Mirco  Andre65  Hasenjaeger  Zwergenwerfer  Jan089  KielCamping  immi  Travelah  qp_ch  calihope  Knox16  vieuxmotard  GER193  rso4x4  Skep  MichaelF  MrBIG  flomarpen  Andy1983  T-Ron  supiru  Hans_87  Cylli81  Rentner2019  Tiatia  Mar2020  Cora  manso  Maroni  Krzys  giga41  Noegg  superkiter  Manni  BenCH  MatthiasR  Der_Billa  gerther  dufu75  cali2018  Keinbaum  Kellogs84  BulliWien  metty987  mamax0207  mitgenuss  Jeanba13 
    and 53 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.