Jump to content
landrausch

Heckträger VW T6 Original Knebelmutter

Recommended Posts

landrausch
Posted (edited)

Hallo liebes Forum

 

Wir haben uns einen gebrauchten Heckträger Original für unseren Bulli gekauft (7E0 071 104).

Es fehlte die vierte Befestigungsstange (von Fahrrad zu Fahrrad), die wir original nachbestellt haben (teuer).

Heute hatten wir ihn zum ersten mal befestigt und festgestellt, dass sich die Knebelmutter der ersten drei Befestigungsstangen zwar drehen lassen, sich aber nicht absperren lassen (Zumindest nur ganz selten, nach Zufallsprinzip). Irgendwie scheint die Verschlussmechanik kaputt zu sein (wie bereits in ein paar älteren Einträgen berichtet).

Meine Frage an Euch ist: muss man die Knebelmuttern versperren können? oder reicht dass sie sich schrauben lassen? Lösen sich die Knebelmuttern während der Fahrt, sobald sie nicht verschlossen sind? Ist das beschriebene Symptom die Vorstufe zum Totalausfall der Knebelmuttern?

Diese Frage gilt nämlich auch für das Ersatzteil (Befestigungsstange 3tes und 4tes Fahrrad): Wir haben bemerkt das dieses Ersazteil kein Schloss hat. Versteht kein Mensch!

Prinzipiell befestigen wir zur Diebstahlsicherung eh noch mit einem Fahrradschloss die Fahrräder.

Falls meine Frage berechtigt sein sollte, wäre dieses Ersatzteil (

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
empfehlenswert, oder gibt es da andere Vorschläge.

 

Vielen Dank im Voraus für Eure Ratschläge.

 

Beste Grüsse

 

Thomas

 

 

Edited by landrausch
war zu schnell

Share this post


Link to post
doccb
Posted (edited)

Für den T6 gibt es 2 verschiedene Fahrradträger. Den den du gekauft hast (den finde ich auch schöner 7E0 071 104), und einen leichteren, der glaube ich auch serienmäßig am T6 bei Werkstbestellung ist. Beim 7E0 071 104 sind alle 4 Knebel abschließbar, bei dem anderen glaube ich nur einer.
 

Schau mal bei Facebook in die Cali- oder T6 Gruppe, da gibt es einige die Fahrräder verloren haben wenn der Knebel nicht abgeschlossen war. Ich schließe immer alle Knebel ab, auch wenn dies manchmal fummelig ist. Ich bilde mir ein das Abschließen ist einfacher wenn kein Druck auf den Knebel ist.

Evtl. wurde dir die vierte Stange des falschen Trägers (also der Werksversion) verkauft :-/. Im übrigen kann man bei Thule ein 4 er Schlossset bestellen (ca. 20 Euro?), dann hat man wieder alles gleichschießend...

 

Die Knebelmuttern von Rose scheinen ja zu passen, ist dann halt nicht original... 

 

Grüße, Carlo

 

Edited by doccb

Share this post


Link to post
landrausch

Hallo Carlo

 

Vielen Dank für deine Antwort!

Ich habe leider kein Facebook...könntest Du mir ev. einen Link senden, sonst hat man keinen Zugriff auf die Suchfunktion.

D.h. wenn man die Knebelmuttern nicht verschliessen kann, könnten sich die Fahrräder selbstständig machen?!

In diesem Sinne würde es ausreichend sein die Zylinder zu tauschen, um die volle Funktionsweise bzw. Sicherheit wieder herzustellen?

 

Dankeschön

 

Grüsse

Thomas

Share this post


Link to post
luiboy

Ich habe ebenfalls diesen Heckträger an unserem Cali. Jetzt viel mir auf das die Knebelmutter (Schwarzer Drehknopf mit Schloss) an der längsten Stange. Das Schloss sieht irgendwie verkrustet aus wie mit einer art Kalk zugesetzt. Da geht kein Schlüssel mehr rein.

 

Kennt ihr das Problem? Woher kommt das? Das Schloss zeigt immer nach unten vielleicht läuft dies bei Regen von hinten mit Wasser voll und das sind dann Ablagerungen. 

 

Kennt ihr eine Lösung um das wieder fit zu bekommen? Eventuell WD40 ordentlich darauf sprühen???

 

Karsten

Share this post


Link to post
hangloose69
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

Hast Du den Traeger den Winter am Fahrzeug gehabt? Wenn JA, dann ist das vermutlich Salz was sich abgesetzt hat. Beim Fahren wird die Wasser(salz) loesung ja richtig zerstaeubt und die kleine Blende am Schloss haellt nicht so dicht. dass da sich nicht auch Feuchtigkeit bildet und dann auskrustet. Kann ich mir nur so erklaeren. 

 

Bezueglich des Schloss als so GENERELL.... wer galubt den daran, dass dies einen potenziellen Dieb daran hindert die Raeder abzunehmen. Wir sprechen hier ueber ein BILLIGschloss was jeder geschickte in weniger as 1 Minute geknackt hat...wenn ER sich ueberhaupt die Muehe macht und nicht einfach den Kunsstoffknebel mit dem Hammer zerstoert. Ich habe meine Bikes immer mit eine langen Stahlseil und gutem Vorhaengeschloss gesichert. 

 

Gruss

Thomas

 

 

Share this post


Link to post
Griffon13
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nein. Es ist unerheblich ob abgeschlossen ist oder nicht. In dem Knebel ist eine Mutter, welche durch festschrauben  die Klammer schließt, welche das Rad hält. Bei den abschließbaren Knebeln, wird bei abgeschlossen lediglich im innerem des Knebels der Zugriff auf die Mutter entkoppelt, so das sie nicht mittels Knebel gelöst werden kann. Es wird hierdurch jedoch nicht verhindert, das sich die Mutter von selber lösen kann. 

Zur Sicherheit des Knebelschlosses: Es läßt sich mit einem Schraubendreher ohne weiteres öffnen.

Ich hatte mal ein angegammeltes Schloss, welches sich trotz WD40 nicht mit dem Schlüssel öffnen ließ. Ein großer Schraubendreher hat es dann gerichtet. 

 

 

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    135 members have viewed this topic:
    dokite  metalmax83  U-Calli  enno4u  dabaschdie  exdent  furkajoch  SOS  cern  Tilfred  T2-Fahrer  exCEer  Palmer01  Dagobert_14  Tom50354  Karl der Käfer  piitsch  Forthradler  ibgmg  ulf_rau  NikoT  hangloose69  noatakriver  fwe555  _Neo_  karmantx  patseeu  SaMa78  Studio54  fritzmchn  fenek70  chruesi  Arkon  mysti  Emmental  Radkäppchen  andre1601  tonitest  Friesenfrauke  calimerlin  wunderwuzi  GerhardFH  Griffon13  3pax  georges  ger1028  bugmenot  lex-parker  _michi  Startlinetdi  Elchsfell  GER193  JADI  vieuxmotard  v__k  mc-dope  Radfahrer  ErKo  m1rk0  Scharfi83  maxsz  mb0610  Kiepenkerl  Atze  hjd  Cali-Franky  bioprentraeger  amjo6250  mulwin73  radlrob  1philipp  MatthiasBrandt  Herour  Q-RockZ  holzwurm70  Cali&Rad  ASI  Kurt2505  Suedtirolbz  sheene  Knox16  Edwin  Laker  stiptec  masoze  habu01  luiboy  silverqb  FliegerCali  pmjahn  schuetzenkoenig  Forestier  landrausch  Uwe Gerd  mg86  Michdi  Calimili  dufu75  Aufschlagbrand  ktmchris 
    and 35 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.