Jump to content
HeuteistmeinTag

Kurbel beim Dachfenster macht Geräusch

Recommended Posts

HeuteistmeinTag

Moin, hatte auch schon mal jemand ein Problem mit der Kurbel am Dachfenster?

Bei meinem GC 600 ist von Anfang an das hintere Dachfenster schwergängiger beim Aufstellen und es gibt ein knackendes Geräusch wenn ich mit dem Kurbeln anfange. Bei VW in der Werkstatt haben die das Geräusch leider nicht gehört, aber ich konnte das Knacken  beim wieder Abholen des Fahrzeugs doch noch vorführen. VW teilte nun mit, dass das Dachfenster ausgetauscht werden könnte, ist wohl ne größere Reparatur, aber die behalten sich vor, das nicht über Garantie abzuwickeln, wenn kein Mangel erkennbar ist. Hab aber die Sorge, wenn ich jetzt nichts machen lasse, irgendwann die Kurbel abzubrechen.

Share this post


Link to post
Waldkaeuzchen

Das Thema hatte ich auch.  Ich habe festgestellt, dass der Gummi des Flügels am Kunststoffrahmen gehaftet hat. Hierdurch kam es zu Druck auf die Kurbel beim öffnen und nach einem Ruck (Gummi gelöst) ging das Dachfenster auf. Ich habe den Gummi mit Pflegemittel von Rotweiss behandelt und seither funktioniert es einwandfrei.

VG Dietmar

Share this post


Link to post
Grande

Die Erfahrung von Waldkaeuzchen kann ich bestätigen. Zu VW: Entweder es ist ein Mangel oder es ist kein Mangel! Das müssen sie doch feststellen können! Manchmal wundert man sich über die mangelnde Erfahrung der Werkstätten! Ich würde es erst einmal beobachten! Vielleicht hilft in Anlehnung an Waldkaeuzchen häufiges Öffnen!

Share this post


Link to post
RawShore

Das knacken ist wohl so eine Art Überdrehschutz wie ne „Ratsche“, hatte das auch beanstandet, aber mir wurde erklärt „it‘s not a bug, it‘s a feature…“ wir haben das große Fenster vorne und ich bin der Meinung die Mechanik ist mit diesem einfach überfordert. Als Abhilfe drücke ich mit zwei Finger zusätzlich das Fenster ein wenig hoch, so dass das erste Losbrechmoment überbrückt wird. Geht natürlich nur bei ausreichender Körpergröße 🤷🏼‍♂️

Share this post


Link to post
HeuteistmeinTag

Danke für die ganzen Tipps. Das mit dem Hochdrücken beim kübeln hatte der Mechaniker bei VW auch gemacht, deshalb hat es bei ihm auch nicht geknackt. Mache ich jetzt künftig auch. Wundert mich halt nur, das an dem vorderen Dachkurbelfenster das leichter funktioniert und nicht knackt. Bin aber froh, das dies auch anderen Cali Freunden aufgefallen ist und kein genereller Bedienfehler von mir ist. Und bislang hat zum Glück  scheinbar auch niemand die Kurbel abgebrochen, das beruhigt mich. 

Share this post


Link to post
MarBo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Lustig.

Share this post


Link to post
HeuteistmeinTag

Hallo Waldkäuzchen,

 

RotWeiß Pflegemittel hat tatsächlich Wirkung gezeigt. Kein Knacken mehr, das Kurbeldach geht jetzt ganz leicht auf. 

Share this post


Link to post
GC-Freund
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich verzichte auf das Spezialprodukt: Vaseline/Melkfett funktioniert genauso gut. Und ist auch chemisch neutral gegenüber der Gummidichtung. Nur so als Idee für eine günstige Alternative ✌️

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.