Jump to content
Sue

Karmann Colibri - Konkurrenz in Sicht?

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr lieben künftigen CMT-Besucher,

 

macht doch bitte mal ein Foto von dem neuen Karmann Colibri, Halle 12: Karmann Colibri auf dem Caravan Salon: Campingbus auf Trafic-Basis - AUTO MOTOR UND SPORT

 

Würde mich interessieren, wie der innen aussieht. Von Außen finde ich ihn nicht schön, aber meist kommt es ja auf die inneren Werte an :D

Vielleicht findet auch jemand heraus, ob er nun 2,04 oder 1,96 hoch ist, die diversen Presseartikel sind sich da ein wenig uneinig.

 

Gruß, Sue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

 

Sowas ähnliches ist schon einmal dagewesen. Kann mich erinnern, dass vor Jahren Weinsberg das Vorgängermodell des Traffic als Camper ausgebaut hat, aber war offensichtlich nur eine kurzfristige Erscheinung. Westfalia selbst hat es mit dem Fiat Michelangelo auch probiert, aber mit wenig Erfolg, wird mittlerweile nicht mehr angeboten. Jetzt starten sie mit dem Traffic anscheinend einen neuen Versuch, im Marktsegment des California zu grasen.

 

Die Angaben bezüglich der Fahrzeugabmessungen sind tatsächlich widersprüchlich, offensichtlich sind manche Redakteure nicht einmal fähig, Presseaussendungen eins zu eins richtig zu übernehmen. Da wurden Höhe und Breite durcheinandergemischt. Die Abmessungen für das Basisfahrzeug sind auf der Renault-HP mit 190 Breite und 196 Höhe angegeben. Durch das Aufstelldach muß man einige Zentimeter dazurechenen, daher sind für mich 204 Höhe plausibel. Diese Höhe ist äusserst unglücklich, da viele TG bekanntlich mit 2 Meter begrenzt sind. Daher für die meisten potenziellen Käufer schon ein KO-Kriterium. Mehr Konkurrenz wäre äusserst wünschenswert, aber ich befürchte, dass durch diese unglücklichen Fahrzeugmasse dieser Camper von vornherein zum scheitern verurteilt ist.

 

Servus Fidel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sue, und alle andere natürlich,

 

Meinst du dieses Fahrzeug: https://www.facebook.com/campervans.magazin?fref=ts

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wir waren mal unfreiwillige Testfahrer für Adria auf dem Trafic. Mich wundert dabei nicht, dass die den wieder aus dem Programm genommen haben. 1. Fahrzeug Motorschaden nach ca. 3.000 KM, nach x-Reparaturen dann gewandelt. 2. Fahrzeug dann zum Glück irgendwann mal jemanden gefunden, der das dann gekauft hat. Anschließend einen Cali gekauft. Den 5.1 dann nach 2 Jahren gewandelt. Mit dem 5.2 jetzt bis auf dem hier im Forum auf hohem Niveau beklagten Mängeln sehr zufrieden. Ok, Motorschaden kann ja bei jedem Neufahrzeug mal vorkommen. Das Problem war aber, dass das das erste Klappdach von Adria war ... Gut, anderes Thema. Karmann-Ausbau ist natürlich immer eine ganz andere Qualität. Wir hatten mal einen Missouri auf VW LT-Basis. Aber den Bildern nach wäre das nicht so mein Geschmack. Da gibt es m.E. bessere Alternativen von Westfalia auf Citroen und anderen. Falls ich noch zum Salon komme, sehe ich ihn mir aber gerne mal an und mache Fotos. In Bezug auf die Überschrift hier: für mich keine Konkurrenz, bzw. andere Käufergruppe. Für uns nie wieder "Cali-light". Die Kopie ist eben nie so gut wie das Original!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Sue, und alle andere natürlich,

 

Meinst du dieses Fahrzeug: https://www.facebook.com/campervans.magazin?fref=ts

 

Danke!

Endlich mal ein Camper, der genügend Platz für die Blattpflanzen bietet! Oder handelt es sich da gar um etwas Anderes? :cool:

 

Also farblich kommt der bei mir aber gar nicht an. Ob er irgendwelche außergewöhnlichen Gimmicks hat, kann man so auch noch nicht erkennen. Aber ich brauche eh keinen neuen, unserer hat noch nicht mal 2000 km drauf.

 

Sue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, der geht wirklich gar nicht. Sehr enttäuschend von Karmann. Und auch was Westfalia

und andere so produzieren ...

IMG_1624.jpg

IMG_1625.jpg

IMG_1626.jpg

IMG_1627.jpg

IMG_1629.jpg

IMG_1630.jpg

IMG_1631.jpg

IMG_1632.jpg

IMG_1633.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

Ich freue (nicht wirklich) mich immer wenn ich Berichte lese als " das geht gar nicht" oder "sehr entauschend" ohne das dabei die Begründung steht. Was ist da entauschens an diese Konkurrenzmodelle? Ich sehe nur schöne Bilder und vielleicht einen Esstisch der zu wenig Platz bietet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Hans,

 

sorry, dachte die Bilder wären selbsterklärend ...

 

- Tisch hattest Du ja schon genannt

- Stoff nur Schonbezug und auch noch schlecht aufgezogen

- Qualität des Zeltbalges

- Matratzenchaos, dass den ganzen Kofferraum belegt

- Interieur, dass eher an einen Möbelladen erinnert

- ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

die Fa. Karmann ist nur noch eine Vertriebsgesellschaft. Gebaut wird der Dexter bei Euramobil in Sprendlingen. Die hatten mit dem übernommenen Karmann Colorado große

 

Anlaufschwierigkeiten, bezüglich der Qualität. Mittlerweise haben sie mit dem Colorado wieder den alten Karmann Standard erreicht.

 

Gruß Siegbert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Aha, das erklärt dann einiges. Du hast ein tolles Auto. Wir waren mit dem Missouri auch sehr zufrieden. Aber dieser Thread bezog sich ja auf den Colibri als mögliche Konkurrenz zum Cali und das ist er bestimmt nicht, schon in Bezug auf das Basisfahrzeug, dass ich selber länger gefahren habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und Euramobil gehört wie Karmann zur französischen Trigano-Gruppe mit Produktionsstätten in 9 Ländern.

 

Trigano

 

Ich meine irgendwo gelesen zu haben, die Kastenwagen des Konzern kämen alle aus Süditalien (?). Es jedenfalls interessant zu sehen, wie wenige eigenständige Marken es überhaupt noch gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.