Jump to content
hans_771

RNS510 - schlechter DAB+ Empfang

Empfohlene Beiträge

Mobiles Navi integriert ? Gibts dazu Bilder und mehr Infos ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mobiles Navi integriert ? Gibts dazu Bilder und mehr Infos ?

 

Bisher fanden die meisten die Lösung wenig attraktiv. Deshalb habe ich mir nie die Mühe gemacht Details zu posten.

Das RCD hat einen Tel-Mute-Kontakt. Der kann von einer Freisprechanlage oder eben auch von einem mobilen Navi genutzt werden, sofern das Navi das unterstützt.

Einige Produkte von Becker tun das. Im Moment kenne ich keinen anderen Hersteller, dessen aktuelle Geräte das tun. Früher gab's noch Alternativen.

Ich benutze sogar beides: FSP und Navi teilen sich die Stumm-Funktion und gehen über den gleichen Eingang ins Radio. Auch das geht. Ich habe vor dem Eingang sicherheitshalber für eine Entkopplung der Signale gesorgt.

Das Radio wird dann bei Navi-Ansagen komplett stumm geschaltet - wie bei einem Telefonat. während eines Telefonats werden die Navi-Ansagen dazugemischt.

Das Navi sitzt auf dem Klappdeckel des Ablagefachs oben in der Mitte auf dem Armaturenbrett.

Die Stromversorgung ist durch das Fach geführt. Das wird dafür natürlich mit Löchern versehen - ein neues Fach für einen vollständigen Rückbau kommt auf ca. 70,-.

Automatisches Ein/Aus von Navi und FSP werden über Kontakt 86S (erste Stufe Zündschloss) gesteuert. Damit funktionieren diese Geräte sobald das Zündschloss aktiv ist - auch wenn das Radio aus ist. Das Radio ist auch in abgeschaltetem Zustand wach wenn der CAN wach ist und reagiert auf Signale am Tel-Mute. Ansagen und Telefonate werden also auch bei ausgeschaltetem Radio durchgegeben.

 

Bilder vom Navi kann ich bei Interesse mal machen und auch weitere Details zum Einbau besteuern wenn ernstes Interesse besteht.

 

Gruß,

 

Gunther

 

PS: Das ist hier eigentlich OT... Bei Interesse packen wir das besser in einen neuen Beitrag oder machen per PN weiter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Yep. Erstmal Danke für die Info. Hab auch ein Becker Navi. Wenn der Cali da ist muß ich mal schauen wie es weiter geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

PS: Das ist hier eigentlich OT... Bei Interesse packen wir das besser in einen neuen Beitrag oder machen per PN weiter.

 

Hallo Günter

 

das würde mich auch interessieren. Habe auch wieder das 310er DAB+ und ein HTC, im gegensatz zum eiphone habe ich keine Uebertragung der Sprache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Bisher fanden die meisten die Lösung wenig attraktiv. Deshalb habe ich mir nie die Mühe gemacht Details zu posten.

Das RCD hat einen Tel-Mute-Kontakt. Der kann von einer Freisprechanlage oder eben auch von einem mobilen Navi genutzt werden, sofern das Navi das unterstützt.

Einige Produkte von Becker tun das. Im Moment kenne ich keinen anderen Hersteller, dessen aktuelle Geräte das tun. Früher gab's noch Alternativen.

Ich benutze sogar beides: FSP und Navi teilen sich die Stumm-Funktion und gehen über den gleichen Eingang ins Radio. Auch das geht. Ich habe vor dem Eingang sicherheitshalber für eine Entkopplung der Signale gesorgt.

Das Radio wird dann bei Navi-Ansagen komplett stumm geschaltet - wie bei einem Telefonat. während eines Telefonats werden die Navi-Ansagen dazugemischt.

Das Navi sitzt auf dem Klappdeckel des Ablagefachs oben in der Mitte auf dem Armaturenbrett.

Die Stromversorgung ist durch das Fach geführt. Das wird dafür natürlich mit Löchern versehen - ein neues Fach für einen vollständigen Rückbau kommt auf ca. 70,-.

Automatisches Ein/Aus von Navi und FSP werden über Kontakt 86S (erste Stufe Zündschloss) gesteuert. Damit funktionieren diese Geräte sobald das Zündschloss aktiv ist - auch wenn das Radio aus ist. Das Radio ist auch in abgeschaltetem Zustand wach wenn der CAN wach ist und reagiert auf Signale am Tel-Mute. Ansagen und Telefonate werden also auch bei ausgeschaltetem Radio durchgegeben.

 

Bilder vom Navi kann ich bei Interesse mal machen und auch weitere Details zum Einbau besteuern wenn ernstes Interesse besteht.

 

Gruß,

 

Gunther

 

PS: Das ist hier eigentlich OT... Bei Interesse packen wir das besser in einen neuen Beitrag oder machen per PN weiter.

 

 

Hallo Gunther

 

Auch mich interessiert dieses Thema brennend!

Ich habe bereits eine Frage in die Runde geworfen unter dem Thread "Navi nachrüsten".

Es wäre toll, wenn du dort deine Lösung näher beschreibst und mit Bildern unterlegst.

 

Schöne Grüsse

Ivo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Gunther

 

Auch mich interessiert dieses Thema brennend!

Ich habe bereits eine Frage in die Runde geworfen unter dem Thread "Navi nachrüsten".

Es wäre toll, wenn du dort deine Lösung näher beschreibst und mit Bildern unterlegst.

 

Schöne Grüsse

Ivo

 

Ich werde mich die Tage mal bemühen das ein wenig zu beschreiben.

Bin aber grade unterwegs und mit Zeit etwas knapp.

Wird also etwas dauern.

 

Viele Bilder wird es nicht geben. Ich habe das nicht zum dokumentieren fotografiert und werde dafür jetzt nicht aufschrauben...

Wenn es wieder wärmer wird kommen dann ggf. ein paar Bilder dazu weil ich dann wegen einer andern Sache die ein oder andere Stelle mit freilege.

 

Gruß,

 

Gunther

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich werde mich die Tage mal bemühen das ein wenig zu beschreiben.

Bin aber grade unterwegs und mit Zeit etwas knapp.

Wird also etwas dauern.

 

Viele Bilder wird es nicht geben. Ich habe das nicht zum dokumentieren fotografiert und werde dafür jetzt nicht aufschrauben...

Wenn es wieder wärmer wird kommen dann ggf. ein paar Bilder dazu weil ich dann wegen einer andern Sache die ein oder andere Stelle mit freilege.

 

Gruß,

 

Gunther

 

 

Das wäre Klasse. Mein Cali wird erst im April gebaut, ganz so eilig ist es nicht... ;-)

Ivo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Ihr Lieben!

 

Ich glaube, ich habe die Lösung für Euch. 

Bei schlechtem Empfang muss der USB-Stecker aus dem Zigarettenanzünder. Der erzeugt ein starkes elektrisches Feld und stört den Empfang. Habe mich auch mehrere Wochen über schlechten Empfang geärgert, nun habe ich, auch mit dem kleinen Radio, besten und dauerhaften Empfang!

 

Viele Grüße, Alfred

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.