Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hallo Misery,

 

wenn schon zitieren, dann bitte auch im kompletten Kontext: "Wir schlafen im Cali im Sommer immer oben. Deswegen haben wir das MFB für die "Sommersaison" demontiert, die Sitzbank maximal weit nach hinten geschoben und freuen uns über den Platzgewinn im "Sitzbereich" sehr. Diese Flexibilität besitzt der Nugget leider nicht."

 

Ich glaube, so kann man es besser verstehen :-) Darum geht es mir beim Thema "Sitzbereich".

 

Dadurch, dass der Nugget hinten eine feste Küche quer stehen hat, ist der Nutzraum in meinen Augen sehr eingeschränkt. Dass man sich zu viert im Ford "frei" bewegen kann (in der schmalen Gasse), wage ich ebenfalls zu bestreiten (nur nach Sichtung der Fotos!).

Im Cali zu viert bei schlechtem Wetter ausharren wäre aber auch ein Alptraum für mich :-(

 

Gruß

Armin

 

 

Gruß

Armin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Super Einschätzung, Ulrich und Misery.

 

Ähm, Armin, wenn ich im California zu viert sitzt, kann ich die Küche überhaupt nicht (freibeweglich) nutzen? Ich komme an keinen Topf und keine Zutat, ohne irgendwen hochzuscheuchen? Im Nugget schon? Ich kann dir nicht folgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo wenzi,

 

ich schrieb schon oben, was ich von vier Personen im Cali bei schlechtem Wetter halte.

Meiner Meinung nach braucht man für vier sich im Womo dauerhaft aufhaltende Personen eine Fahrzeugbasis mit mindestens 1 Meter längerem Wohnraum. Das können weder Nugget (weniger flexibler Innenraum/Sitzbank-Konfiguration) noch Cali bieten.

 

Der Cali ist aus meiner Sicht ein 2-Personen-Womo, in dem temporär 4 Personen mitfahren "können/ dürfen".

 

Gruß

Armin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Heckküchenkonzept mit ordentlich Stauraum, ohne große Nasszelle, im langen T5 mit Polyroof Hochdach - das wäre was für mich :)

Den Aufbau im Nugget finde ich nicht schlecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin,

Ein Heckküchenkonzept mit ordentlich Stauraum, ohne große Nasszelle, im langen T5 mit Polyroof Hochdach - das wäre was für mich :) ...

Dann guck doch mal hier: Campmobil Schwerin.

 

Tschüß

Elmar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ein Heckküchenkonzept mit ordentlich Stauraum, ohne große Nasszelle, im langen T5 mit Polyroof Hochdach - das wäre was für mich :)

Den Aufbau im Nugget finde ich nicht schlecht.

 

Einen California mit der normalen Aufteilung aber 40cm länger und Hochdach würde mir schon reichen. Einfach 40cm mehr Platz hinter dem Fahrersitz, damit man den mal ordentlich einstellen kann.

Und dann soviel Platz im Fahrgastraum wie damals im T3.

 

Mal schaun... Vielleicht baue ich mir den mal!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Einen California mit der normalen Aufteilung aber 40cm länger und Hochdach würde mir schon reichen. Einfach 40cm mehr Platz hinter dem Fahrersitz, damit man den mal ordentlich einstellen kann.

Und dann soviel Platz im Fahrgastraum wie damals im T3.

 

Mal schaun... Vielleicht baue ich mir den mal!

 

Genau, Cali mit langem Radstand Und Toilettenlösung sowie Polyroof Hochdach.. das wäre auch mein Ding.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So was in der Art?

 

polyroof.de: T5 Multivan/California Comfortline mit langen Radstand

 

Das wäre auf jeden Fall mein Ding!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
So was in der Art?

 

polyroof.de: T5 Multivan/California Comfortline mit langen Radstand

 

Das wäre auf jeden Fall mein Ding!

 

Genau aber nicht zu dem Preis😀

 

 

LG

Gerd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit den 70k€ ist genau das Problem :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Einen California mit der normalen Aufteilung aber 40cm länger und Hochdach würde mir schon reichen. Einfach 40cm mehr Platz hinter dem Fahrersitz, damit man den mal ordentlich einstellen kann.
So was in der Art?

 

polyroof.de: T5 Multivan/California Comfortline mit langen Radstand

 

Das wäre auf jeden Fall mein Ding!

 

Den habe ich letztes Jahr am Edersee live gesehen und war hellauf begeistert! Da hat Polyroof einen Multivan LR mit originalen Calimöbeln aufgebaut.

 

Zwischen Fahrersitz und Küche passt wunderbar ein großes Porta Potti, und der Fahrgastraum ist ein Tanzsaal. ;)

 

Leider hab ich davon keine Fotos gemacht. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, wenn man sich vom typischen California-Konzept weg bewegt, gibt es eigentlich Alternativen in allen Farben und Formen. Meistens gibt es mehr Platz und Komfort, bei geringerem Preis.

Es sei denn, es muss unbedingt die T5-Basis sein:

CS Reisemobile Apollo HD 2.0 TDI DSG KLIMA/ AHK/ TEMPOMAT als Integrierter in Hamburg

 

Ich hatte mir den mal angeguckt. Ist recht schön gemacht, aber wie man auf den Bildern schon sieht: Da ist es an der Sitzbank wirklich eng! Da kann man nur sitzen, wenn Tisch oder Fahrersitz weggeklappt sind. Trotzdem wundert mich, warum auf das Auto keiner anspringt. Ich glaube, der steht schon zwei Jahre...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also, wenn man sich vom typischen California-Konzept weg bewegt, gibt es eigentlich Alternativen in allen Farben und Formen. Meistens gibt es mehr Platz und Komfort, bei geringerem Preis.

Es sei denn, es muss unbedingt die T5-Basis sein:

CS Reisemobile Apollo HD 2.0 TDI DSG KLIMA/ AHK/ TEMPOMAT als Integrierter in Hamburg

 

Ich hatte mir den mal angeguckt. Ist recht schön gemacht, aber wie man auf den Bildern schon sieht: Da ist es an der Sitzbank wirklich eng! Da kann man nur sitzen, wenn Tisch oder Fahrersitz weggeklappt sind. Trotzdem wundert mich, warum auf das Auto keiner anspringt. Ich glaube, der steht schon zwei Jahre...

 

gegen den von Polyroof ist das ein Trümmerhaufen...... Schau dir mal an wie das HD drauf sitzt..kotz würg...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei dem dach magst du recht haben, aber sonst? Ist ja im poly nix drin als das normale caligeschraenk. Der preis ist dafuer einach grotesk. 100k neupreis fuer nen trapo mit hochdach?? Der cs hat ne richtige einrichtung und ne dusche! Auch der nugget sieht in dem vergleich immer besser aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
...... fuer nen trapo mit hochdach??

 

Da bist Du falsch informiert! Ich hatte drei Beiträge vorher geschrieben, dass Polyroof einen Multivan LR umgebaut hat.

 

Damit ist es dann wirklich ein Cali LR mit Schienensystem und Komfortarmaturenbrett. Alle anderen mir bekannten Ausbauer verwenden allerdings nur den Trapo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nö, Custom Bus und DIPA bauen auch auf Caravelle Comfortline.

 

Ok, danke für die Korrektur! Hab mich falsch ausgedrückt.

 

Ich meinte den Unterschied von Fußboden und Armaturenbrett, und so viel ich weiß teilweise auch Isolierung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und? Bei Custom-Bus mal einen zusammengerechnet ?? Ich bin mit der Basis Trapo schon bei 70k€ gelandet.

Der CS in Hamburg ist echt nicht schön. Basis Trapo, kein schickes HD und der Innenausbau für meine Augen echt häßlich.

Aber der wird schon noch n Käufer finden

 

Der MV LR von Polyroof ist schon nett! Aber für 70k€ eine Autowagen ohne Xenon geht nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
So was in der Art?

 

polyroof.de: T5 Multivan/California Comfortline mit langen Radstand

 

Das wäre auf jeden Fall mein Ding!

 

.... mmh ... und wie kommen die beiden Leute auf Fahrer- und Beifahrersitz an die Kaffeetafel? ... Der Aufstelltisch geht da nicht mehr. Dort steht ja das Potti ... Dann müssten die Schränke schon auch noch erweitert / verlängert werden. Die Toilettenlösung wäre auch hier für uns ein No-Go. ... Aber das Thema ist schon ausführlichst diskutiert ...

 

Außerdem ist die Länge für uns - die nur noch zu zweit unterwegs sind - so wie es jetzt ist - optimal. Ein noch größeres Auto ist im Alltagsbetrieb katastrophal. Schon jetzt ist der Cali dafür riesig. Momentan ist er wendig und noch stadttauglich. Mit noch mehr Länge und auch Höhe ziehe ich das (auf jeden Fall für uns) in Zweifel.

 

Zufriedene Grüße von Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich habe einen Custom Bus mit Polyroof HD.

 

Gesendet von meinem GT-I9505

 

Glückwunsch!! Hast Du ihn irgendwo vorgestellt ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ahso, Du bist das :-)

Alles klaro.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Also, wenn man sich vom typischen California-Konzept weg bewegt, gibt es eigentlich Alternativen in allen Farben und Formen. Meistens gibt es mehr Platz und Komfort, bei geringerem Preis.

Es sei denn, es muss unbedingt die T5-Basis sein:

CS Reisemobile Apollo HD 2.0 TDI DSG KLIMA/ AHK/ TEMPOMAT als Integrierter in Hamburg

 

Ich hatte mir den mal angeguckt. Ist recht schön gemacht, aber wie man auf den Bildern schon sieht: Da ist es an der Sitzbank wirklich eng! Da kann man nur sitzen, wenn Tisch oder Fahrersitz weggeklappt sind. Trotzdem wundert mich, warum auf das Auto keiner anspringt. Ich glaube, der steht schon zwei Jahre...

 

 

Der steht bei Wiechern, den habe ich mir auch angekuckt und für interessant befunden :).

 

Es geht viel Platz verloren durch das "Bad", was ich schade finde und ich habe nicht rausgefunden, ob man unten schlafen kan?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Der steht bei Wiechern, den habe ich mir auch angekuckt und für interessant befunden :).

 

Es geht viel Platz verloren durch das "Bad", was ich schade finde und ich habe nicht rausgefunden, ob man unten schlafen kan?

 

Ob bei dem konkret weiß ich nicht. Prinzipiell gibt es für unten eine ausklappbare Schlafbank, könnte aber sein nur als Sonderausstattung:

CS-Reisemobile Modell APOLLO

 

Dass die Womoausbauer so viel Platz für ein Bad verschwenden, ist kein Wunder. Ich glaube, die meisten Kunden wollen es so. Mir wär eine platzsparende Notlösung auch lieber...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Zahlen, Daten, Fakten!

    2 Mitglieder haben diesen Beitrag gelesen:
    Draco  Stefan und Nancy 
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.