Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hab ein neuees Wohnmobil......zwar noch nicht gekauft aber Träumen darf man ja wohl mal oder.

Nein im Ernst was für Argumente fallen euch zu Pro und Contra für den Morello ein.?

 

Außer dem Anschaffungspreis natürlich.

Ich denke mal für 300.000€ oder mehr ist er zu haben . Nicht vergessen gleich den LKW Führerschein mitzumachen sonst geht nix.

 

Als der am Morgen dann vom Stellplatz fuhr war es natürlich daß Highlight und jeder hat ihm Hinterhergeschaut.

 

Nunja als ich wegfuhr hat keiner geschaut.

 

Gruß Jürgen

20130704_002.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Jürgen,

 

Pro: - Für mich keine!

 

Contra: Möchte nicht mit so einem Gefährt durch die Weltgeschichte reisen.

Auf welchen Platz soll ich da fahren? Haben gerade eine schöne Passtour in der Schweiz hinter uns, mit dem Cali ein Traum...Mit so einem Monstrum? Never!

Wo parkt man den Zuhause so ein Fahrzeug?

Oder ist das gleich "Haus/Heim - Ersatz"?

 

Ich bin stolz einen Cali zu fahren, mit jedem neuen Reiseziel macht es mehr Spaß, diese unkomplizierte Art des Reisens und die tolle Alltagstauglichkeit machen dieses Auto einfach zu dem was es ist.

 

Fazit: Würde nicht tauschen wollen - auch wenn mir keiner hinterher guckt ;-)

Aber viele gucken auch nach dem Cali, der ist und bleibt für viele Menschen ein Traum!

 

 

Gruss Michael

Sent from my Iphone using Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab ja früher mal was größeres gehabt. Hat alles seine Vor- und Nachteile.

Recht.JPG

 

Der Vorteil ist klar, dass man nicht immer umbauen muss. Es ist immer Stehhöhe, die Nasszelle ist immer einsatzbereit, die Betten sind immer gemacht usw.

 

Der Nachteil ist aber, dass man nicht überall hin kommt, man darf und kann nicht überall parken, man benötigt noch einen separaten PKW, einen separaten WoMo-Abstellplatz usw.

 

 

Ich habe mich ja auch nach 10 Jahren mit diesem großen Gefährt und ein paar Jahren Pause (und einer anderen Frau an meiner Seite :)) jetzt für den flexiblen Cali entschieden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallihallo,

 

Wenn schon LKW, dann aber was richtiges...:rolleyes:

 

Auf Basis des Colani-Trucks.:cool:

 

[video=youtube;-6RdmEinhhI]

 

...gibt´s den auch in shadowblau?...:D

 

 

Gruss,

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...und in das Maul vorne werden von dem Einäugigen dann die Kleinwagen eingesaugt?

 

Gut, daß unser Dicker für so etwas doch zu groß ist.

 

Gute Fahrt

 

Gustav

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

...gibt´s den auch in shadowblau?...:D

 

Gibt es das auch in schön?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallihallo,

 

Wenn schon LKW, dann aber was richtiges...:rolleyes:

 

Auf Basis des Colani-Trucks.:cool:

 

[video=youtube;-6RdmEinhhI]

 

...gibt´s den auch in shadowblau?...:D

 

 

Gruss,

 

Stephan

 

 

Holleradullijööööö!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Nunja als ich wegfuhr hat keiner geschaut.

 

 

 

 

...was gibt es besseres als "understatement" c040.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gibt es das auch in schön?

 

Hihihi...na klar, das sieht dann so aus...:P

 

 

...schön....JPG

 

 

schöne Grüsse,

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin fasziniert von diesen Dickschiffen. LKW-Prüfung hab ich. Habe erst gestern auf Ricardo.ch einen grossen Concorde Cruiser genauestens studiert. 100'000.- Chf. Gebraucht, natürlich, neu das dreifache (hab ich nicht). Der Morelo gefällt mir überhaupt nicht. der Colani auch nicht. Der Cruiser scheint mir irgendwie pragmatisch, das gefällt mir. Aber das ist ja der Cali auch. Nur die Umbauerei, damit konnte ich mich noch nicht wirklich anfreunden. Aber die Schneeberge im Garten schmelzen nun (oder werden gerade weggeregnet), danach kann ich unseren Wohnwagen wieder rausziehen, unseren geliebten Weinsberg 480QDK. Darin wohnt man dann ohne Umbauen. Also was will ich mehr? :)

 

Nachdenkliche Grüsse

 

Vagant

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Calinisten,

 

Wer tut sich denn so einen an ?

 

 

Grüße vom und von

 

cali-blue

IMG_6647.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... der hätte den Vorteil, dass man in ihm spritgünstig den Cali transportieren könnte ... vielleicht auch zwei? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also, wenn da Leute hinterher geguckt haben, vielleicht nicht unbedingt mit Bewunderung...

 

Mal im Ernst: Wo fährt man mit so einem Zehnmeterteil hin? Ich habe mal mit dem Besitzer so eines Teils gesprochen, der meinte, er käme oft nicht einmal auf einem Campingplatz.

Also: Wo fahren, wo stehen??

Fahren auf der Autobahn, stehen im Industriegebiet??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Unsere 6,99m sind für mich max., alles andere ist nur noch beschwerlich und passen tut er vor der Garage:D

image.jpg

image.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Zahlen, Daten, Fakten!

    4 Mitglieder haben diesen Beitrag gelesen:
    kolabub  Fornia  Jenny  GittiM 
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.