Jump to content

Empfohlene Beiträge

Falls jemand an den Scenic Road Modellen von Outwell interessiert ist sollte er vielleicht dieses Jahr noch zuschlagen. Sind zur Zeit reduziert und werden nächstes Jahr im Grundpreis teurer. Hatte mit einem Mitarbeiter auf der Caravan Messe gesprochen. Der meinte an den Zelten hätte sich für nächstes Jahr nichts geändert.

 

https://www.outwell.com/de-de/ecommerce/reisemobil-vorzelte/luftbuszelte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorab: Toller, weil informativer Thread. Auf dieser Basis konnte ich nun zumindest schon einmal eine Vorauswahl treffen.

Wichtig ist uns eine höhere Wassersäule und ein schneller Auf- und Abbau, so dass sich dieser auch mal für nur 1 oder (eher) 2 Tage und das regelmäßig auf einer längeren Reise lohnt. "Lohnt" meint dabei, dass man(n) sich dazu tendenziell eher gerne überwindet.

Riesig braucht es nicht zu sein, freistehend ist ein Muss. Heftigere Winde sollte es auch abkönnen.

 

In der letzten Auswahlrunde stehen bei uns somit:

DWT Isola Air Turbo (Knackpunkt hier aber wohl die Wassersäule)

Vango Kela V (oder IV?)

Kampa Travel Pod Cross Air

 

Bei Kampa ist trotz mehrmaligen Vergleichen nicht so richtig klar, worin sich das Cross Air und das Motion Air signifikant voneinander unterscheiden. Außer im Preis 🙂. Auch habe ich dazu keine Grundrisse finden können. Hat die eventuell jemand zur Hand?

Und unklar ist mir hier auch, ob der eingeclipste Boden halbwegs winddicht ist.

 

Gibt es noch Punkte, die für oder gegen einen der Anbieter sprechen und uns eine Entscheidung erleichtern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 20 Minuten schrieb CUSM:

Bei Kampa ist trotz mehrmaligen Vergleichen nicht so richtig klar, worin sich das Cross Air und das Motion Air signifikant voneinander unterscheiden. Außer im Preis 🙂. Auch habe ich dazu keine Grundrisse finden können. Hat die eventuell jemand zur Hand?

Und unklar ist mir hier auch, ob der eingeclipste Boden halbwegs winddicht ist.

 

Moin,

nach meinem Blick in den Katalog unterscheiden sich die Kampa-Zelte beim Fliegengitter für die großen Öffnungen:

Motion Air mit Netz (Mesh), Cross Air ohne Netz

 

Übrigens muss man bei Motion Air unterscheiden:

Modell 2018: klein, keine Anbau-Möglichkeit

Modell 2019: groß, mit Anbau-Zelt-Möglichkeit

 

Grüße aus dem sonnigen Emsland

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.