Jump to content

Empfohlene Beiträge

Die beiden Schrauben womit der Auszug direkt an den Bodenschienen befestigt ist. 

Die lösen sich etwas mit der Zeit und müssen dann mal nachgezogen werden. 

Mit dem unterschiedlich bewegen lassen bestätigt sich mein Verdacht. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Entweder wie SuS meinte oder die Kugelkäfige innerhalb der Schienen laufen nicht mehr synchron.

 

Aber das lässt sich richten, ich empfehle hierzu den Drawer auszubauen und die Wanne abzuschrauben.

 

Dann stellt man das Drawer-Gestell wie ein stehendes „U“ auf den Boden und fixiert es unten mit einem Fuß und dem Körpergewicht. 

 

Jetzt zieht man öfters, recht stark und ruckartig, die Schiene komplett bis zum Anschlag aus.

 

Dadurch werden die schwarzen Kunststoff-Kugelkäfige (die man sehen kann wenn die Wanne ausgebaut ist) wieder in ihre richtige Position geschoben. Sie müssen bei voll Ein- oder Ausgefahrener Schiene auch Anschlagen.

 

Dies tun sie nicht wenn der Auszug öfters nicht voll ausgefahren wird, und verschieben sich so mit der Zeit. 

 

Danach alles wieder einbauen. Fertig. 

 

Dauert max. 15-20 min mit Aus/Einbau. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen lieben, herzlichen Dank...

Probiere ich in den nächsten Tagen aus... und berichte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt auch von mir ein megadickes Lob an Tom. Ich habe am Samstagnachmittag angefragt, ob ein Calidrawer bis kommenden Freitag lieferbar wäre. Er hat am Samstag um 20.15 geantwortet.

Ich sofort bestellt, soeben kommt die E-Mail, daß mein Paket im Paketshop auf mich wartet. 

WAHnsinn!!

 3 Wochen Pyrenäen können kommen :-))

Viele Grüße Fred Burkardt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe am Freitag auch den Heckauszug in Hürth abgeholt und bin bisher echt begeistert. Sehr stabil und gut verarbeitet, der ist sein Geld wert. Mittwoch Abend bestellt und Freitag schon abgeholt und direkt eingebaut bekommen. Perfekter Service. Danke dafür.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich möchte den Cali-Schwarm vor Bestellung des CD noch einmal um Meinungen bitten. Ich schwanke noch zwischen dem 600er und dem 700er. Haben den Cali Beach, 3er-Bank. Normal unterwegs mit 4 - noch kleineren- Kids plus dafür umso größeren Hund. 1x pro Jahr fahren ggf noch 2 größere Kinder mit (mit langen Beinen). Es gibt hier im Forum ja die etwas kleiner 600er Fraktion und die etwas größere 700er Fraktion. Wie groß ist der Mehrwert des 700er (Kochen im Heck leichter, man bekommt noch einen kleinen Campingkocher quer vor einer Eurobox rein) im Vgl. zu dem Raumverlust innen. 2. Frage, beide betreffend: bekommt man 2 PaarLanglaufskier noch durch die "Durchreiche"?

 

Danke für Eure Antworten und ein Hoch auf das Forum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man muss sich halt vor allem fragen, wie der Cali Drawer bestückt wird. 

Ich wollte wenig Platzverlust und habe mich für Eurokisten entschieden und damit für den 800er Drawer. 

So konnte ich alles gut nutzen. 

Wir benötigen aber auch keinen zusätzlichen Sitz und die Sitzbank unten ist bei uns eigentl. permanent zur Liegefläche ausgefahren. Aber die Nutzung ist halt auch eine ganz andere...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.