Jump to content
CaliCruiser

Befestigung WAECO CoolFreeze CFX 35

Recommended Posts

CaliCruiser

Guten Abend allerseits,

 

für den Ausbau unseres California Beach, dessen Auslieferung im April wir sehnsüchtig entgegen blicken, benötigen wir unter anderem noch eine vernünftige Kühlbox. Dabei sind wir auf die ganz neuen und anscheinend sehr effizienten CoolFreeze CFX Boxen von WAECO gestoßen (z.B. das Modell CFX 35). Hat schon jemand gute/schlechte Erfahrungen mit der neuen Generation gemacht? Und vor allem, weiß jemand eine vernüftige Möglichkeit, diese Boxen im Fahzeug zu befestigen, d.h. am Schienenboden oder an einem Möbelstück? Gibt es zum Beispiel Gewinde am Boden der Kühlbox, die dafür genutzt werden können? Oder wäre es eine Möglichkeit, die Griffe abzumontieren (was anscheinend vom Hersteller vorgesehen ist), und dann deren Befestigungspunkte zu nutzen?

 

Im Voraus vielen Dank für jegliche Art der Unterstützung.

 

Gruß,

Jürgen

Share this post


Link to post
beach2008
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo,

 

Die CF-35 und CF-40 von Waeco sind m.M.n. die besseren (Kompressor)-Kuehlboxen.

 

Vor allem gibt es eine super Loesung fuer die Fixierung am Boden:

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
CaliCruiser

Hallo beach2008,

 

vielen Dank für die schnelle Info. Wenn ich das richtig sehe, erfolgt die Fixierung bei MaxxCamp über Bleche, die an/unter den Griffen montiert sind.

 

Wieso sind Deiner Meinung nach die Modelle CF35 bzw. CF40 besser als die CFX35 oder CFX40? Preiswerter sind sie ja auf jeden Fall, aber beim Stromverbrauch scheint mir die neue Generation schon deutlich besser zu sein (z.B. nur 0,32Ah/h anstatt 0,56Ah/h bei 20°C Umgebungstemperatur). Und weniger Stromverbrauch heißt ja in der Regel auch weniger (unerwünschte) Geräusche.

 

Jürgen

Share this post


Link to post
beach2008

Hallo,

 

Ja, die Bleche montiert man einmalig (ca. 5 Minuten) unter die Griffe. Danach kann man dann die Box jederzeit entnehmen und schnell wieder einclipsen. Auch die Fixierung in den Bodenschienen dauert nur ein paar Sekunden (wie beim Multiflexboard).

 

Um ehrlich zu sein, der einzige Grund warum ich CF35 bzw. CF40 besser finde, ist der Preis und die Tatsache dass es sich um eine erprobte Technologie handelt. Die CF35 hat zum Beispiel schon mehrere Preise (Yacht usw) gewonnen. Vor allem ist sie sehr geraeuschsarm. Die CFX habe ich selbst noch nicht erprobt.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
wolverine007

Moin,

 

ich beschäftige mich auch gerade mit dem Thema Kühlbox.

 

Wir haben ebenfalls einen Beach und als Standort hatte ich bis jetzt den Platz hinter dem Fahrersitz angedacht.

 

Bloß welche Box und welchen Hersteller nimmt man?

 

Waeco CDF oder CF/CFX?

Engel MT-XX?

 

Die CDF-Reihe von Waeco ist ja bereits mit Kompressor, leider kann man hier die interne Temperatur nur raten,

da die Temperatureinstellung über einen Schieberegler erfolgt.

 

Die CF/CFX-Reihe hat ein schickes Digital-Display, kostet aber auch gleich wieder mehr

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Was meint ihr? Erfahrungen mit den einzelnen Boxen?

 

Grüße Wolv

Edited by wolverine007

Share this post


Link to post
bluestar

Hallo Wolv,

 

ich habe mir vor 2 Jahren nach eingehender Recherche diese hier gekauft.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Die ist günstiger (z.Zt. sogar im Angebot), hat etwas mehr Platz als die CF35 und angeblich den gleichen Kompressor verbaut wie die Waeco. Bin sehr zufrieden damit, Einstellung in 1-Grad-Schritten bis -18, LED Beleuchtung, lief bei mir bis jetzt 2 mal von April bis Oktober durchgehend ohne Probleme. Die Kühlakkus von Ezetil haben den Vorteil, daß sie auch bei Plusgraden (bis +6) Kälte speichern können.

 

Nachteile: Keine Griffe und keine Befestigungslösung für die Schienen, in der Frage hab ich auch noch keine Lösung gefunden.

 

 

Viele Grüße,

 

bluestar

Share this post


Link to post
wolverine007

Danke für den Tipp, aber günstiger ist sie leider nicht

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Die Waeco CF 35 gibt es teilweise für 459€ bei Ebay...

Share this post


Link to post
merlino

Ich bescháftige mich seit einiger Zeit mit dem Thema Kühlbox im Beach ... habe dabei die Engel MT Serie und Waeco CF Serie im Blick gehabt.

 

Die CF-Serie wird derzeit abverkauft ... daher günstiger in der Bucht & bei Händlern. Die CFX Serie soll besser in der Isolierung sein, einen viel besseren Deckel haben .. bessere und verbrauchsgünstigere Elektronik ... stabiler. Angeblich auch ein "eigener Waeco" Kompressor und keinen Danfoss mehr.

 

ABER laut Australischen sites ist der Kompressor derselbe wird nun allerdings in China gebaut und nicht mehr in Deutschland von Danfoss .. von aussen gleich aber evtl. innen etwas verbessert(?). Dort wird das zumindest so beschrieben .. aber Waeco gibt 5 Jahre Garantie beim CFX auf den Kompressor.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Wenn der Kompressor (angenommen) derselbe ist kann ich mir vorstellen, dass die Ersparnis von besserer Isloierung des Gehäuses und insbesondere des Deckels kommt - der Deckel hat bei CFX auch ne Dichtung und Verriegelung. Irgendwo hab ich gelesen die Elektronik der CF bracht 9 Watt ohne dass der Kompressor laufen wúrde....

 

Von den Daten & Aussehen würde ich die CFX bevorzugen - aber der Preis CFX40 = 729.- aber CF40 = 519.- (jeweils billigstes) !

Für 200 Dukaten muss man schon mal überlegen ..

Share this post


Link to post
CaliCruiser

Hallo zusammen,

 

wir haben uns jetzt für eine WAECO CFX 40 entschieden. Die ist von der Grundfläche her genauso groß wie die CFX 35, nur etwas höher. Für die Befestigung wollen wir uns aus Aluprofilen und Steckverbindern () ein Gestell bauen, in dem wir auch gleich noch ein paar RAKO Boxen als Schubladen unterbringen können. Damit haben wir zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: den Raum unter der Kühlbox genutzt und eine optimale Befestigung für die Kühlbox. Vorne und hinten kann die Kühlbox mit den Gewinden am Alugestell fixiert werden, die normalerweise für die Handgriffe da sind (siehe rote Schrauben im Bild). Wenn die Konstruktion bzw. der Bau/Einbau fertig ist, lade ich mal ein paar Fotos hoch.

 

 

Ciao,

Jürgen

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Orgspo

Hallo CaliCruiser,

 

ich habe mir jetzt auch die CFX40 zugelegt und bin bei der Suche nach einer passenden Einbaulösung auf deine Idee mit dem Alugestell gestoßen. Hat das bei dir geklappt bzw. hast du das Gestell schon fertig. Falls ja, wäre es sehr cool, wenn du ein Bild hochladen könntest. Wie soll das Gestell im Bus stehen? Ist das Regal am Boden oder an der Seitenwand befestigt oder soll es durch das Eigengewicht halten? Vielen Dank schonmal.

 

lg david

Share this post


Link to post
wolverine007

Moin,

also rein vom Eigengewicht wird da nix halten. Ich habe meine CF35 mit entsprechender Halterung und den original Schienenbefestigungen von VW fest mit dem Fahrzeugboden verbunden.

Halterung für Kühlbox CF35

 

Da bewegt sich nix und kann somit auch keine Eigendynamik beim Fahren entwickeln.

Schon mal eine kräftigere Bremsung vollzogen oder zügig durch eine Kurve gefahren? Dabei würde der Turm mit der Box oben drauf entweder umkippen, oder aber nach vorne schnellen und den Beifahrer erschlagen oder zumindest schwer verletzen.

Also bitte immer alles mit solch einem Eigengewicht fest im Fahrzeug verbauen und alles andere sicher verstauen.

 

Sonnige Grüße Wolv

 

Gesendet von meinem HUAWEI U9508 mit Tapatalk 2

Share this post


Link to post
f303

Tach zusammen,

 

Da es ja hier nun doch nicht ausschliesslich um die Befestigung der Box geht, sondern sogar noch um die Kaufentscheidung, vielleicht noch kurz folgender Hinweis:

 

In der August Ausgabe der Reisemobil International ist zufällig grad ein ausführlicher Test dreier Kompressorboxen (Engel MT45, Waeco CoolFreeze CFX40, Isotherm TB45) in der hier gesuchten Grösse drin. Klarer Leistungssieger wurde dabei die CFX40. Beste Kühlleistung, geringster Stromverbrauch, beste Isolation, leiseste Box.

 

Über Befestigung wurde dort leider allerdings ganz und gar nichts gesagt. Auf Wunsch kann ich den Artikel ja mal scannen und hier einstellen. (5 A4 Seiten als PDF)

Share this post


Link to post
calimerlin
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo,

 

Das Einstellen der Seiten verletzt das Urheberrecht !

Bitte die Boardregeln lesen und beachten....

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

 

Gruss,

 

Stephan

Share this post


Link to post
wolverine007

PN sollte nicht verboten sein, oder lesen die Mods alle Nachrichten mit

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Gesendet von meinem HUAWEI U9508 mit Tapatalk 2

Share this post


Link to post
CaliCruiser

Hallo David und all Ihr anderen,

 

letztes Wochenende habe ich meinen Einbau fertig gestellt. Maßlich hat es beim Einbau der Kühlbox in der Realität zwar nicht auf Anhieb optimal gepasst (anders wie in meiner Planung), aber das ließ sich alles relativ einfach und ohne Nachteile optimieren.

 

Ich musste bei der Befestigung der Kühlbox Abstandshalter in der Verschraubung verwenden, was ich aber nicht als Problem empfunden habe, da ich zufälligerweise sowieso was Passendes im Keller rumfliegen hatte. Und aus mir rechnerisch nicht erklärlichen Gründen musste ich die Kühlbox auch noch etwas nach oben bringen, damit die Gewinde der Griffe genau auf Höhe der waagrechten Alu-Profile waren. Dafür habe ich im Baumarkt eine 1 cm dicke Gummimatte gekauft, die normalerweise verwendet wird, um eine Waschmaschine darauf zu stellen. Verschraubt habe ich die Alu-Gestelle im Schienenboden. Meiner Meinung nach sieht es gut aus und hält bombenfest.

 

Hier ein paar Bilder:

 

 

Weitere Details zu meinem Ausbau werde ich heute Abend hier veröffentlichen:

 

 

 

Ciao,

Jürgen

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
f303
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Recht hast Du ja. Man möge mir verzeihen. ;-)

Bei Interesse also bitte PN an mich.

Share this post


Link to post
smilyman

Hallo zusammen,

 

hat jemand eine Kompressorkühlbox für den Beach mit zweier Bank und stellt sie hinter den Fahrersitz, also zwischen Fahrersitz und Box? Mich würde interessieren welche Box da genau hin passt.

 

Danke!

 

Grüße smilyman :-)

Share this post


Link to post
wolverine007

Moin,

die Waeco CF35 passt dort ziemlich genau zwischen. Allerdings solltest Du sie irgendwie befestigen, da sie sonst in Kurven schnell wo anders stehen kann.

Etwas weiter oben habe ich meine Halterung verlinkt. Damit bekomme ich sie genau zwischen die Staubox und den Fahrersitz und da bewegt sich fast nix mehr.

Bei Interesse gucke ich mal, ob ich noch ein Foto im eingebauten Zustand finde. Das sehe ich gerade, hatte ich damals nicht mehr nachgetragen.

Grüße Wolv

 

Gesendet aus dem Cali oder einfach von unterwegs

Share this post


Link to post
wolverine007

Ein besseres habe ich auf dem Handy leider nicht drauf:

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Grüße Wolv

 

Gesendet aus dem Cali oder einfach von unterwegs

Share this post


Link to post
smilyman

Hi und vielen Dank für das Foto. Kannst Du evtl. bei Gelegenheit mal nachmessen, wieviel cm platz noch sind. Die neue cfx 35 ist ja zB etwas breiter, da wäre es interessant, ob die auch noch passen würde. Danke!! :-)

Share this post


Link to post
wolverine007

Hi,

 

lustig habe ich gerade die Tage für einen anderen Border ausgemessen

 

Abstand Sitzkonsole Staubox = 48cm

 

Das Maß ist auf dem Boden vom Ende der Sitzkonsole zur unteren Kante der Seitenwand der Staubox gemessen.

Die Seitenwand geht aber nicht gerade hoch, sondern macht nochmal einen deutlichen Bogen in Richtung Fahrersitz (sieht man auf dem Bild oben nicht ganz so gut, das sind aber bestimmt 3-4cm an der breitesten Stelle).

Hier nochmal zwei andere Bilder ohne Kühlbox:

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

(unten rechts auf diesem Bild sieht man den Bogen der Seitenwand recht deutlich)

 

Grüße Wolv

 

Gesendet aus dem Cali oder einfach von unterwegs

Share this post


Link to post
smilyman

Hi,

 

und nochmal danke. Darf ich erfahren warum ihr Euch für die cf 35 entschieden habt? Die cf40 hat ja die gleiche Grundfläche, müsste also auch passen, oder? und die cf 50 ist nur etwas länger, würde also auch passen. War es "nur" der Preis oder gabs noch andere Überlegungen? Bin ehrlich gesat unsicher, wieviel 35 Liter wirklich sind im Reisealltag und ob sie reichen.

 

Grüße smilyman :-)

Share this post


Link to post
Klaus-TDI
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Wie viele Personen sollen im Campingbetrieb aus der CF "leben" können ?

Share this post


Link to post
wolverine007

Kann ich Dir gar nicht mehr so genau sagen.

 

Ich glaube weil die kleine Box etwas weniger Strom verbraucht und damit ohne Landstrom etwas länger durchhält, könnte Grund 1 gewesen sein.

 

Grund 2 - weil sie etwas niedriger ist, und man oben drauf noch was gestellt bekommt.

 

Unterm Strich war es aber wirklich der Preis, da der Kauf des Busses dann doch ein recht großes Loch ins Taschengeld gerissen hatte

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Grüße

Share this post


Link to post
wolverine007
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Die Frage sollte eher lauten, wie oft möchte man zum Supermarkt rennen

 

In die 35er passt gut alles für ein ausgiebiges Frühstück und Platz für ne kalte Cola war auch immer

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Abendbrot wurde meisten frisch eingekauft, da wir eh jeden Tag wo anders standen.

 

Aber da ist ja auch jeder anders unterwegs, bei langer Standzeit sollte dann wohl eher eine größere Box her, wenn man nicht so oft einkaufen laufen will.

 

Cheers

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    352 members have viewed this topic:
    climber_bs  T3-4-5  travelfree  Bernd0303  thefunkfreak  Gekrae  lthalis  zewayi  Larsman  tonitest  ofamily_travels  data38  macsteven  Keinbaum  krümmel  J-Ferb  ELO-ALLY  karmantx  Drachenesel  ddolezal  dirk_cali  DerKi82  chris82  Skep  Propellerklause  infonaut  ncldh  fritzmchn  syncro  Emmental  blacklinehodie  piitsch  Stoni  chruesi  GFrank  Albertix  dufu75  qp_ch  Alcali  monta  maxsz  Saxjens  Hyperion  Martin1967  Go321  Knox16  fabster  mamax0207  calieber  jerondil  miq  deggendorfer  Friesenfrauke  malder  nf805  calimerlin  fymw  pieunz  smartandem  hoehenhase  braeunlich  staudtinger  roiberleiter  Luomen  Zeltwargestern  Himbeere  chuchu  Alexf1975  CaliConnection  KAIpolista  Bulli2019AEM  frank-1976  Schattenpark3r  dr_cox  muef  emil001  Francis  bulli-piet  ANDW81  Vortex123  Gandalf1973  tobsen  Falli18  Wudoc  Philos  luddi72  _Neo_  vieuxmotard  DABOERNI  titans666  TomJet  Roovy  joe_fazer  tobiasintibet  haraldblauzahn  Tgilf  bugmenot  cyrox  Petpet  Matjaz 
    and 252 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.