Jump to content
Bernd1000

Kühlbox schaltet ab und zu ab

Recommended Posts

Bernd1000

Hallo

Hab schon lange in hier im Forum gesucht aber keine Lösung für mein komisches Kühlbox Verhalten gefunden. Folgendes passiert: Kühlbox ist an und gelbe Schneeflocke in CU leuchtet, will bei der Fahrt die Temperatur verändern z.B. von Stufe 3 auf 5. Klappt wunderbar, doch nach so 10 sec. schaltet es sich ab und die schneeflocke ist rot. Das passiert dann immer wieder und irgendwann geht es dann aber wieder. So nach 5 bis 10 Versuchen...Notfalls anhalten, Zündung aus und dann kann ich die Kühlbox auch wieder anschalten und sie bleibt dann auch an, auch bei der Fahrt. Nur das Ändern bei der Fahrt mag es nicht?? Ein paar mal ist das auch schon im Stand aufgetreten aber in der Regel tritt es immer nur bei der Fahrt auf.

CU Reset gemacht, Fehlercode wird keiner angezeigt,...

 

Hat das von Euch auch jemand?

Beste Grüsse, Bernd

Share this post


Link to post
Bernd1000

Hallo Kühlschrank Kenner

Hat jemand das unten beschriebene Problem auch schon einmal gehabt und eine Lösung gefunden?

Oder kennt sich damit jemand aus?

Beste Grüsse, Bernd

Share this post


Link to post
EMD

Hallo Bernd,

hast du das Problem noch oder wie hast Du dies behoben?

Hab das Problem auch im Stand ohne Landstrom. 

Grüße EMD 

Share this post


Link to post
ibgmg

Du weißt schon, dass der Thread 6 Jahre alt ist. 

Share this post


Link to post
EMD

Ja ich weiß, aber stehe hier in Südfrankreich und der Kühlschrank schaltet andauernd ab. 

Hab schon resetet, alle Fächer wegen Überhitzung aufgemacht und mit Moror an gestartet. Schaltet trotzdem immer wieder ab. Hab leider in Sufu nicht weiter gefunden. Weißt Du mehr?

Grüße EMD 

Share this post


Link to post
ibgmg

Kann es sein, dass deine Bordbatterien altersschwach sind und die Spannung beim Einschalten des Kühlschranks zusammenbricht?

Share this post


Link to post
EMD

Danke für den Hinweis. Mir ist bewusst das die schon altersschwach sind und das könnte natürlich sein, sollte aber wenn der Motor läuft egal sein. Oder meinst Du während des Betriebes wenn er dann im Automatik betrieb immer mal wieder anspringt?

Share this post


Link to post
exCEer

Hallo EMD,

wieviel Volt zeigt deine CU im Stand, ohne Landstrom und ohne Motorlauf an? Wieviel V und wieviel Ladestrom zeigt sie an bei laufendem Motor?

 

Gruß

Jochen

Share this post


Link to post
EMD

Hallo Jochen,

als ich das Problem hatte 11,9V und 40%. 

Hab es dann noch paar mal probiert und heute morgen lief Sie dann irgendwann auch ohne laufenden Motor. 

Dann sind wir heute paar Km gefahren und bis jetzt ist die Kühlbox noch an. Stehe jetzt seit 17:00Uhr ohne Landstrom und hab die Cali Kühlbox + eine kleine an der 12V Buchse neben der Sitzbank in Betrieb. Aktuelle Anzeige 12,3V, 90% und  -6A /-2,6A in der CU. 

Vielen Dank schon mal. 

Grüße Dirk

Share this post


Link to post
EMD

Ergänzung...

25,??A und zwar ziemlich lange irgendwann ging’s dann bisschen runter leider hab ich das im Urlaubsstress dann nicht mehr genau beobachtet 🙈... 13,7V hat’s angezeigt nachdem alles abgeschaltet war, außer natürlich die beiden Kühlboxen. 

Grüße Dirk

 

Share this post


Link to post
LumoBulli

Hast Du eine oder zwei Bordbatterien? und ist das noch die Erstausstattung aus 2009? 

Share this post


Link to post
EMD

Hallo LumoBulli,

zwei und ja ich denke es sind die ersten. 

Grüße 

Share this post


Link to post
Guest

Sehr geehrter Dirk,

 

vermutlich sind die Batterien etwas schwach auf der Brust. Es könnte helfen zu versuchen nur mit einer Kühlbox zu arbeiten. Damit werden Lastspitzen reduziert und die Spannung geht nicht so sehr in den Keller. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

HD

Share this post


Link to post
EMD

Update:

Kühlbox vom Cali läuft seit Dienstag früh durch. Gefahren ca. 300Km.

Anzeige siehe Anhang. Es läuft nur die Kühlbox. 

Falls jemandem noch was einfällt wäre ich dankbar, falls das Problem nochmal auftritt. 

Grüße

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
EMD
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo HD,

das habe ich schon gemacht. Meinst Du es liegt daran das die Lastspitzen sich überlagert haben? D.h. dann aber vorm Winter neue Batterien, da sonst die Kühlbox und Heizung nicht zusammen betrieben werden können oder?

Grüße

Share this post


Link to post
Guest

Das würde ich auf jeden Fall empfehlen. Die Heizung zieht mehr als die Kühlboxen und wird sich auch häufiger einschalten. Zudem geht bei kalten Temperaturen die Spannung noch schneller runter.  Du könntest in der Garage versuchen die Spitzen zu simulieren. Einfach beide Boxen zur gleichen Zeit einschalten und die Voltanzeige beobachten.

Share this post


Link to post
EMD

Okay, vielen Dank. 

Share this post


Link to post
CaliPilot

Ist eigentlich ein bekanntes Problem und hängt mit dem Ladegerät zusammen welches zwischen Kühlbox und Kompressor hängt. Knallt die Sonne drauf, Kühlschrank läuft und müssen nebenher noch die Batterien geladen werden, schaltet sich der Kühlschrank ab. Irgendwann ab MJ2014 (IMHO) wurde das Ladegerät über die 3. Batterie im Schrank versetzt und das Problem damit gelöst.

 

Ich selbst hatte das im Süden auch oft und es erst in den Griff bekommen als ich das Ladegerät versetzt habe.

 

Chris

Share this post


Link to post
Guest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sehr geehrter Calipilot,

 

der Fall ereignete sich im Stand ohne Landstrom wie oben weiter beschrieben. Also wird das Ladegerät zu dem Zeitpunkt nicht geladen oder den Kühlschrank erwärmt haben. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

 

HD

Edited by Guest

Share this post


Link to post
EMD
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Moin Chris, das Thema kenne ich, aber wie HD schreibt dachte ich, es gibt das Temperatur Problem, nur wenn die Batterien geladen werden, also der Laderegler auch in Betrieb ist. Trotzdem habe ich das Batteriefach und auch das Fach zur Kühlbox geöffnet.

 

Also gibt es z. Z. keine eindeutige Erklärung. Wahrscheinlich altersschwache Batterien mit überhitzten Kühlaggregat, da in der knallen Sonne gestanden. ?

Grüße

Share this post


Link to post
piitsch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Dirk

 

Mit 11.9V waren deine Batterien schon relativ Tief entladen. Wenn dann noch eher alte Batterien + der Anlaufstrom vom Kompressor dazukommen, kann es schon Vorkommen dass die Spannung zu Tief einbricht.

 

Sie mal diese Tabelle an:

 

https://www.caliboard.de/topic/11293-bord-und-camperbatterie-ladezustand-tiefenentladung/

 

Gruss Peter

Share this post


Link to post
CaliPilot

Anbei nochmal die Übersicht, wobei die Prozentangabe in der CU zu vernachlässigen ist. Um einen genaueren Wert zu erhalten hilft es auch für ein paar Minuten alle verbraucher auszuschalten.

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Chris

Share this post


Link to post
crumpi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke Chris, habe ich mir als Foto abgespeichert zum nachschauen.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Facts and figures

    158 members have viewed this topic:
    Mar-kus  marlon-h  Sierra  speiki  mukiwa  ztrub  metoo  Jo-Jensen  pahe  Peter43  Hoffe  Schattenpark3r  Chosen1  thestoner  virtulex  wunderwuzi  DaMartl  fischl  bloch  Michdi  Westfale  LumoBulli  Die 3T  WinniGlaser  sapwood  seilebost  SambaOnTheBeach  Keinbaum  JanBavaria  gromit2  Berndl  Fettweg1  mulwin73  Andreas Garmisch  kuhnybert  Twins2014  izzy  T3-4-5  piitsch  Calimasi  Paulchen  Stef77  LindnerSpezial  Karl der Käfer  Timo1986  crumpi  chruesi  Lehmis  CaliPilot  tonitest  Calli T5  Hamelnerin  Rikus  ibgmg  matti2903  malder  aderci  tour9799  Madd  EMD  exCEer  1msw  fred120253  Andy1983  mysti  awacs  qp_ch  _Neo_  chrix98  bulliopa  calimerlin  hoe25e  acamper  Olli24  radlrob  die Humpalumpas  Emmental  Donut-Dieter  Hyperion  Barny  Radfahrer  mapman  HolgerT5  Andre65  transalpia  Regencamper  Kerouac  gordon shumway  BIM  tkuehler  msk  T2-Fahrer  Friesenfrauke  Quo vadis  fossilium  Shortylein  jostsg  patseeu    RoHoRambleon  and 58 more...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.