Jump to content
sciononscio

Bearlock und VW Werksgarantie

Recommended Posts

sciononscio

Hallo Zusammen,

 

ich erwäge den Einbau einer mechanischen Bearlock Getriebesperre für DSG. 
 

Es gibt zahlreiche Posts hier zum Thema Bearlock auch was die Garantie betrifft aber keine klare Aussage die ersichtlich macht, dass VWN keine Einschränkungen bei der original Werksgarantie plus evtl zusätzlicher Verlängerung macht. 
 

Darum die Frage:

 

Gibt es eine schriftliche grundsätzliche Aussage von VW und Bearlock dazu, die bestätigt dass keinerlei Einschränkungen bestehen und

wie war bisher die Erfahrung im Garantiefall mit VWN bei eingebautem Bearlock insbesondere was Getriebeprobleme betraf?

 

Ja ich weiß, nur weil Bearlock eingebaut ist erlischt nicht automatisch die Garantie aber wie verhält es sich konkret im Schadensfall mit allen Komponenten die in Bearlock Nähe sind?

 

Hier sind konkrete Erfahrungen und / oder schriftliche Fakten hilfreich. 

 

 

Share this post


Link to post
Hermann_D
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wenn Du am Auto rumbohren lässt, wird Dir VW für die betroffenen Teile die Gewährleistung verweigern. Ich fahre jetzt 3 Jahre mit der Sperre rum ohne irgendwelche Auffälligkeiten, wüsste auch nicht, was da kaputt gehen sollte, bzw. welche Teile jetzt aus der VW-Garantie fallen sollten.

Edited by Hermann_D

Share this post


Link to post
infonaut

Moin,

 

ich habe deswegen den Einbau des Bearlock bei meinem VW Nutzfahrzeuge Händler machen lassen.

War zwar etwas teurer als bei einem Alternativanbieter hier am Ort aber war mir wegen der abgeschlossenen Garantieverlängerung sicherer.

Hatte allerdings bis jetzt noch keinen Garantiefall, kann daher nicht sagen ob es wirklich ein Vorteil war.

 

 

Share this post


Link to post
Griffon13

Ich fahre die Sperre von Anfang an. Welche Auswirkungen soll die auf das Getriebe haben?

Ich habe auch noch nirgends gehört, dass es nach Einbau bei irgendjemand Garantieprobleme gegeben hätte.

VW wird im Vorfeld keine konkreten Zusicherungen machen!

Wenn du nach durcharbeiten der Beiträge zu Bearlock Bedenken hast, dann lass es besser.

Denn besser Cali Weg, als wegen Garantiebedenken nicht in den Schlaf kommen. Die Gesundtheit geht vor! 😉

Share this post


Link to post
msk

Hallo,

 

ich habe bei der Anfrage zum Einbau bei einem VWN-Betrieb, der als Einbaupartner auf der Bear-Lock-Seite benannt ist, diese Info zusammen mit dem Angebot erhalten:

 

!!! BEI EINBAU DER BEARLOCK SPERRE ENTFÄLLT DIE GEWÄHRLEISTUNG AUF
DIE SCHALTEINHEIT IN DER SCHALTTAFEL !!!

 

Ich habe es dann dort nicht machen lassen...

 

Grüße msk

 

ps:

bislang keine Probleme mit BL und keinen sonstigen "Ärger" deswegen

Share this post


Link to post
sciononscio
Posted (edited)

Vielen Dank für alle bisherigen Kommentare!

 

Ich wäre dennoch dankbar wenn dieser post auch im Sinne einer Hilfestellung für zukünftige Interessierte in erster Linie  faktenbasierte Inhalte trägt und nicht wieder einer der, „wenn du Bedenken hast lass es bleiben“ Threads mit 30 Kommentaren und 30 Meinungen wird. 


Wer also konkrete Erfahrungen im Zusammenhang mit Gewährleistungsansprüchen hat oder weitere konstruktive Infos bitte nur zu :)

 

An den Rest bitte nehmt es mir nicht übel. Aber Sinn wäre es dass jemand auch in Zukunft hier sieht. Ja geht ohne Probleme mit der Gewährleistung/Garantie zu erhalten oder nein geht nicht oder Situation unklar und letzteres scheint der aktuelle Stand zu sein, zumindest nach meiner Recherche. 

Edited by sciononscio

Share this post


Link to post
msk
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Mitboardie,

 

da Du das unmittelbatr unter meinem Beitrag schreibst, kann ich mich angesprochen fühlen.

Sorry, wenn mein Beitrag nicht sachdienlich genug ist. Ich dachte, ich bin noch ausreichend nah bei der Fragestellung.

 

Nein ich habe und kenne kein Schreiben von niemand, in dem "keinerlei Einschränkungen" bestätigt werden.

 

Vorschlag: schreib eine Mail an VWN und an BL mit der Frage und poste die Antwort hier / teile Deine Recherchergebnisse.

 

viele Grüße msk

 

Share this post


Link to post
Hermann_D

Es steht doch schon alles da, lässt Du das Bearlock montieren, werden zur Befestigung  der Sperre Löcher in die Schalteinheit gebohrt. Also entfällt die Gewährleistung für die Schalteinheit wie auch für alle anderen modifizierte Teile (Loch in Verkleidung für das Schloss etc.).

Share this post


Link to post
Caliingegreet

Ich wollte eigentlich auch Bearlock montieren lassen beim Dsg.

Wenn da dann die Garantie weg fällt überleg ich mir das jetzt nochmal.

Vor allem da das Automatik Getriebe nicht den besten Ruf hat was anfälligkeit angeht.

Danke an den Thread erstellter das hatte ich so gar nicht auf dem Schirm!

 

Share this post


Link to post
sciononscio
Posted (edited)

Das vermutest du, oder weißt du aufgrund von welcher Information? 
 

Nachvollziehbar wäre der Entfall einer Garantie oder Gewährleistung im Falle von modifizierten Teilen wie zB der Verkleidung in der sich nun plötzlich ein Loch für das Schloss befindet da ja nicht ausgeschlossen werden kann, dass im Rahmen der Modifikation Schäden entstanden sind. Am DSG selbst wird aber keine Modifikation vorgenommen normalerweise. 
 

Wenn aber zB ein Bearlock falsch eingebaut wird, den Fall hatte ich erst vor ein paar Tagen gehört können Schäden entstehen, so dass die Schalthebel Einheit getauscht werden muss. In dem Fall vermute ich, dass der Einbauer haften musste, ich habe aber keine valide Information.

 

Wie gesagt, ich würde hier gerne etwas weg vom, hören sagen, könnte, denke würde zu offiziellen Statements und Erfahrungen im Garantiefall, es gibt Bearlock ja bereits seit einigen Jahren und VW Händler bauen die Teile ja offiziell ein. 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wirklich keine persönliche Kritik! Danke für deine Meinung. 
 

Das Forum soll uns doch allen helfen, ich möchte nur vermeiden, dass hier wieder ein Thread mit zig Meinungen entsteht.

 

Was ich hier gerne hätte wären Informationen die offiziell so bestätigt wurden, die es weiteren Interessierten ermöglichen schnell eine Einschätzung für oder gegen Bearlock aufgrund der aktuellen Garantie und Gewährleistungssituation  vorzunehmen.

 

Nachvollziehbar?

Edited by sciononscio

Share this post


Link to post
Hermann_D
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nochmal, wenn Du irgendwo Löcher rein bohren lässt, wird Dir VW auf diese Teile keine Gewährleistung mehr geben. Sagt einem eigentlich schon der gesunde Menschenverstand. Der Forumskollege hats oben auch schon geschrieben, dass die Schalteinheit -weil da Löcher zur Befestigung der Sperre reingebohrt werden- von der Gewährleistung ausgenommen wird:

 

BEI EINBAU DER BEARLOCK SPERRE ENTFÄLLT DIE GEWÄHRLEISTUNG AUF DIE SCHALTEINHEIT IN DER SCHALTTAFEL !!!

 

 

Wenn Du es gerne schriftlich haben willst, frage VWN.

Edited by Hermann_D

Share this post


Link to post
sciononscio
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nochmal woher hast du die Info? Durch deinen gesunden Menschenverstand? mein gesunder Menschenverstand sagt mir vieles. ZB auch dass darum keine Garantie auf das Getriebe oder das Lenkgestänge erlöschen sollte. 

Edited by sciononscio

Share this post


Link to post
Hermann_D

Frag bitte VWN, wenn Du Zweifel hast.

Share this post


Link to post
sciononscio
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Es geht nicht um meine Zweifel sondern um eine klare offizielle Einschätzung, sicher bin ich nicht der erste Mensch auf diesem Planeten der sich über das Thema Bearlock und Garantie Gedanken gemacht hat. Dein Hinweis mit einer offiziellen Anfrage ist ja Gold wert da wäre ich niemals alleine drauf gekommen!

So eine Diskussion würde ich hier gerne vermeiden solange es also weiter nur Menschenverstand Kommentare gibt würde ich die Diskussion gerne hier pausieren lassen bis jemand etwas konstruktives beizutragen hat. 

Share this post


Link to post
sciononscio

Ich möchte hier auch nicht polemisieren, sicher sind alle Kommentare hier gut gemeint, sie helfen nur nicht weiter, wenn es grundsätzliche Meinungen sind. Ich bitte wirklich darum in den nächsten Kommentaren nach Möglichkeit nur noch offizielle Einschätzungen zB. von VWN, einer Werkstatt, Bearlock oder persönliche Erfahrungen im Garantiefall zu posten, damit alle davon profitieren können. Vielen Dank!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.