Jump to content
Sign in to follow this  
Radfahrer

California Comfortline nur für Sitzwerge geeignet?

Recommended Posts

Radfahrer

Hallo zusammen,

 

von Anfang an hat es mich gestört, daß der Innenspiegel im California Comfortline für mich (1,79 m) viel zu hoch montiert ist, weil der Blick nach hinten durch den Dachstaukasten stark eingeschränkt ist.

 

Heute habe ich mal provisorisch einen zufällig im Bastelkeller gefundenen Kosmetikspiegel ca. 5 .. 6 cm tiefer montiert.

 

Herrlicher Ausblick nach hinten, allerdings für mich wegen Regensensor/Abblend-Kombination keine Dauerlösung.

 

Da von VWN vermutlich keine Lösung zu erwarten ist, meine (mal wieder provokative) Frage:

 

Kennt jemand einen guten Chirurgen, der meinen cali-untauglichen Fehlwuchs durch Entfernung einiger Wirbel und Rippen preiswert (GOÄ 1,9) korrigieren kann?

Share this post


Link to post
CaliGypsy

Hallo,

 

ich bin auch 1.79cm "klein", aber im Rückspiegel sehe ich

die Straße hinter mir nahezu perfekt (nur der Kleiderschrank

behindert die Sicht etwas) ...

 

sich hinter dem Dachstaukasten aus dem Nichts anschleich-

ende Tiefflieger, oder sich aus der Wolkenunterkante ent-

wickelnde Tornados interessieren mich wenig ... mithin ...

nicht nur die Größe, sondern anscheinend auch die Vertei-

lung der Länge über Alles sind wohl entscheidend ...

 

 

Gypsy

Share this post


Link to post
wobeheda
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Na, komm...das ist doch Dumping...GOÄ 2,3 muss schon drin sein

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
dedetto

Hallo Peter.

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Bau doch einfach den Dachschrank aus. Sieht nicht gut aus,

sieht aber immer noch besser aus als wenn sie dir 2 Wirbel

rausnehmen. :D

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Alternativ setz eine dieser Parklinsen an die Heckscheibe in

der Verlängerung zwischen Seitenschrank und linker Kopfstütze.

Dann siehst du wieder was. Allerdings kleiner als normal.

Zwecks Vergrößerung mußt du dich dann an einen Optiker

deiner Wahl wenden.

Share this post


Link to post
Radfahrer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo dedetto,

 

Linse habe ich schon lange, funktioniert auch recht gut.

 

Kopfstützen sind ausgebaut (Normalbetrieb nur 2 Personen).

 

Vielleicht bastele ich mal irgendwann einen zusätzlichen Spiegel unter den serienmäßigen an, die Magnethalter für die Frontrollos dürften dafür geeignet sein.

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Hallo in die Runde,

 

manchmal kann ich wirklich nicht nachvollziehen welche Probleme manche Zeitgenossen haben, sorry !

 

Der Cali ist eben auch nur ein T5 (mit Campingausbau).

Der Spiegel ist derselbe wie in allen T5.

Man kann (soll) so ein teueres Auto vor Kauf auch probefahren um zu erkunden welche Unannehmlichkeiten mit dem Besitz und der Nutzung verbunden sein können.

 

Im Übrigen bin ich 190cm, täglich mit dem Cali unterwegs, habe die Kopfstützen aufgeklappt und das Heckrollo zugezogen.

Das Fahren (auch rückwärts) über die beiden Außenspiegel bereitet seit nunmehr 4 Jahren und fast 100.000 km keinerlei Probleme.

 

Gruß aus Franken

T2-Fahrer

Share this post


Link to post
die52

Hi,

 

wenn ich sehe, was die beim TÜV manchmal für ein Geschrei machen wegen eines kleinen Steinschlages, muss ich mich fragen, ob es zulässig ist, weiter unten einen Spiegel an zu pinnen.

 

Die Sicht nach vorne ja nun auch wichtig.

Nach hinten sehe ich mit der vorhanden Lösung genug. Allerdings meist durch die Aussenspiegel.

Wenn hinten zwei Leute platz nehmen ist ohnehin kaum noch was zu sehen.

 

Gruß

CHristian

Share this post


Link to post
Radfahrer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo T2-Fahrer,

 

Glückwunsch,

 

dann zählst Du ja zu den immer zufriedenen Kunden.

 

Der Spiegel ist übrigens im Comfortline nicht derselbe, sondern da ist noch die Magnethalterung für die Frontrollos angepappt und zwar so, daß er jedesmal verstellt werden muß, wenn die Rollos halten sollen.

 

Das mag ja, wenn auch lästig, für den Standardspiegel noch angehen, der elektrisch abblendende hat aber ein Kabel im Kugelgelenk.

 

Da frage ich mich, wie oft ich das verbiegen kann, bis die erste Ader bricht.

 

Ich bin gebranntes Kind, sowohl im T4 als auch im Golf IV waren nach ca 5 Jahren mehrere Adern in den Gummitüllen zwischen Karosserie und Türen bzw. Klappen gebrochen.

 

Mich ärgert einfach die Ignoranz des Herstellers.

 

Versuch doch einfach mit Deiner Körpergröße, die 12-V-Steckdose im Küchenblock während der Fahrt zu benutzen.

Share this post


Link to post
dedetto
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Nicht Ärgern.

 

Jeder sollte sein Auto auch mit 2 (Außen-) Spiegeln beherschen.

Vielen bleibt nix anderes übrig.

Ich denke das schaffst du auch (mit etwas Übung ).

 

Ein Tiefer gesetzter Spiegel bringt auch nur Verdruss.

Der versperrt einem immer nur die Sicht.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Und ohne Dachschrank würde mir schon etwas fehlen.

Share this post


Link to post
JoJoM
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Peter,

 

mein elektrisch abblendbarer Spiegel hält jetzt schon 6 Jahre ohne Probleme, erst bei meinem Vorbesitzer und jetzt bei mir. Und ich denke, er ist schon oft verbogen worden.

Share this post


Link to post
warmduscher

Hallo Peter,

 

Zwerge haben es im Cali auch nicht leichter. Gegen Geometrie und optische Gesetze hilft auch keine Körpergröße. Der Spiegel ist schlicht zu hoch angebracht mit dem Hängeschrank. Stört mich auch kolossal. Ich habe jetzt noch einen Heckträger dran, dann siehst Du gar nix mehr.

 

Die Zubehörwelt liefert aber noch immer selbstklebende Innenspiegel. Läuft dann unter "Toter Winkel Spiegel - jedenfalls bei Conrad). Ob sowas erlaubt ist weiss ich nicht. In der Schweiz könnte es Probleme geben, die mosern ja schon bei einem unten ander Scheibe angebrachtem Navi.

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this  

  • Facts and figures

    3 members have viewed this topic:
    Hendrixx  tykkelsen  vfunny 
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.