Jump to content
der_alp

Ver- und Entriegelung Schalter

Recommended Posts

der_alp

Hi,

 

der GC hat ja wohl (zusätzlich?) einen Schalter zur Verriegelung der Türen ohne innenraumüberwachung in der C-Säule. Beim T6 ist dieser Schalter in der Fahrertür untergebracht.  Ist im Campingmodus imho nur schwer zu erreichen, jedenfalls bei uns durch auf dem Sitz abgestelltes Zeugs.

 

Wäre es denkbar, diesen Schalter aus dem GC im Innenraum an bereiter Stelle zu montieren...und viel wichtiger, ist eine elektrische/elektronische oder wie auch immer Verbindung mit dem Bus möglich? Hat das evtl. schon jemand mal gemacht oder die Idee wieder verworfen?

 

Gruß und Dank im Voraus

Harald

Share this post


Link to post
supiru
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Mahlzeit,

 

an diese Idee hänge ich mich mal dran. Mich ärgert das auch schon immer.

 

Gruß

Rainer

Share this post


Link to post
supiru
Posted (edited)

So,  nachdem Harald das Thema mal angefangen hatte, habe ich mal etwas getüftelt. Schalter vom GC, Stecker und Reparaturkabel beim Freundlichen besorgt. Die Schalter hatten unterschiedliche Pin-Mengen und -Belegungen (4 Pin am Fahrzeug, 6 Pin vom GC). Da nur ein Steuerkabel im Fahrzeug vorhanden ist, wird innerhalb des Schalters mit 0 Ohm und ca. 700 Ohm geschaltet. Der Schalter vom GC hatte diese funktion nicht. Also nochmals zum Elektofachhandel und einen Wiederstand 680 Ohm besorgt. Alles verlötet/verkabelt und kurz getestet. Es klappt. Also, einen Platz im Auto finden. Den zusätzlichen Schalter habe ich dann neben dem Schalter zur Deaktivierung der Alarmanlage verbaut. Kabel zu Tür verlegt und mit Stromdieben verbunden. Das Ergebnis sieht so aus:

 

Das Ergebnis fand Harald gut. Seine Frau allerding wollte einen kleineren Schalter und auch eine andere Positions des selbigen haben.

Also anderen Schalter und Kabel orgaisiert, vorbereitet und am Samstag war der finale Einbau. Alles hat super gelkappt. Harald und seine Frau sind mit der Arbeit zufrieden. Das Ergebnis sieht bei Harald dann so aus:

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Wir brauchen uns jetzt nicht mehr verbiegen, um das Fahrzeug im Campingmodus von innen zu verschließen.

 

 

 

 

Edited by supiru

Share this post


Link to post
der_alp

Hi,

 

wenn es mehr als einen "Daumen hoch" gäbe, hätte Rainer die verdient. 😀

 

Ein toller Samstag-Vormittag bei netten Leuten mit einem rundherum gelungenen Ergebnis. Danke nochmals, Rainer. 

 

Gruß

Harald

Share this post


Link to post
4cheers

Hi,

 

nur zur Ergänzung, es gibt da sogar einen

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
für ...

Mir würde der Schalter irgendwo in Schiebetürnähe auch gut gefallen.

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
supiru

Danke für die Info! Meine beiden Varianten sind weitaus günstiger 😉

Share this post


Link to post
4cheers
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo supiro,

 

davon gehe ich mal aus. Vielleicht magst Du ja noch ein paar Teilenummern hier hinterlassen 😉 ?

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
supiru

Aber klar doch:

Benötigtes Material:

1 x Schalter 6 Pin (vom Crafter)         7C4 906 705

1 x Gehäuse für Kabel 6 Pin               6Q0 972 706

2 x Reparaturleitung                          000 979 009 E   (nicht bei VW kaufen, zu teuer)

1 x Widerstand 680 Ohm

 

Für den Schalter bei Harald habe ich einen Wippschalter an/aus/an genommen. 3 Kabelschuhe, den Wiederstand und das entsprechend lange Kabel (je nach Einbauort)

 

Share this post


Link to post
Topper1977
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi ,

hast du Lust sowas nochmal zu machen. 
habe einen 6.1 und mich ärgert es extrem und ich frage mich was sich vw dabei denkt. 
gruss

tobi 

Share this post


Link to post
ovechkin11

Hey 🙂

 

Oder gibt es dafür eine Bauanleitung? Wie und wo muss ich die Kabel anschließen? Ich hab absolut keine Ahnung von Elektronik 🙄

 

Richtig coole Lösung!!! 

Share this post


Link to post
der_alp

Hi,

 

Ehre, wem Ehre gebührt. ☝️

 

Rainer (@supiru) ist der Techniker und Macher. Ich war nur Ideengeber und Handlanger beim Einbau. Aber cool ist das schon, das stimmt. 😉

 

Gruß

Harald

Share this post


Link to post
Leguan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Soweit es um die um die Alarmanlage geht: in der CU den Campinmodus aktivieren, dann ist die Alarmanlage deaktiviert.

Share this post


Link to post
ovechkin11

@supiru

Meinst du, du könntest uns eine Bauanleitung für diesen Schalter basteln? Nur ganz grob und vielleicht ein Foto wo und wie der Schalter angeschlossen werden muss? Das wäre der Wahnsinn 😍

Share this post


Link to post
supiru
Posted (edited)

Hallöchen!

Vielen Dank für die Blumen 😊. Eine Bauanleitung habe ich tatsächlich, aber nur für den großen Schalter vom Crafter. Es ist aber analog zum kleinen Schalter anzuwenden. Ich stelle sie gerne zur Verfügung, schreibt mir eine PN, dann sende ich sie per Mail.

Ob es beim 6.1 mit der Verkabelung des Schalters genauso ist kann ich nicht sagen.  

 

Wer Fragen hat kann sich gerne bei mir melden. Ich würde auch Hilfestellungen wie bei der_Alp geben. 

 

 

Viele Grüße

Rainer  

Edited by supiru

Share this post


Link to post
Topper1977
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das ist leider nicht korrekt. Zumindest beim 6.1 nicht

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.