Jump to content
Minfred

Kaum DAB-Sender

Recommended Posts

Minfred

Hi,

 

mein brandneuer Cali Beach MJ2021, DiscoverMedia empfängt kaum DAB-Sender. DAB gibt es ja generell nicht mehr als eigenen Punkt, sondern nur "DAB/FM".

Allerdings erscheinen bei mir nur ca 3-7 DAB-Sender und ca noch mal soviele FMs.

Mir fehlt gänzlich der Bundes-Mux (DRadio/Deutschlandfunk)?

 

Ein Druck auf "Scan" führt quasi sofort wieder zur Senderliste und 1-2 Sender erscheinen oder verschwinden, je nach Standort.

 

Hat jemand ähnliche Erfahrungen oder mach ich vielleicht grundsätzlich was falsch?

 

Gruß,

Minfredo

Share this post


Link to post
Tim_Jochen

Hallo Minfredo, 

zwei Gedanken: die DAB-Sender können in Strukturen dargestellt sein, ähnlich einem Verzeichnis mit Dateien drin. Da könntest du mal genauer nachsehen, ob du nur die Verzeichnis amen siehst. 

Und: hast du ein 12V-USB-Umsetzer in Benutzung (in einer 12 V Steckdose)? Dann den mal rausnehmen, die Dinger sind häufig Störsender. 

Viele Grüße, Jochen 

Share this post


Link to post
Frankie72

Vielleicht einfach nur ein schlechter Empfang am Standort? DAB ist da offensichtlich sehr empfindlich, denn zu Hause habe ich auch manchmal DAB Empfangsprobleme, so dass z.B. WDR2 häufig auf den FM Empfang wechselt, je nachdem wie das Auto auf dem Hof steht. Steht das Auto auch nur 1m weiter vom Haus weg, habe ich besten Empfang.

Share this post


Link to post
crumpi

Wenn ich in ländlichen Gebieten unterwegs bin habe ich oft das Problem das der DAB Empfang komplett weg ist bzw. auf FM umgeswitcht wird.

Share this post


Link to post
gentleman4ever

ja das ist halt der Nachteil am digitalen Empfang... entweder es geht gut oder eben gar nicht... mit Rauschen oder Störgeräuschen kann man keine Funklöcher überwinden wie beim analogen FM...

Share this post


Link to post
Minfred
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi,

 

 

die Strukturendarstellung kenn ich aus anderen Fahrzeugen. Die gibt es in meinem Radio definitiv nicht.

Heute waren allerdings wieder alle bekannten Sender (auch der DRadio Mux) da und wählbar - auf dem Parkplatz vor der Tür, wo sonst nur maximal 3-5 NDR-Programme empfangbar waren.

 

Tatsächlich nutze ich oft einen 12V-USB-Konverter, für meinen GPS-Tracker/Hotspot/SmartHome-Anbindung, das werde ich mal weiter beobachten. Danke für den Tip. :)

 

Mfg

Edited by Minfred

Share this post


Link to post
Minfred

Hallo,

 

noch mal ein kurzes Update... ich habe alle potenziellen Störsender beseitigt, dennoch total schlechter Empfang.

Wenn ich durch Wolfsburg fahre, kann ich keine 30 Sekunden am Stück DAB (Beispiel: Radio BOB!) hören.

 

Die Struktur-/Ordnerdarstellung habe ich auch nicht. Könnte jemand davon mal ein Foto machen, wie das beim T6.1-Radio aussieht? Ich kenne nur die Darstellungen aus den alten Golf 7-Radios...

 

Nächste Woche will sich das Autohaus die Sache mal anschauen... ich bin gespannt.

 

Gruß,

Minfred

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.