Jump to content
hangloose69

Ostern und Reisen - Glaskugellesen?

Recommended Posts

Bo209

... und in unserem Land darf diese auch jeder äußern.

Selbst eine solche, einfach nicht den Tatsachen entsprechende, wird geduldet. „Das Volk“ wird nicht eingesperrt! 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

... wie du ja selber bestätigst.

Ob man Blödsinn dann als solchen in einem öffentlichen Forum, in dem sich normalerweise sehr fair ausgetauscht wird, auch benennt ... ich frage mich da, was schlimmer ist.


Ich hoffe sogar noch vor Ostern die Gelegenheit auf den einen oder anderen Kurztrip zu bekommen.

Share this post


Link to post
Borni1977

Wenn man das alles do vernünftig findet, warum  bleibt man dann nicht einfach weiterhin freiwillig zuhause, auch wenn die Regierung uns das Reisen wieder erlaubt? Aber nein, kaum wird was geöffnet, machen auch die größten Fans dieser Grundrechtseinschränkungen genau das was wenige Stunden zuvor noch undenkbar war. 

Edited by Borni1977

Share this post


Link to post
gegentakt

Klar darf jeder seine Meinung äußern und das ist auch gut so.  Eine Meinung aber, nur weil sie nicht der eigenen entspricht, einfach nur mit dem Wort "Blödsinn" abzutun, ist für mich eben schlechter Diskussionsstil: Das erschwert nur unnnötig die Suche nach dem dringend nötigen Konsensens im öffentlichen Diskurs.

 

Wie schon geschrieben ist zumindest für mich dieses Forum/dieser Thread seiner Intention nach aber auch gar nicht dafür gedacht, so etwas auszudiskutieren. Daher möchte jetzt mal zum eigentlichen Thema zurückkommen  und wünsche uns allen wieder möglichst baldige, uneingeschränkt schöne Cali-Urlaube!! :prost:

Edited by gegentakt

Share this post


Link to post
Borni1977
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Und das Thema war "Ostern und Reisen -Glaskugellesen" und ob da zumindest im Inland und wenn ja wo was geht entscheiden, die Herrschaften in Berlin. Mehr kann man dazu doch gar nicht sagen. Oder doch? 

Share this post


Link to post
Bo209

Tut mit leid, aber ich erkenne den Zusammenhang nicht zwischen "Volk einsperren" und der Frage nach einer freiwilligen Reiselimitierung. Du darfst übrigens reisen - falsche Behauptungen werden nicht durch ständiges Wiederholen war.

... und wenn du schon mit der Einschränkung deiner Grundrechte argumentierst, weil du ja angeblich eingesperrt wirst, ich habe das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit. 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich denke, wir sind in unserer Position nicht weit auseinander. Allerdings möchte ich noch zwischen einer Meinung und einer polemisierenden und nachweislichen Falschbehauptung unterscheiden.

Share this post


Link to post
Wollfisch
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Eigentlich die Länderfürsten und vielleicht ist das ein gewichtiger Teilgrund für einige Probleme. 

Share this post


Link to post
Borni1977
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ok was heißt denn reisen? Alle Camping- und Wohnmobilstellplätze sind zu und es besteht ein Beherberhungsverbot. Zur Wiedeherstellung der Fahrtüchtigkeit darf man eine Nacht überall da ÜBERNACHTEN wo es  nicht ausdrücklich verboten ist, ja. Nennst du das reisen? Ok.

 

Zum Thema "Volk einsperren": Das war sicherlich etwas überspitzt formuliert. Aber so weit ich weiß, müssen Quarantäne-Zeiten beachtet werden sofern man im Ausland war, in Länder wie Dänemark kommt man als Deutscher gar nicht rein. Als Arbeitnehmer etwas schwierig. Und in den Medien werden die an den Pranger gestellt, die bei schönstem Frühlingswetter auf der Rheinpromenade spazieren. Wenn z.b. die Düsseldorfer in die Natur fahren und auch andere diese Idee hatten, ist es auch falsch. Also so falsch liege ich da sicher nicht.

 

Deine körperliche Unversehrtheit ist ein hohes Gut, keine Frage, aber es gibt eben auch noch andere Rechte und alles muss man eben gegeneinander abwägen. Ich bin Befürworter des mündigen Bürger, jeder hat es selbst in der Hand welchen Risiken er sich aussetzen möchte.

Edited by Borni1977

Share this post


Link to post
Maxi05

Hallo zusammen,

 

ich denke wenn man das Fragezeichen hinter dem "Blödsinn" mitnimmt ist die Aussage eine andere als wenn man nur Blödsinn (!) versteht.

Mit einem ! wäre es eine aggressive Abkanzlung einer anders gehenden Meinung und die hat hier im Forum tatsächlich nichts zu suchen und so verstehe ich auch die darauffolgenden postes: Mit dem Fragezeichen hingegen habe ich zumindest ein Hinterfragen der vorhergehenden Aussage gesehen mit der Schlußfolgerung, dass der Schuldige erstmal in der Corona Pandemie zu suchen ist und unsere Regierung versucht 80 Mio Mitbürger mit unterschiedlichsten Interessen einigermaßen gut durch diese herausfordernde Zeit zu bringen. Wenn man nicht grundsätzlich das oberste Ziel des Schutzes jedes Lebens (auch des 95 Jährigem im Pflegeheim) vor Geldinteressen in Frage stellt, hat unsere Regierung es nicht ganz schlecht hinbekommen, wenn man die Anzahl an Toten pro 100.000 Covid19-Infizierten im Ländervergleich anschaut.

 

Ansonsten hoffen wir mal auf die wärmere Jahreszeit und möglichst viele Mitbürger , die sich sobald verfügbar impfen lassen.

Ostern mit Tagesausflügen ist auch schon ein Fortschritt und alle die dann noch in einem Cali eine Übernachtung in schöner Natur machen können sind durchaus als privilegiert anzusehen.

 

Viele Grüße,

Sabine

Share this post


Link to post
Bo209
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Aber genau das ist es doch - ob die ganzen getroffenen Maßnahmen auch richtig waren, sind oder sein werden ... wer soll das wissen oder fair beurteilen können?

Der Virologe sagt so, der Ökonom so und die Psychologen wieder anders. Dafür haben wir doch Politiker ... mit einem hoffentlich guten Händchen für eine ausgewogene Entscheidung.

 

Ich bin übrigens auch ein Befürworter des mündigen Bürgers. Allerdings glaube ich nicht an ihn - siehe Düsseldorf Rheinwiesen letztes Wochenende.

Share this post


Link to post
Borni1977
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wo sollen die Düsseldorfer denn hin bei dem Wetter? In der Wohnung bleiben? In die Natur fahren so wie vor einigen Wochen mit dem Schlitten? Da haben die Medien  sich dann aufgeregt über die vielen fremden Kennzeichen mitten in der Eifel. Wohnst du auf dem Land und kannst es daher nicht nachvollziehen?

 

Und die Politiker machen es eben MEINER Meinung nach nicht gut. Dieser Lockdown hat schon in anderen Länder nicht dauerhaft zu niedrigeren Infektionszahlen geführt. Die Nebenwirkungen bzw. die Collateralschäden sind langsam nicht mehr zu übersehen. Die vulnerablen Gruppen wurden durch den Lockdown kaum geschützt. Vielleicht jetzt durch die Impfung, aber nicht durch den Lockdown.

Edited by Borni1977

Share this post


Link to post
Rotwilder
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Also wenn es nach mir ginge, sollten die Düsseldorfer nie irgendwo hin. Grüße aus dem Kölner Rheinland. 

Share this post


Link to post
hangloose69

So liebe Leute...ich dachte es gibt echt Anregungen was der eine oder andere grundsaetzlich geplant hat. Das ich "Glaskugellesen" im Betreff als Thema angefuehrt habe, war lediglich ein Teaser. Teaser eigentlich um Eure Fantasie anzufeuern ...eben weil es wohl nur begrenzt sein wird....aber trotzdem vielleicht nur ein Tip in der Eifel oder and der Nord/Ostsee oder in den Bergen und fuer ein Ubernachtung ist und die der eine oder andere als Empfehlung abgibt.

 

Bitte keine Grundsatzdiskussion zu Beschraenkungen unter COVID, sonst bitte ich einen Mod den Thread zu schliessen. Die Grundsatzdiskussionen gehen mir echt an den Nerv.

 

Viele Gruesse

Thomas

Edited by hangloose69

Share this post


Link to post
Wollfisch

Naja, was hast Du erwartet. Wer kann schon heute sagen, was in 5 Wochen gelten wird. In Flensburg hat man gesehen, wie schnell sich die Regelungen und damit die Möglichkeiten ändern. Ich glaube da kann jeder am 31. März mal kurz in seine Eindämmungsverordnung schauen und falls keine Bewegungs- und Beherbergungseinschränkungen darin enthalten sind, dann können wir alle nochmal VW für den mobilen Untersatz danken und losdüsen.

Ich für meinen Teil rechne nicht damit, dass da viele sinnvolle Reiseziele möglich sind und plane mit dem Fahrrad in der Umgebung.

Die Hoffnung liegt auf Sommer und Herbst. 😬

Share this post


Link to post
gegentakt
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Genau meine Meinung 👍

Und selbst "Beherbergungseinschränkungen" müssen uns mit dem Cali ja u. U. nicht die Tour vermiesen... :coolbubble::t1:

Wir waren bspw. in den letzten Wochen öfter im Harz (für alle Ortskundigen und/oder Aufgebrachten: Ost- und nicht Westharz) - da war so gut wie gar nichts los.

Lediglich, weil es an Silvester/Neujahr an ganz wenigen Orten wohl zu Verkehrsstaus und unrechtmäßigem Parken gekommen war, hatten die Behörden anfangs vorauseilend manche Parkplätze und Zufahrten zeitweilig gesperrt. Nachdem aber klar wurde, dass das Fremdenverkehrs-Aufkommen aufgrund der Beherbungs- und Gastroverbote sowieso nicht mehr nennenswert ist, wurden die Sperrungen und Zufahrtsbeschränkungen dann nach und nach wieder aufgehoben...

 

Edited by gegentakt

Share this post


Link to post
Wollfisch

Ja muss man halt schauen. Bei uns an einigen Seen gibt es auch solche Stellplätze, die bei Wohnmobilisten aller Art aus der sächsichen Landeshauptstadt beliebt sind. Da steht aber derzeit die Polizei (angenehmer Job gerade), wie ich gestern bei einer Radrunde gesehen habe. Ich vermute (war auf sächsischem Landesgebiet), die wollen auch das Übernachten dort unterbinden. War leider in dem Moment zu feige zu fragen, warum die da so blöd rumstehen. Mal sehen, heute ist laufen dran, aber wenn morgen wieder das Zweirad an der Reihe ist und die da immer noch parkieren, hau ich sie mal an. Interessiert mich selber irgendwie.

Share this post


Link to post
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.