Jump to content
Mainline

Westalpen – light

Recommended Posts

marchugo

Gerhard,

 

Der russische Website des Motortunterschutzes ist schon einige Monate ausser Betrieb. Wo hast du das Ding erworben, was war der Preis, und wieviel Kilo speckt Der Cali dazu?

 

Schoene Gruesse aus Amsterdam,

 

Marc.

 

Share this post


Link to post
Mainline

Hallo Felix, mein Reisebericht ist nicht chronologisch, denn es gab noch viele Ecken an denen wir waren, die aber nicht in den Reisebericht im Caliboard passen 😉

Die Mont Cenis Region haben wir schon am zweiten Tag bereist, da war ich noch nicht auf Schotterpiste eingestellt. Uns sind in den ersten Tagen viele martialische Off-Road Fahrzeuge begegnet, weshalb zu Beginn der Reise meine Sorge war, dass ich so einer Gruppe vielleicht auf einer engen Passage begegne.  Die Sorge war aber unbegründet und die ein oder andere Kammstraße steht jetzt auf meiner ToDo Liste.

 

Viele Grüße, Gerhard

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Marc,

 

Du bekommst das .  Kannst aber auch direkt bei Autoranger.eu bestellen.

Die 6mm variante wiegt 12 Kg.

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Viele Grüße,

Gerhard

 

Share this post


Link to post
marchugo

Gerhard,

 

Danke für die schnelle Info!

 

Du hast die Alu-version, nehme ich an. Was hältst du von der Stahlvariante? Ist die mit 2MM zu dünn?

 

Schöne Grüsse aus Amsterdam,

 

Marc.

 

 

Edited by marchugo
Noch eine Frage.

Share this post


Link to post
Mainline
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Marc,

über die Stahlvariante habe ich nicht nachgedacht. Seikel hat 5 mm, Terranger 8 mm, da habe ich mit den 6 mm von Rival die günstige Mitte gewählt 😀

Für den Tank würde ich aber die 4 mm Variante von Rival nehmen.

 

Beste Grüße,

Gerhard

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Marc,
Ich würde sagen: ja!

2 mm Stahl und 6 mm Alu wiegen etwa das gleiche. Stahl hat zwar einen drei Mal so großen E-Modul (Verformungseigenschaft), aber bei der Biegesteifigkeit geht dieser nur linear ein. Die Blechstärke geht dagegen in der dritten Potenz ein. 6 mm Alublech ist also 9 Mal so steif wie 2 mm Stahlblech.

Gruß Mark

Edited by Knox16

Share this post


Link to post
JanBavaria

Servus Miteinander,

eine Anmerkung zum Unterfahrschutz am Rande: Stahl kann fast "jeder" Dorfschmied reparieren, da einfach schweißbar, ect.

Aluminium kann nicht an jeder Ecke geschweißt werden.

Vernünftiger Korrosionsschutz an Aluminium erscheint mir ebenfalls etwas aufwändiger als bei Stahl.

 

Gruß Jan

 

Share this post


Link to post
4cheers
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Jan,

 

ich stimme Dir ja prinzipiell zu, aber was bitte willst Du an so einem Teil in der Pampa reparieren / schweißen lassen ?

Das ist mehr oder weniger ein Stück Blech mit ein paar Bohrungen.

Entweder ist es krumm und wird gerichtet oder es ist eine Bohrung ausgerissen, dann kommt ein ausreichend großes Gegenstück mit längerer Schraube drunter.

Beide Szenarien halte ich für höchst unwahrscheinlich, aufgrund der "zarten" Befestigung des Teils streift man es eher an irgendeiner Kante ab.

Und dann passt es prima in den Kofferraum 😉 (mal abgesehen vom vermutlich noch mit dranhängenden Kunststoffgeraffel).

Die von @Knox16 befürwortete biegestabilere Variante halte ich definitiv auch für sinnvoller.

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
JanBavaria

Servus Erik,

 

ich wollte nur einen weiteren Gesichtspunkt hinzufügen.

Beschädigungen in der Blechmitte sind beim Stahlblech an der portugischischen Küste oder

in Nordnorwegen eher schweißbar als das Aluminium.

Ich möchte es nicht ein paar tausend km im Kofferraum mit nach Hause transportieren, da gibt es schönere Andenken.

 

Gruß Jan

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wo sollen Beschädigungen in Blechmitte herkommen, die geschweißt werden müssen? Wie sollen die entstehen, ohne dass man dann ganz andere Probleme hat wie einen zertrümmerten Motorblock?

Share this post


Link to post
JanBavaria

Guten Abend,

 

ich habe mir schon einmal durch Unachtsamkeit bei einer kleinen Furtdurchquerung in Nordnorwegen die untere Motorabdeckung bei meinem T4 schwer beschädigt.

 

Gruß Jan

Share this post


Link to post
4cheers
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja klar, sowas kommt schon vor. War die auch aus (Stahl-)Blech ? Und was heißt denn "schwer beschädigt" ? Mir fällt immer noch kein Schadensbild an so einem Teil ein, wo ich zwingend ein Schweißgerät brauche ...

@Mainline sorry für OT in Deinem sehr lesenswerten Bericht!

 

Grüße,

Erik

Share this post


Link to post
Mainline

Die untere Motorverkleidung bei meinem 1992er T4 war eine Wanne aus dünnem Blech, die auf der Innenseite mit Dämmstoff beklebt war. Soweit ich mich erinnere, war die mit ein paar M6 Schrauben befestigt und im demontierten Zustand nicht besonders Formstabil, ähnlich wie die Plastikabdeckung beim T5. Es war aber nur eine Abdeckung für Schallschutz- und  als Schutz vor Verschmutzung.

Die Alu-Platte von Rival ist ein ganz anderes Kaliber. Wenn ich die kaputt gemacht habe, habe ich bestimmt noch ganz andere Sorgen 😀

Viele Grüße,

Gerhard

Share this post


Link to post
JanBavaria

Servus,

Mainline hat die Schallschutzabdeckung des T4 treffend beschrieben, sie war nicht einmal "Schlechtwege" tauglich und

die vor Ort Reparatur mit Dosenblech war mühselig und nicht auf Dauer ausgelegt.

Das die dicken Aluplatten viel aushalten können ist unbestritten, für eine Verbesserung der Schlechtwegetauglichkeit reichen mir 2-3mm  mit Sicken versehenes Stahlblech.

Gruß Jan

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    464 members have viewed this topic:
    LUK_T6.1  Rhino-Bus  RunnigCali  Dietmar1  NussOnTour  Gerhard007  wiwido01  freshp  MM15  lampla  Mainline  nana  Marens  Tobi92  FreeDriver  JochenHa  Rentner2019  bulli-flo  ulf_rau  wuiderer  Haens  balalu  hapeef  Arkon  Werner  Stoxx1500  Bushaltestelle  sts  sfi05  Balou  ammerlaender  grisu100  maj0  EBSer  crossbiker  Dromedaris  Franz56  aderci  ttbs  luki-1  Corasi  Peter1975  basisk2  skysurfer71  Emsebremse  Genius730  hoddel2000  Tomcali  Ukulist  Borni1977  fuzzy-baer  TYCali  Knox16  DieselZugvogel  Rikus  T31983  BIM  Mini1970  Emmental  BulliMatze007  BobGel  JanBavaria  Bergelch  Ersatzreifen  Californiabeachedition  -michaR-  berlinlw  R_Stangl  miq  Numinis  Dinges  4cheers  ibgmg  marchugo  Wolfi-1027  CaliElch  WildCalPhoto  MarLis  hoe25e  Bulli_Paule  Martin1967  toribike  HenningF  Elch  CALIRADI  vieuxmotard  H-Bird  calatin  Jspi  masc  Jupp_DE  Gamlind der graue  Stefan63  Cali-Franky  Endamt  redone  Jackthehack  HansMark  Dirk KG  k100 
    and 364 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.