Jump to content
Currywurst

Currywurst @ Bretagne...ein Reisebericht unter Corona

Recommended Posts

Hyziana

Tolle Bilder und Berichte... ist ein bisschen so, als wäre man selber da ☺️

Nur Hunger darf man nicht haben, wenn man es liest...😉

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Schaut ein bisschen aus wie Concarneau?

 

Share this post


Link to post
callivan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nein, das ist Le Palais auf der Belle Île.

 

Die Belle Île ist wirklich sehr hübsch, allerdings die Fahrt dorthin recht teuer. Wir haben für die Überfahrt hin und zurück mit Fahrradträger, 2 Erwachsenen und Hund knapp 600 Teuronen gezahlt (mitgenommen Fahrräder kosten extra, wenn sie nicht innen verstaut werden können). Der Cali hat, ähnlich wie bei Hurtigrouten, die maximal zulässige Größe, um mitgenommen zu werden. Die Schichtung der Autos war noch krasser als auf der Islandfähre. 

Inzwischen haben wir heute die Insel verlassen und sind jetzt in Landéda. Der Platz ist fest in deutscher Hand. 🙈

 

Concarneau haben wir ausgelassen. Wir waren schon dort und es ist derzeit ein Bretonischer Corona-Hotspot. 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Hendrixx
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

600€ für das kleine Stück? Wahnsinn. Hat es sich denn wenigstens gelohnt?

Mit einem (weißen) Wohnmobil kommt man dann gar nicht auf die Insel.

Share this post


Link to post
callivan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

nee, das Maximum ist der Cali. Wir haben nochmal nachgeguckt: 261 für die Hin- und 232 € für die Rückfahrt ... also "nur" 500€. Warum die Hinfahrt teurer war, erklärt sich uns nicht. 😬 Ja, für uns hat sich das gelohnt. Die Belle Île war seit langem ein Wunschziel. Die Île de Grois haben wir schon vor mehr als 10 Jahre besucht. Die Belle Île ist deutlich größer. 

Belle Île ist sehr bergig und hat viele lauschige Buchten. Auch Freistehen wäre kein Problem. Dort haben wir immer wieder einen französischen T2 gesehen, der genau das tat. Die Campingplätze sind recht einfach, z.T. auch ohne Strom.

Die Fährauffahrt geschieht seitlich (wie bei den Hurtigrouten), nur haben wir hier mit dem Fahrradträger aufgesetzt, beide Male.

Schön war's trotzdem. 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Currywurst

Der Abend mit den britischen und bretonischen Nachbarm wurde noch etwas länger, alle unsere acht Parteien in unseren Abteil waren dabei. Unterschiedliche Nationen und Menschen, mit denen man für gewöhnlich nicht zusammen kommen würde...das ist Camping

 

Der nächste Tag ist der Wärmste in diesem Urlaub, der Wind macht ihn erträglich, Abkühlung bieten Pool und Atlantik. Wir laufen Nachmittags nach Bénodet und essen dort, nach kochen ist heute niemand.

 

Abends geht es nach einem Sprung ins Neer recht früh ins Bett, der Abend fordert sein Tribut. 

 

Freitag ist es durchwachsen, aber warm, ja etwas schwül sogar. Wir fahren raus nach Panmac‘h, etwas westlich gelegen. Ein Fischerort mit hohen Leuchtturm und alter Abtei, nette verwinkelte Gassen und Hafen. Dort essen wir eine Kleinigkeit und es gibt sogar ein Paulaner vom Fass. 
 

 

 


 

 

 

 

 

 


 

 

Wir laufen am Strand lang zurück und klettern über die zahlreichen Felsen...es bleiben alle unverletzt, das ist durchaus erwähnenswert. 

 

In einem kleinen Fischgeschäft kaufen wir noch ein paar Garnelen, sie zappeln noch beim Eintüten. 


 

 

Zurück am Platz überrascht uns unserer Bretone. Er war mit Harpune fischen und erfolgreich, er schenkt und zwei Doraden, bereits ausgenommen und filetiert... Besser und frischer geht’s nicht, mit den Garnelen gibt das ein schönenen Teller, von dem ich leider kein Foto habe....

 

Danach ist uns nach Pastis und Bier in der Campingplatz Bar,

Wir schauen das französische Pokalendspiel..PSG vs Lyon....leider gewinnt der falsche.

Hier bei uns ist das schön gemischt. Viele Franzosen und Camper aus GB, dazwischen paar Deutsche und Schweizer...kaum ein Niederländer...da sind sonst mehr da.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Alles muss mehrere Funktionen haben, das SUP ist Sup und Tisch 😀

Share this post


Link to post
callivan

Hallo Currywurst,

das sind wieder tolle Bilder und Eindrücke, danke dafür!

Hier auf dem Platz herrscht eher die Corona-Panik der Deutschen, leider. Masken werden von denen selbst in den Waschräumen, auf dem Weg zum Zähneputzen, eingefordert, ... geht nur schlecht.

Wir sind auch dieser bärischen Hitze entflohen, die im Golf de Morbihan herrschte. Das war am Donnerstag kaum auszuhalten. 

Hier ist es eher wechselhaft bis kühl, eben typisch bretonisch. Der Atlantik erreicht kühle 16°C. Aufgrund der großen Tide gibt es aber viel Abwechslung und die kleinen Inseln sind bei Ebbe zu erlaufen.

Eure internationalen Beziehungen auf dem Campingplatz sind schon genial und eigentlich auch der Grund unserer Vorliebe fürs Campen. 

Wir wünschen euch weiter viel Freude und uns weiter solche tollen Bilder!

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Hermann_D
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

In Frankreich gilt: Mund-Nasen-Schutz ist in allen geschlossen Räumen verpflichtend. Das gilt entsprechend auch für Sanitär-/Waschräume auf Campingplätzen.

 

Quelle:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
callivan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

... nur in geschlossenen Räumen! In Frankreich sind geschlossene Sanitärräume nicht zwingend vorhanden.

Share this post


Link to post
Hermann_D

Ich will den Thread nicht zerlabern, aber Du hast „in den Waschräumen“ geschrieben, nicht von Waschbecken irgendwo im Freien. Sobald Du in Frankreich auf dem Campingplatz einen WaschRAUM betrittst, also mit Dach, Wänden und (offenen) Türen, gilt die Maskenpflicht.

Share this post


Link to post
FreeDriver

Ein schöner Bericht. Es ist immer wieder schön, die Bilder von "Cali-Urlaubern" zu betrachten. Da kommt dann doch wieder Fernweh auf......

Gerade Campingurlaub kann doch  trotz Corona recht unbeschwert sein. Wo vorgeschrieben, trägt man halt eine Maske - eigentlich ganz einfach.

Share this post


Link to post
Currywurst

Zwei Tage sind wir wieder auf dem Campingplatz geblieben, was uns nicht schwer fällt, außerdem müssen wir für ein Interessenausgleich mit den Kindern sorgen. Also war Spiel und Spaß im Pool und Meer angesagt,

eine Art Beschtennis mit selbstgebauten Netz kommt dazu, unsere Kleinste findet Freundinnen....Am Samstag Abend frischt Wind auf, in Verbindung mit der abendlichen Flut ziehen hohe Wellen rein, in die wir uns werfen....

 

Der Sonntag ist warm, ich verbrenne mir etwas die Nase. Da das Gemüsecurry vom Samstag bei den Kindern nicht wirklich gut ankam, gibt es abends Burger am Strand, es ist der letzte Abend unserer Freunde, wir haben jetzt noch eine Woche....

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abends sitzen wir noch mit unseren Nachbarn am Strand und schauen auf den Fastvollmond, der sich schön auf dem Meer spiegelt...tolle Atmosphäre 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

In der Nacht zum Montag hat’s geregnet, heute fahren wir mal wieder raus...etwas anschauen und ein Einkauf liegt an. 

Share this post


Link to post
Currywurst

Montag fahren unsere Freunde, unsere Jungs sind absolute Best Buddys, es fließen Tränen, richtig trocken bleiben bei diesem Anblick meine Augen auch nicht. 

 

Wir sind früh aufgestanden, der ganze Tag liegt vor uns, nach ein paar Croissants rücken wir aus. Kurzfristig entscheiden wir, nach Audierne zu fahren. Wir sind da auf dem Weg zum Pointe du Raz durch, dort herrschte gerade reges Markttreiben, ich war froh, das hinter

mie gelassen zu haben . Aber der Ort machte im Augenwinkel einen guten Eindruck und das ging mir nicht mehr aus dem Kopf. 

 

Der Fischerort hat einen Sportboothafen mit auch größeren Segler und einen Industriehafen mit dazugehöriger Infrastruktur ( Eis- und Konservenfirmen) 

 

Der Ort ist nicht touristisch heraus geputzt, aber ehrlich und authentisch. Die engen und steilen Gassen um die Kirche sind leer, aber es herrscht doch Leben..die Fenster, Türen und Tore stehen offen, es sitzen Menschen in den terrassierten Gärten...eine tolle Atmosphäre, die wir alle genießen. 


 


 

 

 

 


 

 

 

Die Bars, Cafés und Restaurants sind voll, wir schlendern noch etwas durch den Hafen. Den Kindern gefällst, sie sind sehr aufmerksam und stellen Fragen..da bleibt sicher einiges hängen, vielelicht sogar mehr, als bei den touristischen Hotspots.
 

Wir essen noch jeder ein dickes und extrem leckeres Eis und fahren dann ein langes Stück der herrlichen Küste entlang.

 

Der Atlantik glänzt in Türkistönen, die kleinen und größeren Strände sind leer, ebenso wie die Stellplätze mit Meerblick , an denen wir vorbei kommen...sehr ungewöhnlich für die Hochsaison, aber wohl coronabedingt.
 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Wer also gerne autark steht, wäre hier jetzt genau richtig aufgehoben, so wird es wohl in Zukunft nicht

mehr sein.

Edited by Currywurst

Share this post


Link to post
Currywurst

Mittlerweile habe ich auch die Laufschuhe im Gepäck gefunden. Das Leben, wie Gott in Frankreich, führt zu Veränderungen im Hüftbereich, so beginnt der Tag mit einer Runde Jogging mit Frau und ältester Tochter..die Hunde müssen auch mit. 
 

Nachmittags wird die Hummel startklar gemscht, es geht nach Quimper, in keiner Stadt im Auslnd war ich vermutlich öfter, die Shoppingtour gehört zur Tradition. 
 

Da ich bereits jeden Stein, jedes Haus und jeden Winkel bereits fotografiert habe, bleibt die große Knipse im Wohnwagen, ich mache nur ein paar Bilder mit dem Handy. 
 

alles erstehen was, für mich gibt es eine neue Sonnenbrille, meine hab ich beim Frisbee im seichten Wasser durch einen Hechtsprung zerstört. Außerdem gibt es immer was für die Campingküche, was und später an den Urlaub erinnert...

 

 


 

 


 


 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Edited by Currywurst

Share this post


Link to post
tonitest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sehr schön!

Aber nix zu essen??? 😂😂

Jedes Mal, wenn ich sehe, dass hier ein neuer Beitrag ist, Frage ich mich, welche Leckereien diesmal vorgestellt werden. 

Und mir den Sabbber im Mund zusammen laufen lassen. 🤣

Share this post


Link to post
Currywurst
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wir waren jetzt etwas mehr unterwegs, da gab es eher die schnelle Nummer aus der Küche, auch mal eine Pizza. Heute Nachmittag gab es Crepes, geworfen, nicht einfach nur gedreht 😀...der Brite nannte mich The Hairy Frenchman 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Binou
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Essen kann man auch zuhause. Ich mag lieber action Fotos! 🙃

Share this post


Link to post
Hendrixx

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die fliegenden Crêpes, mehr Actionfoto geht doch nicht 😎 Und das Essen bei @Currywurst sieht jedes Mal verlockend aus. 

 

Share this post


Link to post
Binou
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Da hast Du natürlich recht mit den fliegenden Crêpes. Aber da gibt es doch auch SUPs und Wellen?!

 

Share this post


Link to post
Stoni

Du musst ja nicht gleich die Köchin vernaschen 😁
 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Davon ernähre ich mich die letzten 5 Tage, bin ja im Pizzaland, hin und wieder gibts auch Fisch 😋

 

Share this post


Link to post
Currywurst
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Jepp, gibt es und der Versuchung konnte ich nicht widerstehen...also mit meiner Planke in die Wellen, danach haben sich die Vorzeichen geändert....ich unten, das Board auf mir...autsch....Frau und Kinder haben gelacht und ich bin froh, dass kein Foto existiert... 🙂 

 

 

 

 

 

 

Abends gab es Pasta ala Papa Bolognese....die Kinder haben es sich gewünscht und sie haben enormen Hunger.
Das Wetter ist ein Traum, die Flut hoch, es bleibt nur ein schmaler Streifen vom Strand. 

 

Abends verabschieden wir unseren lieb gewonnen trinkenden Fischer, bzw fischenden Trinker. Der Brite ist echt eine Wucht, mit eher groben Humor, durchaus hörbar präsent und absolut hilfsbereit. Wo immer auf dem Platz ein Fahrrad, Bootsmotor, Wohnwagen oder sonstwas zu reparieren ist..er macht es, er hat wirklich alles Werkzeug dabei....schade, dass er fährt...lustiger Typ.
 


 


 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Edited by Currywurst

Share this post


Link to post
Currywurst

 

 

Abends gab es Pasta ala Papa Bolognese....die Kinder haben es sich gewünscht und sie haben enormen Hunger.
Das Wetter ist ein Traum, die Flut hoch, es bleibt nur ein schmaler Streifen vom Strand. 

 

Abends verabschieden wir unseren lieb gewonnen trinkenden Fischer, bzw fischenden Trinker. Der Brite ist echt eine Wucht, mit eher groben Humor, durchaus hörbar präsent und absolut hilfsbereit. Wo immer auf dem Platz ein Fahrrad, Bootsmotor, Wohnwagen oder sonstwas zu reparieren ist..er macht es, er hat wirklich alles Werkzeug dabei....schade, dass er fährt...lustiger Typ.
 


 


 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Edited by Currywurst

Share this post


Link to post
tonitest

Da ist er wieder....

...Der Hunger...

Und der Neid...

 

Genießt es!

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    429 members have viewed this topic:
    frbe  DyasDyas2001  Cali_Nue  TC2412  yachtbesitzer  abgeordneter  alrutz  locu  Karl der Käfer  schaaf-engels  staudtinger  Rikus  Genius730  4cheers  h1971  Knox16  rolvos  UncleBen  Borni1977  Mick77  Meeresrauschen  Gerhard007  tonitest  malder  Franz56  Jochen  Calilotta  kayuwe  Fämily2+3  patseeu  aderci  Ancelotta  Emmental  Currywurst  beachbullirc22  marchugo  Xaversonne  pinto0504  Alcali  Califuzzy  metalhead  Axl_f  Mainline  w1ls0n  Hennebulli  Westfale  Krzys  abbyhund  calieber  chruesi  flow2013  macsteven  McIntyre  til_toll  Hank1978  rabu  Binou  Halifax  ElwoodSC  MrBIG  Hans_87  magicrunman  Stoni  vieuxmotard  Paddelboy  motte9697  fossilium  crumpi  WildCalPhoto  radrenner  Similana  Hendrixx  Bauer-Alt  hangloose69  BulliTime  Tobi92  GER193  Kroete  roschwi  Grippen  Griffon13  Julijul  Rudo  Orcca  hjd  nana  ttbs  Miki7000  truebulli  Cali-Franky  malle  ce_mammi  MarBo  th1wob  gerdi1  mob  damenrad  motorpsycho  Lenzel  Radkäppchen 
    and 329 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.