Jump to content
Segelsonne

Coronavirus und Reiseplanung

Recommended Posts

CaliPilot
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Es kommt doch nicht darauf an wo man ist sondern wie man sich verhält, vorausgesetzt der Zielort ist kein aktiver Hotspot in dem die Bevölkerung psychisch wie physisch unter der Situation zu leiden hat.
 

Wenn kein verantwortungsbewusster  Tourismus ermöglicht wird sind die Folgen noch gravierender wie die Krankheit selbst.


Chris

 

Share this post


Link to post
Dalarna
Posted (edited)

Hallo Wunderwuzi, 

der thread heißt corona Virus und Reiseplanung. 

Als ich ihn vor einer guten Woche mit meiner Frage wieder angtriggert habe, wollte ich genau das vermeiden. 

 

Wir leben in einem freien Land, und jeder darf sich innerhalb dem erlaubten frei entfalten. 

 

Muss man auf Biegen und Brechen weg? Weiß nicht, muss man? Darf jeder selbst entscheiden würde ich sagen! 

 

Was am frei stehen "daneben" ist würde mich dann schon interessieren? 

Was ist an einem Auto schlimmer wenn es steht, als wenn es fährt? Ich darf also ohne daneben zu sein Nachts fahren, aber niergendwo stehen? 

Oder heißt für dich wild stehen sofort, dass man die Plätze verschmutzt hinterlässt? 

 

Dem ist meiner Erfahrung nach nicht so. 

 

Trotzdem noch einen schönen Abend 

Grüße Björn 

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Mario, 

Thema Landvergnügen habe ich leider keine Erfahrung. Bin aber sehr gespannt was du danach berichtest. 

 

Wir wohnen hier im oberen Teil Süddeutschlands. 

Falls ihr gerne Rad fahrt, kann ich dir Kocher Jagst Region hier bei uns empfehlen. Evtl. auch nur als schönen Zwischenstopp. Gerne kann ich dir zwei schöne CPs durchgeben. 

Viele Grüße Björn 

Edited by Dalarna

Share this post


Link to post
fossilium

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Caliman,

 

genau das ist das "Problem" bei Landvergnügen: man kann nur am gleichen Tag anrufen und für nachmittags/abends reservieren. Daher meine Frage, ansonsten würde ich schon, mehr planen und reservieren, obwohl das bisher nicht meiner Art von Urlaub entspricht. Bisher bin ich eben losgefahren und da wo es schön war, hab ich mir einen CP gesucht und bin geblieben. Das Landvergnügen will ich dieses Jahr das erste mal ausprobieren.

 

Trotzdem vielen Dank für deine Hinweise, vor allem wegen der Urlauber-Dichte. Das werd ich mir anschauen und wenn zu voll, wieder weg und zurück in Bayerns oder BWs Mitte.

Mario

Share this post


Link to post
mc-dope

Wie haben Landvergnügen ab April wieder rege genutzt. Für viele Betreiber fiel das nicht unter das Beherbergungsverbot. Bis Mitte Mai hat es gut funktioniert (kann nur für den Osten sprechen). Ende Mai wurde es schon komplizierter einen Platz zu bekommen, weil die Betriebe förmlich überrannt wurden. Das heißt man muss schon 3-4 Telefonate führen. Besonders am Wochenende. Sonst macht das Konzept schon echt Spaß und wir werden es ab nächste Woche quer durch Dtl. Wieder versuchen zu nutzen. 

 

Vg aus Skagen, 

Martin 

Share this post


Link to post
Paulchen

Hallo Mario,

wir haben jetzt 2 Nächte mit Landvergnügen gemacht: eine freitags an Pfingsten an einem Weingut in der Pfalz, da war genug Platz, und eine jetzt am letzten Wochenende Samstag auf Sonntag in der Nähe von Stuttgart auf dem Heimweg. Der Hof bei Stuttgart war der dritte den ich angerufen habe: der erste (im Schwarzwald ) hatte eine Veranstaltung und daher ging das an dem Wochenende nicht, beim zweiten habe ich niemanden erreicht.

Wir waren mit beiden Übernachtungen sehr zufrieden, vor allem der jetzt am Wochenende war total nett, es gab sogar eine (top saubere) Duschmöglichkeit und Toilette, und die Sachen im Hofladen waren sehr lecker. Und wir standen ruhig und schön gelegen.

Und sag auch mit was du kommst- bei uns hieß es am ersten Hof zum Beispiel: „ach, ein VW- Bus? Ja den kriegen wir schon irgendwie unter...“

 

Viel Spaß!

 

Und zum Thema wegfahren generell: wir sind vorsichtig und gehen kein größeres Risiko ein als im Alltag (eher ein kleineres). Aber wie einkaufen und arbeiten müssen wir auch mal weg. Diese letzte Woche war absolut erholsam und das haben wir beide gebraucht. 
Corona wird uns noch länger begleiten und wir müssen damit klar kommen, denke ich. Und ich arbeite im Krankenhaus, ich bin ständig damit konfrontiert und muss sowieso vorsichtig sein und damit umgehen.

Wir gehen raus, fahren weg....meiden aber enge Räume mit vielen Menschen und große Events. Auch Shoppingtouren müssen gerade nicht sein. Ist im Urlaub aber eh nicht unsere Welt, wir haben lieber Natur.....

Share this post


Link to post
Stoni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Genau da wohne ich, aber ich hab kein gut Reden.

Mir hat Pfingsten schon gereicht, wenn es im Sommer noch mehr wird dann gut Nacht.

Zur Zeit sind auch jetzt schon die CP gut gefüllt, bis voll.

Letzte Woche war ich unter der Woche zweimal mal im Strandbad, das war schon grenzwertig....

 

Share this post


Link to post
derkuurt
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wieso nur für dieses Jahr? Glaubst Du, dass Corona sich 2021 einfach in Luft auflösen wird?
 

Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, wenn Du nicht mehr verreisen willst, solange die latente Gefahr einer Corona-Infektion besteht, dann kannst Du Deinen Cali schonmal die nächsten fünf Jahre einmotten. Wenn Du damit mal hinkommst.

 

Aber ich wünsche Dir viel Spaß auf Balkonien, während ich die Fjorde Norwegens erkunde. 🙂

Share this post


Link to post
Borni1977

Corona? Gibt doch schon was neues aus China:

 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
Binou
Posted (edited)

Hallo,

ist alles schwierig und Calinista muss seeehr flexibel sein.

Leider will meine Ärztin die Heilung meines opreierten Fußes in 6 Wochen nochmal kontrollieren.

Also muss der Start meiner Nord-Tour auf Mitte August verschoben werden.

Dabei habe ich immerhin mehr Zeit zur Verfügung als ein Arbeitnehmer.

Warum weh? Mein Lebenszeitkontingent ist nicht mehr so üppig bestückt und mein Nomaden-Gen zieht mich extrem in die Weite.

 

Die Schweiz ist übervoll.

Bei uns im Alpenraum ist es nicht besser.

Meck-Pom ist auch gut besucht, ebenso wie die Sächsische Schweiz.

Die Nordmeere sowieso.

Die Karnischen Alpen stehen noch auf meiner Liste. Hat jemand dazu Infos?

Pyrenäen?

 

 

 

 

Edited by Binou

Share this post


Link to post
luki-1
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

moin Sybille,

dann kann ich dir im August alles aktuell aus Norwegen berichten, schon dich noch ein wenig, vielleicht ist im AUGUST auch schon eine etwas bessere Covid Zeit,

gestern hab ich mal Probeweise die Fahrräder aufgeschnallt , damit es am Reisetag nicht so aufhält. Hier mal ein Bild mit der `Verpackung `da hattest du seinerzeit

mal nach gefragt, ich bekomme sogar den Auszug komplett raus, wenn die Räder umgelegt werden, Verpackung haben wir hier beim Segelmacher nähen lassen

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Binou

Hallo Bernd,

das sieht gut aus. Danke. Aus welchem Material? Persenningstoff? Kostenpunkt?

Ich nach Norwegen einen eScooter mit, den ich hinter der ersten Sitzreihe deponieren kann.

 

Falls es doch noch Island ab Ende August wird, überlege ich, eine Komplett-Umhüllung für den Bus nähen zu lassen - falls ich in einen Asche-oder Sandsturm gerate.

Share this post


Link to post
tonitest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

vlt sowas 😉 

(Quelle: öffentliche Internetseite, 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
)

 

Share this post


Link to post
Binou
Posted (edited)

Wie niedlich! Da muss ich aber lange stricken, bis der Bus in Anlehnung an "Christo" eingehüllt ist :-)

 

Nebenbei: Die verfügbaren Plätze auf der Fähre nach Island werden von Stunde zu Stunde, zumindest für Einzelfahrer weniger :-(

 

Edited by Binou

Share this post


Link to post
Bulli53

Moin luki1, 

von z. B. Atera gibt es einen klaren Hinweis in der Gebrauchsanweisung des Fahrradträgers das die Räder nicht abgedeckt werden dürfen. Der Grund dafür ist wohl die höhere Windlast auf dem geschlossenen „Paket“ . Diese Last  wirkt dann zusätzlich auf die AHK etc. 
In den Foren der Wohnmobilisten gibt es dazu einiges. 
Die Meinung des Herstellers Deines Trägers würde mich interessieren. 

Share this post


Link to post
Siggi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Sybille,

 

wenn man einen Platz am Lago Maggiore oder Luganer See sucht mag das stimmen. Ich bin seit 10 Tagen auf einem CP im Tessin und der ist nicht zu 50% belegt. Auch sonst ist alles so, wie es das Camperherz gern hätte. Vor allen Dingen hat es hier ein Wetter, einfach super. Ganz im Gegensatz zu Deutschland.

 

Viel Grüße

Siggi

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Binou

Hallo Siggi,

danke, das ist eine Perspektive und da waren wir auch noch nicht...

Sieht gut aus!

Verrätst Du auch noch den CP, auf dem ihr seid? Gerne auch per PN

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Bulli 53,

das einzige Problem sehe ich, wenn der Wind vom Dach zwischen das Radpaket und die Heckklappe weht. Das könnte man durch eine Abspannung der Räderoberseite und der Heckklappe sichern.

Gibt es im Board Physiker, die die Verwirbelungen und Scherlast pi x Daumen errechnen können? Bitte! Danke!

Share this post


Link to post
Dietmar1
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Je nach Perspektive. Wir haben in Süddeutschland seit Wochen Sommer, Muss den Pool kühlen, damit er nicht über 30 Grad warm wird. Gott sei Dank am Abend ab und an Regen. 

Share this post


Link to post
Siggi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Sybille,

 

bin auf dem Mounte San Giorgio CP in Meride. ( 20 Km südlich von Lugano ) Momentan mit 8 !!!! Wohnmobilen belegt.

 

Gruß

Siggi

Share this post


Link to post
luki-1
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

moin Bulli53,

der Überzug ist stramm über die Räder gezogen, rechts und links mit Reißverschlüssen dicht, unten gehen Spanngummis diagonal rüber und halten die unteren Enden stramm, in der Mitte ist eine breite Lasche unter die Räder gespannt mit 40  mm Klettband über die gesamte Kennzeichenbreite.

Sicher, es ist rechts und links ca. 12 breiter als der Bus

 

@moin Sybille,

ja ist Persenningstoff, Einzelanfertigung extra für die Räder passend, 390,-€

 

Share this post


Link to post
Siggi
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nachdem was ich aus der Heimat ( Niedersachsen ) höre bin ich hier besser aufgehoben. Hier 13 Std. Sonne und 31 Grad. in der Heimat 15 Grad und seit Tagen nur Regen. 

Share this post


Link to post
Bulli53

Luke-1 und binou.

mit Winddruck und auch mit Sog ist nicht zu scherzen. Schaut euch die Empfehlungen der Hersteller an und gut ist. 
Eine Abspannung zu den Scharnieren  der Heckklappe sollte Sicht zu statisch sein sondern etwas nachgeben.  
Es geht nicht um die Plane, sondern um die gesamte Last die sich durch die große Angriffsfläche erhöht. 
Stabile, mit dem Fahrzeug an mehreren Punkten verbundene Träger gibt es z. B. von Cate. 

Share this post


Link to post
Similana

@Binou: Vielleicht noch eine Reiseidee für einen Kurztrip: ich war letzte Woche um Venedig herum unterwegs. Die Campingplätze vielleicht zu 25 % ausgelastet, Platz ohne Ende, die Preise deutlich günstiger als bei uns in Deutschland und Venedig ohne Massentourismus...traumhaft schön! 😍 Das italienische Hygienekonzept entspricht im Wesentlichen unserem deutschen Konzept und wurde - zumindest soweit ich es mitbekommen habe - konsequent eingehalten. 

Share this post


Link to post
Binou
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Sonja,

das ist wirklich eine Idee. Auch in Venedig war ich noch nie. Es darf aber nicht über 25Grad sein. Sonst verfalle ich in eine Hitzestarre ;-)

Wie weit vom, sagen wir mal Markusplatz entfernt konntest Du parken und wie bist Du dann ins Zentrum gekommen? Ich bin ja laufmäßig noch mit Krücken unterwegs...

Share this post


Link to post
st.germain

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

mal schauen wie lange in Zukunft noch die Campingplätze so leer sind! Ich befürchte, entspanntes Campen wird in Zukunft nur noch schwer möglich sein . . . . leider.

 

Share this post


Link to post
miq
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Schauen wir mal wie viele der Spontankäufer auch längerfristig Freude daran finden. Einen Boom erlebt die Branche ja schon seit Jahren. Vielleicht sehen wir in ein bis zwei Jahren jede Menge gebrauchte Wohnmobile für günstiges Geld abzugeben?

 

Grüße

Miq

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,262 members have viewed this topic:
    abbyhund  Calilotta  aderci  pingu  Makiley  schwabenwut  Cali-Franky  GittiM  motorpsycho  recamp  v__k  kuhnergy  Dietmar1  gerdi1  Emmental  Stoni  Hakorette  T2-Fahrer  ce_mammi  H-Bird  luki-1  bebbi1971  fossilium  Julijul  Calinoob  Quinqbert  Franz56  GER193  patseeu  Cali_Nue  Kroete  Jochen  stiptec  calimerlin  fblu  wunderwuzi  4cheers  Griffon13  ttbs  Breitler  Bambo  Fram  Römu  Borni1977  Bauer-Alt  Klaus5  hangloose69  piitsch  djkiwi  no-ir  VanDamme  Radkäppchen  Paulchen  bali  hansuwepeter  Flh75  FreeDriver  flosi79  Wollfisch  Maroni  Currywurst  Flexi  Bo209  basisk2  wirklich_rainer_zufall  andreastrapp  Häuptling  uskoeln  Paddelboy  Arkon  oott  joe_fazer  jamespels  Andre  Nicolas1965  Rudo  vieuxmotard  erwin68  toyo78  Kakl62  Hermann_D  Mo52  CK1987  ASI  phosphor  Hyperion  Hendrixx  Jenny  mc-dope  oceandriver  Leo  Glompf  zdaniel  Almroad  MatthiasR  lord_jojo  calihope  Walli  sheene  maga 
    and 1162 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.