Jump to content
stonie

Weshalb wollen jetzt auf einmal so viele auf "Camping" umsteigen?

Recommended Posts

Franz Josef

Hallo zusammen.

 

  Kasperle im Seniorenheim....seid ihr alle daaa????

  Senioren... Jaaa!

 Kasperle... aber nicht mehr lange.

 

   Gruß Franz

Share this post


Link to post
Binou
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Naaaain, die wollen dann auch reisen - überall wird es noch voller! Und, und, und...

Share this post


Link to post
Grete56
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich sach nur - make love not Bulli

 

GG

Share this post


Link to post
callivan

Zur An- und Anfahrt wurden wir in Deutschland schon ausgebremst. Wir wollten auf der Heimfahrt von Island aus einen Zwischenstop einlegen (nahe Zarrentin). Das ist uns nicht gelungen. Es seien alle Plätze belegt. Tja, die wollten unser Geld nicht! Da sind wir eben noch 250 km weiter gefahren, haben bei den Eltern gerastet. Gelernt haben wir daraus, dass es nicht lohnt, Campingurlaub in den Sommerferien in Deutschland zu machen. Uns hätte auch ein kleines Plätzchen auf einem Parkplatz vor dem Campingplatz gereicht ... mit sanitärer Versorgung auf dem Platz. Andere Länder können das.... Hier ging es nicht. Das hatte aber eher weniger mit den vielen Campern zu tun, sondern mit der Unflexibilität der Platzbetreiber. 

 

Allerdings war ich auf der Campingmesse erschrocken, welch riesige Tunnelzelte nunmehr angeboten werden. Das sind eher Mannschafts- als Familienzelte. Für solch ein Monstrum würde ich keinen Stellplatz suchen mögen. Auch Wohnwagen und Wohnmobile sind häufig viel größer als Tiny-Häuser, erschreckend!

 

Viele Grüße von Heike.

Edited by callivan

Share this post


Link to post
Dalarna
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

...dann muss ich mich aber vom Cali trennen, weil alle Sitze jetzt schon besetzt 😀 also eher nö😂😂

Share this post


Link to post
polachris
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Mangelnde Hilfbereitschaft, riesiges Anspruchsdenken, unfreundliche Art.

Leute mit Wohnwagen kommen oft schon von sich aus zur Hilfe, wenn irgendwo ein Problem erkennbar ist. Vielleicht liegt es daran, dass sie auch oft auf Hilfe angewiesen sind :D 

Aber wie gesagt, alles nur gefühlt. Ich habe da keine wissenschaftliche Erhebung raus gemacht. Was hier jemand geschrieben hat, dass man für den Cali belächelt wird, kann ich z B gar nicht unterschreiben. Ist uns noch nie passiert. Gleichwohl lese ich hier im Forum viele, die über "weiße" Riesen oder Weißware herziehen. Ein bischen Demut tut sicher gut, finde ich.

Share this post


Link to post
Maroni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die haben heute oft einen Moover. Ob deshalb, weil kaum einer mehr zum Helfen kommt oder damit man gar nicht erst drum bitten muss, weiß ich nicht. 

Ebenso weiß ich nicht, ob der (junge) Califahrer arroganter ist oder ob der eigene Komplex einfach nur andere für arrogant hält.

Es stimmt schon, die Leute sind "zurückhaltender", als früher. Viele sind aber auch unsicher, ob man sich aufdrängt.

Vielleicht ist es aber auch einfach so, dass durch viele Veränderungen allgemeiner Art (höhere Flexibilität im Bezug auf Arbeitswege, höhere Selbstständigkeit des einzelnen Menschen etc) immer mehr Menschen einfach nur "ihr Leben leben".

Denn wenn man fragt, helfen einem oft Menschen, von denen man es nicht erwartet hätte. 

Share this post


Link to post
aberle

es ist die Freiheit mit dem Cali einfach loszufahren und schöne und spektakuläre Landschaften zu finden und dann die  Natur zu erleben und in dieser zu nächtigen. So habe ich in den letzten 30 Jahren in Europa sehr schöne Landschaften gesehen und werde wohl auch in Zukunft noch weitere Sehenswürdigkeiten finden. Auf keinen Fall möchte noch einmal eine organisierte Busreise erleben (Heringssituation). Und einmal unternehme ich jährlich eine schöne Kreuzfahrt, womit dann das Leben über 60 abwechslungsreich und toll sein kann. Aber ohne Cali vor der Tür machen auch Kreuzfahrten allein keinen Spaß. 

Edited by aberle

Share this post


Link to post
Mudie

Hi zusammen:

 

was ein Thema - und facettenreich! Was ich noch einwerfen möchte in die Diskussion: Vanlife (aus der ersten Seite) wäre für mein Verständnis hier wirklich das tägliche Leben im Bus über einen längeren Zeitraum, nicht nur im Urlaub oder auf kürzeren Reisen. Habe ich auch mal ausprobiert.

 

Wer allerdings einmal "ganz andere" Leute kennenlernen möchte - und ich sehe hier schon einen Unterschied zu einem Teil der "Weißware" (insbesondere jenen, die den gesamten Hausstand mit Wohnzimmer, Spülmaschine, Mikrowelle, Waschmaschine in einem großen Wohnmobil 24h täglich nur innen mit Satellitenschüssel nutzen und das ganze eher zur Immobilie wird) - der sollte doch einfach mal zu einem der Cali-Treffen kommen oder zu einem der zahlreichen Globetrottertreffen fahren. Beispielsweise auf den Campground der Abenteuer Allrad, oder zum Pritz-Treffen oder zum Därr-Treffen. Da sind auch wir eher anzutreffen - und die Leute schauen nicht auf den Bildschirm, sondern ins Lagerfeuer, man hockt sich zusammen - und quatscht die Nacht durch nur dummes Zeug...  :)

 

Viele Grüße und noch einen schönen 1. Adventssonntag, Mudie

 

Share this post


Link to post
stonie

Entstanden aus einem beiläufigen Kommentar von Nicole zu einem ganz anderen Thema hat sich hier ein, wie ich finde, sehr interessanter Faden entwickelt. 
Vielen Dank für die Einblicke in eure Motivation und eure Gedanken zum Thema Camping. 

Share this post


Link to post
monta
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nö, make Love im Bulli 😁

Share this post


Link to post
Griffon13
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

🤔Aber nur mit verstärkten Stabis. 🤩

Share this post


Link to post
Hyperion
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo

 

Auf dem CP bitte im Untergeschoss und wenn möglich mit Dämmglas! 

 

Grüsse

Nicole

Share this post


Link to post
bebbi1971

 

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Wollt Ihr nicht ein eigenes Thema dafür eröffnen? :$

 

 

 

 

 

:bounce:

Share this post


Link to post
Hyperion

Nö, eigentlich ist dazu schon alles gesagt/geschrieben worden, ausser Du möchtest noch mehr ins Detail gehen, dann darfst Du gerne einen Thread eröffnen! Nur Mut, wir beantworten alle Fragen! 😬

 

Fertig o.t.!

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Mudie

Aber ein grösseres "Wohnmobil" als den Cali könnte ich mir als Wohnungs-/Hausersatz schon vorstellen!  Da dürfte dann auch ein wenig mehr Luxus  drin sein. Dusche, festes Bett und vielleicht ein richtiger Backofen wären schon schön. 

Verhalten muss man sich ja nicht wie von Dir beschrieben! 😉

Für die richtigen Abenteuer unterwegs, am besten noch einen Cali auf dem Anhänger mitnehmen.

 

Grüsse

Nicole

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Mudie
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hi Nicole:

da gebe ich Dir natürlich Recht - wenn ich ausschließlich in einem Fahrzeug wohnen würde, bräuchte ich auch etwas mehr Platz - zu viel Filmequipment. Das wäre dann jedoch irgendein Fernreisefahrzeug auf LKW und 7,5 Tonnen Basis, am ehesten noch entweder ein MB 911 (Rundhauber) oder MB 917. Aber aktuell strebe ich da eine andere Lösung an.

Viele Grüße, Mudie

 

Share this post


Link to post
Binou

Hallo,

durch meine lange Abwesenheit hat sich ein großer Lesestapel gebildet. Daher erst jetzt aus dem gelbe Engel Heft vom Oktober: Istitut  Studie GfK: 22% können sich vorstellen, in den kommenden 5 Jahren Urlaub im WW oder Womo zu machen. Darunter viele Jüngere: 1/4 zwischen 25 und 34 Jahre alt, die Mehrheit unter 45!

Hiiilfe, wir Alten werden überrollt 😜

Share this post


Link to post
_van_davis_

Moin Zusammen, 

 

Insgesamt wird es ein breit gefächerter Mix aus Gründen sein. Auch wenn viele meist einen anderen Eindruck haben, die Wirtschaftslage ist sehr gut und das bereits seit 10 Jahren. Dieses macht sich auch bei der jüngeren Generation bemerkbar. Viele müssen eben nicht mehr bis zum Renteneintritt warten um sich diesen Traum zu erfüllen. Scheinbar leben momentan auch viel mehr Menschen im hier und jetzt. Es werden sich schneller Wünsche erfüllt, Sparen, finanzielle Sicherheit, die Sorge "was könnte in 5 Jahren sein" sind nicht mehr angesagt. 

 

Das Thema Vanlife wird auch aggressiv beworben, Messen ständig und überall, in den sozialen Netzwerken sowieso. 

Da  verlieren so einige die Lust auf den immer gleichen Hotel Urlaub und wenden sich dem Thema Wohnmobil, Bulli oder Selbstausbau zu. 

 

Bei vielen wird das Gefühl von Freiheit geweckt, zumindest für das Wochenende, da dieses meist im stressigen Arbeitsalltag auf der Strecke geblieben ist. 

 

Grüsse

Christian 

Share this post


Link to post
Keinbaum
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hallo Nicole,

 

so ein Cali gehört doch dann standesgemäß in die Heckgarage. Wenn diese dann entsprechend dimensioniert ist,  kann man auch noch das Dach offen lassen um den Faltenbalg zu trocknen. 😉.

 

Gruß Frank

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    429 members have viewed this topic:
    Maggi1902  H-Bird  Marvin_D  Maroni  ActualProof  Rikus  Alcali  dufu75  _van_davis_  Fidel  maui  pinfoo  Chribee  radlrob  hp.svobo  RioRisk  calieber  Keinbaum  repari  Cora  schusta  Leo  Calinoob  fennek  Bauer-Alt  CaliMare  tonitest  Travelstar  Griffon13  Barry  damenrad  chruesi  Krzys  h1971  malder  siebenberge  Noegg  v__k  Lukas720  bali  Luzifer  Radkäppchen  Bertram-der-Bulli  Reinhard Friedrich  piitsch  Arkon  DaRulaz  derkuurt  Martin1967  callivan  Multi_68  T2-Fahrer  Albertix  Nordwest  aderci  Rollerpilot  vivicamper  th1wob  Hartigan  MicDet  LoewsKurve  Flexi  basisk2  Dietmar1  ce_mammi  Binou  Ferdl  MichaelF  Sequoia  mrx  alexo  doom  bebbi1971  AndyWIL  Similana  Stoni  Jupp  Hans_87  redone  stonie  Genius730  abgulp  paolaMTB  Emmental  Westfale  vieuxmotard  Quaterbag  qp_ch  Slide140  RalfK  ibgmg  fossilium  Sonnenschein1  stiptec  Hyperion  Iarexx  Mainline  Dalarna  Currywurst  MarBo 
    and 329 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.