Jump to content
Hendrixx

Schlimmer Unfall mit dem Campingbus

Recommended Posts

Hendrixx

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Bin geschockt, mein Beileid an die Familie. Seid immer vorsichtig, es kann so schnell gehen...

Traurige Grüße

Hendrik

 

PS. Ist zwar kein Cali sondern ein Mercedes, aber das ist nebensächlich.

Edited by Hendrixx

Share this post


Link to post
MarBo

Ist aber kein Cali...

Share this post


Link to post
ono99

Sehr mysteriös!

Erstmal muss die Schiebetür aufgehen, dann muss man auch noch in die Öffnung fallen ohne sich irgendwo festzuhalten.

Ist ja kein Flugzeug, wo entsprechender Unterdruck herrscht!

Edited by ono99

Share this post


Link to post
Cali1809

Komisch das ganze, wenn die Tür aufgeht ist doch die erste Reaktion das ich davon weg gehe rein aus Instinkt. 

Was natürlich sein kann, das sie sich beim öffnet festgehalten hat und so nach außen gekippt ist

Share this post


Link to post
Volker1969

Ich meine, beim Mercedes kann man die Tür elektronisch komplett öffnen. Wenn das auch bei der Fahrt geht und man versehentlich auf den Knopf drückt, könnte man auch beim Versuch, die Tür schnell wieder zu schließen rausfallen (gerade wenn man in Hektik ist wegen Kleinkind auf der Rückbank). Ist natürlich alles Spekulation, mein Beileid mit der Familie und als Fazit der Spruch von oben: Immer vorsichtig, es kann so schnell passieren... 

Share this post


Link to post
Knox16

Interessant wäre, ob es eine elektrische Türe ist. Dann wäre denkbar, dass die Öffnungstatste versehentlich beim nach hinten Klettern gedrückt wurde. Eine normale (Panik-)Reaktion der Mutter wäre dann, die Tür wieder zu schließen. Und bei all dem Tumult und der ablenkung wäre es nicht verwunderlich, wenn der Fahrer das Lenkrad verzieht und zu einer scharfen Lenkkorrektur gezwungen ist. Alles nur Mutmaßungen.

 

Aber so tragisch das ganze ist: Es zeigt, warum man so etwas nie tun sollte und grundsätzlich vom ersten bis zum letzten Meter während der Fahrt angeschnallt sein sollte. Meine Frau klettert auch manchmal nach hinten zu den Kindern. Dazu fahre ich aber auf einen Parkplatz und halte an.

 

Selbst wenn es ein Notfall war, weil das Baby etwas verschluckt hat, kann man einen Nothalt auf dem Standstreifen machen.

 

PS: Volker hatte wohl zur gleichen Zeit die gleichen Gedanken.

Edited by Knox16

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja,tragisch. Ob man erfährt warum sich die Schiebetür öffnen konnte glaube ich fasst nicht.

 

Ich habe bei unserem Ocean mit VCDS "AutoLock" programmiert. Alle Türen werden ab 15km/h automatisch verschlossen. Zum Öffnen muß die Türentriegelung 2x vollständig betätigt werden. Ein wirksammer Schutz gegen das aufreißen der Türen von außen, aber auch gegen das versehentliche öffnen von innen.

 

Share this post


Link to post
Maroni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kannst du mir nen Tipp geben, wie das geht? Ist ja schnell passiert, dass man versehentlich da dran kommt oder jemand von außen am Griff zieht. 

 

Normalerweise verriegel ich während der Fahrt die Türen, aber falls man das mal vergisst. 

 

 

Hab gerade die Nachricht im Fernsehen gesehen... Furchtbar 😪

Share this post


Link to post
ibgmg

Gib einfach mal "AutoLock" in die Suche ein. Da kommen zahlreiche Threads dazu. 

Share this post


Link to post
Berkano

Ist denn „Auto-Lock“ nicht Standard? Ich dachte das wäre immer aktiviert oder trifft das nur auf den T6 zu?

Share this post


Link to post
MarBo

Bei den Tx ist es nicht Standard wie bei den meisten anderen Konzernfahrzeugen. Ich habe so eine Geschichte aber auch noch nie gehört. Vielleicht wartet man erst mal die Ermittlungen ab.

Share this post


Link to post
unifit

eher warscheinlich: Windeln gewechselt und versucht während der Fahrt zu entsorgen.... sorry aber alles andere macht keinen Sinn

Share this post


Link to post
Andre65

Mir wird der Sinn dieser Diskussion nicht klar. Während der Fahrt gehört jeder angeschnallt auf seinen Sitzplatz. Alles andere ist lebensgefährlicher Leichtsinn. Wenn das Kind hinten versorgt werden soll, gibt es alle paar Kilometer einen Parkplatz oder eine Abfahrt. Im Notfall den Standstreifen.

Share this post


Link to post
Almroad

Dem ist fast nichts mehr hinzuzufügen! Außer man setzt sich gleich neben das Baby/ Kind wenn es denn nicht ruhig im Auto mitfahren will oder kann.

Share this post


Link to post
unifit

Sinn der Diskussion ist klar: man will wissen warum es passiert ist um es selbst zu verhindern....

Share this post


Link to post
Andre65
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Den Weg so etwas zuverlässig zu verhindern habe ich genannt.

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

So die Theorie. Die Praxis schaut aber völlig anders aus. Life zu sehen in tausenden von Reisemobilen auf der Autobahn. 

Edited by ibgmg

Share this post


Link to post
ono99

da auch der Marco Polo rechts kein serienmäßiges Schiebefenster hat, gar nicht soo abwegig.....

 

@ Andre

Dass es im Auto am Sichersten ist, angeschnallt zu sein, versteht sich wohl selbst und trägt nicht zum Verstehen des Geschehenen bei! 

 

Gruß, Ingo

(der damals in Athen auch schon mal unangeschnallt aus einem T2 gepurzelt ist... 😂)

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wenn man jedes Mal anhalten müsste, wenn Frau Pipi muss.... 🤔

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich bin erstaunt, was in eine Meldung so alles reininterprädiert werden kann. Aber so ist die Welt. 

Share this post


Link to post
unifit

hauptsache mal noch was dazugeschrieben ohne darüber Nachgedacht zu haben... nur mal für nen möglichen Gedankengang: Unifit wohnt und arbeitet in der Nähe der Unfallstelle, Unifit arbeitet in einer Branche die viel mit Unfällen zu tun hat und zwar vor Ort.... den Rest überlass ich dir zu interpretieren!

Share this post


Link to post
MarBo

Danke für diese Information von vor Ort.

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Na dann schreib konkret was dazu.

 

Konkret, ist deine Aussage substanziell oder eine Annahme/Vermutung deinerseits?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    466 members have viewed this topic:
    Cool  Maroni  Nickman_83  Otto Waff  Calibus24  Bus-Fan  delta0  schusta  flosi79  zeus  Paulchen  Maple  Tymmi  JTT  bali  SaschaHL  Steffmuc  WildCalPhoto  Mucmonika  Xededen  Rentner2019  Pjotre  Nordwest  tomtomcs  dufu75  scrona  radrenner  dertomte6  Forthradler  timtomka  Similana  rootman  Stephan2007  SOS  T3-4-5  Dominikus  DieRei  Dromedaris  abbyhund  herberts  SW4956  Pinback  blacklinehodie  cruiseTian  Donut-Dieter  Keinbaum  danigoes4cali  Joe  Michelle-Elke  globerocker  Karl der Käfer  Wolfi-1027  Andy1983  mcbn  MaxiMax  ncldh  Radkäppchen  tonitest  conzel  Binou  Arkon  Peter1975  Dalarna  Dichter Bulli  Pecunia  T2-Fahrer  Häuptling  Helme  andyw80  Mainline  hoddel2000  MichaelF  _Neo_  Lukas720  CaliMare  abbovm  hjd  Raptural  piitsch  Emmental  dedetto  coast  callivan  nana  michls  sangerma  berndruddat  SvenHL  patseeu  msk  BulliTime  ElwoodSC  ommelt  Grete56  Tiatia  Leo  redone  MatthiasBrandt  Hyperion  Radfahrer 
    and 366 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.