Jump to content
Steffmuc

3. Polarkreistreffen "Alter Schwede 2020" in Övertorneå

Recommended Posts

Steffmuc

POLARKREIS-TREFFEN 2020 - EISKALT VERRÜCKT und so genial

 

Es ist soweit auch 2020 wird es ein Polarkreis-Treffen geben!

Stattfinden wird das Ganze vom 17.2. bis 22.2.2020 natürlich wieder am schon legendären Ort, der Norrsken Lodge in Övertroneå.

 

Der Termin ist schon mit unseren Gastgebern Yasmine und Mäx abgestimmt und es wird nach derzeitigem Stand Platz für maximal 12-15 Calis sein. Damit unser Treffen vom Team der Norrsken Lodge so genial wie in den Vorjahren vorbereitet werden kann, meldet Euch bitte bis spätestens 24. November 2019 verbindlich hier im Forum an und gebt an ob Interesse an der Version EXTENDED, also inklusive Nordkap besteht. Sollten sich mehr Teilnehmer anmelden gibt es eben die altbekannte Warteliste.

 

Teilnehmer "Alter Schwede 2020"

 

1. @Steffmuc   (1 Person) / PROLOG + EXTENDED

2. @chris-hh   (2 Personen) / PROLOG

3. @Fonic (1 Person) + EXTENDED

4. @Cali1809 (2 Personen) 

5. @Ernesto (1 Person)

6. @martlbub (2 Personen)

7. @Bullicamper (2 Personen)

8. @Grete56 (1 Persone)

9.

10.

11.

12.

 

Kurz zum Ablauf des Events:

 

17.2.2020 Anreisetag

18.2. - 21.2.2020 Aktivitäten mit dem Team der Norrsken Lodge

Huskytour

Besuch einer Huskyzucht und wenn gewünscht auch eine Tour mit dem Hundeschlitten

Scootertour

Mit dem erfahrenen Guide Max geht es auf Motorschlitten in die verschneite Landschaft in der Umgebung, wo wir auf verschlungenen Wegen den Polarkreis überqueren werden.

Rentierfarm

Füttern, streicheln und kuscheln mit den Rentieren auf der Farm

Avasaksan

Ausflug auf einen in der Nähe gelegenen Berg in Finnland

Foto am Polarkreis bzw. der Övertorneå Webcam

Wer diese Tradition noch nicht kennt, wird sie kennen lernen

Ice-Rally-Fahrt

Mit Spikereifen über die Eispiste driften (nicht mit dem Cali, sondern mit schwedischem Rallyequipment)

Schneeschuhwandern

wem Driften und Schleudern zu viel ist, geht es gemütlicher an

Nordlichtgucken und Nordlicht-Scootertour

Deshalb sind wir doch auch dort oben

Sami-Kaså

Ein Andenken kaufen kann jeder, aber die traditionellen Holzbecher selbstgemacht im Cali haben, kann nur der echte Alte Schwede Teilnehmer

Mpemba-Effekt 

auch das wollen wir mal ausprobieren

Ice-Road

Lagerfeuer

 

22.2.2020 Abreise oder Weiterfahrt

 

Alle Events sind natürlich sehr vom Wetter abhängig, so dass wir diese erst kurzfristig planen können. Durchgeführt werden diese in kleineren Gruppen, damit für jeden ein Scooter da ist und nicht mehr Mitfahrer wie Schlittenhunden da sind. Es kann durchaus sein, dass während die einen auf dem Motorschlitten versuchen dem Guide zu folgen, die anderen gerade die Sami-Kaså schnitzen. 

 

 

Was kostete der ganze Spass?

 

Cali-Stellplatz an der Norrsken Lodge mit Strom: € 25,-/Nacht

Halbpension pro Person in der Norrsken Lodge: € 35,-/Tag 

Aktivitäten pro Person:

Scootertour: € 210,-/ Nordlicht-Scooter: € 100,-/ Sami-Kaså: €120,- / Schneeschuhe: € 10,- / Rentierfarm: € 160,- / Husky ride: € 180,- / Husky visit: € 50,- / Icerallyfahren: € 100,- 

 

Verbindlich mit der Anmeldung (bitte Personenanzahl angeben) ist der Stellplatz und die Verpflegung. Die Aktivitäten sind Angebote welche in Anspruch genommen werden können. Vorab muss das Team jedoch wissen, was gewünscht wird. Die Abrechnung erfolgt der Unterkunft und Aktivitäten erfolgt direkt mit der Lodge.

 

 

Polarkreis-Treffen EXTENDED - Nordkap und /  oder Minenbsichtigung Kiruna

 

Wer am 22.2. noch nicht heimreisen möchte, kann sich gerne die EXTENDED-Version geben und noch eine Tour ans Nordkap machen und die Mine in Kiruna besichtigen oder die Lofoten besuchen. Die Planung wird hier auch vom Wetter und den Straßenverhältnissen abhängig sein.

 

bisheriger Plan:

23.2. Minenbesichtigung Kiruna (vorab zu buchen)

Weiterfahrt in Richtung Nordkap

 

Alternativplan A:

23.2. Minenbesichtigung Kiruna

Abstecher auf die Lofoten

 

Alternativplan B:

... Skifahren in Åre...

 

 

Polarkreis-Treffen PROLOG

 

Selbstverständlich reist jeder individuell an, ich plane jedoch am 16.2. noch die 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 in die Anreise einzubauen. Wer sich anschließen möchte, gerne.

 

 

 

 

Grundsätzliches zu Anreise, Formalitäten und sonstiges Wissenswertes hat CaliPilot schon im letztjährigen Thread hinterlegt, so dass ich erstmal hierauf verweisen möchte.

 

Zur Anreise / Abreise und weiteren Programmpunkten können hier Tips und Erfahrungen gerne ergänzt werden.

 

Für den Austausch unter den Teilnehmern gibt es schon eine private Telegram Gruppe für Teilnehmer, wo auch Details untereinander diskutiert werden können, die den Rahmen sprengen würden. Eine Einladung hierzu erfolgt nach der Anmeldung.

Nachdem ich auch von der öffentlichen Telegram - Gruppe des Vorjahres hier profitiert habe wird es eine solche wohl auch wieder geben. 🙂 

 

Jetzt heißt es erstmal anmelden für das Polarkreistreffen 2020.

 

Fragen gerne hier oder auch per PN.

 

Gruß aus München 

Steffen 

 

Share this post


Link to post
msk

Super!

Die Initiative von Steffmuc  ist Klasse!

Ich wünsche euch eine gute Zeit in Nordschweden.

 

Grüße msk

Share this post


Link to post
chris-hh

Moin Steffen, 

 

Hier dann offiziell. 1 Bus und 2 Personen für den Prolog sind schonmal fix. Die Events checke ich mal. Bei allem was nen Motor hat, bin ich dabei. 😁

 

Gebe ich aber Zeitnah nochmal an. 

 

Und an dieser Stelle nochmal vielen Dank fürs kümmern! 

Edited by chris-hh

Share this post


Link to post
Fonic

Hallo Steffen,

 

Super dein Engagement das Polarkreistreffen auch dieses Jahr stattfinden zu lassen. Ich bin dabei: 1 Cali, 1Person. Gern auch in extended Version. Und die Sampo krieg ich auch noch rein.

 

Gruss Nico

Share this post


Link to post
Cali1809

Wir freuen und schon 🤗

 

2 Personen 1 Cali

 

Aktivitäten:

alles bis auf Schneeschuh Wanderung 

 

Anreise am 17.02 und am 22.02 gehts wieder Heim. 

Also kein PROLOG und kein EXTENDED

Edited by Cali1809

Share this post


Link to post
Ernesto

Super Steffenn, bitte mich eintragen, 1 Person mit Cali, Scooter auf jeden Fall, Nordlichtertour auch, Schneeschuhtour ebenfalls und die Hundeschlittenfahrt. Da ich jetzt die März Ferien gestrichen habe, wird das Nordkapp plötzlich doch ins Auge gefasst. Werde mich später entscheiden. Provisorisch auf jeden Fall mal anmelden.

Share this post


Link to post
martlbub

wir schliessen uns gerne an, 2 Personen 1 Cali.

bzgl. An- und  Abreise muessen wir noch schaun ...

Share this post


Link to post
CaliPilot

Hallo

 

die Teilnehmerliste wurde aktualisiert!

 

Chris

Share this post


Link to post
Halifax

Liebe Cali-Northernlight-Freunde

 

Auch wenn ich im Forum erst über längere Zeit aktiv mitgelesen und die letzte Tour aufgeregt verfolgt habe, melde ich hiermit 1 x Cali mit 2 Personen an.

 

Wenn alles klappt wird es die Jungfernfahrt mit dem T6.1. Ich behalte bis dahin jedoch sicherheitshalber noch den bestehenden T6.

 

Grüsse aus der Schweiz

Halifax

Edited by Halifax

Share this post


Link to post
Ernesto

Und ich dachte ich hätte die längste Anreise. Wenn Du dann im Telegram bist, gib doch mal durch, woher ihr anfahren werdet. Plant ihr auch Kiel-Göteborg über Nacht?

Share this post


Link to post
martlbub

Da wir uns heute erst spontan entschlossen haben mitzufahren haben wir noch keinen wirklichen Plan...

Ich teste jetzt mal den Messenger und schreibe dort weiter 😄

Edited by martlbub

Share this post


Link to post
Bullicamper

Hallo,

 

wir  2 Erw. würden uns auch gerne unter Vorbehalt anmelden, Rückmeldung kommt noch

Share this post


Link to post
Steffmuc

Hallo zusammen,

 

wie erfreulich schnell sich die Teilnehmerliste doch füllt. Ich denke mal die beiden letzten Jahre wurde schon genügend Euphorie versprüht, so dass es recht einfach ist sich zu entscheiden.

Um etwaige Verwirrungen zu beseitigen ein allgemeines UPDATE zu meinem PROLOG Vorschlag der Eisbrechertour:

 

Es gibt hier mehrere Möglichkeiten und auch unterschiedliche Angebote:

 

Über kommt man zum Angebot von zwei Eisbrecher die entweder 2, 3 oder 4stündige Touren anbieten.

  1. Die POLAR EXPLORER legt in 95295 Båtskärsnäs, Sweden ab und bietet die 3stündige Tour an
  2. Die ARCTIC EXPLORER startet etwas südlich von Luleå in 94143 Piteå, Sweden ab und ist zwei Stunden unterwegs

Als weiteres Angebot ist noch der Eisbrecher SAMPO, welcher im finnischen Kemi 94900 startet, zu nennen.

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
 sind weitere Informationen zu diesem Schiff zu finden; auch Scootertouren dind mit im Programm und diverse Ablegezeiten werden angeboten.

Es kann jeder selbst entscheiden ob und wie er das eventuell einbauen möchte. Es kann ja auch als Ausklang nach dem Treffen auf dem Heimweg sein. Eventuell bietet sich hier ja der Abreisetag an? Auf jeden Fall sollte jeder selbständig buchen, auch wenn wir uns dann am Schiff treffen können.

 

Vorfreudige, und bei so viel Eis und Kälte auch Heizdeckengrüße

 

Steffen

Edited by Steffmuc

Share this post


Link to post
chris-hh
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Es zum Abschluss zu machen, ggf. mit mehreren könnte zumAbschluss eine Gute sein. Oder aber allekönnen kein Eis und Schnee mehr sehen! ;)

Share this post


Link to post
Ernesto

Hab ich hier was von Heizdecken gelesen? Sind denn Heizdecken im Caliboard und bei Treffen überhaupt salonfähig?

 Irgendwo habe ich noch so einen Heizschlauch für das Oberstübchen rumliegen, muss den mal hervorkramen. Das hilft bestimmt auch.

Edited by Ernesto
Typo

Share this post


Link to post
Cali1809

Also wir werden das Dach auf jedenfall zulassen. Bei den zu erwartenden -20Grad oder mehr Schlafen wir schön kuschelig unten. Zurückbaten müssen wir ja auch nicht, weil Kochen im Auto ja eh nicht nötig ist. 

 

Wer von euch hat auch alles einen Aufgerüsteten Zuheizer? 

 

 

Share this post


Link to post
CaliPilot
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Mütze drauf, Schlauch nach oben und fertig. Es gibt wirklich keinen Grund deswegen unten zu schlafen, oder habt ihr einen Dipl.Ing dabei? 🤣

 

Das war ein insider.

 

Chris

Share this post


Link to post
Steffmuc
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

EINSPRUCH! Das ist ein Calitreffen und ich frage schon extra Multivan-Fahrer nicht ob sie mitwollen und dann bleiben Calidächer zu...??? :sarkasmus:

*IRONIE OFF*

 

Ja klar hat da so jeder sein Überlegungen und jetzt nicht lachen, denn ich habe heute meine Aufrüstung für den Zuheizer bestellt und werde das mal einbauen und vorab ausgiebig testen. Mir geht es jetzt nur um die Vorwärmung es Motors, aber dazu gibt's ja schon etliche Fäden hier und im Multivan und Co. Universum.

Damit es im Cali schön warm wird oder bleibt nutze ich andere Extras wie z.B. die ausm Shop hier und wenn dann alles andere nicht genug ist, wird flüssig gewärmt.

Edited by Steffmuc

Share this post


Link to post
chris-hh

Werde mir auch ne Mütze für den Cali besorgen, dann den Schlauch Marke Baumarkt für oben und mal sehen wie es wird. 

 

Frage mich ob die Deckenschlafsäcke 🤔reichen.  Naja zur Not nehme ich ein paar Wolldecken mit. Wollte nun auch nicht wegen einer Tour unmengen Equipment neu kaufen. 

Edited by chris-hh

Share this post


Link to post
Cali1809

Ich denke bei mir streikt die bessere Hälfte. @Steffmuc wenn du Hilfe braucht zur Umrüstung mit kompletten Original Kit von Webasto kann ich dir Tipps geben etc. Habe den Umbau vom Standheizung Shop.de und hab es vor 2 Wochen umgerüstet, mit flashen etc. 

 

Heute morgen erst wieder benutzt nach 30Minuten hab ich bei den jetzigen Temperaturen 90Grad Wassertemperatur gehabt. Also eingestiegen und nach 2km hatte ich 50 Grad Öltemperatur. Fahre aber Trotzdem immer bis 90Grad Öltemp warm. 

Share this post


Link to post
Ernesto

Habe gestern auch die Aufrüstung der WWZH bestellt, wird im Oktober eingebaut. Beim 5.1 hatte ich das noch selber gemacht, aber das war so eine Fummelei unter dem Fahrzeug, da lass ich jetzt die Werkstatt ran. Bei mir gibt es nur die Funkfernbedienung, das reicht . 

Share this post


Link to post
SuS
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

An alle Nichtuntenschlafendenwirklichhardcorewinterkamper:

Mütze ist unverzichtbar, da es dort oben wirklich auch mal schneit und es sehr lästig ist, das weisse Zeug/Eis aus dem Gestänge usw. herauszupulen. Es taut und friert schnell wieder an. Wir haben einmal den Fehler gemacht die Mütze nicht aufzuziehen und der Wetter App geglaubt. Schlauch (Caliheat) nach oben kein muss, aber sehr sinnvoll, da die Wärme doch im Auto gleichmäßig verteilt wird.
Wir haben Winterbettwäsche dabeigehabt und unsere Felle darunter -gemütlich und zu keinem Zeitpunkt gefroren.

Zuheizer für den Motor ist schon gut, aber nicht erforderlich. Nach 5 Tagen bis -30° brauchte er schon mal ein paar Minuten um richtig rund zu laufen. War aber kein Problem.

Share this post


Link to post
msk

Hallo,

 

Ich hatte letztes Jahr dort bei - 29 Grad Außentemperatur, also Dach oben, mit Mütze und IsoTop  und Warmluftschlauch oben innen 15 Grad.

 

Mehr braucht kein Mensch 😉

 

Grüße msk

Share this post


Link to post
Cali1809

Wenn ich ganz ehrlich bin, hab ich eigentlich angst bei der Kälte das Hydrauliksystem zu beschädigen, Mütze hab ich, für den Schlauch wäre eine Empfehlung oder Beispiel Bild zum nachbauen echt cool von euch.

Share this post


Link to post
chris-hh

@SuS, klingt gut. Denke auch eine Wolldecke und/oder Fell zum drauflegen, der Deckenschlafsack und die Standheizung, werden reichen!

Calicap ist safe, ordere ich die Tage irgendwann, noch ist ja Zeit und die Resise selber kostet ja auch noch Geld. Brauch ja auch noch Geld zum Leben!  😃

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Habe nen 100mm Abluftschlauch isoliert, Schellen, eine Klemme und Adpater bestellt

 

 

Klemme um den Schlauch oben festzumachen.

Einiges habe ich hier im Fachmarkt in HH geschoppt. Schlauch sogar Reststück für meine ich 5 Euro... Die Klemme ist aber von .

Für alles 35 Euro ca.

 

Schlauch sowas hier:

 

Damit gewinnt man keinen Designpreis, aber bei 5° draußen, wars oeben warm ;)

 

In fertig und schick gibts das hier.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    170 members have viewed this topic:
    Mick77  Die 3T  fritzmchn  Mainline  Grete56  hangloose69  Hoffe  kayuwe  Rootmiller  chruesi  Steffmuc  SuS  Paddelboy  MobWorld  qmike  msk  Yasmine  CaliPilot  chris-hh  Halifax  mrx  calimerlin  MaxiMax  rolvos  Quo vadis  Fonic  Olli24  t5m  fossilium  mulwin73  Ernesto  Thorsten_1990  Julijul  malle  DerSeb  mb0610  piitsch  Noegg  Andi84  Seltsamkeit  k-b-r  Emmental  sangerma  Schwarzkogel  Jupp  Rollerpilot  Alexander70  Cali1809  Calikutsche  radlrob  K5C  calieber  Arkon  MrBIG  skiesli  exCEer  patseeu  tour9799  paolaMTB  HolgerT5  Sequoia  Martin1967  chrischö  Mr.Chicken  Almroad  Jupp_DE  Stoni  Hyperion  radrenner  _Neo_  Cali-Franky  Jimmy8425  Luomen  basisk2  Bullicamper  martlbub  andyw80  life_is_a_beach  Friesenfrauke  abgulp  MicDet  chillo  unifit  Tomcali  aderci  -Lotta-  velomox  uli0402  dirk_cali  Dietmar1  EwaldTx  Nordwest  Radkäppchen  Binou  dedetto  Sampo  Calidad  Hartigan  MarBo  Tom50354 
    and 70 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.