Jump to content
zabone

Wartezimmer T6.1

Recommended Posts

beniklir
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Derkuurt,

ja mein Bruder arbeitet bei einem VAG Partner und hat mir dringend davon abgeraten.

Er sieht es täglich das LED Scheinwerfer getauscht werden müssen da einzelne Dioden defekt sind.

Eine Langzeiterfahrung länger als 5 Jahre ist schwer da diese Technik kaum älter, zumindest auf dem Massenmarkt, ist.

Der Austausch eines LED Scheinwerfers kostet von 600€ bis 1200€ je nach Model pro Scheinwerfer.

Ja das Licht ist natürlich weit aus besser und auch der optische Effekt ist unschlagbar, jedoch möchte ich auf den Rat meines Bruders hören und es mit den H7 so belassen.

Der Side Assistent wäre eine Möglichkeit jedoch haben wir uns nach reiflicher Überlegung dagegen entschieden.

Schönen drei Königs Tag

Share this post


Link to post
chipie20
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Auch von mir Glückwunsch zur Bestellung. Auch ich habe einen Coast ohne LED-Scheinwerfer und fast ohne Assistenzsysteme bestellt: Nur Tempomat und Serie Seitenwindassistent.

Ich bin der Meinung, dass ich die Systeme nicht brauche, da ich genügend Erfahrung habe und gut Autofahren kann. Die Assistenten sind irgendwo weit vor dem Autonomen Fahren anzusiedeln und lenken gehörig ab.

Wenn man rückwärts einparkt und vorwärts ausparkt, braucht man außer Parksensoren und evtl. Rückfahrkamera keine weiteren Assistenten. Alternativ: Rückwärts immer unter Schrittgeschwindigkeit fahren. 

 

Ich hatte vor einer Woche einen Mercedes CLA Shooting Brake, AMG-Line als Werkstattauto (neu unter 1.000 km) zur Verfügung (Hammer-Fahrzeug) und kann berichten, dass die LED-Scheinwerfer im Vergleich zu den Mercedes Xenon-Scheinwerfern und auch im Vergleich zu Renault Halogen 7 Scheinwerfern keinen nennenswerten Unterschied liefern. Auf der Landstraße werden zwar die ersten Meter etwas klarer ausgeleuchtet, dann aber fällt die Sicht rapide ab. Beim Xenon und den H7 wird etwas weicher, aber dafür kontinuierlicher ausgeleuchtet. Der Fahreffekt war, dass ich mit LED-Scheinwerfern automatisch langsamer fahre, weil man eben nach der guten Ausleuchtung rein gar nichts mehr erkennen kann.   

 

Das ist meine persönliche Meinung und beruht auf Alltagserfahrung.

 

Apropos Wertfach s.u.: Könnte mir vorstellen, dass man da alles Wichtige, wie Pässe und Fahrzeugpapiere, reinlegt und dann immer weiß, wo die Sachen zu finden sind ...  

 

Share this post


Link to post
ibgmg

Das LED-Licht ist gerade im California den H7-Lampen (von H4-Kerzen wollen wir garnicht reden) weit überlegen. Werksmäßig sind die LEDs bei VW aber oft zu tief eingestellt, was den Eindruck einer nicht weit genug reichenden Ausleuchtung hinterlässt. Wenn das richtig eingestellt wird (5% über Soll, bis 10% über Soll werden vom TÜV nicht beanstandet), ist die Ausleuchtung einfach nur gut. Darauf würde ich niemals mehr verzichten.

Share this post


Link to post
chipie20
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kann ja sein, dass die LED-Scheinwerfer des Mercedes werksmäßig auch nicht über Soll ausgerichtet sind. Dafür wird aber der Gegenverkehr nicht geblendet … 😞

Ab Mitte Februar (dann bekomm ich das Fahrzeug hoffentlich) berichte ich dann mal über meine subjektive Erfahrung mit den VW H7 Scheinwerfern.

Edited by chipie20
Tippfehler, Zusatz

Share this post


Link to post
jojo997
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

das ist überraschend.
Ich fahre seit 6 Jahren Autos mit voll LED Scheinwefern (BMW X5, X6 u. X3), habe noch nie ein Problem gehabt oder davon gehört.
Hoffentlich bekomme ich im neuen Bus damit keine Probleme.

Share this post


Link to post
ibgmg

Das sind aber zugelassene Toleranzen. Hat mir der TÜV Süd gerade erst ausführlich erklärt 😀.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich würde mir da keine Sorgen machen. Mir sind kein diesbezüglichen Auffälligkeiten beim T6 bekannt.

Share this post


Link to post
Stefan_78

Scheint bei VWN schon wieder irgendwelche Verzögerungen zu geben: Lt. internem VW-EDV-System ist das garantierte Auslieferungsdatum / Bereitstellungsdatum im Kundencenter Hannover der heutige 06.01.2020. 

Leider geht nach wie vor kein Abholtermin zu buchen und niemand kann oder will seit Wochen weder mir noch meinem Verkäufer etwas sagen. 

 

Bin schon wieder ganz schwer begeistert von VW!

Share this post


Link to post
jojo997
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

dieser Termin war bei mir schon für den 3. Dezember angegeben....
Seit dem keinerlei Information mehr zu bekommen, auch nicht über den Händler.
Antwort von VWN: "Leider können wir keine Aussage zu einem möglichen Abholtermin treffen. Sobald das Fahrzeug terminiert werden kann, wird Ihr betreuendes Autohaus auf Sie zu kommen."

Klassische KI - Antwort.

Gruß Andreas

Share this post


Link to post
Stefan_78
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wörtlich die gleiche Antwort hab ich auch bekommen. Morgen werd ich mal so richtig Stress machen dort. Kann ja nicht sein: "Garantierter Termin" - und nicht abliefern. 

Ist ja auch nicht so, dass keiner auf die Kiste wartet und dass es nicht Geld kostet, wenn sie nicht termingerecht kommt.

Share this post


Link to post
chipie20
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Schau mal in Deinen Vertrag. Ab einer gewissen Verzögerung werden Strafgebühren seitens VW fällig.

Bei mir wird es nun auch knapp: Mitte Februar sollte der Liefertermin sein, und das Fahrzeug befindet sich noch nicht in der Produktion.

Share this post


Link to post
Dicki

Wir haben am Wochenende unseren Cali bei der Firma Lauer in St.Ingbert abgeholt.  Bestellt wurde das Fahrzeug Mitte September 2019 . Es hat alles super geklappt, inklusive der Nachbestellung von den Winterreifen und dem VW Fahrradträger für die Heckklappe. Wir sind sehr zufrieden, ein großes Lob an Frau und Herrn Lauer ! Auch von dem dunklen Ocean Schrankdekor sind wir begeistert. Zuerst dachten wir, es wäre evtl. etwas zu dunkel , sieht aber nach unserem Geschmack edel aus.  Ebenso begeistert sind wir von der Lenkung und von den LED Scheinwerfern. Wir hatten vorher den T6 mit H7 Scheinwerfern und das LED Licht im neuen Bulli ist um Welten besser. Hierauf möchten wir auf keinem Fall mehr verzichten. 

Share this post


Link to post
derkuurt
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Bei mir sollte der Liefertermin Ende November sein, und laut Händler ist frühestens Mitte Februar mit der Auslieferung zu rechnen. Bestellt übrigens im September.

 

Ich hoffe, das wird noch in diesem Jahr was..

Share this post


Link to post
OzOz79

Wir haben am 27.11. bestellt. Letzte Woche wollte ich ein Änderung in der Konfiguration vornehmen, leider war dies nicht mehr möglich. Fahrzeug befindet sich bereits in der Produktionsplanung und soll wohl KW 9 gebaut werden.  Wir haben einen California Ocean mit DSG, 4 Motion bestellt. Ich bin gespannt.

Share this post


Link to post
Arndragon

Habe heute die Bestätigung bekommen, das ich meinen Ocean in der letzten Januar Woche abholen kann. Bei der Bestellung auf dem Caravan Salon hieß es noch im März. 

Kann es kaum erwarten :;-):mein erster Bulli seit dem Bundeswehr T4...

Share this post


Link to post
Bottse
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe Ende November bestellt (Beach Camper). Liefertermin sollte KW 10 sein. Hat sich heute auf "April" geändert 😤

Share this post


Link to post
ISbaer
Posted (edited)

Hallo zusammen,

bin seit Oktober letzten Jahres schon stiller Mitleser im Forum und habe hier mir schon sehr viele nützliche Informationen gezogen. Danke dafür. Mitte November dann bei Lauer unseren Ocean bestellt und mich somit ins Wartezimmer „virtuell“ eingereiht. Letzte Woche las ich dann einen Beitrag hier im Wartezimmer, dass ein User (auch bei Lauer bestellt) , Im Dezember bestellt und KW 5 als Produktionswoche genannt bekommen hat. Wir also Flix bei Lauer per Mail nachgefragt - Antwort kam trotz Urlaub noch am selben Tag. Heute nun meldete sich Herr Lauer, dass mit meiner Konfiguration der Wagen erst in der 24.KW in die Produktion geht. VW hat derzeit Lieferschwierigkeiten beim Fahrradtröger (hatte auch schon mal ein User darauf hingewiesen). Herr Lauer hat nun in der Konfiguration den Fahrradträger wieder rausgenommen und siehe da, das Produktionsdatum ist jetzt die 6.KW. Den Fahrradträger hat er jetzt über den Zubehörhandel geordert und baut ihn dann vor Ort an. 
 

Guter Service und damit ist mein Wunschtermin 01.04. wieder realisierbar.

 

Viele Grüße an alle Wartenden.

Edited by ISbaer

Share this post


Link to post
Arndragon
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Oh dann habe ich ja noch mal Glück gehabt. Habe auch den Fahrradträger bestellt.

Share this post


Link to post
tonitest
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi Markus,

 

EInstellung geht nur bei VWN? Oder kann ich das mit VCDS selber machen? Weißt Du das zufällig?

Irgendwelche EInstellungsmöglichkeiten zu den LEDs habe ich flüchtig gesehen, weiß aber jetzt nicht mehr wo, wie und was.

 

Danke Dir!

 

Jörg

Share this post


Link to post
ibgmg

Hallo, 

 

ich habe das bisher bei VW machen lassen, da man ins Steuergerät zur Festlegung der Grundwerte des Abblendlichts muss. Mit VCDS habe ich noch nicht geschaut. 

Share this post


Link to post
tonitest

Besten Dank!

Werde dann gleich mal bei meinem :;-): nachfragen, muss heute eh hin wegen anderer Sachen.

VG

Jörg 

Share this post


Link to post
Stoni
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kann man das nicht direkt am Scheinwerfer einstellen ?

Als ich am letzten T6 die VB Federn eingebaut und aufgelastet habe, hat mir der TÜV freundlicherweise die Scheinwerfer wieder richtig eingestellt (da ja das Fahrzeug hinten 4cm höher kam) er hat da aber vorne an den Scheinwerfern korrigiert.

 

 

Share this post


Link to post
Flo83

Hallo zusammen, 

ja man stellt die höhe ganz klassisch noch mechanisch am Scheinwerfer ein. Es gibt auch öfters mal eine Lücke zwischen Abblendlicht und Fernlicht, welche schön öfters mal beschrieben wurde. 
Kann man ganz einfach selber beheben. 
Mit Blendung des Gegenverkehrs habe ich nur bei Bodenwellen, aber das ist kein spezifisches LED Problem. Und sollte eine LED des Leistungsmodules ausfallen, kann man dieses separat tauschen, wird VW wohl in der Gewährleistungszeit nicht machen, da der komplett Scheinwerfer austausch schneller geht. Wenn die Verarbeitung der LEDs fehlerfrei war, dann halten die länger wie das Autoleben. 
 

MfG

Share this post


Link to post
Wurstblinker
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Im T6 lassen sich die Einheiten für Abblend- und Fernlicht separat austauschen und sind als Ersatzteile für überschaubares Geld erhältlich.

Auch im 6.1 lassen sich die Module einzeln um 180€ als Ersatzteil bestellen.

Edited by Wurstblinker

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Grundeinstellung des Abbledlichts muss im Steuergerät hinterlegt werden. Ansonsten wird eine Änderung der Einstellung wieder auf diese Grundeinstellung zurückgeregelt.

Share this post


Link to post
Binou

Hallo,

nach Norwegen ist mir aufgefallen, dass das Abblendlicht nur 50m (von Randpfosten zu Randpfosten) weit leuchtet.

Ist das normal? Gibt es eine Norm? Kann es sein, dass sich was verstellt hat?

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    1,463 members have viewed this topic:
    hammerflo  Wasserbauer  RhönerBub  Ulle  Stac  flow2013  Cali-Franky  langenargen  FrankB  Radfahrer  Knox16  schneids  Dichter Bulli  DirkDe  theycalmegreg  quas  Dieselschnüffler  Mo52  fritzmchn  calimerlin  finn1407  Flo83  rso4x4  Arnd2D2  formatc  Andre  Explorer  Magnum1  Imko  recamp  Tim_Jochen  alexw  Nietnagel  Boounty  Lobster11  Almroad  Berkano  chrs  Mila1  haruedi  davem85  california_1991  jobie  ttbs  chruesi  krueschan76  29Thomas08  Hermann_D  unserwilly  Mich57  Eisenschwein  ZachDi  rogerf  Kaasaa  rolvos  Bellavista  HHinBY  radlrob  WildCalPhoto  TaubeimGras  4cheers  Mojo  Ocean_2019  Flh75  Peckig  Mini  NeuerCali6.1  Calinoob  tonitest  sonicimpact  Grete56  Miki7000  Ferdl  Mainline  Semmi  abrem  Binou  Zenta  zabone  Nylers  Klaus-Tankwart  calieber  flo86  Kakl62  Jenzi  MrBIG  Atze  Wuestinger  dicketrude  Maxi05  Emmental  keksi151280  meadx  Hyperion  Stoertebecker  oelekoe  Marc01  Kali-Heinz  aderci  uschi11 
    and 1363 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.