Jump to content
ibgmg

HRZ -Schwabenmobil auf Crafter-Basis

Recommended Posts

ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja klar, das ist doch auch völlig in Ordnung 👍.

 

Es gibt aber auch noch andere Ansprüche, wo die Alltagstauglichkeit keine nennenswerte Rolle spielt. Auch bei uns ist das so. Es ist halt bequem ihn in die hauseigene Tiefgarage fahren zu können und er ist wendig in Städten. Unser Alltagsfahrzeug ist der Cali aber nicht. Meine Aussage war ja auch dementsprechend abgefasst.

Share this post


Link to post
T68

Ich habe Markus dann schon richtig verstanden: die 2m-Garagenhöhe ist ein wichtiger Grund für den Cali. Aber es gibt andere Gründe, wie z.B. den Toilettenraum, die je nach persönlichen Schwerpunkten in die Fahrzeugwahl einfließen; und diese Schwerpunkte können sich verschieben sich im Laufe der Jahre. Und schlechte Erfahrungen (z.B. mit dem Dach) beschleunigen dann diese Entscheidungen.

 

Ganz ähnliche Überlegungen kann ich mir auch vorstellen. Aber ich genieße aktuell v.a. auch die Alltagstauglichkeit und Beweglichkeit des Calis. Er ist inzwischen mein Alltagsauto geworden. Und dank des Forums habe ich ein manuelles Dach, das bislang zum Glück problemlos und einfach funktioniert.

 

Ein Freund (älter und jetzt Rentner) mit einem 6m Camper-Van (mit Bad/WC + Stehhöhe) fühlt sich damit auf Touren besser als zuvor mit dem Bus, im Alltag nutzt er jetzt überwiegend den kleinen Zweitwagen. Das HRZ System würde ihm jedenfalls auch gefallen.

Share this post


Link to post
Misery

Die Zweimeter-Grenze macht sich nicht nur in die Tiefgaragen bemerkbar. In touristisch stark frequentierten Orten werden ja immer mehr Parkplätze mit Barrieren ausgestattet, die maximal VW Busse durchlassen. Das kann die Bewegungs- (und Übernachtungs-) Freiheit mancherorts ganz schön einfschränken.

 

Ich habe mir mal ein Schwabenmobil-Vorführer auf Crafter-Basis angeschaut, die gehören ja zu HRZ. Das Auto war sehr günstig, aber eine echte Standuhr. Es war ein Allrad, was beim Crafter ja einen um zehn Zentimeter höheren Boden und entsprechend geringere Stehhöhe bedeutet. Dieser Wagen hatte nur 1,80 Meter. Das Bett war sogar nur 1,74 Meter breit, weil die Verbreiterungen nicht eingebaut waren. Die sind oder waren offenbar nicht serienmäßig. Es gab noch weitere Detailschwächen wie einen drehbaren Fahrersitz, den man aber nicht wirklich drehen konnte, weil er gegen den Handbremshebel stieß. Im Bad hatte sich bereits eine Dichtnaht gelöst und das Tischbein stand so dicht an der Sitzbank, dass man diese nur entern konnte, wenn man den Tisch hochklappt.

Dieser Wagen war enttäuschend. Vielleicht war es ein Messeprototyp, das würde einiges erklären.

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ist doch klar, alles was höher ist als ein Cali mit Aufstelldach schränkt ein. Deshalb käme auch ein Cali mit Polyroof-Hochdach für uns nicht in Frage. Wenn schon Einschränkungen hingenommen werden müssen, dann müssen auf der anderen Seite echte Vorteile verbucht werden können.

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

Das ist die bisherige Auswahl auf Carfter-Basis mit VW-Serienhochdach. Das Serienhochdach beim 600er Crafter ist eine Krückenlösung, da zu niedrig. VW liefertt leider den 600er nicht mit dem Super-Hichdach vom 680er. Das ist halt noch kein wirklicher HRZ, dessen Kennzeichen das Hubbett ist. Dafür ist ein neues Hochdach mit darauf abgestimmten Ausbau notwendig. Dann ist auch das Thema Stehhöhe erledigt.

 

Und genau dies wird jetzt gemacht.

 

Der 600er Crafter bekommt das HRZ eigene GFK-Hochdach vom Sprinter mit integrierten Hubbett. Die Hubbett-Konzeption liefert unglaublich viel Platz und macht einen 6m-Kasten zum echten Raumwunder. Das äußerst bequeme Bett mit einer 10cm dicken Matratze auf Lattenrost (wir waren im Sprinter schon Probeliegen :happy:) ist 1,62m breit, 2,10m lang und hat 70cm Kopffreiheit. Das abgesenkte, also schlaffertig hergerichtete Hubbett schränkt dabei die darunter liegende Sitzgruppe in der Nutzung nicht ein. Leute bis ca. 2m Größe können problemlos sitzen, ohne an das abgesenkte Hubbett anzustoßen. Das ist einfach genial und erweitert das Raumangebot und die Nutzungsmöglichkeiten in den kleinen Kastenwägen bis 6m Länge enorm.

 

Mit dem neuen HRZ-Hochdach können dann die interessanten Sprinter-Grundrisse Dream, Toskana, Star und Modifikationen davon auf den Crafter übertragen werden.

 

Diese neue Generation wird erstmalig auf dem Caravan-Salon dieses Jahr in Düsseldorf gezeigt werden. Mir gefällt der Schritt sehr. Ich sehe beim Crafter einige, nicht von der Hand zu weisende Vorteile gegenüber dem Sprinter. Ich werde diese Entwicklung bei HRZ natürlich genau beobachten und mir meine Gedanken dazu machen :cool:.

Share this post


Link to post
hambe
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Markus, 

 

der Wagen wird dann 3,25m hoch mit dem HRZ Dach ? 

 

VG 

Martin 

 

Share this post


Link to post
ibgmg
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Martin,

 

Nein, die Höhe wird bei max. 3,15m liegen, auch mit Allrad. Der 600er GC hat 3,10m Höhe. Der Sprinter dagegen erhöht sich mit Allrad um 10cm auf 3,25m. Ich bin da auch schon gespannt, wenn der Crafter-Prototyp mit aufgesetztem Dach in der Werkstatt steht und wie sich das im Innenraum auswirkt. Das ist auch so ein Punkt beim Vergleich Sprinter vs. Crafter, weil halt der Sprinter gleich unweigerlich 10cm höher wird mit Allrad.

Edited by ibgmg

Share this post


Link to post
hambe

Danke Dir - interessant ... 😁

Share this post


Link to post
ibgmg
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

...... nur so am Rande.

 

Mercedes nimmt den V6 OM642 nun auch bei den Nutzfahrzeugen aus dem Programm. Der Motor kann die Emissionsrichtlinien nichtmehr erfüllen. CS-Mobile hat das auf seinem neusten

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
erklärt. Bestellbar nur noch bis 04.2020, mit dann wohl 1,5-2 Jahre Lieferzeit für einen Ausbau von CS……..

Edited by ibgmg

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

In der verlinkten Ausgabe Juli 2019 steht das drin 😉

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Halt im neuesten NL :cool:.

 

Künftig also auch Mercedes nur noch mit Frontantrieb und kleinen Motoren.

Share this post


Link to post
Hein
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Heckantriebsvarianten wird`s beim Sprinter weiter geben.

Share this post


Link to post
MarBo

Fahrdynamisch evtl. besser,  aber die Gewichtsproblematik.

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hat denn Schwabenmobil auf dem CSD was neues gezeigt? Weder auf der Homepage, noch in der Presse findet sich dazu was.

Share this post


Link to post
ibgmg

Kann ich nicht sagen, war da nicht dort.

Share this post


Link to post
lonsito

Hallo Markus, 

diesern neuen Florida Tango meinst Du aber nicht, oder?

Auch zu zweit ist das in der Dinette seltsam gelöst.

 

 

Edited by lonsito

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Der ist ja nicht neu. Den gibt es schon länger und er hat kein Hochdach+Hubbett. Markus sprach von einem

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
(Hochdach mit Hubbett+Stockbetten im Heck) auf Crafter Basis.

Share this post


Link to post
lonsito

Alles klar.... Danke. Hatte mich schon gewundert. Er wird als Neuvorstellung so angekündigt. 

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Neu ist dehnbarer Begriff. Hier ein

You do not have the required permissions to view the link content in this post.
von Januar 2018. 

Aber vielleicht würde er überarbeitet.

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, da ist nichts wirklich neu. Anscheinend ist da auch, abgesehen von einegen Retuschen an anderen Fahrzeugen, nichts weiter vorgestellt worden. Ich habe das in letzter Zeit aber auch nicht mehr sehr intensiv verfolgt.

 

Ob  ein Kastenwagenausbau der Weisheit letzter Schluss ist, vor allem wenn man die Preisregionen dies Individualausbauten mit weit über 100K anschaut, ist auch zu hinterfragen. Die Teilintegrierten hohlen da mächtig auf, vor allem wenn es um 2 Personen-Mobile geht. Die neuen Zugköpfe von Sprinter und Ducato mit Tiefrahmen geben das einfach mehr nutzbaren Raum bei deutlich geringeren Gewicht her, so dass die 3,5t-Klasse locker mit reichlich Zuladung bedient werden kann.

 

Das Grundproblem der Fahrzeuggröße bleibt natürlich bei allen Fahrzeugen oberhalb des Calis bestehen. Und damit ergeben sich halt neben einigen Vorteilen auch eine Menge Nachteile. Das kann man drehen und wenden wie man will. Daher bleibt der Cali bei uns auch erstmal erhalten und wir nutzen darüber hinaus nach wie vor gerne unseren Kip-Wohnwagen. Da haben wir sämtlichen Komfort und sind dank Fahrzeug vor Ort richtig mobil.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
hans_771

—-

Edited by hans_771

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    389 members have viewed this topic:
    Bene  dewol  Rootmiller  Drachenesel  lutzha  James  Raptural  SusiTravels  Sprenglisandur  Keinbaum  m.c.krohn  RainerM  rocket347  Rentner2019  beniklir  comesan  hambe  kid-nils  t6calicoast  Magicpete  bongobernie  Ranger  MatthiasBrandt  bali  Radix  Der schwarze Abt  hoehenhase  Chribee  muhaoschmipo  camperfan  CamperCali  ktmchris  Poseidon  Knox16  Feli  Cali&Rad  Paff  tonitest  samo45  Peter43  RawShore  Segelsonne  oskar209  Flair  Radiohead  Dieter111  mb0610  Tasse Kaffee  Globi  frank-1976  ichwillspass  Fritzrace  Wasserbauer  dufu75  PaulSHH  plumpsack  jerondil  T3-4-5  n.t5  Martin1967  nemo  Bernd s  Gargi  Ernesto  Fram  toyo78  Bauer-Alt  tesa5  maxsz  Lukas720  quack  lonsito  Zatopek1  -Lotta-  piitsch  Atze  t3-Alex  aderci  RalfK  ThomasM  Radkäppchen  carr964  stonie  Emmental  mysti  Moviefreak  Hein  Mick77  calieber  stiptec  vieuxmotard  Seltsamkeit  hans_771  sheene  Breitler  alexo  calimerlin  Mainline  acamper  Tom50354 
    and 289 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.