Jump to content
Kupferl

Könnt Ihr meine Konfiguration checken?

Recommended Posts

Kupferl

Hi

wir sind eine 4-köpfige Familie (2 kleine Kinder) und planen unseren ersten Bulli zu kaufen. Ich wäre Euch dankbar, wenn Ihr mal kurz über meine 1. Konfigurations-Version drüber schaut und ein bisschen Feedback gebt. Wir haben schon ein ein paar Erfahrungen mit nem T5 California meiner Schwiegereltern sammeln können. Hab inzschwischen einiges recherchiert und v.a. viel hier im Forum mitgelesen.

Grundsätzlich wird der Bulli unser einziges Auto sein und im Alltag nur wenig, dafür umso mehr für Urlaube und Wochenendtrips genutzt werden. Die Kosten sollten nicht völlig aus dem Ruder laufen da das eh alles schon viel teurer wird als mal gedacht... Andererseits kauft man so'n Auto ja auch nicht alle 3 Jahre.

 

T6 California Beach

1. 110 KW 6-Gang Schaltgetriebe, am liebsten kirschrot
2. Aufstelldach Serie, 2 Fenster
3. 2 drehbare Frontsitze
4. Climatronic
5. Akustik-Dämmglas mit abgedunkelten Scheiben
6. Licht&Sicht –Paket
7. Radio Composition Media
8. DAB+
9. Car-Nett-App-Connect
10. Lederlenkrad
11. 3er Sitzbank
12. Vorbereitung für AHK
13. 80l Tank
14. 235/55 17 Zoll Reifen, Sommerreifen auf Stahlfelgen
15. )Front- und Heck-Einparkhilfe) + Rückfahrkamera, vielleicht auch nur die Kamera
16. Tempomat
17. Außensteckdose
18. 2. Batterie
19. Luftstandheizung ohne FB
20. Anschlussgarantie

Markise und Fahrradträger werden später irgendwann ergänzt



Zum Schluss ein paar Fragen:

 

Soll ich beim 150PS-Motor bleiben oder lieber den kleineren nehmen? Schon klar dass das hier bereits diverse Male rauf und runterdiskutiert wurde. Hab ich auch schon eifrig nachgelesen. Dennoch stelle ich die Frage...


Über LED liest man ja hier viel gutes. Sieht ja im Rückspiegel bei den anderen auch immer gut aus… Ist halt teuer. Oder braucht mann es unbedingt unbedingt? Wie groß wäre der Mehrwert von Halogen gegenüber den Serie-Scheinwerfern?

Macht es Sinn sich die elektrische Schnittstelle mit einbauen zu lassen? Da wir keine Küche drin haben, wird absehbar auch kein Kühlschrank o.ä. Verbraucher laufen müssen. Evtl. Kühltruhe, aber die kann ja über nen normalen 12V-Anschluss gehen. Andererseits, wer weiß was ich irgendwann später mal reinbasteln will...

 

Vielleicht noch Innenleuchten-Paket? Brauchts das?

Die Car-Net-App-Connect soll v.a. von einem Iphone und hier inb. zum Navigieren mit Google Maps gespeist werden. Funktioniert das gut?

Ist die Frontöffnung im Aufstelldach erforderlich und den Aufpreis wert?

Hab ich irgendwas wichtiges vergessen? Kann man auf irgendwas davon verzichten?


Ich danke Euch sehr für Eure Antworten!!!

Konrad

Share this post


Link to post
aderci

Hallo Konrad,

 

offensichtlich hast du den Weg vom TX Board zum Califorum gefunden 😏

 

Meine Antwort habe ich Dir „drüben“ ja schon geschrieben. 

Ich denke dass du hier bei den Cali Spezialisten mit deinen speziellen Fragen gut aufgehoben bist. Und der Umgangston ist hier auch wesentlich umgänglicher.

 

Grüße

Matthias

Share this post


Link to post
Knox16

Hallo Konrad,

 

Wie groß bist du? Für normal große Menschen über 1,90 m kann man den drehbaren Sitz eventuell nicht weit genug zurückschieben.

 

Ist super! Wenn du das nimmst, kannst du fast einen Edition nehmen. Dann bekommst du quasi Alufelgen geschenkt.

 

Wenn man mal ein Luftfahrwerk verbauen möchte: ja. Ansonsten braucht man es nicht wirklich. Selbst für Nachrüstungen oder Umbauten bei der Energieversorgung (Ladebooster, Solaranlage etc.) braucht es die nicht wirklich

 

Ich finde es gut. Licht im Aufstelldach und in der Heckklappe ist schon praktisch. Wie bei vielen Sachen: Man kommt auch ohne aus, oder kann sich selbst was basteln, aber so ist es halt ordentlich verbaut...

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die 17" Bremse (17" Fahrwerk). Wenn du ohnehin 17" Felgen nimmst, dann kostet das nur ein paar Euro Aufpreis. Ob man wirklich die größere Bremse braucht, adrüber wird hier gerne gestritten. Aber was auf jeden Fall gut ist: Du bekommst 80 kg mehr (legale) Zuladung, also zGG 3080 stat 3000 kg. Und die kannst du bei 4 Personen immer gebrauchen!

 

Gruß

Mark

 

PS: Muss es denn ein neuer sein? Ich hätte da vielleicht demnächst was für euch 😉

Share this post


Link to post
rudi24

Hallo Konrad,

 

hier sind meine Gedanken:

 

- LED wöllte ich nie mehr missen. Der Unterschied ist enorm.

- den 150 PS-Motor finde ich in jeder Lage perfekt für den Cali

- Wenn du dich schon für die 17 Zoll-Räder entscheidest, würde ich noch die 17 Zoll Bremse ordern. Ich komme mit dem 16-Zoll-Fahrwerk und den 215er Reifen super klar und es gibt nichts zu bemängeln. Der Aufpreis ist aber sehr überschaubar.

- die Piepser würde ich mit nehmen

- statt Tempomat besser ACC, auch mit Schaltgetriebe ein enormer Comfortgewinn

- Google Maps über Carplay funktioniert sehr gut, nur die Angabe der Geschwindigkeitsbeschränkungen fehlt mir

 

Gruß

 

Rudi

Share this post


Link to post
miq

Hallo Konrad,

 

ein paar Hinweise:

Du überlegst wegen LED-Licht: Der Beach kommt in Serie nur mit H4 Scheinwerfern, die nochmal deutlich schlechter sind als die H7 Doppelscheinwerfer im Coast/Ocean. Wenn du H7 haben willst, brauchst du noch das Exterieurpaket, das kostet also auch schon extra. Da kannst du auch gleich das für den Alltag sinnvollere LED-Licht nehmen. Bei dieser Konfiguration lohnt sich dann schon der Edition.

 

Zum Tempomat: Lieber ACC.

 

Fahrersitz zum drehen: Würde ich wegen der Beinlänge ausprobieren.

 

Das Innenleuchtenpaket ist teuer (fünf LED-Leisten für ~300€) aber sehr hell, dimmbar und praktisch. Am besten mal beim Händler ansehen.

 

Der Rest ist stimmig. 110KW kann man haben (machen auch Spaß!), braucht man aber nicht wirklich. Die kleinere Motorisierung mit 84KW reicht auch, allerdings gibt's dann auch kein 6-Gang Getriebe mehr.

 

Grüße

Miq

 

 

Share this post


Link to post
Kupferl
Posted (edited)

Danke für‘s Erste für Eure schnellen Antworten. 

Zur Info: Ich bin 182cm groß, meine Frau 170, die wird auch ab und zu fahren. Glaub was den Fahrersitz angeht, ist die Entscheidung gegen die Höhenverstellung und für die Drehversion gefallen.

 

Was die Räder/Bremse/Fahrwerk angeht, so könnte ich wahrscheinlich auch gut mit der 16“ Version auskommen.

Und Ihr meint eher ACC als Tempomat? Hm... Hab an meinem Skoda nur Tempomat und schätze den sehr. Mit ACC hab ich keine Erfahrung, was ich bislang gelesen habe, hat mich aber nicht restlos überzeugt. Das muss ich vielleicht mal auf ner Proberunde testen.

 

Mark, was Deine Frage angeht: Ich bin überhaupt nicht festgelegt auf einen Neuen. Im Gegenteil, hatte primär an einen Gebrauchten mit so grob oben orientierter Ausstattung gedacht. Mit 2 kleinen Kindern ist ein neuer eh nicht lange „neu“. 2 Argumente sprechen aber aus meiner Sicht doch für einen neuen:

1. Euro 6d Temp, zu dem mir bislang doch alle geraten haben

2. waren alle Gebrauchten, die von der Ausstattung nur annähernd in Frage kamen, preislich auf dem Niveau eines EU-Reimport-Neuwagens lagen. Und dann sind sie schon ein paar tausend Kilometer gelaufen und haben eben kein d Temp, wenn überhaupt Euro6.

Aber schick mir gern mal die Daten, wenn Du was anzubieten hast! Hab da grundsätzlich großes Interesse. Gern auch direkt per Mail an mich, denn der Thread soll ja hier nicht zur Verkaufsplattform werden...

 

VG Konrad 

Edited by Kupferl

Share this post


Link to post
Keinbaum

Hallo Konrad,

 

deine Konfiguration ist schon sehr stimmig.

 

LED kann ich auf jeden Fall empfehlen und auch das ACC solltest du unbedingt mal Probe fahren. Ist am Anfang ein wenig gewöhnungsbedürftig,  wenn man vom "normalen " Tempomaten umsteigt. Vorher unbedingt die Bedienungsanleitung dazu lesen, damit man versteht wie die Maschine "denkt ". Dann fasst man recht schnell Vertrauen in die Technik.

 

Da es euer einziges Auto sein wird, würde ich nicht unter die 150 PS gehen. Zum Einen wegen dem 6-Gang Getriebe und auch weil man damit halt nicht nur im Urlaub gemütlich unterwegs sein will.  Vielleicht möchte man im Alltag auch mal etwas zügiger von A nach B und das was man an der Motorisierung einsparen könnte,  macht einen Cali leider immer noch nicht zum Schnäppchen. Wie du ja schon erwähnt hast,  kauft man sich so ein Auto nicht alle 3 Jahre.

 

Falls du später kein Luftfahrwerk verbauen möchtest, denk auf jeden Fall noch mal über die verstärkten Stabis nach. Der Cali hat eh schon einen hohen Schwerpunkt und da du später die Markise und den Fahrradträger nachrüsten willst,  kommt nochmal zusätzliches Gewicht nach oben.

 

Das Ersatzrad wäre noch eine Empfehlung,  auch wenn du es hoffentlich nie brauchen wirst. Gibt auf jeden Fall ein besseres Gefühl.

 

Gruß Frank

 

Share this post


Link to post
der_alp

Hi,

 

deine Konfiguration finde ich ebenfalls schon recht stimmig. LED ist imho Pflicht, die Ausleuchtung ist deutlich besser als bei H4 oder H7. Die verstärkten Stabis mindern für mich spürbar die Wankneigung (wir hatten vor dem Kauf einen Coast ohne für eine Woche zum Testen gemietet). Die 17"-Bremsanlage bringt sehr gute Verzögerungswerte und wie gesagt die Steigerung des Gesamtgewichts - allerdings sind Winterräder später im Zubehör spürbar teurer. ACC ist eine total entspannte Sache, auf längeren Strecken ist der "Tempomat mit Abstandsbremsassistent" bei mir stets eingeschaltet, mit dem DSG bremst im Fall der Fälle meiner bis zum Stillstand. Die 150 PS sind m.E. der genau  richtige Motor für den Cali.

 

Der Edition bietet tatsächlich einen gewissen Mehrwert und ist einen Blick wert.

 

Viel Spass beim Stöbern und Planen. :D Eine Testwoche oder ein paar Tage mit einem Cali vom Verleiher könnte euch vielleicht bei der Entscheidungsfindung helfen.

 

Gruß

Harald

Share this post


Link to post
Grete56

Ich habe einen Coast und weis daher nicht so genau was mir in einem Beach fehlen würde oder überflüssig ist. 

 

Aber zur Fahrzeugtechnik kann ich folgendes sagen:

Wenn du dich für einen Schalter entscheidest, genügt meiner Meinung nach ein Tempomat vollkommen. ACC macht mehr Sinn beim DDC, da du dann von Null bis Höchstgeschwindigkeit alles über DCC steuern lassen kannst ohne zu schalten.

LED - niemals mehr ohne wenn man das erst einmal kennt - aber lebenswichtig ist das nicht unbedingt.

17" Zoll Fahrwerk - außer der wirklich besseren Verzögerung  und der höheren Zulademöglichkeit hast du dann auch eine längere Lebensdauer bzw. weniger Verschleiss der Bremsanlage (Scheiben und Belege)

150 PS Motor - falls ihr häufiger mal Urlaub im Gebirge machen wollt, ist das für mich der richtige Motor - besonders wenn mann wie ich ein bisschen Schaltfaul ist. Ich habe selbst deshalb DCC.

Klimaanlage - ich habe die Climatronic - würde ich beim nächsten mal nicht nehmen. Ist die Mehrkosten gegenüber einer "normalen" Klimaanlage nicht wert und außerdem hat VW auch mit den aktuellen Update es nicht in den Griff bekommen das die Climatronic ab und an spinnt und sich völlig Irre verhält (z.B. links volle Pulle heiß und rechts volle Pulle kalt - so als Beispiel)

Ich habe noch aus Rücksicht evtl. Campingnachbarn eine Zuziehautomatik für die Schiebetür -  kostet ja nicht soviel und die Nachbarn bleiben freundlich😁

Carnet App ist super! Außer Google kannst du noch andere Navi Apps nutzen - z.B. Apple Karten, Waze, Sygic, Magic Earth (leider nicht HERE). Sigic ist aber der einzige Anbieter beim Carnet der auch Offline funktioniert. (falls du mal in der Bundesdeutschen Internet Pampa unterwegs bist)

 

Den Rest deiner Kollektion würde ich auch nehmen.

 

Gruß

 

Gerd

 

Share this post


Link to post
fabster

Hallo haben uns auch einen Beach gekauft. 

Also mein Feedback:

 

- Lieber Piepser als Rückfahrkamera. Ich wollte eigentlich eine aber der Cali ist so übersichtlich, da reichen auch Piepser

- 150 Ps ist ein gutes Alltagsauto (ich habe DSG und 4motion) und bin zufrieden. Weniger ist glaube ich für den Alltag zu wenig.

- LED ist auch aus meiner Sicht Pflicht

- Zuziehhilfe Heckklappe und Schiebetüre finde ich sehr gut

- Akustik Dämmglas habe ich nicht und auch nicht vermisst bisher (Urlaub kommt ja erst noch)

- Aussensteckdose: Ich habe diese nachträglich nachgerüstet und dies war günstiger (Bsp. Vanessa) Vielleicht auch eine IDee für euch

- Luftstandheizung hat sich mir noch nicht richtig erschlossen ( Ich habe die Wasserstandheizung). Damit kannst du die Scheibe entfrosten und innen auch mal gut heiß machen. Wenn man auf dem CP habe ich einen Ecomat der über Landstrom läuft. Die SHZ ist doch recht laut und die Nachbar danken es einem

 

So langsam lohnt sich doch der Edition als Reimport :)

Share this post


Link to post
ibgmg
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Jein. Das einzige was abgegriffen wird ist das Tacho-Signal. Geht aber auch so. Goldschmitt hat deshalb nicht mehr, hätte aber auch nicht weniger verlangt.

Share this post


Link to post
Breitler
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das sehe ich genau gegenteilig: auf die Piepser könnte ich verzichten, auf die Rückfahrkamera niemals.

Share this post


Link to post
rudi24
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Das würde ich so nicht ganz stehen lassen. Sicher mach ACC noch mehr Sinn bei DCC. Mich hat der reine Tempomat bei meinem bisherigen Fahrzeug genervt. Sobald ein Fahrzeug auftaucht musste man bremsen und der Tempomat musste dann wieder aktiviert werden. Der Cali wird bei vorausfahrenden vom ACC sanft abgebremst (Einstellmöglichkeiten gibt es viele) und wenn die Bahn frei ist, beschleunigt er wieder von selbst. Hinzu kommt: Der Tempomat fliegt bei jedem Schaltvorgang raus, ACC bleibt bis 30 km/h aktiv. Bei dichtem Verkehr ist ACC dem Tempomaten nach meiner Wahrnehmung überlegen. Abstandswarner und Notbremsassistent sind dann auch mit an Bord.

Share this post


Link to post
Feli
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Würde ich dazu nehmen. Ich habe es leider schlicht vergessen.

 

Edited by Feli

Share this post


Link to post
paolaMTB

hallo, ich habe erst 2000 km Erfahrung aber auch bereits eine Meinung.

 

ich würde das ACC nichtmehr nehmen.  bei stark befahrenen Straßen zwängt sich immer jemand rein u so wird man entweder durchgereicht oder das Auto wechselt zwischen "vollgas" und "vollbremsung". die unsensiblen tempowechsel nerven mich mittlerweile. 

tempomat- unbedingt

 

wir haben uns für edition entschieden, weil da viele Dinge wie led, innenbeleuchtung, 17 zoll alus u - Bremsen usw. schon dabei sind. 

 

wir sind über unsere offene faltenbalgfront sehr glücklich- taugt uns enorm. 

 

wir haben auch noch Ersatzrad u Ersatzschlüssel und mein zweites lieblingsfeature nach dem frontfenster, die luftstandheizung.

unglaublich schnell warm und gemütlich im wagen.

 

liebe Grüße, 

paola 

 

 

Share this post


Link to post
Hyperion
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Zuziehhilfe würde ich nicht mehr nehmen. Ich finde, die macht auch nervenden Lärm. Also mit ihr 2 x Lärm, ausser man drückt die Tür immer aussen am Blech rein oder zieht sie von innen  mit so einem Saugnapfhebel , welcher an der Scheibe befestigt ist, zu.

 

Für die Heckklappe o.k.

 

Grüsse

Nicole

Share this post


Link to post
miq

+1. Kostet nicht viel. Hab's grade gebraucht. Nachrüsten ist teurer.

Kann man günstig nachrüsten falls nötig. Für finanzierte Cails wichtig.

Nein. Die reichen im Alltag nicht. RFK ist grade beim rückwärts Einparken viel besser.

Doch, Leistung wird überschätzt. Es macht Spaß, aber man braucht es nicht. Das Auto entspannt sowieso beim fahren und schnell sein macht damit keinen Spaß.

Im Alltag (wie hier gewollt) auf jeden Fall.  Als Urlaubsfahrzeug gehen auch die H4 Teelicher :)

+1. Habe die ZZH für die Schiebetür und auf Anraten des Verkäufers die in der Klappe gelassen. Hätte lieber beide.

+1, ist auch günstiger. Und man bekommt was man braucht. Schöner ist es auch noch.

Zum Freistehen im Frühjahr/Herbst unentbehrlich.  WWZH braucht man als Garagenbewohner nicht, lässt sich aber per Zuheizeraufrüstung aber auch nachrüsten. LSH ist schieriger nachzurüsten.

Die Luftstandheizung ist da gut, wo es keine Nachbarn oder Steckdosen gibt :) Muss für jeden Cali.

+1, die Piepser sind Spielzeug. Wenn ich >20cm Platz habe, kann ich auch ohne Piepser einparken. Bei <5cm helfen die nicht mehr. In meine Garage und viele Parkplätze die ich belegen muss kann ich mit Piepsern allein nicht rein.

Sicher macht ACC mit DSG mehr Spaß, aber auch mit SG kann man >90% der Autobahnfahrten mit ACC ohne ein Pedal zu nutzen fahren. Eine enorme Erleichterung auf weiten Strecken.

Da kann man viel einstellen. Den ACC auf "eco", dann gibt's keine Vollgasmanöver mehr. Abstand auf maximum, dann bremst er ganz sanft an den Vordermann heran. ACC lässt sich wirklich sehr fein auf die eigene Fahrweise einstellen.

+1. Nehmen.

Hätte ich auch genommen, hätte es den damals schon gegeben. Zugreifen.

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Probier mal bitte einen Bus ohne Zuziehhilfe. Wenn das Dach zu ist und keine Fenster offen. Muss man zum Teil drei mal mit Wucht ansetzen die Tür zu zu bekommen.  Dagegen ist die ZZH recht leise :)

 

Grüße

Miq

Share this post


Link to post
paolaMTB
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

hallo miq, dann muss ich mein acc falsch eingestellt haben oder bei mir gibt es kein eco...zumindest habe ich nichts dergleichen in den Einstellungen. 

und beim abstand adaptieren ändert sich nur der Abstand bei dem der Wagen sich zum vordermann hin einschleift.

 

also wenn es da tipps gibt,  wäre ich  sehr dankbar. 

 

lg 

Share this post


Link to post
Hyperion
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Yes Sir, das werde ich testen! 😉

 

Skeptische Grüsse

Nicole

Share this post


Link to post
Hermann_D
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Es gibt immer Situationen, da funktioniert das ACC nicht optimal, z.B. wenn einer vor Dir die Lücke dicht macht. Da müsstest Du ja auch ohne ACC bremsen. In der Summe der Sache würde ich nicht auf das ACC verzichten wollen, da überwiegen die (Komfort-)Vorteile für mich.

Edited by Hermann_D

Share this post


Link to post
paolaMTB
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

das würde mich nicht stören, mich stört dass ich nur vollgas und auffahren bis zur vollbremsung habe.  außer es rückt jemand rein u fährt dann flott weiter,  da wird kaum gebremst, das passt. 

mich stört das auffahren bis zum gewählten Abstand mit darauffolgendem Bremsen sodass ich von der beifahrerin böse Blicke kassiere.

 

wie gesagt, eco einstellung fand ich beim acc keine... 😖

Share this post


Link to post
miq
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Kann gerade nicht nachsehen, aber das lässt sich nur im Stand einstellen. Im Handbuch ist es auch beschrieben.

Normalerweise ist "ECO" der voreingestellte Modus, kontrollieren kann man trotzdem.

 

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hilfe! Mein Tempomat ist kaputt! Der fliegt nicht raus beim schalten...

Share this post


Link to post
MarBo

Stimmt, bei mir geht es auch. Kein Problem. Immer der Kampf Theoretiker gegen Praktikerr...

Share this post


Link to post
rudi24
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Zumindest war das bei meinem Vorgängerfahrzeug so. Sorry, wenn ich da falsch lag und dies beim Cali nicht so ist.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    277 members have viewed this topic:
    Oscar1  Michael_1  pieunz  rudow  Stoni  Mini  MarkyMark1980  Bulligonzo  dirk_cali  -JCB-  alexo  Alfi  stonie  Thisone  Cali-Phil  Lex  PapaTomba  Grete56  awacs  ErKo  camperfan  SaschaHL  mafamapa2  WinniGlaser  Kupferl  flow2013  Mata700  Havelock  MrHomn  Dini  ProjektBodo  Daniel-Tim  Raptural  jobie  RSCali  mousli  piitsch  paolaMTB  guarana  haaner  Alcali  climber_bs  Franz56  S6la6ye6r  macinstyle  Nordbulli  clausb1200  SOS  BenediktBregenzer  Skep  djkiwi  Barny  fritzmchn  DAN_THE_MAN  Keinbaum  tonitest  wyssurs  abbyhund  Mucmonika  aderci  crossbiker  JimBobele  Multi_68  Cali1957  Dagobert_14  Kaleu  simda  schwabenwut  Flo_83  Whaki  Krzys  ncldh  Griffon13  Hsk2000  calieber  st.germain  abrem  Andre  Albertix  patseeu  ASI  SvenHL  nana  carr964  SW4956  MarBo  chruesi  caliguso  Emmental  calimerlin  Martin73  dufu75  Hyperion  stiptec  Tuilin  Portnoy  Paddelboy  MatthiasR  radlrob  Hermann_D 
    and 177 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.