Jump to content
paolaMTB

app connect- alternative zu google maps

Recommended Posts

vor 26 Minuten schrieb BenCH:

Früher hat man für Navis über 300 Euro bezahlt oder für 1500 Euro ein Werksnavi. Heute kriegst du für einen Bruchteil aktuelle Karten, stets neue Hardware (neues Telefon) und regelmäßige Updates/neue Funktionen. Daher ist das nicht so teuer wie es scheint..

Völlig richtig. Wenn man das Produkt vier Jahre nutzt, macht das gerade mal ungefähr 1-2 Euro pro Monat. Das ist absolut lächerlich und wird wahrscheinlich durch den verringerten Spritverbrauch eines einzigen besseren Routings jeden Monat wieder hereingespielt.

Das bald erscheinende TomTom CarPlay wird in einer ähnlichen Größenordnung (halt im Abo-Format) liegen.

Mit Vernunft hat die Entscheidung für oder gegen moderne Handy-Navis nichts zu tun, das sind alles nur emotionale Argumente oder persönliche Präferenzen (bzw. Sturheit 🤓).

 

Share this post


Link to post

Ich kenne mich einfach nicht aus... Bei mir klappt nix, irgendwas mache ich falsch. 

 

Ich habe jetzt magic earth, waze, here und sygic runtergeladen. Die Verbindung läuft über Android Auto, aber nichts wird gespiegelt außer Google maps. Am Handy [huawei mate 20, hat kein mirror link]] laufen alle Apps aber am auto-Display erscheinen sie nicht, einzig Google maps. 

 

 

Was passt da nicht, bitte helft mir. 

Lg

Paola

Share this post


Link to post

Es werden doch auch nur eine Handvoll Apps über CarPlay auf dem DM-Display dargestellt.

Share this post


Link to post
Posted (edited)

@paolaMTB

 

3 sec suche für z.B.  Sygic bei Google ergab

 

Folgende Arten von KFZ-Konnektivität werden unterstützt: 
CarPlay (nur iOS 12.0 und höher)
Mirrorlink (nur Android)
HondaLink (iOS und Android)
InControl (iOS und Android)
Ford Sync3 (iOS und Android)

Android Auto wird nicht unterstützt. Wir durften Android Auto Connectivity für unsere Apps nicht implementieren.

 

Magic Earth scheint ebenso nur mit IOS, nicht mit Android, zu funktionieren 

das gleiche gilt für Here 

 

Waze sollte funktionieren

 

 

Edited by wunderwuzi

Share this post


Link to post
vor 23 Minuten schrieb wunderwuzi:

@paolaMTB

 

3 sec suche für z.B.  Sygic bei Google ergab

 

Folgende Arten von KFZ-Konnektivität werden unterstützt: 
CarPlay (nur iOS 12.0 und höher)
Mirrorlink (nur Android)
HondaLink (iOS und Android)
InControl (iOS und Android)
Ford Sync3 (iOS und Android)

Android Auto wird nicht unterstützt. Wir durften Android Auto Connectivity für unsere Apps nicht implementieren.

 

Magic Earth scheint ebenso nur mit IOS, nicht mit Android, zu funktionieren 

 

Waze sollte funktionieren 

 

 

Ah, OK, danke, nachdem mir die genannten im thread empfohlen wurden ging ich davon aus dass es nicht an Android Auto liegt. 

Ich konnte aber nichts darüber finden dass magic earth zb nicht mit Android Auto funktionieren würde... Und das u waze erschienen genauso nicht am Display 😞

Share this post


Link to post

Genaueres kann ich dir nicht sagen, ich benutze Apple und da funktioniert alles bestens 

Share this post


Link to post
Posted (edited)
vor 8 Stunden schrieb wunderwuzi:

Genaueres kann ich dir nicht sagen, ich benutze Apple und da funktioniert alles bestens 

Mit dem iPhone meiner frau besteht dasselbe Problem... Muss an irgendeiner Einstellung liegen... Bin ratlos

Edited by paolaMTB

Share this post


Link to post
Am 11.5.2019 um 06:12 schrieb BenCH:

Die Unterschiede findest du auf der Webseite.

 

Soweit ich weiss kostet Premium immer 40 Euro. Egal welche Ausgangsbasis.

 

Ich habe Premium gekauft weil ich die 2D-Karte unübersichtlich finde, ich das aktuelle Speedlimit sehen möchte (Geschwindigkeitsüberschreitung kostet in CH min. 40 CHF)

Gerade das funktioniert leider nicht zuverlässig. Sygic zeigt mir sehr oft die falsche Geschwindigkeit an. Gerade gestern in Köniz bei Bern: seit Jahren 40er Zone mit ebenfalls seit Jahren fest installiertem Blitzer und Sygic meint, ich dürfte da 50 fahren ...

Share this post


Link to post
vor 51 Minuten schrieb paolaMTB:

Mit dem iPhone meiner frau besteht dasselbe Problem... Muss an irgendeiner Einstellung liegen... Bin ratlos

Grundsätzlich sollten jeweils die aktuellsten Versionen der Apps installiert sein - überprüfe das mal. Auch Android und (noch wichtiger) iOS sollten auf letzten Stand sein, sonst funktioniert das möglicherweise nicht.

An ein Einstellungsproblem am Auto selbst glaube ich in diesem Fall nicht.

Share this post


Link to post
vor 26 Minuten schrieb catboot:

Gerade das funktioniert leider nicht zuverlässig. Sygic zeigt mir sehr oft die falsche Geschwindigkeit an. Gerade gestern in Köniz bei Bern: seit Jahren 40er Zone mit ebenfalls seit Jahren fest installiertem Blitzer und Sygic meint, ich dürfte da 50 fahren ...

Das ist ein generelles Problem mit der Datenbasis von Navis, Sygic verwendet diesbezüglich ja Daten von TomTom.

Weltweit millionenfach täglich geänderte Geschwindigkeitslimits und Blitzer vertragen sich halt nicht gut mit offline-Karten. TomTom ändert den Update-Zyklus zwar demnächst auf wöchentlich statt quartalsweise, aber auch das wird uns nicht vom falllweisen Blick auf die Realität der Verkehrstaferl außerhalb unserer immer autonomer werdenden Mobilitätsvehikel entbinden. 🙄

Share this post


Link to post
vor 2 Stunden schrieb paolaMTB:

Mit dem iPhone meiner frau besteht dasselbe Problem... Muss an irgendeiner Einstellung liegen... Bin ratlos

bearbeitet vor 2 Stunden von paolaMTB

Hallo paola MTB! Meines Erachtens muss neben CarPlay auch Siri aktiviert sein!

Share this post


Link to post

Okay, danke, das mit siri muss ich noch nachschauen. 

Aber mein Telefon ist 3 Tage alt und mit aktuellstem update u. Die Navi Apps ebenso brandneu. 

 

Ich glaube ich muss mich mit Google maps abfinden

Share this post


Link to post
Posted (edited)

Kann man Blitzer etc nicht melden?

Edited by BenCH

Share this post


Link to post
vor 49 Minuten schrieb paolaMTB:

ch glaube ich muss mich mit Google maps abfinden

Hallo Paola,

ich gebe dir jetzt mal eine Schritt für Schritt Erläuterung was du am Apple Handy machen muss, um Carplay-fähige Apps (es sind nur wenige Apps die carplay spiegelt) auf deinem Radio Composition Media zu spiegeln. Falls du das alles bereits gemacht hast - dann kann ich leider auch nicht weiterhelfen.:

 

Gehe zu

 

1. Einstellungen

2. Allgemein

3. Carplay

4. Mein Auto (hier muss dann Volkswagen stehen)

5. Jetzt erscheint ein schwarzes Fenster mit allen Carplay-fähigen Apps die sich bereits auf deinem Handy befinden.

6. Einige Apps sind ohne graues Symbol am oberen linken Eck - diese Apps sind immer automatisch  auf deinem Radio Composition Media und können auch nicht entfernt werden.

Die Apps die unterhalb des schwarzen Fensters sind kannst du mit einem tippen auf das graue Pluszeichen in das schwarze Fenster einfügen und dann tauchen die auch im Radio auf. Apps die im schwarzem Fenster mit einem grauen minus Zeichen versehen sind, kannst du entfernen wenn du möchtest.

 

Voraussetzung ist natürlich - das die Carplay-fähigen Apps die du auch im Radio sehen willst , bereits auf dem Handy installiert sind. 

 

Ich hoffe das hilft dir.

 

Gruß

 

Gerd

Share this post


Link to post
Posted (edited)
Am 5.5.2019 um 08:30 schrieb ibgmg:

Aber nicht in Deutshland. In den meisten Ländern wird diese Funktion von Google nicht freigeschlatet werden, das rechtlich unzulässig.

Der Witz dabei ist das Waze zu Google gehört. Und Waze zeigt zu mindestens stationäre Blitzer an

 

GG

Edited by Grete56
Ergänzung letzter Satz

Share this post


Link to post
Am 5.5.2019 um 13:43 schrieb BenCH:

Wenn das klarer wäre, würde ich es mir anschauen. Aktuell nutze ich in der Schweiz Maps (hier fehlt mir die Tempolimit-Anzeige) und HERE im Ausland (CarPlay fehlt, dadurch ständig hin und her wechseln zwischen Spotify und HERE. Nervt.

HERE wird wohl auch nie Carplay-fähig werden, da Here Grundlage für die Werksnavis von VW, MB, Audi und BMW ist . denen gehört HERE nämlich.

 

GG

 

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.