Jump to content
masoze

Dach+Dachspoiler(RCBR)...Korrosion

Empfohlene Beiträge

Um es nochmal zu konkretisieren: ich finde die besagten Schl√§uche schlichtweg nicht! ūüėē

30A595EC-E95B-4DC4-800F-E6BE4869FC42.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Um es nochmal zu konkretisieren: ich finde die besagten Schl√§uche schlichtweg nicht! ūüėē

 

Lese die >Hier mal ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo.

Bin grad selten am Handy...

Es reicht da eine √úbernachtung unter B√§umen und schon setzt sich da was zu. Mit M√ľtze ist die Gefahr seltener, ohne im Hochsommer schaue ich immer mal nach.

 

Die schwarze Abdeckung auf deinem Bild von links nach rechts kann man entfernen. Nach vorne geht ein Loch. Nicht mit Draht arbeiten, dann kann es den Schlauch vom Winkel reißen. Vorsichtig mit dem Mund und einen dicken Cocktail Strohhalm ausblasen. Das Wasser, notfalls mal was nachgießen miss am Reifen freiwillig rauslaufen, dann ist wieder alles frei.

 

Viel Spass beim säubern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zobel,

 

wie man auf Deinem Foto ja sieht ist Schmodder auf dem Lack und da das Abflußloch nur ca. 2 Milimeter groß ist setzt sich das sehr schnell zu.

Ich stelle immer wieder seit 13 Jahren fest, dass es bei meinem Cali fast nach jedem Urlaub fast zu oder zu ist.

Die hinteren Abfl√ľsse sind nicht ganz so empfindlich, ben√∂tigen aber auch hin und wieder eine S√§uberung mit dem Pfeifenreiniger.

 

Servus

Werner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Als allererstes und wichtigstes: frohes neues Jahr an alle Calibesitzer!

 

Bin in Sachen Fehleranalyse ein St√ľck weiter, nach vorsilvesterlichen Wasserexperimenten ;-) wenn ich einen Becher bei mir oben in die Rinne gie√üe (Fahrerseite, also dort wo der Himmel nass ist) flie√üt das Wasser wunderbar und total schnell ab, es kommt aber nichts im Radkasten an... muss ich wohl nochmal bei trockenem Wetter nachvollziehen, vielleicht tr√∂pfelt ein wenig unten raus, war wg. nasser Witterung nicht richtig gut nachvollziehbar.

 

Daf√ľr tritt das Wasser eben unmittelbar im Bereich A-S√§ule / Himmel wieder aus. Ich schlussfolgere daraus mal, dass der Schlauch zwar bis zu einem gewissen Punkt frei ist, aber m√∂glicherweise gerissen, defekt oder von einem "Verbinder runtergesprungen". In den tollen Bildern mit den Innereien habe ich das angehangene Foto entdeckt und mal die Stelle markiert bei der ein Problem sein k√∂nnte... gern mal Eure Meinung dazu! Wenn das wiederum das Problem sein sollte, bin ich an der Stelle (wahrscheinlich) raus und delegiere an meinen H√§nder ;-) was mir √ľbrigens technisch noch nicht ganz einleuchtet: wenn der Schlauch wiederum verschmutzt / verstopft w√§re: warum sollte dann unmittelbar Wasser eintreten? Ich h√§tte gedacht, dass dies dann wiederum eher ein Problem auf dem Dach im Sinne von Stauwasser ausl√∂sen w√ľrde.

schlauch ablauf.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zobel,

frohes neues Jahr!

Wenn oben reingegossenes Wasser nicht aus dem Radkasten wieder raustropft und sich auch nicht zur√ľckstaut hat der Ablaufschlauch ein Problem.

Nach deiner Reparaturrechnung wurde bei deinem Cali die "smart repair"-Lösung des RCBR gemacht, also statt Totalersatz des faulen Zahns nur eine Krone drauf. Dazu wird das RCBR an allen Seiten mit einer Karosseriesäge (man könnte auch Flex sagen) am Rand abgesägt. Je nach Sorgfalt des Karosseriebauers braucht der nur ein bißchen zu tief in's Zahnfleisch geschnitten haben und er hat den Schlauch gekillt oder angeritzt.

Also zur√ľck zur Werkstatt, die sollen gef√§lligst gucken. Dazu muss der Innenhimmel im Bereich Fahrerhaus demontiert werden und dann sieht man wahrscheinlich schon die Misere. Je nach Entfernung zur Werkstatt solltest du dir den "Spa√ü" g√∂nnen, den einwandfreien Ablauf bei noch ausgebautem Dachhimmel vorf√ľhren zu lassen.

 

Viel Erfolg beim Durchsetzen deiner Anspr√ľche!

Pr√ľfe bitte dabei auch gleich, ob die Krone noch richtig sitzt; es gibt leider schon mehrere F√§lle, wo diese Reparatur wegen sich l√∂sender Verklebung an den traurigen Resten des RCBR widerholt werden musste. VW gibt √ľbrigens 2 Jahre Gew√§hrleistung auch auf solche Reparaturen, deiner Rechnung nach war das ein offizielles VW-Kompetenzzentrum...

 

Viele Gr√ľ√üe

Jochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Leute,

 

bin neu hier im Forum und hab mich hauptsächlich wegen dem RCBR Problem hier umgeschaut, aber es warten ja noch viele weitere spannende Themen hier.

 

Zur√ľck zum Thema.

Ich lese, dass das originale Aluminium RCBR trotz tausch und Neulack auch wieder anf√§ngt zu bl√ľhen.

Die aktuellste Lösung mit Kunststoffhaube löst sich wieder, dank unterschiedlicher verklebter Materialien.

 

Bisher will VW bei mir 100% der Kosten √ľbernehmen, von daher lass ich sie erst mal machen und warte ab, wie das Ergebnis von Wichert Hamburg aussieht.

 

Aber an diejenigen, die Aufgrund des Alters auf den Kosten sitzen bleiben.

Habt ihr schon mal √ľberlegt das originale Alu RCBR Pulverbeschichten zu lassen?

Soweit mir bekannt ist Pulverbeschichten doch viel strapazierfähiger.

 

Vielleicht hat den Gedankengang schon jemand verfolgt, w√ľrde gerne eure Meinung h√∂ren.

 

Gr√ľ√üe Mario

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wann hast du den Termin bei Wichert? Berichte doch bitte, wie zufrieden du mit der Reparatur bist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

nur um dem mal etwas zu entgegnen das, egal was man macht, alles Mist ist. Ich habe die Kunstoffhaube vor ca. 1,5 Jahren bekommen (√ľbrigens auch bei Wichert) und da ist bis jetzt nichts dran auszusetzen. Sauber gearbeitet, kein neuer Rost, nichts gel√∂st, verrutscht oder undicht.

Ok, die Silikonfuge seitlich hätte man etwas schicker machen können, aber da muss man schon genau hinsehen und da kommt man auch schwer ran, stört mich nicht weiter.

Wenn das so bleibt bin ich soweit zufrieden damit.

 

Gr√ľ√üe,

 

Arne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wann hast du den Termin bei Wichert? Berichte doch bitte, wie zufrieden du mit der Reparatur bist.

 

Ich war im Dezember erst zur Begutachtung. Termin soll laut Warteliste ca. im April '18 sein. Werde dann berichten. Rein von der bisherigen Abwicklung/Erklärung etc. bin ich angetan von Wichert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich wollte hier im Board nochmal ein Update zum Status geben: habe tats√§chlich sehr zeitnah einen Termin beim H√§ndler bekommen, der damals schon den Austausch vorgenommen hat (T√∂lke-Fischer, Krefeld). Heute morgen hat man sich das Thema dann genauer angesehen und kommt zum Schluss, dass der Wassereintritt nichts mit Abl√§ufen etc. zu tun hat sondern ich lediglich - nach gerade mal gut anderhalb Jahren - den zweiten Dachspoileraufbau "gewonnen" habe. Begr√ľndung ist, dass sich der Spoiler insbesondere an der hinteren, dem Heck zugewandten Kante wieder l√∂st und vermutlich dieser Umstand f√ľr eindringendes Wasser verantwortlich ist. Technisch gab es dazu auch noch die Erkl√§rung, dass dies mit dem Verfahren zu tun haben k√∂nnte, welches angeblich jetzt nochmal vor kurzem geringf√ľgig modifiziert wurde: der neue Dachspoiler wurde wohl im Bereich besagter Kante bis dato auch lackiert und man verzichtet dort wohl jetzt auf Lackierung um eben bessere Schl√ľssigkeiten bzw. besser Halt zu schaffen (wenn ich das alles korrekt verstanden habe). Spannend war ebenso, dass mir der zust√§ndige Karroseriemeister mal ein paar Bilder der Umbauten gezeigt hat und ich mir alles anschauen konnte. Unseren Cali hat man direkt einkassiert und mich mit Mietwagen nach Hause geschickt, hei√üt: die Arbeiten werden kommende Woche direkt umgesetzt. Bei allem Elend mit dem Thema muss ich also hier mal ein Lob f√ľr Engagement und Abwicklung seitens T√ĖFI als H√§ndler loswerden.

 

Dar√ľber hinaus l√§sst mich das Thema als solches nicht richtig los: ich finde es fragw√ľrdig, dass bei einem Auto mit derartigen Anschaffungskosten so ein Thema penetrant auftritt und mich nun schon der 2. Gang deswegen in die Werkstatt "auf Trapp" h√§lt. Ich erw√§ge - auch nach Empfehlung des H√§ndlers - hier nochmal den Kontakt zu Volkswagen zu suchen, und nach weiteren M√∂glichkeiten der Entsch√§digung zu suchen. Die Vermutung von T√ĖFI ist aber, dass sich die Bereitschaft, hier etwas zu tun sehr in Grenzen halten wird. In Summe bringt mich dieses Thema der Entscheidung n√§her, den Cali auf mittlere Sicht gegen einen Multivan "zu tauschen". Das ist zwar weiter ein Traumauto, da wir aber bis dato nicht so richtig zur Nutzung als Camper kommen ist Multivan vielleicht die bessere Alternative!

 

Viele Gr√ľ√üe.

Zobel

IMG_5131.jpg

IMG_5130.jpg

IMG_5129.jpg

IMG_5128.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zobel,

ich dr√ľck dir die Daumen, dass es dieses mal nachhaltig besser wird.

 

Ich verfolge diesen thread immer etwas mit, da man ja sozusagen ständig "Angst" hat, das es einen auch erwischt mit dem Blumenkohl.

 

Was mir aber aus dem ganzen thread nicht erschließt, warum bekommt es der eine, der andere aber nicht...

Meiner ist wie deiner 2012er Baujahr, zeigt bis dato keine Aufbl√ľhung. Nicht das ich mich jetzt beschweren m√∂chte :) Aber ist doch irgendwie unerkl√§rlich, wo der Unterschied her kommt.

 

Echt ein Thema mit 7 Siegeln...

 

Beste Gr√ľ√üe

Björn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Um es nochmal zu konkretisieren: ich finde die besagten Schl√§uche schlichtweg nicht! ūüėē

 

Hallo Zobel,

 

die Bilder ähneln sehr unserem Problem, das wir mittlerweile gelöst haben.

Bei uns stand ebenfalls das Wasser im Fussraum/am Himmel unter/ueber der A-Saeule.

Auch wenn du ein anderes Modell fährst, deinem photo (von obigem Eintrag) entnehmen wir, dass die olle Gummidichtung noch die gleiche ist.

In jedem Fall dr√ľcken wir die Daumen, dass die L√∂sung gefunden wurde/wird

 

Nachlesen kannst du es unter dem thread

 

Wasser nach ein bisschen Regen !

 

Guten Rutsch nachträglich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

ich wollte hier im Board nochmal ein Update zum Status geben: habe tats√§chlich sehr zeitnah einen Termin beim H√§ndler bekommen, der damals schon den Austausch vorgenommen hat (T√∂lke-Fischer, Krefeld). Heute morgen hat man sich das Thema dann genauer angesehen und kommt zum Schluss, dass der Wassereintritt nichts mit Abl√§ufen etc. zu tun hat sondern ich lediglich - nach gerade mal gut anderhalb Jahren - den zweiten Dachspoileraufbau "gewonnen" habe. Begr√ľndung ist, dass sich der Spoiler insbesondere an der hinteren, dem Heck zugewandten Kante wieder l√∂st und vermutlich dieser Umstand f√ľr eindringendes Wasser verantwortlich ist.

...

 

Hallo Zobel,

na das ist ja mal ne √úberraschung, gell?

 

Hallo Zobel,

frohes neues Jahr!

...

Viel Erfolg beim Durchsetzen deiner Anspr√ľche!

Pr√ľfe bitte dabei auch gleich, ob die Krone noch richtig sitzt; es gibt leider schon mehrere F√§lle, wo diese Reparatur wegen sich l√∂sender Verklebung an den traurigen Resten des RCBR widerholt werden musste. VW gibt √ľbrigens 2 Jahre Gew√§hrleistung auch auf solche Reparaturen, deiner Rechnung nach war das ein offizielles VW-Kompetenzzentrum...

 

Viele Gr√ľ√üe

Jochen

 

Ich kann dir nur den Rat geben, nach dieser mi√ügl√ľckten Reparatur auf Totalersatz des RCBR zu pochen! Die Werkstatt hat eindrucksvoll bewiesen, dass die VW-Kronenreparatur nicht h√§lt; dein Cali ist jetzt vermurkst und zwar von einem von VWN zertifizierten Kompetenzzentrum. Das sollen die mal sch√∂n wieder in Ordnung bringen - ab auf den Trailer mit dem Wagen und in die Brinkmannhalle zu den richtigen Dachspezialisten und einmal neu bitte.

Ich war bei Aufkommen dieser Reparaturmethode zunächst ganz angetan, da man diesen fiesen Totaleingriff eines neuen RCBR vermeidet. Aber die Krone ist wohl keine dauerhafte Lösung - es hilft nur Totalersatz und der gehört bei dir jetzt gemacht!

 

Gruß

Jochen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Guten Morgen,

ach was bin ich froh, meinen Termin zur Dachreparatur im letzten November aufgrund der Erfahrungen hier und der von mir vorher schon gehegten Bedenken abgesagt zu haben.

Bei mir beginnt die Korrosion jetzt auch noch im hinteren Bereich, wo die Abdeckkappe enden w√ľrde. Ich hatte gehofft, dass das reicht, um statt Haube ein neues RCBR zu bekommen, da die Haube die schadhaften Stellen nicht abdeckt. Leider hat das bisher nicht funktioniert, man wollte es in diesem Bereich abschleifen und neu lackieren. Wie gut das funktionieren wird, sehe ich ja jetzt schon. Auf meine Bedenken dahin, meinte der Bearbeiter nur, dass dann bei wiederkehrenden Problemen eben wieder nachgebessert wird. Aber vermutlich nur innerhalb der n√§chsten 2 Jahre.

F√ľr mich steht sp√§testens jetzt nach den Berichten hier fest, dass mir dieser Pfusch mit der Haube nicht ans Auto kommt. Es mag sein, dass es bei einem Gro√üteil problemlos funktioniert. Die Frage ist aber auch, wie gro√ü ist die Dunkelziffer, wo etwaige Probleme noch garnicht bemerkt wurden. Finde ich keinen Weg f√ľr einen Tausch des gesamten Moduls, lasse ich es eventuell auf eigene Kosten nur lackieren, ein paar Jahre wird es schon halten.

Unabh√§ngig davon w√ľrden mich brennend die genauen Kriterien interessieren, wann VW auch jetzt noch das komplette Modul tauscht.

 

Gr√ľ√üe,

Erik

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Zobel,

na das ist ja mal ne √úberraschung, gell?

 

 

 

Ich kann dir nur den Rat geben, nach dieser mi√ügl√ľckten Reparatur auf Totalersatz des RCBR zu pochen! Die Werkstatt hat eindrucksvoll bewiesen, dass die VW-Kronenreparatur nicht h√§lt; dein Cali ist jetzt vermurkst und zwar von einem von VWN zertifizierten Kompetenzzentrum. Das sollen die mal sch√∂n wieder in Ordnung bringen - ab auf den Trailer mit dem Wagen und in die Brinkmannhalle zu den richtigen Dachspezialisten und einmal neu bitte.

Ich war bei Aufkommen dieser Reparaturmethode zunächst ganz angetan, da man diesen fiesen Totaleingriff eines neuen RCBR vermeidet. Aber die Krone ist wohl keine dauerhafte Lösung - es hilft nur Totalersatz und der gehört bei dir jetzt gemacht!

 

Gruß

Jochen

 

Danke f√ľr den Rat, hier eine Komplettreparatur nach altem Verfahren zu fordern! Ich f√ľrchte, dass das dann wieder auf langwierige Debatten mit Volkswagen hinausl√§uft und w√ľrde mich in dem Zusammenhang nochmal √ľber eine Einsch√§tzung zu 2 Themen freuen:

 

- auf welcher Rechtsgrundlage macht Volkswagen denn √ľberhaupt die ganze Geschichte? Ich hatte meine Kommunikation mit denen so verstanden, dass der ganze Fackelzug aus reiner "Nettigkeit" erfolgt (was mir schon schwerf√§llt, zu glauben) und bin mir auch nicht sicher, ob ich in dem Alter meines Calis noch irgendwelche "echten = rechtliche" Anspr√ľche habe (wahrscheinlich ja nur dann, wenn es sich um Durchrostung im engeren Sinne handelt?)...

 

- alles was ich bisher zur Totalreparatur gehört habe, gelesen habe und gesprochen habe, klingt nach einer ziemlich großen "Operation", Jochen, Du sprichst hier ja auch von einem "fiesen Totaleingriff"... ich habe insofern bei dem Thema dann doch etwas Bedenken, dass etwas verkehrt läuft bzw. das sich nachher wertmindernd auf meinen Cali auswirkt (wobei bestimmt zu diskutieren wäre, dass auch der jetzige Status nicht so werthaltig ist!).

 

BTW: Jochen, Du sprichst davon, dass besagter Eingriff in Hannover stattfindet bzw. bei Brinkmann; ich hatte meinen H√§ndler so verstanden, dass er das Verfahren damals selber durchgef√ľhrt hat. Konkret war die Rede von rd. 30 Stunden die alleine die Karosserie mit dem Thema zugange war. Spannend wird es jetzt allemal, mein Cali steht ja nun schon in der Werkstatt, will hei√üen: ich muss das Thema direkt morgen mit denen weiter abstimmen.

 

VG, schönen Sonntag!

Zobel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Zobel,

 

die Bilder ähneln sehr unserem Problem, das wir mittlerweile gelöst haben.

Bei uns stand ebenfalls das Wasser im Fussraum/am Himmel unter/ueber der A-Saeule.

Auch wenn du ein anderes Modell fährst, deinem photo (von obigem Eintrag) entnehmen wir, dass die olle Gummidichtung noch die gleiche ist.

In jedem Fall dr√ľcken wir die Daumen, dass die L√∂sung gefunden wurde/wird

 

Nachlesen kannst du es unter dem thread

 

Wasser nach ein bisschen Regen !

 

Guten Rutsch nachträglich!

 

Danke f√ľr den Tipp zum Thema Dichtung! Die hatte ich mir gemeinsam mit der Werkstatt auch n√§her angesehen... sollte man nach deren Ansicht unbedingt mit vorsichtig sein, die ist nach unten hin fest geklebt und wenn man daran √ľber die Ma√üen "fummelt" k√∂nnte es auch zu den besagten Undichtigkeiten kommen! Sch√∂n, dass Ihr Euer Thema l√∂sen konntet!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Liste der Boardies mit Korrosionsschäden am RCBR Modul und/oder am Dach

 

Hier mal einige Beispiele:

Skipper68.jpg© skipper 68 callivan.jpg© callivan.. chillo.jpg© chillo

Chris1982.jpg© Chris 1982 Dirk_KG.jpg© DirkKG.. friesenfrank.jpg© friesenfrank

.

Hans-Peter.jpg© Hans-Peter JoJoM.jpg© JoJoM.... knuffle.jpg© knuffle

r_otto_r.jpg© r.Otto.r..... onno99.jpg© ono99.... Schorschl.jpg© Schorschl

calimerlin.jpg© calimerlin... SteBie.jpg© SteBie.... skipperbasti.jpg© Skipperbasti

condetti01.jpg© condetti01.,cali-blue.jpg© cali-blue. T2-Fahrer.jpg© T2-Fahrer

 

Onk.jpg© Onk...........tanzelfie.jpg© tanzelfie. ulibass.JPG© ulibass

 

T2-Fahrer1.jpg© T2-Fahrer...simda.jpg© simda.... vorn_rechts.jpg© fritzmchn

 

Pebesi.jpg© Pebesi........yksili.jpg© yksili...... Divemaster.jpg© Divemaster

 

Johnboy_11_DarkWood.jpg© Johnboy.....T2T4T5.jpg© T2T4T5.. P1060710.JPG© bsb

 

wenzi.jpg© wenzi.........torchrider.jpg© torchrider raumfahrer.JPG© raumfahrer

 

 

Nummer · Name · Erstzulassung · Farbe

 

001. grobert (05/Black Magic)

002. NO. (05/Offroad Grey)

003. globerocker (05/Grauweiß)

004. Joern (05/Frescogr√ľn) 2x

005. glassteiner (05/Reflexsilber)

006. rabauke (06/Reflexsilber)

007. Dany55 (08/Wheat Beige)

008. HorstW (07/Offroad Grey)

009. T2-Fahrer (07/Reflexsilber)

010. misery (05/Frescogr√ľn)

011. skipper68 (07/Shadow Blue)

012. h1971 (05/Reflexsilber)

013. SteBie (05/Black Magic) 2x

014. r.Otto.r (10/Natural Grey)

015. Schorschl (08/Shadow Blue)

016. badbike (08/Reflexsilber)

017. Bowhunter (09/Ravennablau)

018. hakopa (08/Offroad Grey)

019. hakopa (09/Offroad Grey)

020. Chris1982 (05/Offroad Grey)

021. Campalongo (05/?)

022. Samini (08/Black Magic)

023. incoin (08/Black Magic)

024. Frits (07/Frescogr√ľn)

025. mr.booze (04/Grauweiß)

026. alimac (05/Reflexsilber)

027. JU52 (05/Ravennablau) 2x

028. gerald8045 (08/Wheatbeige)

029. cali07 (07/Offroad Grey) 3x

030. chris (08/Offroad Grey)

031. callivan (10/Sandbeige)2x

032. californiphil (10/Olympiablau)2x

033. CaliHoss (09/Offroad Grey)

034. dedetto (08/Reflexsilber) 3x

035. Rainer St (10/Natural Grey)

036. Garfield2 (10/Toffee Brown)

037. WolfgangDA (07/Offroad Grey)

038. paul.panther (10/Salsa Red)

039. friesenfrank (11/Reflexsilber) 2x

040. Dirk KG (08/Offroad Grey)

041. daslicht (11/(Deep Black)

042. JoJoM (10/Dark Wood) 2x

043. Ensheimer (10/Sandbeige) 2x

044. heibru (08/Ravennablau) 3x

045. tuxsam (11/Candy-Weiß)

046. Otto Mayer (10/Frescogr√ľn)

047. Bernhard (11/Sandbeige) 2x

048. t-f√ľnf (05/Black Magic)

049. Alsey (10/Natural Grey) 2x

050. Pinback (10/Natural Grey) 3x

051. binou (06/Reflexsilber)

052. Guido BIB (10/Deep Black)

053. cali-abensberg (06/Shadow Blue)

054. cali-abensberg (10/Sandbeige)

055. ali4020 (10/Candy-Weiß)

056. Charly1 (11/Reflexsilber)

057. ce mammi (10/Dark Wood)

058. california8 (11/Toffee Brown) 2x

059. larry (11/Candy-Weiß)

060. Tom50354 (05/Ravennablau)

061. Tom50354 (11/Candy-Weiß)

062. Calicämper (08/Offroad Grey)

063. eulenfreund (05/Frescogr√ľn)

064. xian (10/Natural Grey) 3x

065. Eintopf (10/Reflexsilber)

066. exCEer (05/Offroad Grey)

067. CaliLight (09/Offroad Grey)

068. knuffle (06/Reflexsilber)

069. Tomtom (05/Reflexsilber)

070. chillo (11/Candy-Weiß)

071. Chester (10/Sandbeige)

072. Hans-Peter (11/Deep Black)

073. Micha Elb (10/Candy-Weiß)

074. Phips (08/Black Magic)

075. gert78 (08/Ravennablau)

076. codeman275 (04/Offroad Grey)

077. Gebirgshund (11/Toffee Brown)

078. schlupp (10/Natural Grey) 3x

079. asstronaut (11/Natural Grey)

080. warmduscher (10/Sandbeige)

081. HDassel (09/Night Blue)

082. ps20renar (08/Ravennablau)

083. ono99 (11/Natural Grey)

084. calimerlin (08/Shadow Blue)

085. elch56 (07/Black Magic)

086. gbcse (06/Offroad Grey)

087. lonsito (11/Salsa Red) 2x

088. Onk (10/Salsa Red)

089. Lindawurm (10/Sandbeige)

090. Skipperbasti (11/Sandbeige)

091. hakopa (11/Toffee Brown)

092. hquelly (11/Reflexsilber)

093. condetti01 (10/Candy-Weiß)

094. life_is_a_beach (10/Candy-Weiß)

095. pratfisch (10/Black Magic)

096. NSUTT (11/Sandbeige)

097. Roli63 (10/Deep Black)

098. cali-blue (06/Ravennablau)

099. fskiter (09/Reflexsilber)

100. TT-Ostseekiter (06/Offroad Grey)

101. marchugo (09/Reflexsilber) 2x

102. KA-lifornia (11/Olympiablau)

103. rumpumpel (11/Natural Grey)

104. FredFr (11/Sandbeige)

105. furios (11/Reflexsilber)

106. tanzelfie (10/Candy-Weiß)

107. rulli (12/Candy-Weiß)

108. CoyoteX (11/Sunny-Yellow) 2x

109. ulibass (12/Dark Wood)

110. Bulli&Bullinchen (10/Salsa Red)

111. T2-Fahrer (12/Natural Grey)

112. simda (11/Natural Grey)

113. Mischi1909 (12/Deep Black)

114. Häuptling (12/Candy-Weiß)

115. hesse (11/Candy-Weiß)

116. dresl (08/Black Magic)

117. Mittelschwabe (10/Reflexsilber)

118. Haddock (10/Natural Grey)

119. fritzmchn (08/Offroad Grey)

120. Rabe (10/Sandbeige)

121. Mike1982 (11/Natural Grey)

122. Schnasi (12/Sandbeige)

123. blindi (09/Reflexsilber)

124. Fredi Moran (12/Natural Grey) 2x

125. OSBN (12/Toffee Brown)

126. Cali12 (11/Deep Black)

127. davidus (07/Reflexsilber)

128. zafe1 (10/Deep Black)

129. Grodu (09/Black Magic) 2x

130. Klappskalli (11/Night Blue)

131. Rainer (11/Sandbeige)

132. maalbert (06/Reflexsilber)

133. Pebesi (10/Dark Wood)

134. pupsili (11/Candy-Weiß)

135. Divemaster (11/Reflexsilber)

136. andy1905 (11/Deep Black)

137. Safetyman (12/Offroad Grey)

138. VW1974 (10/Sandbeige) 2x

139. Johnboy (11/Dark Wood) 2x

140. raumfahrer (11/Wheat Beige)

141. LuisXXIX (07/Offroad Grey)

142. Wolf8 (12/Dark Wood)

143. T2T4T5 (13/Salsa Red)

144. bsb (10/Dark Wood)

145. Ernesto (12/Sandbeige)

146. umamo (11/Olympiablau)

147. elmarwenk (11/?)

148. Chris1315 (06/Offroad Grey)

149. wenzi (07/Ravennablau)

150. torchrider (10/Dark Wood)

151. Nordwest (10/Candy-Weiß) 2x

152. Pizzalover (12/Candy-Weiß)

153. telemarkkruecke (11/Candy-Weiß)

154. PaulMZB (11/Deep Black)

155. Moviefreak (12/Dark Wood)

156. hasenfuß (05/Offroad Grey)

157. 2013 (11/Candy-Weiß)

158. powerchordplus (10/Deep Black)

159. Mahatma (12/Candy-Weiß)

160. Christoph64 (09/Offroad Grey)

161. luddi72 (12/Candy Weiß)

162. freiheit2011 (12/?)

163. space.traveler (08/?)

164. bernd01 (12/?)

165. Rikus (11/Deep Black)

166. Andreas-Berlin (10/Frescogr√ľn)

167. ralli99 (11/Offroad Grey)

168. diddle (08/Ravennablau)

169. Tom2010 (10/?)

170. Segelsonne (12/?)

171. bruce73 (10/Sandbeige)

172. Michelle-Elke (10/?)

173. Tramper (12/Frescogr√ľn)

174. DerSalzmann (10/Reflexsilber) 2x

175. Flair (10/Deep Black)l

176. aare07 (11/Reflexsilber)

177. AndyJMcC1973 (12/Salsa Red)

178. Cbleek (05/Ravennablau)

179. grischa (12/Candy-Weiß)

180. tour9799 (12/Olympiablau)

181. Jules59 (10/Salsa Red)

182. mammann38 (11/Sandbeige)

183. Lehrbach (12/Natural Grey)

184. Michel IIIV (10/Natural Grey)

185. cybal (07/Campanellaweiß)

186. Rzro (12/Natural Grey)

187. k8084 (10/?)

188. KrushYa (12/Frescogr√ľn)

189. bambulee (11/Toffee Brown)

190. Sturmwind (11/Olympiablau)

191. T5.2Cali (12/Natural Grey)

192. LLE0900 (07/Natural Grey)

193. hamm (12/Natural Grey)

194. Hypopot (11/Candy-Weiß)

195. Monstertom (07/Grauweiß)

196. heinzy1964 (12/Reflexsilber)

197. Fw14 (13/Toffee Brown)

198. next2you (12/Deep Black)

199. L√Ė-WE (12/Candy-Wei√ü)

200. Ridethebulli (12/Reflexsilber)

201. mrx (12/Night Blue)

202. meltemi (12/Toffee Brown)

203. californiagirl (11/Deep Black)

204. Zorro4504 (05/?)

205. HK64 (07/Grauweiß)

206. Bullis√ľchtig (05/Natural Grey)

207. aTiroler (12/Sandbeige)

208. alpenfisch (10/Reflexsilber)

209. my584 (12/?)

210. Belphegor (09/Ravennablau)

211. Marti64 (11/?)

212. Caliot (10/Natural Grey)

213. littlepit (10/Sandbeige) 2x

214. Hexen-Cali (06/Shadow Blue)

215. smilyman (12/?)

216. Bernd1000 (10/Natural Grey)

217. t5m (10/Reflexsilber)

218. matrose (10/Reflexsilber) 2x

219. Shortylein (11/Natural Grey)

220. Schrobi (11/Deep Black)

221. TourBus13 (10/Natural Grey)

222. Ergo (07/Offroad Grey)

223. Wuffiline (12/Candy-Weiß)

224. jclauss (07/Offroad Grey)

225. Lefty75 (10/Natural Grey)

226. califortuna (12/Natural Grey)

227. EKU_CA78 (12/Toffee Brown)

228. sinni07 (12/Reflexsilber)

229. califamily (12/Reflexsilber)

230. flor160 (11/Natural Grey)

231. Klaps-Cali (07/Reflexsilber)

232. theodor (12/Sandbeige)

233. Snertallert (08/Dark Wood)

234. Trude (11/Night Blue)

235. Spitzbueb (10/Sandbeige) 2x

236. Sportpolo (12/Deep Black)

237. schnubbie (11/Dark Wood)

238. Arkon (13/Candy-Weiß)

239. toeggel (11/Salsa Red)

240. raceteg (11/Olympiablau)

241. EMD (09/Reflexsilber)

242. bluestar (13/NaturalGrey)

243. masoze (08/Grauweiß)

244. McHorb (12/Sandbeige)

245. tron (12/Deep Black)

246. Lorenz (12/Candy-Weiß)

247. Odenwaelder (11/Deep Black)

248. Calidude (11/Olympiablau)

249. Morgenwind (09/Reflexsilber)

250. 4cheers (13/Natural Grey)

251. Henning (12/Candy-Weiß)

252. transalpfan (11/Reflexsilber)

253. mischa86 (07/Wheatbeige)

254. kersm (12/?)

255. 7sec (07/Reflexsilber)

256. MM15 (10/Offroad Grey)

257. WolfgangDA (07/Offroad Grey)

258. CaliforniaBert (12/Sandbeige)

259. Donald69 (13/Candy-Weiß)

260. Sandmännchen (09/Reflexsilber)

261. rasch (09/?)

262. petrus10 (11/Natural Grey)

263. JoBu (09/Black Magic)

264. andi1905 (13/Deep Black)

265. peter_s3 (11/Reflexsilber)

266. elbaman (06/Offroad Grey)

267. monolijo4 (06/Frescogr√ľn)

268. Nailix (11/?)

269. BePe (07/?)

270. Gecko (12/Candy-Weiß)

271. Linus1973 (10/Reflexsilber)

272. oesi (12/Reflexsilber)

273. piitsch (12/Reflexsilber)

274. Rudo (11/Reflexsilber)

275. peppergrinder (11/Dark Wood)

276. Miriam (09/Shadow Blue)

277. Tommy (09/Offroad Grey)

278. sunshine2373 (11/Toffee Brown) 2x

279. fliwat√ľt1 (11/?)

280. 151100 (12/Deep Black)

281. metoo (14/Reflexsilber)

282. Pumuggel (05/Reflexsilber)

283. t5walter (06/Frescogr√ľn)

284. cago_de (13/BlackMagic)

285. bastiraeuber (11/Olympiablau)

286. steve.b (12/Sandbeige)

287. calicamper (11/Natural Grey)

288. Kralle (06/Offroad Grey)

289. DerSalzmann (11/Candy-Weiß)

290. Scilly (11/Frescogr√ľn)

291. jw-6 (11/Reflexsilber)

292. hp.svobo (12/Reflexsilber)

293. TobiasKA (06/Offroad Grey)

294. findus83 (09/Black Magic)

295. Bucky2k (12/Reflexsilber)

296. Duke (13/Salsa Red)

297. rob1111 (12/Reflexsilber)

298. GedF (10/Olympiablau)

299. Karl der Käfer (13/Natural Grey)

300. Quo vadis (07/Reflexsilber)

301. LFL (14/Salsa Red)

 

Häufigkeit der gemeldeten Schäden bei Erstzulassung in:

2x 2004 · 22x 2005 · 13x 2006 · 22x 2007 · 22x 2008 · 18x 2009 · 59x 2010 · 71x 2011 · 57x 2012 · 10x 2013 · 2x 2014

 

2x Bei diesen Mitgliedern ist nach der Reparatur erneut ein Korrosionsschaden aufgetreten

 

Im Anschluss gibt's hier die Liste der Qualifizierten Servicepartner (QSP) California Dachkomponenten (RCBR):

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Cali hat jetzt auch das Kunststoffh√§ubchen. Die Reparatur inkl. √úberpr√ľfung und Teillackierung der Dachschale wurde IMHO sehr sauber bei T√∂fi in Krefeld durchgef√ľhrt. Ich bin von dem Betrieb sehr angetan. Punktgenaue Termineinhaltung inklusive zus√§tzlich beauftragter Arbeiten (Inspektionsservice, T√úV, neue Windschutzscheibe). Sehr faire Rechnungsstellung. Das RCBR ging nat√ľrlich auf VW, als Ersatzwagen hatte ich einen voll ausgestatteten Polo, der mir unerwartet viel Spa√ü gemacht hat. Der 95 PS Motor (1L, 3-Zylinder Turbo) klingt richtig sportlich und ist extrem drehfreudig. Drehzahl ist allerdings auch geboten, damit bei der langen √úbersetzung die Anschl√ľsse passen.¬†

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb ono99:

Mein Cali hat jetzt auch das Kunststoffh√§ubchen. Die Reparatur inkl. √úberpr√ľfung und Teillackierung der Dachschale wurde IMHO sehr sauber bei T√∂fi in Krefeld durchgef√ľhrt. Ich bin von dem Betrieb sehr angetan. Punktgenaue Termineinhaltung inklusive zus√§tzlich beauftragter Arbeiten (Inspektionsservice, T√úV, neue Windschutzscheibe). Sehr faire Rechnungsstellung. Das RCBR ging nat√ľrlich auf VW, als Ersatzwagen hatte ich einen voll ausgestatteten Polo, der mir unerwartet viel Spa√ü gemacht hat. Der 95 PS Motor (1L, 3-Zylinder Turbo) klingt richtig sportlich und ist extrem drehfreudig. Drehzahl ist allerdings auch geboten, damit bei der langen √úbersetzung die Anschl√ľsse passen.¬†

Hallo Zusammen,

 

ja meiner hat jetzt auch die Haube...allerdings hatte ich einen 3 Liter Audi bekommen...auch ganz nett.

Ein wenig Enttäuschung ist schon dabei, wenn man bedenkt, dass ich nur ein Garagenfahrzeug hab, welches im Winter abgemeldet ist und in der Schäune steht und letztlich nur im Urlaub genutzt wird.

Was mich gewundert hat, dass auch unterm Gummi noch Rost war.

Wie wird eigentlich der umlaufende Gummi am Dach befestigt: nur draufgeschoben oder auch irgendwie verklebt.

 

Irgendwie hab ich so den Verdacht, dass mich mein Dach die nächsten 20 Jahre noch öfters beschäftigen wird.

Mehr Garage f√ľr einen Bulli ist doch gar nicht m√∂glich, oder?

 

mfg

Sepp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sepp,

 

urspr√ľnglich war die umlaufende Gummidichtung nur aufgesteckt, die hat eine Metalleinlage und h√§lt sehr gut.

 

Inzwischen wird sie aber, zumindest bei Reparaturen, nach Anweisung noch zusätzlich verklebt.

 

Böse Zungen behaupten, damit der Calibesitzer sie nicht abziehen und nach Lackblasen / Korrosion suchen kann....

 

Fakt ist, je weniger Wasser in die Dichtung läuft desto weniger Korrosion ist möglich.

 

Gruß T2-Fahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

meine Gummidichtung am Dach ist Gott sei Dank nicht verklebt, so kann ich auch kontrollieren.

Meine am Gummi umlaufende Ballistol Verabreichung jeden Herbst bevor der cali eingemotet wird hat sich bis jetzt ausgezahlt - nach 13 Jahren noch kein Blumenkohl.

Das √Ėl zieht sich selbst in den Schlitz durch Sogwirkung und der Gummi h√§lt dennoch.

Servus

Werner

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto f√ľr unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Zahlen, Daten, Fakten!

    4 Mitglieder haben diesen Beitrag gelesen:
    karmantx  MonteGero  goldkind  Klaus9999 
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

√ó

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterst√ľtzen.Du kannst die Einstellungen √§ndern, andernfalls schr√§nkt es die Funktionalit√§t ein.