Jump to content
CaliPilot

Polarkreis-Treffen "Alter Schwede 2019" - Voll Hardcore 2.0

Empfohlene Beiträge

Noch...

 

 

 

 

God dag! Om igen!

 

 

 

zu unserem ersten Treffen wurden wir erst belächelt und dann doch von allen beneidet. Deshalb laden wir (@4cheers und ) ich, euch wieder ein zum...

 

"ALTER SCHWEDE" - VOLL HARDCORE 2.0

 

vom 18.02.2019 bis 23.02.2019 in der Caliboard-Aussenstelle der Norrsken-Lodge am Polarkreis in Övertorneå!

 


Das Video von unserem 1. Treffen:

 

 

 

Anbei ein paar Bilder von unserem 1. Treffen:

 

webcam.jpgsun.jpgscooter2.jpgscooter.jpgpolarkreisdrone.jpgnordlichter3.jpgnordlichter2.jpgnordlichter.jpgnordkap.jpghusky2.jpghusky.jpghelmets.jpgdogsled.jpgcalis.jpgcali.jpgaskavan2.jpgaskavan.jpg

 

 

 


 

Anschrift der Norrsken-Lodge

 

Matarengivägen 58

927 32 Övertorneå

Sweden

 

Tel: +4692 710 035

 

E-Mail: info@norrskenlodge.com

Homepage: https://www.norrskenlodge.com/

 

Instagram: https://www.instagram.com/norrskenlodge/

Fratzenbuch: https://www.facebook.com/norrskenlodge

 

Link zu Google-Maps: https://goo.gl/maps/TsusWvxcHyy

 

norrsken_map.png

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Eventplanung

 

All die schönen Dinge die wir anstellen wollen sind teilweise von der Witterung abhängig und der Plan wird entsprechend on the fly nach Bedarf angepasst. Übersteigt die Teilnehmerzahl eine gewisse grösse, müssen wir Teams bilden die dann abwechselnd an einzelne Aktivitäten teilnehmen, auf einen Hundeschlitten passen halt nicht alle gleichzeitig 🤣

 

18.02.2019 Anreise

19.02.2019 Vormittag: Aavasakan tour

19.02.2019 Nachmittag: Eisfischen

20.02.2019 Vormittag: Ice Road 

20.02.2019 Nachmittag: Huskytour

21.02.2019 Vormittag: Rentierfarm

21.02.2019 Nachmittag: Polarkreis / Webcam tour mit eigenen Fahrzeugen

22.02.2019 Vormittag: Schneemobiltour

22.02.2019 Nachmittag: Frei

23.02.2019 Abreise

 

Was hinter den einzelnen Aktivitäten steck und was der Spass kostet folgt in den nächsten Zeilen, ansonsten gilt wie bei allen anderen Treffen auch: alles kann, nichts muss!

 

Preise

 

Da wir alle nicht nur von der Luft und der Liebe leben können die Yasmine für uns versprüht - die monetären Angelegenheiten 😜

 

Stellplatz & Verpflegung

 

  • Stellplatz (inkl. Strom) pro Nacht:  25 Eur (SEK 250)
  • Halbpension pro Person (Frühstück / Abendessen) pro Tag:  35 Eur (SEK 350) 

 

Aktivitäten

 

Yasmin und Mäx haben für uns ein paar Aktivitäten in Vorbereitung die sie bei Interesse gerne für uns Organisieren würden. Die genannten Preise sind immer Pro Person und beinhalten Transfer, Verpflegung und natürlich Sicherheit.

 

  • Aavasaksan: Ausflug auf den Aavasaksan, einem Berg auf der anderen Flussseite in Finnland. (12 Eur)
  • Eisfischen: Wir bohren uns ein ein paar Löcher auf dem Torne älv und gehen auf Lachs, Stör oder was dort sonst so vorkommt. (5 Eur)
  • Ice Road: Kurz vor dem Polarkreis fahren wir mit dem Norrsken-Lodge Truppentransporter über den Torne älv. Sieht unspektakulär aus, wenn das Eis aber zu knacken beginnt wird es auf der 2. und 3. Rückbank ganz sicher leiser 🤪 (Kostenlos)
  • Sauna/Hot tub: Ein kühles Bier im warmen Hot tub unter Polarlichtern während einem die Haare gefrieren. Unvergesslich 😍 (15 Eur)
  • Huskytour: Wir besuchen eine Husky farm und drehen eine runde mit dem Hundeschlitten. (120 Eur)
  • Rentierfarm: Wer keine Hunde mag wird sich dafür bestimmt in die Rentiere verlieben die sich streicheln und füttern lassen (125 Eur)
  • Scooter tour: "Speed is your friend"-Max treibt uns in einer Tour durch die Wälder Schwedens an und über den Polarkreis hinaus. (180 Eur)
  • Polarkreis Foto / Övertorneå Webcam: Wie auch im letzten Jahr wollen wir wieder mit unseren Calis an den Polarkreis und zur Webcam nach Övertorneå. (kostenlos)
  • Lagerfeuer: klar, darf und wird nicht fehlen!

 

Bei manchen Aktivitäten ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt und wir sind eventuell gezwungen Gruppen zu bilden. Die Teilnahme wird durch "first come first served" in der Reihenfolge der Anmeldungen bestimmt. Yasmine und Max sind natürlich äusserst bemüht für alle die Events zu ermöglichen. Wenn wir entsprechend viele Teilnehmer sind, sprechen wir natürlich auch noch einmal über die Preise 😉 

 

Bezahlung

 

Platz und Aktivitäten werdet ihr am Ende der Treffens mit der Norrsken-Lodge abrechnen.

 

Hotel

 

Wer lieber im Hotel oder einer Lodge übernachten möchte sollte diese schnellstmöglich vorab auf der Homepage der Norrsken-Lodge reservieren oder Kontakt mit @Yasmine aufnehmen. Das Team ist sehr flexibel und wird eure Wünsche bestimmt erfüllen können. Hotelschläfer mit California müssen sich aber auf etwas Häme einstellen 😁

 

 

Aufenthaltsraum 

 

die Norrsken-Lodge bietet uns natürlich einen Gemeinschaftsraum in dem wir uns aufhalten und aufwärmen können. Der Raum bietet Sitzgelegenheiten und einen Kamin vor dem wir es uns gemütlich machen dürfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vorbereitungen

 

Dinge die man vor der Abfahrt am Auto geprüft haben will:

  • Winterreifen sind natürlich obligatorisch, achtet auf die Profiltiefe! Die Strassen sind normalerweise gut geräumt, die Nebenstrecken aber nicht wie bei uns "Schwarz". Man fährt zwar oft auf Eis aber dieses ist angeraut und bietet relativ guten Grip. Spikes sind auch im ganz hohen Norden für Touristen keine Pflicht. 
  • Frostschutz I: Das Wasser sollte aus dem Frisch & Abwassertank entfernt werden. Die Leitung vom Wasserhahn nicht vergessen!
  • Frostschutz II: Lasst den Frostschutz des Kühlers in eurer Werkstatt prüfen und ggf. auf -30 Grad erhöhen. 
  • Frostschutz III: Die plörre aus dem Discounter sollte ebenfalls auf den Prüfstand!
  • Gas: Die normale Gasflasche funktioniert bei den zu erwartenden Temperaturen nicht, alternativen und die dazu nötigen Adapter finden sich hier im Board.
  • Batterie: Orgelt der Motor schon im Herbst beim starten dann wäre spätestens jetzt eine neue Batterie ein guter Invest!
  • Öl: Ich würde jetzt keinen Ölwechsel dafür vornehmen, eine Ölsorte mit niedriger Viskosität ist ohne WWZH aber hilfreich.
  • Türgummis: Geht man mal kurz mit einem Silikonstift (oder ähnlichem) über die Gummis und Dichtungen danken sie es einem und frieren nicht ein.
  • Abschleppseil sollte nicht vergessen werden
  • Calicap/Mütze: Wer das Dach öffnen möchte (oder muss) sollte seine Mütze dabei haben. Wir haben zwar bei bei -30 auch ohne Mütze gestanden hatten aber perfektes Wetter. Es bildet sich durch das Kondenswasser schnell überall Eis
  • Ersatzbirnchen
  • Schaufel

 

Kleidung

 

Typische Winterkleidung sollte selbstverständlich sein und normalerweise ausreichen, halten wir uns aber länger draussen auf kommen unsere Klamotten u.U. schnell an die Grenzen. Die Norrsken-Lodge bietet Kleidung die für die einzelnen Aktivitäten ausgeliehen werden kann, dazu gehören:

  • Handschuhe 
  • Sturmhauben 
  • Motorradhelme 
  • Winterstiefel
  • Winterkombi/Overall

 

Für die Tour mit den Scootern solltet ihr eine Skibrille mitbringen, sie ist kein muss aber absolut Vorteilhaft, mit einer normalen Sonnenbrille kommt ihr da nicht weit.

 

Fähre 

 

solltet ihr den direkten Weg aus Deutschland nehmen bietet sich die Fähre Puttgarden nach Rødbyhavn an. Die Fähre muss nicht reserviert und kann unmittelbar vor Abfahrt am Schalter gebucht werden. Die überteuerten VIP-Tickets kann man sich sparen.

 

Maut

 

In Stockholm und Göteborg gibt es jeweils eine Citymaut die teilweise auch auf der Autobahn fällig wird, zusätzlich gibt es bei den Mautpflichtige Brücken:

 

Motalabron - Brücke der Reichsstraße 50

Svinesundbron - Brücke der Europastraße 6 

Sundsvallbron - Brücke der Europastraße 4

 

Die Maut wird elektronisch erfasst und man bekommt nach ein paar Wochen eine Rechnung per Post an die Adresse des Fahrzeughalters. Alternativ kann man sich auch auf  Epass24 mit eurem Kennzeichen registrieren, die Rechnung einsehen und bezahlen. Meine Gebühren waren das letzte mal 2,45 Eur. 

 

Die Maut für die Öresundbrücke kann mit dem Fährticket erworben oder direkt vor Ort bezahlt werden.

 

Tanken

 

Fast alle Tankstellen haben Selbstbedienung, sind 7 Tage die Woche geöffnet, einige sogar rund um die Uhr. An den meisten Tankstellen kann mit den gängigen Kreditkarten und PIN bezahlt werden. Neben den personell besetzten Tankstellen finden in Schweden immer mehr unbemannte Tankstellen Verbreitung. Zum Bezahlen mit Kreditkarte musst du deine PIN eingeben, die du von deiner Bank bekommst; eine Unterschrift reicht nicht. Als Kreditkarten sind VISA und MasterCard in Schweden stark vertreten, American Express hingegen nicht. Die Maestrokarte („EC-Karte“) wird an unbemannten Tankstellen meist nicht akzeptiert. Das Bezahlen mit Geldscheinen („Sedel“) wird immer seltener angeboten. Daher ist das Mitnehmen einer PIN sinnvoll, besonders bei Reisen in den Norden Schwedens, wo das Netz an Tankstellen dünnmaschiger ausfällt.

 

Solltet ihr auf dem Weg ins nirgendwo mit nur halbem Tank an einer Tankstelle vorbei fahren, solltet ihr trotzdem tanken!

 

 2WD/4Motion

 

Wenn ihr euch nicht ganz tief in die Büsche wagt ist ein Frontantrieb völlig ausreichend.

 

 

Fahrzeit

 

Um euch einen Anhaltspunkt zu geben: Die Strecke von Stuttgart nach Övertorneå habe ich in 54 Stunden bewältigt, 4Cheers hat sie aus der der Mitte Neudeutschlands kommend in 36 Stunden geschafft. Wie alles dort oben ist es natürlich auch vom Wetter abhängig.

 

 

Shopping & Lebensmittel

 

Es gibt in Övertorneå mind. 2 Supermärkte und einen kleinen Baumarkt, diese sind bequem vom Platz aus zu Fuss zu erreichen. Es gibt dort mehr oder weniger alles was es hier auch gibt, aber auch viel neues. Bezahlt werden kann mit Karte oder Bargeld (Schwedische Kronen!!)

 

Uhrzeiten

 

Da wir uns an der Grenze zu Finnland aufhalten zeigen Handys und Smartwatches oft die Finnische Zeit an (derzeit +1 Stunde). Wer sich hier nicht verwirren lassen will sollte die korrekte Zeitzone von Hand am jeweiligen Gerät einstellen. 

 

Hunde

 

Der Winter ist für Hunde ja eigentlich kein Problem, allerdings sind unsere Vierbeiner u.U. nicht an diese Temperaturen gewöhnt und man sollte eventuell ein Mäntelchen oder ähnliches dabei haben. Der Schnee kann ausserdem bei sehr tiefen Temperaturen äusserst Hart und Scharfkantig werden und da wären ein paar Schuhe für die Pfoten nicht schlecht, gewöhnt euer Liebling am besten vorher daran damit die Situation dann nicht ganz so neu ist. Gegen die Eisbildung zwischen den Pfoten hilft, wie hier auch, Vaseline.

 

Generelle Bestimmungen die in Dänemark, Schweden, Finnland und Norwegen gelten:

 

1. EU-Heimtierausweis

2. Tollwutimpfung (mind. 3 Wochen alt)

3. Chip oder Tätowierung

4. Reist der im Heimtierausweis eingetragen Besitzer nicht mit, empfiehlt sich eine Vollmacht für die Mitnahme des Hundes mitzunehmen!

 

Besonderheit Dänemark:

1. Ist der Besitzer des Hundes (wie im EU-Heimtierausweis benannt) bei der Einreise nicht anwesend wird der Hund als kommerzielle Einfuhr betrachtet.

 

Link: Dänisches Aussenministerium

 

Besonderheiten Schweden:

1. Der Hund muss vor oder spätestens bei der Einreise nach Schweden beim Zoll angemeldet werden! Dies kann entweder an der Grenze durchgeführt werden oder die Registrierung vorab Online erfolgen. 

 

Link: Schwedischen Zentralamts für Landwirtschaft

Link: Formular zur Registrierung beim Zoll

 

Besonderheiten Finnland

1. Maximal 5 Hunde pro Besitzer (lt. Heimtierausweis) 😯

2. Hunde müssen gegen Bandwürmer (Echinococcus) mit Praziquantel oder Epsiprantel 24 bis 120 Stunden vor der Einreise behandelt werden, der Tierarzt muss das mit Uhrzeit im Heimtierausweis eintragen!

 

Link: Finnish Food Safety Authority

 

Besonderheiten Norwegen

1. Hunde müssen gegen Bandwürmer (Echinococcus) mit Praziquantel oder Epsiprantel 24 bis 120 Stunden vor der Einreise behandelt werden, der Tierarzt muss das mit Uhrzeit im Heimtierausweis eintragen!

2. Angaben über den Namen des Tierbesitzers, das Identitätsmerkmal des Tieres, die Tollwutimpfung und die Behandlung gegen Bandwurmbefall müssen EU-Heimtierausweis vermerkt sein.

3. Beim Passieren der Grenze sind dem Zoll während der Öffnungszeiten das Tier und die notwendigen Dokumente zur Kontrolle vorzuweisen. Wenn Sie aus der EU, oder aus Kroatien, Island, der Schweiz oder Liechtenstein kommen, müssen Tier und die Papiere unaufgefordert dem Zoll (rot) vorgezeigt werden.

 

Link: Norwegische Botschaft Berlin

 

Die o.g. Liste ist meine Zusammenfassung. Bitte studiert selbst die Seiten der jeweiligen Behörden und prüft und ob alle Bestimmungen von euch eingehalten werden können!

 

    bearbeitet von CaliPilot
    Informationen zu Haustieren und Zeitzone eingefügt

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Ihr dachtet das war es schon? Von wegen! "isch werd glei völlig bekloppt" werdet ihr denken denn wir starten noch zur...

     

    "ALTER SCHWEDE" - VOLL HARDCORE 2.0 // Nordkap Exkursion & Plan B

     

    Am 23.02.2019 werden wir Richtung Nordkap aufbrechen und auf dem Rückweg in Kiruna die Weltweit grösste Unterirdische Eisenerzmine besichtigen.

     

    Vorläufige Planung

     

    23.02.2019 Abfahrt -> Nordkap (717km)

    24.02.2019 Sightseeing Nordkap & die längste Arktische Frühstückstafel der Welt!?

    25.02.2019 Abfahrt Nordkap -> Kiruna (680km)

    26.02.2019 Kiruna Minenbesichtigung

     

    Beginn: 14:00 Uhr 

    Ende: ca. 16:45 Uhr

    Sprache: Englisch

     

    27.02.2019 Abfahrt -> Norrsken-Lodge (288km)

     

    nordkap_tour.jpg

     

    Stellplätze am Nordkapp

     

    Am Nordkapp haben wir derzeit 3 Möglichkeiten um zu übernachten:

     

    1. Der Womo-Stellplatz in Skarsvåg, einem kleinen Fischerdorf. Hier haben wir Platz für alle Teilnehmer: MAPS

    2. Direkt an der Schranke an der wir uns zum "Kolonnekjøring" treffen. Platz dürfte hier für ca. 5 Fahrzeuge sein: MAPS

    3. Ein Parkplatz kurz vor der Auffahrt zum Nordkapp. Auch hier sollen wir alle Platz finden sofern Christina ordentlich geräumt hat ;-): MAPS

     

    Strassenverkehr / Webcams

     

    Der Zustand der Strassen ist auf der Seite der Norwegischen Strassenverkehrsbehörde zu sehen: STATENS VEGVESEN

     

     Kolonnekjøring 

     

    Sollte sich an den Uhrzeiten nichts geändert haben dann ist die Auffahrt täglich um 11:00 Uhr, 12:00 Uhr und 19:30 Uhr möglich. Die Abfahrt vom Nordkapp ist jeweils um 13:00 Uhr, 13:45 Uhr und 21:45 Uhr.

     

    Wir werden an der Schranke vom Strassendienst abgeholt der auch die Reihenfolge der Fahrzeuge innerhalb des Convoy festlegt. 300m vor dem Nordkapp befindet sich eine Mautstation an der die Streckenmaut & Eintritt bezahlt werden muss.

     

    Bevor wir allerdings zum Nordkapp aufbrechen müssen wir an der Tourist-Information noch Auskunft einholen ob die Auffahrt ans Nordkapp überhaupt möglich ist. 

     

    Preise

     

    Maut/Eintritt zum Nordkap: 29 Eur

     


     

     

    Stellplätze Kiruna

     

    Kiruna ist relativ gross hat aber für Stellplätze im Winter wenig zu bieten, der lokale Camping/Stelplatz hat geschlossen und der Parkplatz für die Pappschachteln dürfte für uns zu laut sein. Ich warte noch auf Antwort ob wir an der Miene eine Nacht stehen können, falls nicht können wir hier die Nacht verbringen:

     

    1. Am Sportzentrum: MAPS (Lombiavägen 2-4, 981 36 Kiruna, Schweden)

     

    Preise


    Minenbesichtigung in Kiruna: 36 Eur pro Person

     

     


     

    Plan-B Ziele

     

    Falls wer mehr Zeit hat oder die Tour zum Nordkapp oder nach Kiruna ausfallen bieten sich vielleicht folgende Alternativen an:

     

    Snow Rallye Rings in Vanttauskoski, Finnland: MAPS

    Santa Claus Village in Rovanemi, Finnland: MAPS

    Polar Explorer Cruise, Axelsviksvägen, Schweden: MAPS

     

     

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Es können sich maximal 20 Fahrzeuge mit insgesamt 30 Teilnehmern am Treffen anmelden. Haben wir mehr Anmelder als verfügbare Plätze wird eine Warteliste eröffnet.

     

    Die harten Teilnehmer des "Alter Schwede 2019"

     

    1. @CaliPilot (2 Personen + @Paulinzki)

    2. @4cheers (1 Person)

    3. @radrenner (1 Person)

    4. @Tom50354 (1 Person)

    5. @Rudi 64 (1 Person)

    6. @chillo  (1 Person)

    7. @Sebastian (2 Personen)

    8. @t5m (2 Personen)

    9. @SuS (2 Personen)

    10. @Quo vadis (2 Personen)

    11. @masoze (1 Person)

    12. @Die 3T (2 Personen)

    13. @Rootmiller (2 Personen)

    14. @bluestar (1 Person)

    15. @msk (1 Person)

    16. @Tomcali (2 Personen)

    17. @Alsey (2 Personen)

    18. @andi (1 Person)

    19. @life_is_a_beach (1 Person)

    20. @HolgerT5 (2 Personen)

     

    Gesamt: 29 Teilnehmer*innen

     

    Die noch härteren Teilnehmer*innen der Nordkap Exkursion

     

    1. @CaliPilot

    2. @4cheers

    3. @radrenner

    4. @Tom50354

    5. @Sebastian

    6. @Quo vadis

    7. @masoze

    8. @bluestar

    09. @Binou (Unabhängig, auch als Quereinsteiger falls Hauptliste voll)

    10. @SuS 

    11. @msk

    12. @andi

    13. @life_is_a_beach

     

    Gesamt: 18 Teilnehmer*innen

     

    Bitte meldet euch nur an wenn ihr auch relativ sicher teilnehmen könnt oder wollt. Das Team der Norrsken-Lodge muss einen ziemlichen Aufwand betreiben und benötigt etwas Planungssicherheit.

     

    WhatsApp-Gruppe

     

    wie im letzten Jahr haben wir wieder eine WhatsApp-Gruppe für die Kommunikation rund um die Tour, LiveStatus & Co haben uns das Leben doch sehr deutlich erleichtert! Die Teilnahme an der Gruppe ist natürlich nicht Pflicht, aber nur den Teilnehmern vorbehalten.

     

    Forums-Gruppe

     

    ich habe hier im Forum eine kleine Ecke eingerichtet in der nicht alle mitlesen können um vielleicht auch private Dinge auszutauschen oder das Grundrauschen leiser zu halten. *KLICK*

     

     

    Wer irgendwelche Fragen hat, raus damit! Gerne auch per PN. 

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Servus Chris,

    danke an Dich und Yasmine+Max für die Vorbereitungen. Ich kann es kaum erwarten. 

    Grüße, 

    Erik 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Bin dabei

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Bin auch dabei bis zum Nordkap!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    vor 4 Minuten schrieb Rudi 64:

    Bin auch dabei bis zum Nordkap!

    Rudi ist bei den ganz harten, super, freu mich 😉

     

    Chris

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Guten Morgen aus Potsdam, 

    das hört sich ja sehr interessant an👍 Meine Frau und ich würden auch gern teilnehmen. 

    Gruss Holger

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    vor 3 Minuten schrieb HolgerT5:

    Guten Morgen aus Potsdam, 

    das hört sich ja sehr interessant an👍 Meine Frau und ich würden auch gern teilnehmen. 

    Gruss Holger

    Super! Seid ihr hart oder noch härter und wollt mit zum Nordkap? 😉

     

    Chris

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Hallo,

     

    die Resonanz ist doch grösser als erwartet. Um einen reibungslosen Ablauf garantieren zu können müssen wir das Treffen auf 16 Fahrzeuge und 32 Personen begrenzen.

     

    Chris

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Hallo zusammen,

    da wir diesen Sommer schon bei Yasmine und Mäx zu Besuch waren würden wir das auch gerne im Winter sehen.

    Melde daher 1 Cali mit 2 Personen (Anne und Wilhelm) zum Polarkreistreffen an.

    Nordkapp klappt leider terminlich bei uns dann leider nicht.

     

    viele Grüße

     

    Wilhelm

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Moin, 

    nachdem wir dieses Jahr nicht dabei sein konnten, möchten wir uns jetzt anmelden. 

    SuS : 2 Personen (höchstwahrscheinlich ohne Emmi) 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    vor 12 Minuten schrieb SuS:

    Moin, 

    nachdem wir dieses Jahr nicht dabei sein konnten, möchten wir uns jetzt anmelden. 

    SuS : 2 Personen (höchstwahrscheinlich ohne Emmi) 

    Wunderbar! Wollt ihr es Hart oder Nordkapp-Extra-Hart? 😉

     

    Chris

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Moin Chris 

     

     

    Herzlichen Dank dir und der Caliboard-Außenstelle für die Planung. 

    Bin dabei. Und, um die zu erwartende Rückfrage gleich zu beantworten: Bis zum Horizont und noch viel weiter! 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Wenn ihr auch 77 jährige Rentner mitnehmt, bin ich dabei - auch bei den Extraharten!

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    vor 3 Minuten schrieb masoze:

    Wenn ihr auch 77 jährige Rentner mitnehmt, bin ich dabei - auch bei den Extraharten!

    Manfred Du Knalltüte, wenn ich mit 77 Jahren noch so viel PS habe wie Du, ist die Welt noch mehr als in Ordnung!

     

    Freue mich das Du mitkommst!

     

    Chris

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Boah...  das ist toll Manfred! 

    Da freue ich mich! 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Freut euch nicht zu früh - ich komme mit Ganzjahresreifen. (M+S und Schneeflocke)

     

    20180919_173122.thumb.jpg.6fcda681a62bacf77f6200868103990c.jpg

     

    ...hab gerade das erste mal testweise wenzis Schneeketten aufgezogen...

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Dieses Jahr wären die Reifen sicher kein Problem gewesen. Chris ist ja auch mit seinen Schneeflocken-ATs unterwegs gewesen, ohne Probleme. Es sind ja auch genug zum Schieben da 😁

     

    Grüße,

    Erik

    bearbeitet von 4cheers

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Gude,

     

    So ein Abenteuer lassen wir uns nicht entgehen.🤩🤩

    Wir kommen mit!!!👍👍

    Dieses Mal (!) ohne Nordkapp, leider keine Zeit, aber freuen uns riesig 

     

    Ina und Laurent 

     

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    vor 7 Stunden schrieb CaliPilot:

    Wunderbar! Wollt ihr es Hart oder Nordkapp-Extra-Hart? 😉

     

    Chris

    Nordkapp müssen wir terminlich noch klären... Es reizt uns natürlich schon! 

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    God kväll,

    ich möchte gerne teilnehmen. 4cheers hat mich infiziert 😊! Allerdings ohne Nordkap.

     

    Gruss 

     

    Uwe

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag
    vor 12 Minuten schrieb Rootmiller:

    God kväll,

    ich möchte gerne teilnehmen. 4cheers hat mich infiziert 😊! Allerdings ohne Nordkap.

     

    Gruss 

     

    Uwe

    Willkommen im Club! 😉

    Diesen Beitrag teilen


    Link zum Beitrag

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

    Jetzt anmelden

    ×

    Important Information

    Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.