Jump to content
Zeebulon

Neue Feldmassnahme "75A1" für Aufstelldach?

Recommended Posts

Ansgi-Mobil
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

ich hatte heute meinen Cali zum Folie kleben.

 

Es wurde die Gummiabdichtung an den Seiten und hinten entfernt und dann nach Reinigung der Kanten ein durchsichtiges Tesa (!) Band, ca. 10mm breit, umlaufend aufgeklebt.

Das vordere Gummi wurde gemäß Anweisung nicht abgenommen und auch keine Folie  geklebt. Anschließend  wurde das Gummi wieder draufgeschoben - das war's.

 

Das ganze dauerte ca. 1 1/2 Stunden.

 

Damit sollte alles erledigt sein...

 

Liebe Grüße 

ansgar

 

Edited by Ansgi-Mobil

Share this post


Link to post
Prof_Farnsworth

Nabend!

 

Heute beim Kompetenzzentrum gewesen. Alles was durch die Aktion "75A1" abgedeckt wird, wird ohne Probleme / Diskussion so erledigt. Das damals geklebte Isolierband wird entfernt und, wenn sich darunter kein neuer Gammel gebildet hat, durch die nun "offizielle" Folie ersetzt. Da der Lack am RCBR durch ist, wird es lackiert. Da habe ich ja schon wieder die schlimmsten Befürchtungen... Nun ja... Für die zusätzlichen Mängel (Korrosion der Verstärkungsecken und Wasserabläufe hinten) wird ein Kulanzantrag gestellt. Wird sich zeigen, was da bei raus kommt. Angedachter Termin zur Sanierung ist die 2. KW 2019. Ob es ein Ersatzauto für die Zeit gibt, ist noch unklar. Für die reine Serviceaktion 75A1 gäb es kein Auto.

 

 

Gruß

 

T:)m

Share this post


Link to post
callivan

Nun nochmal ein Nachtrag zur Feldmaßnahme und deren Ausführung im Kompetenzzentrum : Bei uns wurde die Folie verklebt ohne gründliche vorherige Reinigung. Der Untergrund hat nicht die Wagenfarbe, sondern ist eher abgenutzt und schmutzig. 

Das Kundencenter hat uns schon versucht zu erreichen ... wir waren aber auf Calitour auf Sizilien und nicht erreichbar. Da muss ich wohl nochmal maulen! 😤

Viele Grüße von Heike mit callivan.

Share this post


Link to post
die Humpalumpas

Hallo Zusammen,

 

neues vom "Kinder-Theater" VW ....................

Kurze Info vorweg: Mein VW-Mensch ist auch VW Nutzfahrzeughändler!

 

Morgen hätte ich einen Service Termin, wo man die die Maßnahme 75A1 mitmachen wollte.

Jetzt kam der Anruf vom Autohaus, die machen den Service aber die Maßnahme 75A1 darf nur ein Kompetenz-Zentrum machen........... ein "Normaler" VW-Fuzzi darf das nicht........

Näheres will man mir morgen erklären, wenn ich den Bus bringe!

Auf Meine Frage ob ich nicht gleich den ganzen Service und die Zukünftigen Arbeiten beim anderen machen sollte, kam nur betroffenes schweigen.

 

Hat er jetzt wirklich recht? Darf das nur ein Kompetenz-Zentrum machen????

 

Ich bin mir immer noch nicht schlüssig ob ich weinen oder lachen soll.

Share this post


Link to post
Mischi1909

Moin, 

 

ich würde da gar nicht überlegen und den „normalen VW Fuzzi“ wie du Ihn nennst, an das Dach lassen. Die bekommen manchmal den Mund gar nicht wieder zu wenn Sie nen California sehen, scheint manchmal als hätten die sowas noch nie gesehen 😉

Geh gleich ins „Kompetenzzentrum“ und lass den Service da auch machen...

Share this post


Link to post
hangloose69

Hi 

 

ich hatte ja schon berichtet, dass ich die Folie am RCBR an meinem NL aus 2008 drauf habe (von Anfang an uebrigens). Die Dichtung am Dach selbst hatte ich bislang nicht runter bekommen...da war ich wohl bislang zu schuechtern. Habe jetzt am WE alle Tuerdichtungen, Gummis fuer den Winter mit Pflegemittel behandelt und mich dann doch getraut etwas fester and der Dichtung am Dach zu ziehen...und...kein Klebestreifen/Folie. 

 

Heute habe ich dann beim Nutzfahrzeugezentrum angerufen (ist auch in der Liste aufgefuehrt) und nachgefragt. Die meinten mein Fahrzeug ist nicht betroffen...was nun ja eigentlich stimmt wg. RCBR aber nicht wegen der Folie am Dach selbst. Ich konnte den Freundichen aber nicht davon ueberzeugen und stehe jetzt da und wollte mal den Rat von Euch einholen.....WIE wuerdet IHR vorgehen?

 

VG

Thomas

Share this post


Link to post
Zeebulon

Für meinen Cali läuft seit 5.10. die Anfrage beim Werk, denn es wurde vom 🙂 (= Kompetenzzentrum) Handlungsbedarf festgestellt. Muß aber erst vom Werk freigegeben werden...

 

Wie lange hat diese Anfrage denn bei euch gedauert?

Share this post


Link to post
habu01

Bei mir läuft die Anfrage seit dem 20.09.

Share this post


Link to post
Bimmer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Heike,

wart Ihr damit in Leipzig oder dann doch in Dresden?

Liebe Grüße

H.

Share this post


Link to post
die Humpalumpas
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

So nun habe ich die "Begründung" :

Es fehlt an einem von VW Zertifizierten Gerüst, um am Dach zu Arbeiten.

 

Share this post


Link to post
HolgerT5

Hallo, 

am 05.11.2018 geht mein Wagen ins Kompetenz-Center nach Berlin.

4Tage hat der Händler für die Maßnahme geplant, leider ohne Leihwagen.

Gleichzeitig möchte ich  den Balg wechseln lassen. Kann man den Balg (mit kompletter Öffnung vorn) schon bestellen?

 Wenn ja, hat jemand die Teilenummer für den roten oder blauen Balg?? 

Danke im Voraus.

Holger

Share this post


Link to post
LumoBulli
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nach meiner Info aus Sept. geht er ab der 48KW in die Fertigung.

 

Share this post


Link to post
Bimmer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Holger,

falls es klappt, würde mich der Aufpreis fürs Balg-Wechseln interessieren!
Wäre schön, wenn du berichten würdest.
VG Bimmer

Share this post


Link to post
chrischö
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Harald,

 

da wirst du wohl nach Aach müssen.

Meiner war heute da zur 75A1.

Keine Auffälligkeiten, Folie wurde geklebt und gut is...

Share this post


Link to post
callivan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Herbert,

wir waren in Leipzig. Das macht jetzt ein anderes Autocenter. Wir waren nicht so richtig glücklich. Vielleicht ist Dresden die bessere Wahl!

Liebe Grüße an euch beide!

Heike

Share this post


Link to post
HolgerT5
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Mach ich👍

Share this post


Link to post
Uwe Gerd

Habe unseren gestern abgegeben. Beim normalen Händler, da Aufblühungen nicht im Sichtbereich, sondern unterhalb der seitlichen Dichtung. Hat auch nen zertifiziertes Gerüst für die Arbeiten; übrigens baugleich zu unserer Haushaltsleiter!

Gruss

Uwe

Share this post


Link to post
HolgerT5
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo, 

kann mir jemand helfen und sagen wo ich die Teilenummer für den roten Balg (komplette Öffnung vorn)herbekomme. Der freundliche Mitarbeiter findet keine Teilenummer. 

Gruss Holger

Share this post


Link to post
radrenner

Hallo Holger,

den Balg soll es erst ab KW44 oder KW47 geben. (so ganz genau habe ich die Zahl nicht mehr in Erinnerung) Das war zumindest die Aussage von VW auf der Campingausstellung in Düsseldorf.

Gruß Rudolf 

Share this post


Link to post
HolgerT5
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Danke, dann werde ich noch warten.

Holger

Share this post


Link to post
Zeebulon
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Na, dann werde ich mich noch in Geduld üben (= erforderliche Haupttugend des VW-Kunden).

Share this post


Link to post
habu01

Habe eben einen Anruf vom Freundlichen erhalten. VW genehmiget nur das Ausbessern mit dem Pinsel. Ich habe über 45 Blasen gezählt. Die sollen nun Blase für Blase abgeschliffen und Grundiert werden. Und das bei einem Fahrzeug mit Ez. 01/2017. Ich werde mir nun einen Anwalt nehmen. Der Händler meinte noch, die zuständige Fachabteilung hat anhand der Bilder entschieden und rückt von der Entscheidung nicht ab.

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Guest

Moin Hartmuth,

 

wie soll das gehen? Da liegen Blasen knapp unterhalb der Dichtung und nach Schleifen, Grundieren und Pinseln ist das Ergebnis oberhalb der Dichtung sichtbar.

Und das bei einem Fahrzeug mit Restgarantie. Unglaublich!

Share this post


Link to post
habu01

Hallo, sehe ich genau so.Und das hat der Freundliche versucht der Fachabteilung zu erklären, leider ohne Erfolg. Die beharren darauf, dass der Schaden unterhalb der Dichtung liegt. Nun gibt es 2 Möglichkeiten für mich, 1. ich lasse es machen und warte erst einmal ab, oder 2. ich lehne eine solche Pfuscharbeit ab und nehme mir einen Anwalt.

Share this post


Link to post
bebbi1971
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hast Du die Ablehnung schriftlich? Ansonsten lass Dir das entsprechend geben und auch eine schriftliche Aussage dazu, wie "nachgebessert" werden soll. Dann ab zu Variante 2.

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Facts and figures

    1496 members have viewed this topic:
    Minus2  camperfan  EwaldTx  NIK525  TX-FG  Jim  piitsch  JochenHa  Meditier  SuperCaliMario  cyberosti  basisk2  Lausbub  m4dd1n  Misery  overdub  jenslb  Cali-Phil  tbs2002  tbs2002  calirocker  Cooperx  hans_771  MaFi  Carlos Pinheiro Baptista  NF-Cali  4cheers  RSCali  Henning  RheingauSascha  Portnoy  AlleViere  staudtinger  Don_Murch  Markmoda  CoMaCarl  Nendoro  Erich  cyclehannover  vanxx58  Uwe Gerd  caliclimber  Meeresrauschen  izzy  JTT  Neu2014  bernds75  klar2226  Forthradler  Edwin  Hoffe  bikencamper  Tiatia  NeueinsteigerHH  vivicamper  spindreher  Bruno_He  Fettweg1  groda  trixse  berni1203  awacs  e-deprie  Regina  Thomas.jochum1  fennek  Bart7974  Laker  DerSeb  Iarexx  pedro  hotlegs  Blublu  Berke90  Zapperudi  SaschaHL  alder  JohnnyWalker85  Daddy  Christina  ...Hardy  T3-4-5  uskoeln  Keinbaum  Michael 7  hippo56  flodur  bastel_wastel  Feli  Rikus  psychopath  last5cali  Odenwalddiesel  Raphi  pfaenderdefender  GerhardFH  Albertix  Wudoc  mreger  stobart  and 1396 more...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.