Jump to content

Empfohlene Beiträge

Welches Länge hat denn das Querbett?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin, irgendwie sehe ich hier nur Interessenten für den 600er. Sind denn auch Gleichgesinnte für  den 680er da ?

Mittlerweile bin ich schon durch ethliche Kawa durchgekrochen und komme immer wieder zum 680er zurück. Klar beim Preis ist ja noch nichts richtiges im Umlauf.

Sollte sich da was in einem vernünftigen Verhältnis zur Konkurenz einstellen, dann bin aller Vorraussicht nach mit dabei.

 

Grüße

Bernd

bearbeitet von bernd bokern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 13 Stunden schrieb bernd bokern:

Moin, irgendwie sehe ich hier nur Interessenten für den 600er. Sind denn auch Gleichgesinnte für  den 680er da ?

Mittlerweile bin ich schon durch ethliche Kawa durchgekrochen und komme immer wieder zum 680er zurück. Klar beim Preis ist ja noch nichts richtiges im Umlauf.

Sollte sich da was in einem vernünftigen Verhältnis zur Konkurenz einstellen, dann bin aller Vorraussicht nach mit dabei.

 

Grüße

Bernd

Hallo Bernd,

der 680er fällt bei uns raus, da wir ein Kind haben 🙂

Wir sind auch schon durch einige KaWa gekrochen........... da gibt es schon einige Alternativen.

Was mich gerade nur wahnsinnig nervt ist VWN, da schmeißen die Jungs  die Werbetrommel an und hören nach dem Vorspiel einfach auf.

Ich hoffe das sich wirklich was im Frühjahr tut, und diese wage Aussagen: soll unter 55K beginnen, soll im Frühjahr 2019 auf den Markt........

Hätte, können, sollen, .....................

Ja ich bin etwas ungeduldig, gebe ich ja zu 🙂

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

In dieser KaWa-Klasse gibt es massig Alternativen. Nächstes Jahr wird der Ducato komplett erneuert. Das dürfte auch viele neue Impulse geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 1 Stunde schrieb die Humpalumpas:

Hallo Bernd,

der 680er fällt bei uns raus, da wir ein Kind haben 🙂

Wir sind auch schon durch einige KaWa gekrochen........... da gibt es schon einige Alternativen.

Was mich gerade nur wahnsinnig nervt ist VWN, da schmeißen die Jungs  die Werbetrommel an und hören nach dem Vorspiel einfach auf.

Ich hoffe das sich wirklich was im Frühjahr tut, und diese wage Aussagen: soll unter 55K beginnen, soll im Frühjahr 2019 auf den Markt........

Hätte, können, sollen, .....................

Ja ich bin etwas ungeduldig, gebe ich ja zu 🙂

 

 

 

Hallo Harald, geht mir genau so. Mit Kind ist der 600er die bessere Wahl.

Wenn man sich die anderen Kawa - Ausbauer so anschaut und deren Lieferzeiten, dann komme ich auch ins Grübeln. Einen Vorteil, den wir gemeinsam haben,

ist der, dass wir ja noch ein Campingfahrzeug haben und somit nicht auf dem Trockenen sitzen.

Andersrum wäre ich auch froh, wenn zum nächsten Frühjahr geliefert werden könnte.

Auf der Caravan ist DUS hat man davon berichtet, dass zum Herbst diesen Jahres die Preise kommen und ab der Messe in Stuttgart er bestellbar sein soll.

Grüße

Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit 195cm kurze Bett ist nachgemessen (Caravansalon Bern) auch nur 190cm lang.  Herber Rückschlag wie ich finde! Das obere Bett ist auch nur mit der Verlängerung 160cm lang.  Die 170cm stimmen auch nicht. 

 

Keine Ahnung ob das in Serie noch geändert wird.  Man kann nur mit dem Kopf schütteln warum es den 680iger mit Längsbetten nicht mit dem Kinderbett gibt! 

 

Schon heftig was wir im normalen Cali für geniale Bettgrößen haben.  

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 59 Minuten schrieb Tom50354:

Das mit 195cm kurze Bett ist nachgemessen (Caravansalon Bern) auch nur 190cm lang.  Herber Rückschlag wie ich finde! Das obere Bett ist auch nur mit der Verlängerung 160cm lang.  Die 170cm stimmen auch nicht. 

 

Keine Ahnung ob das in Serie noch geändert wird.  Man kann nur mit dem Kopf schütteln warum es den 680iger mit Längsbetten nicht mit dem Kinderbett gibt! 

 

Schon heftig was wir im normalen Cali für geniale Bettgrößen haben.  

 

Moin Tom,

beim 680er könnte ich mir vorstellen, dass das Kinderbett  dem Nutzgewicht zum Opfer gefallen ist. Es war die Rede von 400Kg Nutzlast.

Die zusatzlichen 80cm haben auch ihr Gewicht.

Bei meinem Wunschfahrzeug verzichte ich auf 4M und würde vielleicht, wenn möglich den Gurtblock fehlen lassen.

 

Grüße

Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor einer Stunde schrieb Tom50354:

 

Schon heftig was wir im normalen Cali für geniale Bettgrößen haben.  

 

 

Hi Tom,

 

Ja, King Size...es soll sogar Leute geben, die das (untere) Bett gekürzt haben, weil´s viiiel zu lang ist....:äatsch:

 

Aber mal im Ernst, ein Querbett mit 190cm ist doch nur was für Hobbits.:kopfpatsch:

Da kann ein Mensch mit 1,80 ja noch net mal gescheit die Füsse ausstrecken,

ohne mit der Murmel gleich auch noch an der Wand zu hängen.

 

Aber der Grandpa ist ja eh´ eher für ältere Semester interessant.

Und im Alter schrumpft man ja bekanntlich.:sarkasmus:

 

Das haben die Entwickler sicherlich genau so bedacht....😎

 

 

lästernde Grüsse,

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt in Mitteleuropa aber auch Menschen die 190cm und größer sind, da frage ich mich schon wie die in so einem Fahrzeug dann schlafen sollen ?

 

Embryo-Stellung oder Fußspitzen im rechten Winkel hochgezogen?

 

So ein Grandpa ist doch kein Caddy, da muss man doch was vernünftiges auch konstruieren können.

 

Gruß T2-Fahrer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

Sowas wie das bimobil EX366 kann ich mir durchaus mal vorstellen. Ein extrem kompakter Allrad-Camper auf Basis des neuen MB Sprinter 4x4. Lieferbar wird er ab 2019 werden.

 

Bildauszug von Bimobil-Website

EX366_MB4x4JPG.thumb.JPG.d93b5f46eacef07af0937bf1cc6ce065.JPG

bearbeitet von ibgmg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bimobil macht tolle Innen Kabinen. Nur Äußerlich gefällt mir der Cali besser.

Hoffentlich kann ich ihn noch lange fahren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Hardy,

 

Der Cali ist da unerreicht, ganz klar. Ist aber auch eine andere Fahrzeugklasse.

 

Insbesondere der neue Sprinter 4x4 bietet da schon einiges. Gute, hubraumstarke 6Z Motoren, Wandler Automatik, Allrad mit Unterstzungsgetriebe um nur einiges zu nennen. Bimobil baut dazu klasse Kabinen (bin schon einige Jahre Bimobil gefahren). Der EX 366 ist darüber hinaus ausgesprochen kompakt, ideal für 2 Personen. 

 

Da sind die andere Konzepte weit weg davon. Mal sehen, was auf der CMT im Januar so alles gezeigt wird. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Grand California Beitrag ?

@Admin

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 29 Minuten schrieb bernd bokern:

Grand California Beitrag ?

@Admin

Blick über den Tellerrand :)

bearbeitet von ibgmg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.