Jump to content
Knox16

California 30 years

Recommended Posts

monacojan

So die 212 ist abgeholt. Jetzt kommt noch Bear-Lock rein, Schonbezüge von Brandrup (warte schon seit 5 Wochen darauf) und die Lautsprecher von Eton plus Dämmung der Türen.

Für die Abholung hatten wir als Leihauto den aktuellen Opel Astra Kombi, und der Sound in dem Auto war echt zufriedenstellend. Leider im direkten Vergleich zum Cali ist der Sound echt nicht so,

wie ich es mir wünsche...natürlich kommt da Musik raus, mir genügt es leider nicht.

 

Beim Zubehör für unseren luxenburgischen Cali war machens dabei, was wir nicht erwartet hatten:

 

-die Netzablage in der Aufstiegsöffnung des Dachbettes, obwohl wir nur die Durchlade haben

- 2 x Handtuchstangen (eigentlich Ocean)

- einen Mülleimer, den wir liebevoll nur "die Urne" nennen

-Schwanenhalslampe

 

(und natürlich noch viel mehr, nur das war eben so erwartet worden...😄)

 

Das Lamellenrollo in der Auf- bzw Abstiegsöffnung zur oberen Liegefläche ist extrem schwergängig. Mal sehen, ob man dort etwas Silikonfett auftragen kann,

ohne den Balg zu beschmutzen...🤔

Die große Frontöffnung kann ich auf Zehenspitzen öffnen (1,76m), schließen ohne "Hilfsgegenstand" nicht möglich.

Wir haben uns für einen fünften Sitz entschieden, klar beim Camping fliegt der raus. Hatte noch nie ein Bild gesehen, wo der fünfte Sitz in die mittleren Schienen eingebaut war.

Daher war es spannend, ob dies überhaupt möchlich ist...

 

 

Es ist möglich 👍  Somit können alle wesentlich besser Ein- und Aussteigen. Lediglich der Anschlag für das Bett musste entfernt werden. Habe noch nicht versucht, ob ich diesen Anschlag dafür in die

erste Schiene schrauben kann.

Die Bettverlängerung und bei uns die Komfort-Schlafauflage mussten wir entfernen. Sonst ist einfach sehr wenig Platz. Überlege daher, wie hier im Forum schon des öfteren gemacht, die Bettverlängerung (immerhin 7,5 KG schwer) durch eine klappbare Version aus einem Alu-Hilfsrahmen und einer Siebdruckplatte zu ersetzen. Bleibt nur die Frage, wie ich die Schlafauflage klappbar abändern kann.

 

Da wir jetzt im Winter eh nicht mit den Fahrrädern fahren, habe ich mal zum Testen den Fahrradständer von unserem Cali entfernt. Echt nur zwei Schrauben lösen, und vorsichtig nach oben abnehmen. Geht super einfach und schnell. Die Schrauben waren auch nicht besonders fest angezogen. Leider steht in der Anleitung keine Angaben, mit wieviel NM angezogen werden darf.

 

Die Sicht nach hinten mit dem Fahrradständer ist schon stark eingeschränkt, allerdings auch schon, wenn die zwei Kopfstützen der Rückbank oben sind. Bin froh, die Rückfahrkamera genommen zu haben.

Und es stimmt, die Piepser könnte man sich fast sparen, die Kamera ist aber ihr Geld wert.

 

Hier noch zwei Bilder von unserem Schätzchen...

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

Share this post


Link to post
djkiwi

Ich frage mich nach welchem Muster VW die Fahrradträger verbaut. Bei unserem luxemburgischen Coast Edition, den wir letzen Freitag geholt haben ist die andere Version

vom Fahrradträger verbaut.

 

Das mit dem Einzelsitz in den inneren Schienen gefällt mir gut, das muss ich auch mal testen. Wenn der vorn eingebaut ist, ist das echt eng.

Share this post


Link to post
monacojan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wie sieht denn der andere Fahrradträger aus?

Share this post


Link to post
djkiwi

Hier ist das gut zu sehen:

 

https://kleinergrosserbus.de/neuer-fahrradtraeger-vw-t5-und-t6/

Edited by djkiwi

Share this post


Link to post
monacojan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Link funktioniert bei mir nicht...😕

Share this post


Link to post
djkiwi

Habs geändert.

Share this post


Link to post
monacojan

Somit ist meiner die ältere Version...VW räumt die alten Lager auf, wenn man bei der Bestellung nicht auf die richtige Nummer achtet...

Naja, hoffe der funktioniert trotzdem...

Share this post


Link to post
Mischi1909
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Dafür hast du die schönere Version 😉

Share this post


Link to post
reserva
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

... da kann ich Mischi nur zustimmen... der "ALTE" sieht echt schöner aus 👍

Share this post


Link to post
Dicki
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, der ALTE sieht eventuell besser aus, aber der NEUE ist viel praktischer . Wir hatten früher auch den ALTEN und haben jetzt den NEUEN. Von der Bedienung und Befestigung her ist der NEUE viel besser und leichter zu bedienen . Er verfügt über Schnellspannverschlüsse und die Räder können durch die verstellbaren Aufnahmen viel sicherer befestigt werden . Auf Wunsch können die Schienen auch einzeln entfernt werden. Wir transportieren nur 2 Räder , haben deswegen die beiden Schienen in der Mitte entfernt. Wenn dann keine Räder montiert sind hat man dadurch eine viel bessere Sicht nach hinten . Für uns ein klares JA für den NEUEN 

Share this post


Link to post
Dicki
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Sieht richtig edel aus in dieser Farbkombination . Welche Felgen hast du gewählt ? 17 oder 18 Zoll ?

Share this post


Link to post
RalfK

Sind die 17“ Cascavel in Anthrazit,  also die normalen beim 30 years in grau. 

 

Bin sehr gespannt, ihn selber zu sehen. Diesen Samstag holen wir ihn ab.

 

Viele Grüße 

 

Ralf

Share this post


Link to post
Dicki
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Ralf ,

 

sieht bestimmt gut aus mit den polierten 17 Zoll Alufelgen . Dein Bulli hat wirklich eine tolle Farbkombination . Gefällt mir sehr gut .

Gruß

Dicki

Share this post


Link to post
reserva

Hallo zusammen,

sooo die Nr. 293 ist vergeben :t51:

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Am 02.03. ist die Abholung in St. Ingbert geplant....sobald die ersten Bilder da sind werde ich hier posten.

 

Viele Grüße 

Stefan

 

Share this post


Link to post
reserva

...bis zur Abholung habe ich die Wartezeit mal kreativ mit nem Sticker überbrückt ....

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Mucmonika

Hallo zusammen.

 

gestern ist die Nummer 193 von Hannover nach Oberbayern umgezogen 🙂 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Mucmonika

Heute, einen Tag später, sieht er innen und außen schon ein bisschen anders aus ;-)

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
monacojan
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hi sieht schick aus 👍

 

Coole Felgen. Verstehe auch nicht, warum VW die Bulli-Plakette nicht für den 30 Years anbietet. Zumindest eine Variante mit schwarzem Rand, dies würde echt gut aussehen. Haben ja schon einige hier gemacht, gerade mit weißem Bulli...

Ich hatte mich auch daran versucht, mit schwarzer Auto-folie, bin aber an meinem hohen Anspruch gescheitert...

 

Jetzt habe ich es so wie ihr gemacht...

 

 

Kleine Schleichwerbung für Fluid Film (bekomme end die Provision💲) Ob dies an dieser Stelle überhaupt was bring, keine Ahnung? Ist ja nach vorne und unten zum Reifen offen.

Die Lösung mit dem Klebestreifen auf dem Blinker finde ich aber schon etwas schwach. Zerstörungsfrei bekommt man den Klebestreifen nicht runter (zumindest ich). Wenn man also mal die Blinker-Lämpchen wechseln möchte, muss man sich um einen neuen Kleber bemühen.

 

 

Erstbestückung Gewürzregal...läuft 😄

 

 

Wir haben uns für Schonbezüge von Brandrup im Ocean-look entschieden. Leider gab es zum Zeitpunkt unserer Bestellung noch nicht die Variante mit der Aussparung für Iso-Fix (Rückbank). Hier muss man echt nacharbeiten, wenn man einen Kindersitz montieren möchte.

 

 

Ab Werk ist wohl unten etwas Wachs aufgetragen worden. Auch an anderen Stellen ist etwas sichtbar. Allerdings nicht überall. Bei uns wird mit Mike Sander nachgearbeitet.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

Ich hatte noch nie ein Auto, mit so vielen Warnhinweisen...sind sicher noch nicht alle, an der Markise und im Motorraum sind wohl auch noch welche...

Finde die teilweise aus optischen Gründen nicht so schön. Kann mir jemand sagen, ob man die wegen TÜV/Zulassung echt alle dran lassen muss???? Airbag muss wohl bleiben...

 

Wie macht ihr das?

Share this post


Link to post
Mucmonika

Hallo Jan,

 

wir haben auch die Sitzbezüge im Ocean-Design. Wir konnten die gebraucht in sehr gutem Zustand übernehmen, hätten sie uns aber auch sonst gekauft, weil uns das Design besser gefällt als die Coast-Karos.

 

Mit den Warnaufklebern kann ich dir leider nicht helfen, innen stören die mich aber auch nicht, nur der Gasprüfungsaufkleber von der Heckklappe (wer macht denn sowas und verschandelt so das schöne neue Auto 😫) musste sofort runter und klebt jetzt innen im Heckschrank.

 

Ich freue mich schon drauf, den Rest (Geschirr etc.) einzuräumen, wenn er nächste Woche vom Bearlock-, Wechselrichter- und Solareinbau zurück ist 🙂 

 

LG Monika

Share this post


Link to post
Hügi

Sämtliche Warkaufkleber verschwinden zu lassen wird wohl eine meiner ersten Aktionen sein, wenn ich den Cali in die Finger bekomme. Jedenfalls die, die man innen sieht.
Jetzt wird das gute Stück schon nicht in die USA verkauft und trotzdem dieser Warnwahn :kopfpatsch:

Share this post


Link to post
Andre
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Da hat aber der Gesetzgeber etwas dagegen.

Der Aufkleber muss gut sichtbar in der Nähe des Nummernschildes angebracht sein. 

Share this post


Link to post
Mucmonika
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich hatte mich erkundigt und mir wurde gesagt, dass das gelbe Prüfbuch ausschlaggebend und mitzuführen ist.

Der Aufkleber dient angeblich eigentlich nur der Erinnerung an den nächsten Prüftermin, und es soll ein paar Campingplätze geben, die (erstmal) die Einfahrt verweigern, wenn sie die Prüfplakette nicht gleich sehen.

 

Hast du eine Quelle, aus der hervorgeht, dass wirklich der Gesetzgeber eine Anbringung an der Heckklappe vorschreibt?

 

VG Monika

Share this post


Link to post
Hügi

Ich war auch gleich neugierig und hab spontan das hier gefunden:

Die Plakette für erfolgreiche Prüfung muss übrigens ebenso wie die Plakette der Hauptuntersuchung am Fahrzeug angebracht werden. Es gibt jedoch keine Regel, wo das zu erfolgen hat.

Jetzt ist nur noch die Frage ob "im Schrank" mit "am Fahrzeug" in Einklang zu bringen ist.
 

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
Mucmonika
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja, so hatte ich das auch verstanden.

Ob die Stelle in der Schranktür vorschriftskonform ist, kann ich nicht sagen, manche kleben die Plakette wohl auch in die Fahrertür zur Reifendrucktabelle.

Darauf würde ich es aber jetzt mal ankommen lassen. Die gültige Prüfung können wir anhand des Buches nachweisen, und alles andere würde sich ja im Falle eines Falles ganz fix ändern lassen.

 

Share this post


Link to post
Andre

Ich habe nochmal recherchiert...es scheint tatsächlich nicht im Gesetz zu stehen.

Allerdings habe ich mehrere Quellen gefunden die besagen das die Plakette " gut sichtbar " angebracht werden soll.  Eine Quelle sagt auch " in der Nähe des Kennzeichens ".

 

Aber wie gesagt...im Gesetzestext steht es nicht.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    906 members have viewed this topic:
    Reinhard Friedrich  Reinhard Friedrich  Schwarzkogel  data38  mattimatzen  flow2013  Kaleu  Franz56  muhaoschmipo  OzOz79  Ullibus  Raptural  dufu75  djkiwi  MobWorld  T3-4-5  Ce_Be  Fissler  rolvos  Kilgore  Seltsamkeit  Hoffe  bayerflyer  andre1601  Hügi  tesa5  sheene  maxsz  BulliWien  bali  Lukas720  dirk_cali  toribike  Thorsten_1990  Mata700  wyssurs  Paddelboy  Nowito  T-RAVEL  haaner  eifelt6  Alcali  piitsch  Hyperion  calimerlin  camperfan  Mick77  aderci  stiptec  ddolezal  Stoni  Hartigan  Emmental  vfunny  Calidad  Knox16  RalfK  Häuptling  MichaelF  AndyWIL  -Lotta-  T2-Fahrer  Dietmar1  callivan  Atze  Luomen  _Neo_  Dalarna  Flo83  DavidBa  beach  Keinbaum  Granini  chruesi  fabster  Maroni  ProjektBodo  Ferdl  maxbulli  CalliWob  v__k  DerSeb  Jenzo  oskar209  Cali1809  Samp  radrenner  Jur  happyvan  greenbanana  jerry2901  GerhardFH  andre26  jr1510  Norbert aus W  EwaldTx  oelekoe  ger1028  Calioldie  caliclimber 
    and 806 more...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.