Jump to content
T2-Fahrer

Rückruf VW California wg. Gasanlage

Recommended Posts

T2-Fahrer

Hallo,

 

soeben aus der Fachpresse entnommen:  neuer Rückruf wegen undichter Gasanlage. Es handelt sich um einen sehr langen Bauzeitraum. Betroffen sein sollen aber deutschlandweit lediglich 63 Fahrzeuge, seltsam....

 

Hier der Link:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Gruß T2-Fahrer

 

 

 

 

Edited by T2-Fahrer

Share this post


Link to post
Wayalife

Sehr interessant, bei meinem Cali riecht es immer nach Gas und zwar im Behältnis der Gasflasche. Natürlich nur bei geöffneter Flasche. Ich riech dies immer, wenn ich diese schliessen will und den schwarzen Schraubdeckel hierfür öffne. Kennt dies sonst noch jemand? 

 

Kann jemand mal rausbekommen, welche Schraube dies sein soll?

Edited by Wayalife

Share this post


Link to post
Regencamper

Hallo,

kann ja eigentlich nur an zwei Stellen sein. Einmal am Abgang des Frischwassertanks, ab da geht eine Stahlleitung bis zum Herd bzw. zum Abstellhahn. 

An die hintere Verschraubung kommt man über die Außensteckdose ran, nicht gut aber es geht. 

VG Regencamper

Share this post


Link to post
Guest VanAllen

Wie kann das passieren? Bei Auslieferung ist eine Erstprüfung im Gasbuch vermerkt. Bei dieser Prüfung muss die Undichtheit bemerkt werden. 

Share this post


Link to post
ibgmg

Es kann ja sein, dass sich der Fehler erst im Gebrauch einstellt, z.B. wenn eine Schraubverbindung nicht mit dem richtigen Drehmoment angezogen wurde und sich dann lockert. 

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

So wie ich es lese wird auch nur die Dichtheit überprüft, also normale Gasprüfung G607.

 

Da es nur eine sehr sehr kleine Zahl von Fahrzeugen betrifft, könnte hier ein Werkzeug defekt gewesen sein oder ein Monteur hat schludrig gearbeitet.

 

Wer die Aktion ausführen lassen muss, der kann ja dann hier mal berichten.

 

T2-Fahrer

Share this post


Link to post
Friesenfrauke
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo,

 

jo, das ist bei mir auch so - und zwar vom ersten Aufdrehen an. 

Ich muss jetzt im Juli zur ersten Inspektion, werde ich mal fragen. 

Danke für den Tipp. 

 

Viele Grüße Frauke

Share this post


Link to post
Atze

Die betroffenen Kunden werden angeschrieben. Laut Rückrufaktion wird eine Gasanlagenprüfung durchgeführt. Wird diese nicht bestanden, sind alle 4 möglichen Schraubverbindungen zu prüfen und nachzuziehen...

Davon befinden sich zwei im Bereich unterhalb des Herdes am Absperrventil und die anderen zwei im Bereich der Gasflasche (eine ist nur über die Außensteckdose zu erreichen).

 

Share this post


Link to post
Regencamper
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo VanAllan,

da gibt es doch mehrere Möglichkeiten, oder bist du in allen Dingen die du machst perfekt, hinterfrage dies einmal. Der Cali wird ja fast komplett in Handarbeit fertig gestellt, Handarbeit du verstehst? Es kann in der Tat ein Monteuer gewesen sein der nicht sauber gearbeitet hat, oder die Messergebnisse der Druckprüfung falsch gedeutet hat, oder ein Prüfgerät hatte einen Mangel........

Ich denke es sollte die Aktion abgewartet werden und bestimmt schreibt jemand der betroffen ist vom Umfang der Maßnahme. 

VG Regencamper

Share this post


Link to post
Tom50354

ja fein....  kostenlose Gasprüfung!  

Share this post


Link to post
Wayalife

also mein :;-): weiß noch nix davon und meinte auch, daß man dann wohl angeschrieben wird. Ich frag in 4 Wochen nochmals nach.

Share this post


Link to post
Guest VanAllen
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wir reden hier nicht über unsauber gespannte Bälge, vergessene Abdeckungen oder Schrauben, sondern über einen sicherheitsrelevanten Aspekt. Wenn schon die Qualität der Arbeit oder des Materials minderwertig ist sollte es die Qualitätskontrolle nicht sein. 

Ich bin erst kurz in der Cali-Familie und meine Brille ist noch nicht rosarot!

Share this post


Link to post
Regencamper

Also ich empfinde es als Qualitätsmerkmal, wenn ein Hersteller darauf reagiert das etwas nicht in Ordnung ist. Es ist natürlich immer leicht mit dem Hammer oben drauf zu hauen und schau dir doch mal die Menge von möglichen ( das bedeutet nicht das alle auffällig sind) Fahrzeugen an. Wenn es 63 Stück sein sollen die in Frage kommen, da bin ich gespannt ob es nachher auch alle sind. Das sehe ich auch durch eine nicht rosarote Brille so. 

Mein Fahrzeug ist auch recht jung und könnte betroffen sein und deshalb warte ich entspannt die Lage ab und mal genau genommen, wenn ich Gas rieche handel ich dann nicht sofort und dreh die Buddel zu? Bei mir riecht es noch nicht und damit genieße ich den Urlaub. Grüße aus 🇮🇹

Share this post


Link to post
Guest VanAllen

Wie lange das bei VWN dauern kann sieht man sehr schön beim Isofix an der Rückbank. 👍🏻

 

Gut, seien wir froh, das niemand zu Schaden gekommen ist. Meiner hat die Gasprüfung im Mai bestanden und es wird ein TriGas-Warner bestellt. Die Edellösung von ibgmg ist mir zu teuer und zu aufwändig beim Einbau. 

Share this post


Link to post
Engel auf Reisen

Hallo Zusammen, 

 

bei mir roch es immer im Gaskasten. 

Die Gasprüfung vor einem Jahr wurde aber bestanden. 

Danach habe ich den Schraubanschluss vom Druckminderer zur Gazflasche mit einer Zange nachgezogen, seitdem ist der Gasgeruch weg. 

Laut Anleitung soll es handfest angezogen werden. 

Die Verschraubung Richtung Küche im Gaskasten ist mit einem roten Sicherungslack versehen. 

 

Grüße aus München 

Christoph 

Share this post


Link to post
Wayalife
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ich habe gestern abend auch die Verschraubung zum Druckminderer und an der Gasflasche selbst mit einer Rohrzange leicht nachgezogen, keine Gewalt versteht sich. Danach habe ich 2-3 h das Gas offen gelassen und siehe da: Kein Geruch mehr.

 

Handfest ist wohl nicht immer ausreichend.

 

Ich werde jetzt erstmal alles beobachten und abwarten. Ein TriGas-Warner ist eh an Bord und nachts drehe ich das Gas immer ab.

 

Gruß Marc

Share this post


Link to post
Guest VanAllen

Für die Verbindung zwischen Flasche und Gasregler reicht wirklich handfest. Wer zu wenig Drehmoment in den Händchen hat kann dieses Werkzeug zu Hilfe nehmen. 

 

http://gasprofi24.shopgate.com/item/313335322d31313235

Share this post


Link to post
virtulex

Hallo allerseits

 

Ich habe grade beim :;-): angerufen und nach dem Rückruf gefragt.

 

Ja, da hat er was gelesen... aber hätte keine Info, dass mein Fahrzeug betroffen sei.

Was heisst das... Feldmassnahme??? Ich kann auch mit der Abkürzung F6A4 als Laie nichts anfangen.

Nach Gas riecht da jedenfalls nichts, hoffe es bleibt auch so!

 

Grüsse

Virtulex

Share this post


Link to post
calidreamer
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo, "handfest anziehen" scheint mir auch ein wenig ungenau, unter der Berücksichtigung von doch erheblichen Erschütterungen bei den unterschiedlichen Straßenzuständen und den sehr unterschiedlichen (Anzugs)-Kräften der Benutzer. Es gibt spezielle Schlüssel für die Verschraubung oder die gute alte "WAPU"(Wasserpumpenzange), auch häufig als "Rohrzange" bezeichnet. Für diejenigen, die unsicher sind, gibt es das "Leckfinderspray" (z.B. von der Fa. Torrey), das auch die Gasmonteure benutzen (funktioniert aber nur an unter Druck stehenden Leitungen/Verschraubungen/Anschlüssen).

In früheren Beiträgen von erfahrenen Calinisten wurde speziell von der Problematik "Handfestverschraubung" Gasflasche/ Druckminderventil bereits berichtet.

Gruß C.

Share this post


Link to post
Guest VanAllen

Wenn die Verbindung zwischen Entnahmeventil Gasflasche und dem Druckminderer zu fest angezogen wird leidet die Dichtung.

Share this post


Link to post
calidreamer

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ja natürlich, und der besagte spezielle Schlüssel "begrenzt" die Anzugskraft durch kurze Hebelwirkung, aber machen wir uns doch nichts vor: wenn z. B. meine Holde die Verschraubung "handfest" anzieht, kann ich mit meiner Pranke noch mindestens 'ne halbe Umdrehung weiter anziehen, präziser kann ich mich leider nicht ausdrücken.

Gruß C.

Share this post


Link to post
Ernesto

Rohe Gewalt 😲

Share this post


Link to post
Blue-T4

Moin. Meiner ist zwar mit Baudatum 12.2014 eigentlich nicht betroffen, aber am WE wollten wir die Gasprüfung vornehmen und siehe da, Druckverlust. Mein Prüfer hat dann zuerst die Verschraubung am Abstellhahn beim Herd nachgezogen. Die waren nicht nur "nicht fest", die waren regelrecht "Lose" nach Seiner Aussage. Leider immer noch Druckverlust. Also versucht hinten nachzuziehen, ebenfalls Lose. Leider in Ermangelung eines geeigneten kurzen 17er Schlüssels haben wir das aber nicht dicht bekommen und wollten dann am Samstag nicht weiter rumexpermentieren. Ihr schreibt von außen kommt man dran ? Hatte ich vermutet daß es eventuell geht, werde ich dann Mal versuchen. Ist beim Ausbau der Steckdose was zu beachten ? Eventuell auch den Wasseranschluss ausbauen ?

Noch ne Frage , am Herd selbst, also nach dem Absperrhahn, ist da an den Platten nochmal eine Verschraubung ? Theoretisch müsste da doch  an den zwei Knöpfen/Verteilung noch eine Verschraubung sein ?

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Facts and figures

    469 members have viewed this topic:
    mafi65  masoze  noris  cornetto  fercher  MarkMcGrain  ztrub  zzrtreiber  nobby  TEESECHS88  sven-micha  hippo56  LFL  galzig  maalbert  dorfkind_1982  SvenHL  Fornicalia  Jur  Radfahrer  GrisuDF  SHW  paolaMTB  mysti  lobe007  seilebost  Yosepheen  Litespeed-21  Mapper  Popeye1705  Thomas.jochum1  DrBensch  syncro  Frits  denden  Theo Berkhout  Vollaisen  Griffon13  alder  tykkelsen  Nendoro  Paulchen  DieZwa  gumteam  Caterman620  Moggele  Holgeri  Zebulon  1302LS  mamamü  Mingacali  r_heuer  Der_Billa  peku  last5cali  borz300  BaBeach  ktmchris  Shademan  accali  4MotionMario  T3-4-5  bergbreaker  mattimatzen  Carly  georg.be  Michdi  Heinzi20  cyclehannover  MaHo  pucmattes  Garfield Lasagne  berny  heibru  Kralle  ProjektBodo  Bastler  Friesenfrauke  Manni  cruiseTian  Andreas Garmisch  Nnjoerch  derwolf  tigger65  chrikatander  krümmel  lupo82pri  lutzha  pinball96  Bernd s  Sparrowpit  Wolfgangbr  thestoner  peet2  Herour  UncleBen  andi  Weltenbummler  toffifex  HParschau  and 369 more...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.