Jump to content
fblu

Schrank hinten: Welche Clipse halten die Schrankböden?

Empfohlene Beiträge

Geschrieben (bearbeitet)

Hi,

 

im hinteren Schrank im T6 Ocean werden die drei Einlegeböden von kleinen Pastik-Clipsen gehalten. Wisst ihr, wie man die nennt/wo man die beschaffen kann und wie sie am besten befestigt werden (schrauben/kleben)? Ich kann mir gut vorstellen solche für einen Schrankausbau im Kleiderschrank vorn zu verwenden.

 

Grüße, Fred

IMG_20180514_173049~01.jpg

IMG_20180514_173049.jpg

bearbeitet von fblu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Fred

 

Die Teile nennen sich Auflagewinkel für Einlegeboden 7E7068020 -1,06€ inkl. Mwst. Diese sind in dafür passende Bohrungen im Geschränk gesteckt.

 

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 2 Stunden schrieb Nendoro:

Die Teile nennen sich Auflagewinkel für Einlegeboden 7E7068020 -1,06€ inkl. Mwst

Danke für die schnelle Antwort! Mal sehen, ob sich daraus was basteln lässt. Wo bestellt man denn am besten solche Teile? Kann der freundliche die mit bestellen? Google findet vor allem russische Ersatzteilshops :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Minuten schrieb fblu:

Wo bestellt man denn am besten solche Teile? Kann der freundliche die mit bestellen?

Hallo,

 

So isses, gibt´s beim :D deines Vertrauens an der Teiletheke unter der Nummer zu bestellen.

 

Gruss,

 

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frag beim Freundlichen mal nach den "alten" Clipsen vom T5, die kommen in eine normale Bohrung. Bem T6 hat sich dies verändert in ein Langloch(?), sollte schwieriger beim basteln umzusetzen sein. Vorteil jedoch das es sich nicht verdrehen kann.  Ich hatte ähnliches vor, irgendwo in der Garage sollten von beiden Arten jeweils eine Handvoll sein. Kann ich dir auch für einen schmalen Taler per Brief zukommen lassen.

 

Grüße

Stan

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die T5 "Regalbrett Halter" hatte ich mal unter Teilenummer 7H7 068 020 bestellt - die habe ich mit beid-seitigem doppelklebeband versehen und dann angebracht damit sie sich nicht verdrehen wenn die Bretter mal draussen sind. Damit die Regalbretter fester sitzen habe ich nach dem einlegen der Bretter etwas zusammengefaltetes Papier unter die "Feder" geschoben.

 

Gruss

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 9 Stunden schrieb Seltsamkeit:

Kann ich dir auch für einen schmalen Taler per Brief zukommen lassen.

Oh, spitze, ich werde mich die Tage mal bei Dir melden!

Grüße, Fred 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 8 Stunden schrieb chrix98:

Damit die Regalbretter fester sitzen

Woraus hast du die Bretter hergestellt? Hier im Forum bin ich öfter über Alu Dibond gestolpert. Etwas wie Sperrholz o.ä. könnte ich aber besser verarbeiten (vielleicht sogar im Makerspace auf dem Lasercutter, im Zweifel mit der Laubsäge) 

 

Danke euch allen für die schnellen Antworten! 

 

Grüße, Fred 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Für alle, die mal ähnliches vorhaben und auch erst nicht den richtigen Thread gefunden haben, hier gibt's ein Projekt, wie ich es mir vorgestellt hatte, inklusive den Clipsen: "Schrankböden"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 4 Stunden schrieb fblu:

Woraus hast du die Bretter hergestellt? Hier im Forum bin ich öfter über Alu Dibond gestolpert. Etwas wie Sperrholz o.ä. könnte ich aber besser verarbeiten (vielleicht sogar im Makerspace auf dem Lasercutter, im Zweifel mit der Laubsäge) 

 

Danke euch allen für die schnellen Antworten! 

 

Grüße, Fred 

Beim Kauf meines Cali fehlten einige Clips und die original Bretter lagen so im Auto - ich brauchte die Bretter nicht fertigen sondern nur wieder einlegen. Aber ich hatte irgendwo hier im Forum auch Threads gefunden wo Leute sich weitere Bretter fuer den Haenge- bzw. Kuechenschrank gefertigt hatten und da handelte es sich wohl um Alu-Dibond platten - ich glaube der Link im Post von fblu ist ein guter Start (schrankboeden)

 

Gruss,

Chris

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.