Jump to content
camper1968

Diebstahlwarnung über WLAN-Router funzt nach Winterpause nicht mehr

Empfohlene Beiträge

Servus zusammen,

 

im meinem T 5.2 ist der WLAN-Router ab Werk verbaut, der mir beim Ausschalten der Zündung immer die Fahrzeugposition mitteilt(e).

 

Habe meinen Cali endlich aus dem Winterschlaf geweckt. Zur "Strafe" dass ich ihn so lange nicht nutzte, funktioniert nun die Diebstahlmeldung nicht mehr, weder per E-Mail, noch per SMS.

 

Hat jemand im Forum den gleichen Effekt bzw. kennt diesen?

 

Mobilnetzzugriff funktioniert (erkennbar daran, dass der Router mit WLAN versorgt), GPS ebenso (zu erkennen, als ich die Router-Einstellungsseite aufgerufen habe.)

 

Reset habe ich bereits durchgeführt, Software hängt sich ja gerne mal auf.

 

Ist da vielleicht im Hintergrund etwas geändert worden? Der Freundliche wusste am Montag bei der Inspektion nichts dazu, hatte auch keine Lösung für das Problem?

 

Oder ist da über das Winterhalbjahr ein Update gelaufen, welches ich versäumt habe?

 

Auffällig: laut Anleitung ist bei Veränderungen an den Einstellungen zum Speichern das Passwort nochmals einzugeben. Verlangt er bei mir aber gar nicht.

 

Vielleicht hatte ja jemand schon mal dieses Thema? Über die Suchfunktion wurde ich allerdings nicht fündig.

 

Vielen Dank vorab und eine gute Nacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jetzt da du es schreibst! Hatte meinen T5.2 (mit vom Werk verbauten WLAN-Router) gestern kurz im Einsatz und es kam auch keine Email nach Start bzw. abschalten. Muss das in nächster Zeit nochmals überprüfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Servus zusammen,

 

im meinem T 5.2 ist der WLAN-Router ab Werk verbaut, der mir beim Ausschalten der Zündung immer die Fahrzeugposition mitteilt(e).

 

Habe meinen Cali endlich aus dem Winterschlaf geweckt. Zur "Strafe" dass ich ihn so lange nicht nutzte, funktioniert nun die Diebstahlmeldung nicht mehr, weder per E-Mail, noch per SMS.

 

Hat jemand im Forum den gleichen Effekt bzw. kennt diesen?

 

Mobilnetzzugriff funktioniert (erkennbar daran, dass der Router mit WLAN versorgt), GPS ebenso (zu erkennen, als ich die Router-Einstellungsseite aufgerufen habe.)

 

Reset habe ich bereits durchgeführt, Software hängt sich ja gerne mal auf.

 

Ist da vielleicht im Hintergrund etwas geändert worden? Der Freundliche wusste am Montag bei der Inspektion nichts dazu, hatte auch keine Lösung für das Problem?

 

Oder ist da über das Winterhalbjahr ein Update gelaufen, welches ich versäumt habe?

 

Auffällig: laut Anleitung ist bei Veränderungen an den Einstellungen zum Speichern das Passwort nochmals einzugeben. Verlangt er bei mir aber gar nicht.

 

Vielleicht hatte ja jemand schon mal dieses Thema? Über die Suchfunktion wurde ich allerdings nicht fündig.

 

Vielen Dank vorab und eine gute Nacht!

 

Servus Daniel aus dem südl. Landkreis MUC!

 

Auch hier in Schleißheim stehen 2 x T5.2 mit WlanRouter, bei denen die Funktion "Diebstahlschutz" seit Ende März nicht mehr funzt... sehr komisch. :confused:

Vielleicht kann da der Sebastian weiterhelfen...

 

Grüße, Paul aus dem nördlichen LDK MUC :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Servus zusammen,

 

herzlichen Dank für die Feedbacks.

 

Da bin ich doch zunächst mal beruhigt, dass es kein scheinbar kein Hardware-Defekt ist.

 

Spannend, dass der Freundliche dazu nichts weiß. Klingt ja nach einer Systemänderung per 01.04.

 

Werde also mit der neuen Info nochmals beim Freundlichen anklopfen.

 

Gruß und allen eine schöne Woche

 

Daniel

 

 

Daniel

 

CH 22 FM: BX-mobil

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Servus zusammen,

 

herzlichen Dank für die Feedbacks.

 

Da bin ich doch zunächst mal beruhigt, dass es kein scheinbar kein Hardware-Defekt ist.

 

Spannend, dass der Freundliche dazu nichts weiß. Klingt ja nach einer Systemänderung per 01.04.

 

Werde also mit der neuen Info nochmals beim Freundlichen anklopfen.

 

Gruß und allen eine schöne Woche

 

Daniel

 

 

Daniel

 

CH 22 FM: BX-mobil

Servus Daniel und alle...

 

Gibt's schon neue Infos?

 

Frühsommerliche Grüße aus Schleißheim,

 

Paul

 

Gesendet von meinem SM-G390F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Zusammen, 

habe exakt dasselbe Problem - weder VW konnte mir bisher weiterhelfen noch Lesswire...habt ihr schon eine Lösung gefunden?

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo an alle, mein Wlan-Router hat seine letzte Mail am 26.03.2018 versendet. Ich habe also das gleiche Problem. Hat irgendjemand Informationen zu diesem Phänomen? Fahre einen T5.2 mit ab Werk verbauten Wlan--router. Bei mir funktioniert allerdings der Sms-Versand ohne Probleme....

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Selbes Szenario bei mir: der SMS-Versand  funktioniert, weil er lokal vom Router aus mit der SIM-Karte ausgelöst wird. Standortbestimmung und Konnektivität funktionieren also. Der E-Mail-Versand hingegen funktioniert zentral über einen E-Mail-Server und dieser scheint seit 1. April abgeschalten zu sein beziehungsweise funktioniert nicht mehr ...  bei VW habe ich mittlerweile mehrere Instanzen angefragt, keiner konnte mir bisher helfen und man rät mir immer wieder, zum Händler zu fahren und das Fahrzeug dort vor Ort inspizieren zu lassen. Da das Problem aber serverseitig beziehungsweise zentral vorliegt, bringt eine Inspektion meines Busses gar nichts, außer Zeitaufwand und Kosten… Das will mir aber bei VW niemand glauben, und so bin ich momentan etwas ratlos und habe gehofft, dass hier einer eine Lösung gefunden hat – bisher scheint es aber nicht der Fall zu sein… Oder?

 

Viele Grüße!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So, ein kurzes Update zum Thema. Habe jetzt mit meiner Werkstatt gesprochen und hätte gerne damit geprahlt, wie toll die da sind. Leider kann ich das nicht. Keiner kennt sich aus, keiner weiß von dem Problem. Die Vorgehensweise ist: Auto muss in die Werkstatt, "da wird sich das dann angeschaut", da allerdings keiner davon Ahnung hat, wird der Fall dann zu VW weitergegeben. Auch auf intensive Nachfrage hin, konnte mir mein Ansprechpartner keine Stelle nennen, an die man sich direkt bei VW wegen diese Problems wenden kann. Ich arbeite selbst in der EDV-Branche und kenne daher die Option bei jeglichen Problemen einen Support des Herstellers zu kontaktieren (ob das was nutzt steht natürlich auf einem anderen Blatt ;-). Bei VW scheint das nicht möglich (nicht gewollt?) zu sein. Ich bleibe dran. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wundert mich (leider) nicht... wie ich bereits oben geschrieben habe, kann es nur ein zentrales Server-Problem sein, so dass die Werkstatt mit dem Auto vor Ort eigentlich überhaupt nichts zur Behebung dieses Problems beitragen kann… Aber bei VW wollen die das nicht einsehen, und sagen regelmäßig, ich soll doch bitte zum nächsten Nutzfahrzeugpartner fahren. Das bringt aber nichts, wie der obere Beitrag ebenfalls bestätigt.  Der Anbieter des Routers sowie der Funktionalität E-Mail-Versand heißt Lesswire (https://www.lesswire.com/produkte/connected-mobility-systems/connected-mobility/wi2u-umts-wlan-router/details/) - Mit denen hatte ich auch schon telefoniert, die haben drauf verwiesen, dass VW ihr Partner und somit mein Ansprech-Partner ist. Mir wurde allerdings zugesichert, dass mit einem neuen Firmware Update dieses Problem behoben werden sollte. Leider war dem natürlich nicht so, seitdem gab es kein neues Firmware Update… Bin mittlerweile echt ein bisschen ratlos, was ich noch machen soll… Vielleicht findet einer von euch eine Lösung, wäre ausgesprochen dankbar dafür!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das Auto steht seit heute Morgen beim Händler. Alle Bemühungen im Vorfeld das Problem mit dem Mailversand auf dem "kurzen Dienstweg " zu lösen waren leider fruchtlos. Musste meinem Händler sogar noch ein paar Worte diktieren, damit er das Problem auch an VW melden kann, falls der Teststecker nichts anzeigt, wovon wir erstmal ausgehen können. Bin gespannt wie das weitergeht. Halte euch auf dem Laufenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.