Jump to content

Empfohlene Beiträge

Servus

 

Weiß jemand warum es den California Konfigurator auf der österreichischen VWN Homepage nicht mehr gibt? :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt ja derzeit ein ziemliches Durcheinander mit geänderten Verbrauchs-/CO2-Angaben beim T6. Möglicherweise werden diese Änderungen gerade im Konfigurator eingepflegt. In A ist davon ja auch die NoVA betroffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das mit dem Durcheinander stimmt. Aber das würde dann ja nicht nur explizit den California betreffen, sondern auch Multivan, Caravelle, ... auch. Insofern dürften die anderen T6 Modelle dann im Konfigurator auch nicht aufscheinen...sehr seltsam wie ich finde...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielleicht geht man Zug-um-Zug vor?

 

Oder man hat die neue NoVA ausgerechnet und war selbst vom unverschämt hohen Endpreis so überrascht, dass man den Cali aus dem Programm genommen hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

 

Oder man hat die neue NoVA ausgerechnet und war selbst vom unverschämt hohen Endpreis so überrascht, dass man den Cali aus dem Programm genommen hat...

 

Hinzu kommt noch, dass die NOVA in die Bemessungsgrundlage für die MWST mit einfliesst, d.h. die MWST erhöht sich dadurch auch. Bei meinem Cali beliefen sich die gesamten Steuern damals auf 35 %, nur 65 % des Kaufpreises flossen an VW. Daher ist der Nettopreis von VW etwas niedriger angesetzt als in DE, weil sich sonst niemand in AT einen Cali leisten würde. Als Califahrer bist bei uns in AT sowieso ein absoluter Exote.

 

Aus dem Programm genommen glaube ich zwar nicht, aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass auch der Nettopreis neu durchkalkuliert wird.

 

Servus Fidel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

aber ich kann mir sehr gut vorstellen, dass auch der Nettopreis neu durchkalkuliert wird.

 

Was dann deutschen Reimportkunden zu Gute kommen könnte...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich habe aus anderem Grund heute mit Schweiger, Reutte, telefoniert. Der California ist, wenn ich das richtig verstanden habe, wohl auf unbestimmte Zeit in AT nicht mehr bestellbar. Sie verkaufen derweil aus dem Bestand der vom Autohaus vorbestellten Fahrzeuge. Wer das aktuell geplant hatte, sollte sich ggf. beeilen.

Mein bestellter Beach Schaltgetriebe (Anfang Oktober 17) steht im Autohaus bzw. dem zugehörigen Lager. Ab Freitag soll mit dem Aufspielen des Softwareupdates begonnen werden. Erst danach werden die COC Papiere von VW ausgestellt/freigegeben. Anschl. dauert die Auslieferung an die Kunden entsprechend. Sie planen immer ca. 2 h für die Übergabe ein, es mangelt aber auch an Personal bei den Verkäufern und bei 200 zurückgehaltenen Fahrzeugen (wahrscheinlich nicht alles California) dauert das halt, trotz aller Bemühungen die Kundschaft zufrieden zu stellen.

Der aus meiner Sicht sehr nette Herr Matt, viele Kunden bei Schweiger werden ihn kennen, hat das Autohaus leider verlassen.

 

Grüße aus Hannover

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wahrscheinlich sind 98% aller österreichischen Calis wieder Retour nach D gegangen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Laut meinem Händler ist das Kontingent in Österreich aufgebraucht. Bestellung erst wieder ab 2019 möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Laut meinem Händler ist das Kontingent in Österreich aufgebraucht. Bestellung erst wieder ab 2019 möglich.

 

Das ist ja fast schon so wie beim Trabi in der ehemaligen DDR. Betreibt VW jetzt Planwirtschaft?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Das ist ja fast schon so wie beim Trabi in der ehemaligen DDR. Betreibt VW jetzt Planwirtschaft?

Wohl eher Planloswirtschaft

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Laut meinem Händler ist das Kontingent in Österreich aufgebraucht. Bestellung erst wieder ab 2019 möglich.

 

Das auch noch! :eek: Zeitgleich mit der Bekanntgabe neuer Abgaswerten - die 'nen Cali über die Nova mal um ca. 1.500 € teurer machen würden?! Ja, so Zufälle soll's geben... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

ich habe aus anderem Grund heute mit Schweiger, Reutte, telefoniert. Der California ist, wenn ich das richtig verstanden habe, wohl auf unbestimmte Zeit in AT nicht mehr bestellbar. Sie verkaufen derweil aus dem Bestand der vom Autohaus vorbestellten Fahrzeuge. Wer das aktuell geplant hatte, sollte sich ggf. beeilen.

Mein bestellter Beach Schaltgetriebe (Anfang Oktober 17) steht im Autohaus bzw. dem zugehörigen Lager. Ab Freitag soll mit dem Aufspielen des Softwareupdates begonnen werden. Erst danach werden die COC Papiere von VW ausgestellt/freigegeben. Anschl. dauert die Auslieferung an die Kunden entsprechend. Sie planen immer ca. 2 h für die Übergabe ein, es mangelt aber auch an Personal bei den Verkäufern und bei 200 zurückgehaltenen Fahrzeugen (wahrscheinlich nicht alles California) dauert das halt, trotz aller Bemühungen die Kundschaft zufrieden zu stellen.

Der aus meiner Sicht sehr nette Herr Matt, viele Kunden bei Schweiger werden ihn kennen, hat das Autohaus leider verlassen.

 

Grüße aus Hannover

 

stimmt grundsätzlich, aber mir hat der freundliche Verkäufer aus Reutte das so erklärt, dass VWN bis Herbst 2018 den California aus dem Programm genommen hat bis zum Erscheinen der überarbeiteten Version, die dann Euro6d entspricht. Im Jahr 2019 trifft es dann das Modell Tiguan für 30 Wochen, usw.

 

So ganz habe ich das nicht verstanden, aber er meinte weiter, dass das auch für die anderen Länder zutrifft, die Webseiten aber noch nicht aktualisiert wurden.

 

Vielleicht wurde ich nur abgespeist; ich bin auf jeden Fall total verwirrt. Unseren Cali haben wir Anfang Dez 2017 bestellt und warten auf die Auslieferung. Fahrzeug ist bereits gebaut und steht in Hannover und wartet auf die Auslieferung nach Österreich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.