Jump to content
tdi-power

Luftführung im Coast/Ocean/Comfortline (Nachrüstung LST)

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

 

ich stehe momentan vor dem "kleinen Projekt" eine Luftstandheizung in unserem Coast zu verbauen.

Hierzu habe ich eine Webasto 2000STC und die -Webasto Air Top Kombiuhr- als Ansteuerung.

 

Soweit ist alles klar, bis auf die Luftkanalführung.

 

Ich habe im Nachbarforum eine Anleitung für die Original Nachrüstlösung gefunden und finde diese nicht schlecht, allerdings möchte ich ungerne ein Loch in die B-Säule flexen/schneiden.

 

Gibt es eine andere Lösung welche Ihr in einem Coast mit Drehsitze empfehlen würdet um die Warme luft ins Fahrzeuginnere zu bekommen?

 

Gruß

Alen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

habe jetzt fast Erfolgreich mein Projekt abgeschlossen und sowohl Originalteile als auch eine Webasto 2000STC in den Bus Verbaut.

Als Hilfestellung habe ich die Anleitung aus dem Nachbarforum genommen und stück für stück in der Garage ohne Hebebühne gebastelt.

 

jetzt suche ich dringend Rat eines Experten welcher für folgendes Problem eine Lösung hat.

 

Bilder sagen mehr als 1000 Worte....

 

IMG_20171217_075943.jpg

 

 

die Luftführung des Kanals in der B-Säule reicht nicht bis auf die Verkleidung des großen Auslasskanals.

Des weiteren ist das Lüftungsgitter welches als Blende aufgeschoben wird nicht ganz Plan mit der Verkleidung. Leider habe ich das total vergessen ein Foto von zu machen.

 

Bitte dringend um eure Hilfe.

 

Gruß

Alen

IMG_20171217_075856.jpg

IMG_20171217_075735.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht ja schon mal ganz gut aus. Vielleicht rüste ich bei Bedarf auch mal eine nach, dann wende ich mich an dich ;)

Zu deinem Problem, wie viel fehlt denn? 1cm, 3cm? Ich würde versuchen aus Kunststoff passende Distanz -“O-Ringe“ auszusägen, welche die passenden Abmaße haben. So viele aufeinander dass es reicht und dann verschrauben oder verkleben.

 

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Sieht ja schon mal ganz gut aus. Vielleicht rüste ich bei Bedarf auch mal eine nach, dann wende ich mich an dich ;)

Zu deinem Problem, wie viel fehlt denn? 1cm, 3cm? Ich würde versuchen aus Kunststoff passende Distanz -“O-Ringe“ auszusägen, welche die passenden Abmaße haben. So viele aufeinander dass es reicht und dann verschrauben oder verkleben.

 

Grüße

 

Hi Calitalia,

 

es ist auch wirklich nicht kompliziert, man braucht nur etwas verständniss dafür, wie das Gerät funktioniert, dann lässt sich das einfach einrichten.

Das einzig schwierige an der sache war das Loch in die D-Säule zu schneiden, jedoch kann man an dieser stelle nicht viel falsch machen, was mir beim anpassen der Luftkanäle klar geworden ist.

 

Die Kabelführung hat auch viel Zeit genommen ansonsten ist alles gut.

 

Nun zum Luftführungsproblem:

Ich habe jetzt eine ander Luftführungsvariante bestellt (siehe Bild).

 

Y-Stück - 7H5819655A

Lüftungsgitter - 7H5819383A

 

Unbenannt.jpg

 

Mir war vorher nicht klar dass es für den Multivan, Shuttle, Caravelle oder Transporter eine veränderte B-Säulenverkleidung gibt. Deshalb bei mir diese distanz zur Verkleidung.

 

Zusätlich kommt ein größeres Lüftungsgitter zum Einsatz dann sollte es passen.

 

Übrigends lässt sich über die "Webasto Smart Control" der Timer auf Unendlich programmieren, somit ist ein dauerheizen mit Temperaturwahl Möglich.

 

z.B. lassen sich 22 Grad einstellen und diese werden im Bus gehalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe jetzt schon öfter gelesen, dass (vorausgesetzt man macht es selber) eine nachträglich eingebaute LSH durchaus einige Vorteile hat. Die Werk-LSH machen auch öfter mal Probleme. Ich bin auf dein Ergebnis gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo tdi-power,

 

wie ist Deine Geschichte schlussendlich ausgegangen?

 

Grüße 

 

Florian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×

Important Information

Diese Seite verwendet cookies um Funktionen dieser Webseite besser zu unterstützen.Du kannst die Einstellungen ändern, andernfalls schränkt es die Funktionalität ein.