Jump to content
MarLis

Travel Sleep Box - Praxiserfahrung?

Recommended Posts

MarLis

Servus,

nach knapp einem Jahr mit meinem Cali Beach möchte ich nun auch die ersten Umbauten vornehmen.

Anfangen möchte ich mit einem Heckausbau ala

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Ich finde das Grundkonzept und die Umsetzung sehr gelungen mit wenig Schnick-Schnack und sehr variabel. Leider habe ich nicht mal eben das Geld für eine "originale" Travel-Sleep-Box weshalb ich mir eine eigene etwas angepasste Version bauen möchte.

Nun wollte ich mal nachfragen wer so eine Travel-Sleep-Box im Einsatz hat und welche Erfahrungen damit gemacht wurden. Vielleicht kann ich das ein oder andere für meinen Ausbau nutzen.

 

Viele Grüße

Martin

Share this post


Link to post
Guest toppits

Nimm halt den Heckauszug aus dem Shop hier und passende Kisten von Alutec und schon hast du Geld gespart. Oder was ist an dem Teil so besonders?

Share this post


Link to post
radlrob

Oder schau mal in den Heckauszug-Selbstbauthread. Dort gibt es Anregungen ohne Ende und auch den Link ins T5-Wiki mit einer überaus detaillierten Anleitung.

 

Heckauszug auf youtube suchen wäre auch eine gute Informationsquelle. Insbs. das Video von "bau-ich-mir-selbst"

 

Gruß

Robert

Share this post


Link to post
ParaCelsius

Oder einfach passende Kisten ohne Auszug. Du gewinnst Platz, sparst Geld und die Handhabung ist aus meiner Erfahrung heraus nicht wirklich umständlich.

Ich halte so einen Heckauszug für unnötig, aber scheinbar braucht es heute überall immer noch mehr Komfort und Luxus.

 

Gruss, Para

Share this post


Link to post
radlrob
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Moviefreak

Er hat Jehova gesagt...

 

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
radlrob

Jehova, eindeutig, ich hab´s auch gehört.

Share this post


Link to post
Guest toppits

Für mich auch unnötig. Zu viel Gewicht, um ihn ewig mit herumzukutschieren.

Share this post


Link to post
Hyperion

Unnötig ist noch vieles, aber oft sehr praktisch!

Wenn ich in meinem Leben alles unnötige entfernen würde, dann würde wahrscheinlich nicht viel übrig bleiben, schon gar nicht der Cali

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Unnötige Grüsse

Nicole

Share this post


Link to post
CALIRADI

Er hat definitiv Jehova gesagt!

Share this post


Link to post
ParaCelsius
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

"Was ist denn so schlimm an Jehova?"

 

;-)

Share this post


Link to post
ParaCelsius

Das Dingen ist so unnötig wie....

 

diese gelben Keile

dieser Regenmantel für das Dach

eine Nespresso-Maschine

 

 

Um nur einige Dinge zu nennen.

 

Und jetzt her mit den Steinen, aber bitte kein Weibsvolk...

 

Gruss, Para

Share this post


Link to post
calimerlin

Hallo,

 

Naja, ich würde mal ganz vorsichtig mit einer Tüte Kies anfangen...

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

 

Gruss,

 

Stephan

Share this post


Link to post
Hyperion

"Kann es sein, dass Weibsvolk anwesend ist?" "Nein, nein!"

 

.....und ich werfe den ersten Stein!

 

@ Para: Auf die von Dir genannten 3 Sachen könnte man schon eher verzichten. Du näherst Dich gaaanz langsam an die wirklich "überflüssigen" Dinge.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Bärtige Grüsse

Nicol(as)

Share this post


Link to post
toeggel

Tach zusammen!

 

Ich glaube die Frage war ja eigentlich ob jemand Erfahrung mit dem Dingens hat? Oder habe ich da was falsch verstanden?

Würde mich auch interessieren....jedenfalls mehr als die Ausstattungsfragen, die es auch in vierzig anderen Freds gibt!

 

Toeggel

Share this post


Link to post
MarLis

Moin,

danke toeggel für deinen Beitrag.

Mensch Leute ich wollte einfach mal rumhören wer mit dem Teil Erfahrungen gesammelt hat. Was jemand für nötig oder nicht hält kann ja jeder selber entscheiden. Für meine Anwendungszwecke würde diese Art Heckausbau wohl sehr gut passen und ich will es ja nicht kaufen sondern nachbauen ;-)

 

Viele Grüße

Share this post


Link to post
ono99

Zur Travel Sleep Box:

 

Für mich ist das viel zu viel Holz (Gewicht). Für mich hat Holz in einem zeitgemäßen Ausbau nichts mehr zu suchen . . .

Ich habe meinen Auszug mit Boden/Wänden aus leichtem und dünnem Alu-Dibond gebaut.

Gut, für die Bettkonstruktion braucht es etwas Stabiles . . . aber keinen rustikalen Holzlook!

 

Zum Inhalt des Verlaufs (OFFTOPIC):

Boxen ohne Auszug machen es deutlich umständlicher.

Dazu absolut OT:

Meine Frau hat unsere komplette Garage (ist gleichzeitig Kellerersatz) komplett mit Regalen und Plastikboxen neu "organisiert".

Jetzt ist nichts mehr griffbereit, wie vorher in Schubladen.

Box aus dem Regal nehmen, Deckel runter wühlen/finden - Box steht im Weg rum - wieder einräumen, Deckel drauf und ab ins Regal. Ehrlich - so kann ich nicht arbeiten!

 

Gruß, Ingo

Share this post


Link to post
ibgmg

Das sehe ich ganz genauso. Auszüge steigern, besonders wenn wenig Platz zur Verfügung steht, den Nutzwert ganz erheblich. Ich habe neben dem Heckauszug auch den Ocean-Küchenblock auf Auszüge umgebaut und da jetzt 5 Schubladen drin. Dazu dann noch die große und kleine Schublade unter der Sitzbank.

Share this post


Link to post
Hyperion

Sorry für das Off-Topic!

 

Ich bin auch schon über diesen Auszug im Internet "gestolpert".

 

Ich habe (nicht "treibe":D) es gerne bunt, deshalb würde mir die rote Ausführung schon noch gefallen....... aber:

 

- zu hohe Ladekante. Gut, die könntest Du natürlich tiefer bauen.

- zu schwer und zu klobig. Wenn man ihn nach Bedarf ein- und ausbauen will, ist der Heckauszug z.B. vom Shop hier sicher praktischer und leichter.

- Ich will das MFB behalten, wenn es schon da ist......

- Preis (ich kann mir keinen selber bauen)

 

Ich habe hier für meine Entscheidung schon einige Heckauszug-Freds durchgelesen, kann mich aber nicht daran erinnern, dass jemand über diesen schon einmal einen Erfahrungsbericht oder ähnliches geschrieben hat.

 

Ich befürchte, dass Du da nicht mehr als andere Empfehlungen erhältst.

 

Und nochmals o.T. bezüglich "Notwendigkeit Heckauszug":

Ich habe meinen Beach noch nicht lange, aber bereits bei meinem ersten Urlaub habe ich mich über das Ein- und Ausladen der Boxen genervt. Zum Glück hatte ich während der Standzeit ein Zelt dabei. Dort habe ich meine Kisten gelagert.

Beim Packen am Urlaubsende war der Boden hinter dem Bus nass und erdig. Die vordere Kiste in den Dreck/Schlamm stellen, weil ich doch nochmals an die hintere Box musste, wollte ich nicht, deshalb habe ich einfach alles irgendwie reingestopft. Das sah dementsprechend chaotisch aus.

Zudem finde ich den Auszug auch rückenschonender. Bin halt nicht mehr die Jüngste!

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Die Notwendigkeit des Auszuges würde ICH nach meiner kurzen Calierfahrung fast der, der Standheizung gleichstellen.

 

Grüsse

Nicole

Share this post


Link to post
miq

Hallo MarLis,

 

was genau findest du denn daran so praktisch? Oder anders gefragt: Was kann das Ding, was MFB + Heckauszug nicht können?

Die Box scheint mir eher was um einen nen Multivan oder Trapo campingtauglicher zu machen.

 

Grüße

Share this post


Link to post
MarLis

Danke schonmal für eure Hinweise... jetzt entwickelt sich doch noch etwas ;-)

 

Was ich daran gut finde?

 

- durch den "U"-Rahmen ist der Ladeboden bzw. die seitliche Verkleidung geschützt wenn mal Werkzeug oder Baumaterial transportiert wird das etwas sperriger ist oder nicht 100% gesichert ist.

- die Schlafauflage lässt sich abklappen damit kommt man 1. auch mal an die Sachen wenn die Heckklappe zu ist und 2. muss ich öfters Werkzeugkisten ala L-Boxxen transportieren damit kann ich höher stapeln (habe die 2er Sitzbank somit geringere Ladehöhe)

- der Heckauszug, steht wohl außer Frage das es praktisch ist

- fast die komplette Breite des Laderaums wird ausgenutzt. Wenn ich z.B. Alu Profile nutze gehen mir ca 2x30mm verloren (okay könnte man evtl. vernachlässigen...

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
)

- das zusätzliche Gewicht würde ich mal auf max. ca. 60kg schätzen. Sollte wohl auf Dauer kein Problem sein da das Teil eigentlich im Alltag immer montiert bleiben soll bis auf die Schlafauflage

 

So wie ich die Sache sehe hat wohl kaum jemand die Travel-Sleep Box im Einsatz. Bis zum nächsten Frühjahr werd ich mich wohl mal daran machen meine eigene Version zu bauen und werde das dann auch hier mal berichten ;-)

 

Grüße

Martin

Share this post


Link to post
Ernesto

Es gibt Dinge, die sollte man mit Stil anpacken.

 

 

Die Bilder habe ich bei Baschnagel Schweiz im Ausstellungsraum aufgenommen, das hat doch Stil?

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


  • Facts and figures

    73 members have viewed this topic:
    Bulldog5  philcb  MichaWald  davidgallo  eaglemountain  Thaurial  BusleBeni  b.uli  Strubli  Danse82  tiki_bambule  BMW69  kid-nils  Nickman_83  truebulli  4vent  Calipick19  MS-Essen  65winfried  lthalis  titans666  Himbeere  Petpet  paolaMTB  Beachfan75  Tatse  scrona  Thomas2019  Barny  Tvari  SHue  SvenU  Bulligonzo  dirk_cali  Oscar1  fbn  rogierh  masoze  BulliWien  mitgenuss  BinesCali  metalmax83  fabster  Surflurch  masc  maalbert  Pizol80  Rentner1988  Shax  Zeytin  strandfloh  Zivi  Miesmacher  exdent  REDBEACH  MatthiasBrandt  Domnque  HenryM  SaMa78  Frankze  Mucmonika  kromer  c9420  slowhead  Stoema  tretlager  Remoulade  Jacques  Hannoveraner78  Old Mountain Beach  Andre65  ortmanus  n.t5 
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.