Jump to content
Whity

Garantieverlängerung sinnvoll

Recommended Posts

Whity

Moin Moin,

 

bei mir steht Ende der Woche die Garantieverlängerung an, bin sehr früh dran wie immer

You do not have the required permissions to view the image content in this post.
!

 

Stehe nun vor der Entscheidung was ich mit der Garantieverlängerung machen soll, der Freundliche möchte als Nachschlag

12M = 600€

24M = 1700€

36M = 3000€

haben.

 

Bin echt am hin und her überlegen was ich machen soll.

 

Das Fahrzeug ist ein reiner Zweitwagen/Urlaubswagen mit ein bischen weniger als 20.000km in zwei Jahren, der immer in Garage/Carport steht.

 

Wie seht Ihr das, lohnt sich die Garantierverlängerung? Hat hier jemand Ratschläge/Tipps?

 

Nach meinem Bauchgefühl würde ich sagen, keine Verlängerung bei der Motorisierung. Hatte allerdings schon einen Getriebeschaden (Automatik) mit dem Vorgänger (T5.1, Bj. 06 mit 131KW) und daher skeptisch!

 

Danke dafür!

Share this post


Link to post
Fidel

Hallo

 

Bei diesen Konditionen und deinem Nutzungsprofil müsstest du schon aussergewöhnliches Pech mit deinem Fahrzeug haben, dass sich das auszahlt.

 

Zum Vergleich: Ich bezahle für 3 Jahre 1410,- Euro. War zwar damals eine befristete Sonderaktion des österreichischen Generalimporteurs, solche Konditionen gibt es aktuell nicht mehr. Glaube aber trotzdem, dass sich dein Freundlicher da verrechnet hat.

 

Meine Nutzung des Calis ist mit deiner vergleichbar, EZ 06/13, 40.000 KM, reines Urlaubs/Freizeitfahrzeug. Probleme gabs bis jetzt nur mit einer defekten Dachjalousie und dem elektr. Dach. Betreffend AD konnte mir mein VW-Händler bis jetzt auch nicht weiterhelfen. Im Vergleich zum Beach kann beim Comfortline doch einiges mehr kaputtgehen (Zeitbombe elektr. AD).

 

Daher von mir ein klares Nein.

 

Servus Fidel

Share this post


Link to post
Whity

Ich stelle heute Abend mal die Daten die mir der Freundliche übermittelt hat hier rein.

 

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Whity

Hallöchen,

Hier die Rechnung meines Freundlichen.

Kann der Betrag stimmen?

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Atze

Leider ja! Die Garantieverlängerung ist vor rund 1,5Jahren deutlich teurer geworden! Kann sich jeder für sein Fahrzeug auch hier Online ausrechnen und auch gleich abschließen:

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

 

Share this post


Link to post
Chribee

Hallo,

 

Ich habe auch hin und her überlegt und dann auf 5 Jahre verlängert. Liegt aber auch daran, dass es mein erster Bus ist und ich etwas skeptisch bin. Um den Betrag zu verteilen zahle ich eine monatliche Rate. Einen Rabatt bei sofortzahlung gab es nicht . Wir fahren ca. 18.000/ Jahr. Als Wohnmobilzulassung ist es günstiger als über die Pkw Zulassung. Wie viel genau, weiß ich aber leider nicht. So die Aussage vom Freundlichen.

 

Lg

Chribee

Share this post


Link to post
Spudel

Ich wäre gut bedient gewesen, hätte ich eine Garantieverlängerung gehabt. Meinen Cali habe ich heute dem Freundlichen gegeben, der ihm einen neuen Motor (114 tkm u. 5 Jahre plus 6 Wochen) verpasst.

Ich konnte in letzter Zeit immer Öl tanken und den Diesel prüfen 😡.

 

 

 

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Sampo

Moin, moin,

ja, ich hab vor ein paar Wochen auch über die Verlängerung nachgedacht, als mein AD Probleme machte. Bisher hatte mein Cali in fast 2 Jahren und 40000km noch keinen Kontakt zur Werkstatt.

ich hab mich dann erinnert, was ein freier Versicherungsmakler sagte: "Versichete nur die Risiken, die existenzbedrohend sind." Da ein neuer Motor oder etwas ähnliches zwar sehr ärgerlich ist, aber meine Existenz nicht bedroht, verzichte ich auf die Garantieverlängerung.

Share this post


Link to post
T2-Fahrer

Habe in insgesamt jetzt 10 Cali-Jahren mit 2 Autos jeweils die Garantieverlängerung gehabt, einmal für 3 Jahre, beim zweiten dann für 2 Jahre.

 

Fahre allerdings auch 25-30 TKM pro Jahr.

 

Resumee: Man fährt deutlich entspannter, man geht auch vermeintlichen "Kleinigkeiten", wie einem knackenden Türfeststeller, auf den Grund.

 

Und rein finanziell tut es einmal weh, aber hat sich in der Summe immer "bezahlt" gemacht.

 

Alleine, wenn ich denke, was ich z.B. für ein defektes Zweimassenschwungrad hätte ausgeben müssen.

 

Gruß T2-Fahrer

Share this post


Link to post
Atze

Noch eine kleine Anmerkung zur Garantieverlängerung, wer damit plant solte sie frühzeitig abschließen, auch wenn man eigentlich bis zum Ablauf der 2Jahre Neuwagengarantie Zeit hätte. Es gibt zwar keinen Rabatt mehr direkt bei Neuwagenkauf, aber der Preis für die Zusatzgarantie erhöht sich regelmäßig!

 

Ich für meinen Teil habe nur das 3Jahr bzw. bis 60000km zusätzlich abgeschlossen, 560€ finde ich für ein beruhigtes Gewissen beim Cali-Reisen noch vertretbar. Das 4. und 5.Jahr finde ich unverhältnismäßig teuer. Ich denke nach 3Jahren sind die meisten T6 Krankheiten dann solangsam bekannt und ich werde dann für mich entscheiden ob ich das Risiko eingehe ohne Garantie weiterzufahren oder den Cali verkaufe und mir wieder einen Neuwagen mit Garantie hole...zumindest hätte ich dann bereits 3000€ für den neuen Bus gespaart

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
Knox16
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Stimmt. Die Konditionen in Österreich sind deutlich günstiger geworden. Erweiterung auf insgesamt 5 Jahre und 150tkm kostet nur noch 950€

Share this post


Link to post
Whity

So, die Entscheidung ist für uns gefallen, wir werden keine Garantieverlängerung in Betracht ziehen.

Ich hoffe wir bereuen unsere Entscheidung nicht und fallen nicht auf die Nase.

 

....und wenn dann ist es halt so, is ja "nur" ein bischen schön geformtes Metall mit ein wenig Technik und nicht unsere Existenz!

Share this post


Link to post
Capsuel
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Standen vor der gleichen Frage und haben uns auch dagegen entschieden. Nächste Woche wird noch die ein oder andere Sache im Rahmen der Garantie gemacht und dann schauen wir mal was kommt.

 

Gute fahrt...

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

Share this post


Link to post
...Hardy

Wir haben erst mal nur das dritte Jahr genommen.

Tja und schon muß ich sie in Anspruch nehmen.

Beim ersten Service viel auf das die Dichtung vom Getriebe undicht ist.

Nun steht der Cali schon zwei Tage in der Werkstatt und vielleicht ist er morgen fertig.

Eine Dichtung für ein paar € verursacht ne Menge kosten bei Kilometerstand 27500.

Für uns hat es sich jetzt schon wieder gelohnt.

Achja der Gurt auf der Rückbank ist auch noch defekt. Wird gleich mit gemacht.

Vielleicht nehme ich auch dann das zweite Jahr. Mal schauen was das dann kostet.

Share this post


Link to post
Capsuel
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Nicht schön, aber kurze Frage? Beim ersten Service sollte ja noch die Werksgarantie greifen, oder? Geht das denn die Versicherung Jahr auf Jahr abzuschließen? Ich dachte immer, dass nur eine einmalige Verlängerung möglich wäre.

 

Gruß Marko

Share this post


Link to post
2ndreality

Unser Bus ist ja auch am Ende der Neuwagengarantie und so habe ich mir die Verlängerung nochmal ausrechnen lassen.

Aktuell knapp 26.000 km auf der Uhr, möchte der Versicherer für weitere drei Jahre / ges. max 100.000 km knapp 4900,-€

Da man bis zu dieser Km Leistung bzw. Alter auch noch mit Kulanzen rechnen kann, lohnt die Versicherung nicht. Für den Versicherungsbeitrag kann man also schon einiges für reparieren lassen.

Was Geld kostet, kommt in der Regel eh erst nach dieser Km Leistung.

Share this post


Link to post
...Hardy

Nein ich bin gerade aus der Werksgarantie raus.

Mir wurde gesagt ich kann jedes Jahr verlängern vor ende Ablauf.

Nur mir konnte keiner sagen was das dann kostet.

Share this post


Link to post
ono99
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Ca. 1 Monat vor Ablauf bekommt man ein Angebot über die Verlängerung. Dann kann/muss man kündigen, da in der Regel (so ist es zumindest bei mir) die automatische Verlängerung Vertragsbestandteil ist.

 

Nochmal zum Verständnis:

Die Garantieverlängerung ist kein (Vorteils-)Angebot von VWN, sondern die Leistung einer Versicherung, die kostendeckend kalkuliert. Deshalb spiegelt die Prämie die durchschnittliche Schadenshöhe (zzgl. Verwaltung und Gewinn) wieder. Das ist nicht anders als bei allen anderen Versicherungen. Der Versicherungs affine Deutsche verliert das gerne mal aus den Augen.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Gruß, Ono

Share this post


Link to post
Capsuel
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Ich glaube das ist nicht ganz richtig. Es gibt die Möglichkeit einmalig eine laufzeitbeschränkte Garantieverlängerung(12/24/36 Monate) abzuschließen und dann geht diese bei Nichtkündigung in eine Funktionsgarantie über mit wesentlichen Einschränkungen. Schau mal im Nachbarforum vorbrei ->

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

Share this post


Link to post
MaHo
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

das ist korrekt. Was einige VW Werkstätten auch nicht wissen (zumindest 2, die ich gefragt hatte): je früher man innerhalb der Werksgarantie eine Verlängerung abschliesst, desto günstiger ist die Anschlussgarantie. Fristen sind hier 6, 12 & 24 Monate. Der Verkäufer unseres T6 bei Tradeport wusste das. Ansonsten bei VWFSAG anrufen, man kann sich das ja bequem in Internet ausrechnen und da gibt es auch eine Hotline, die erklären einem das sehr gut.

Share this post


Link to post
acamper
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

High,

 

... gute Frage ....

bei mir lief das so: ( Österreich )

 

1. und 2. Jahr nach Erstzulassung 4 / 2012: 2 Jahre VW Neuwagengarantie (alles inkludiert)

VVD TopGarantie Plus für Jahre 3, 4 und 5 : hat Neuwagengarantie zu gleichen Bedingungen verlängert. ( 59 € x 36 Monate )

 

danach / jetzt gibt es ein Schreiben bzw Anbot für VVD TopGarantie, allerdings mit gravierenden Einschränkungen !

(nur Baugruppen mit Selbstbehalt auf Teile je nach km-Leistung versichert )

für weitere 1, 2 oder 3 Jahre mit monatlich 54,- €

 

Bei jetzigem KM Stand von 55tsd werd ich mir das verkneifen.

Die bisherige TopGarantie Plus konnte ich für diverse Kleinigkeiten in Anspruch nehmen.

 

Somit war es, rückwirkend gesehen, ein "Verlustgeschäft".

 

Ich denke dass ich das kein zweites Mal machen würde.

Aber das Sicherheitsgefühl ist / war ja auch etwas wert.

You do not have the required permissions to view the image content in this post.

 

Grüße von der Donau

Franz

Share this post


Link to post
sirstoll

Hallo zusammen

 

Ich habe bei meinem Cali gerade den Keilriemen gewechselt. Dies ging noch auf Garantie, da das Fahrzeug noch nicht 2 Jahre alt ist. Ich wollte eh eine Garantieverlängerung machen, schon bevor ich den Schaden mit dem Keilriemen hatte.

Nun habe ich beim freundlichen nachgefragt was das kosten soll. Jetzt kommts:

 

Die Werkstatt (und VW Händler) meinte, dass ich auf dem Fahrzeug 4 Jahre Neuwagengarantie habe!!! Kann das sein? Dazu kommt noch, dass das Fahrzeug als Erstzulassung den 15.06.2015 hat aber irgendwie schon im Februar bei der AMAG Garage (Schweizer VW, Audi, Porsche und Skoda Händler) stand und aus diesem Grund die Neuwagengarantie bereits seit Februar 2015 läuft.

 

Irgendwie kann ich das nicht ganz glauben. Ich bin ja überglücklich wenn dem so sein sollte, habe aber schon meine Zweifel.

 

Kann mir da jemand erklären ob ein Irrtum beim Händler vorliegt oder ist die Herstellergarantie nicht dasselbe wie Händlergarantie oder...?

 

Besten Dank für eure Erfahrungen!!

 

Grüsse Tobi

Share this post


Link to post
sirstoll

Hallo zusammen

 

Ich nochmal:)

Kann mir jemand seine Garantiebedingungen (das Kleingedruckte) seiner Verlängerung senden? Danke und Grüsse

Share this post


Link to post
jakobus

Dear all, 5 Jahre sind um. 101.000 km auf dem Tacho, keine Garantieversicherung, keine Probleme außer dem Wasserhahn, einige tausend Euro gespart.

 

Viele Grüße

 

Clemens

Share this post


Link to post
Segelsonne

Hallo,

 

bei mir sind ebenfalls 5 Jahre um. 98.500 km auf dem Tacho. Bisher kein außerplanmäßiger Werkstattbesuch! Keine Garantieverlängerung gebucht. Also den vollen Betrag gespart.

 

Heute wird der Cali dem neuen Besitzer übergeben. Der Neue ist bereits in der Produktion. Auslieferung in Kürze. Auch der Neue wird keine Garantieverlängerung bekommen.

 

Gruß

Helmut

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Facts and figures

    379 members have viewed this topic:
    acamper  Andy1983  habu01  radrenner  aderci  MobWorld  T-Ron  dufu75  Sanchon  wombaz  staudtinger  Arkon  truebulli  Lukas720  Whaki  saeschn  ProjektBodo  hasenlippe  clausb1200  LumoBulli  Der_Billa  Hyperion  Semmi  Axl_f  ncldh  calimerlin  Regencamper  radlrob  _Neo_  JTT  Uwe Gerd  Travelstar  Tom50354  Andre  karmantx  mc-dope  Urmaennl  fymw  Bertram-der-Bulli  Keinbaum  Mick77  Knox16  Olli24  RalfK  MarBo  stiptec  ibgmg  Emmental  Friesenfrauke  camperfan  Mata700  Nordbulli  Jackthehack  jonasb  Sparrowpit  Flesh  chris_k  sheene  renatobull  Jupp  MrHomn  landynatur  deggendorfer  Aloisius  Arndragon  kokue  Dagobert_14  Chribee  Slide140  toffifex  ErKo  kaerwagott  Havelock  mysti  Mucmonika  Atze  Kaleu  Rootmiller  mb0610  msk  virtulex  Cali0115  piitsch  bayerflyer  Mainline  climber_bs  catburger  T2-Fahrer  Hsk2000  e-deprie  NikoT  Manni  MonteGero  andreastrapp  frank-1976  Schattenpark3r  patseeu  Dicki  SvenHL  Thomas.jochum1  and 279 more...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.