Jump to content
Plattenschleicher

Kaufempfehlung Kühlbox - 20-30 Liter

Ich würde diese Box empfehlen...  

92 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

Recommended Posts

Road_Tenner

Nabend zusammen,
da wir unseren Bus noch nicht haben, haben wir die Mobicool FR 40 bisher nur zu Hause an der Steckdose getestet - und dort sie läuft einwandfrei. Heute habe ich sie mal zum Auto (Touran) getragen, um sie mit dem beiliegenden Gleichstromkabel 12/24 Volt zu testen. Ich habe im Kofferraum und vorne jeweils eine 12-Volt-Dose. Den Motor habe ich natürlich erst gestartet, aber nix, die Kühlbox geht nicht an. Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?
 

Share this post


Link to post
MrHomn
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Springt nur der Kompressor nicht an, oder geht gar nichts? Wenn letzteres, klingt das für mich nach einem Defekt (--> Rücksendung).

Prüf aber am besten vorher nochmal, ob der Stecker sowohl an der Autoseite als auch an der Box auch richtig sitzt. Der Stecker für die 12-Volt-Dose hat glaub ich eine Art Adapter drauf, den man auch weglassen kann. Vielleicht geht es dann.
An der Box ist die Buchse bei meiner FR 40 recht schwergängig und man muss den Stecker ziemlich reindrücken (Achtung: nicht zu gewalttätig sein!).

Share this post


Link to post
Mudie
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Genau: je nach Adapter, kann es sein, dass dieser abgeschraubt, ausgetauscht oder gedreht werden muss (US- oder ECE-Variante).

Viele Grüße, Mudie

 

Share this post


Link to post
Road_Tenner
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

An der 12 Volt im Auto geht gar nichts. Keine Anzeige im Display 😞 Hier zu Hause an der 230 Volt ist alles gut.  Das mit dem Adapter schaue ich mir mal an. Habe die Box Ende Januar direkt bei Amazon bestellt. Geht da Rückversand noch? 

Share this post


Link to post
Road_Tenner
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hab den Stecker gerade mal gegoogelt und ja - das ist so ein roter Adapter drum, den man wohl abmachen kann. Das werde ich morgen mal probieren. Das könnte die Ursache sein. Ich hatte auch nicht den Eindruck, dass der Stecker richtig leichtgängig ist und sitzt. Werde dann mal berichten.

Share this post


Link to post
radlrob

Für die Kfz 12V Dosen passt das aber mit dem roten Adapterring. Ab muss der nur, wenns an eine DIN-Dose gehen soll. 

 

Hast Du ein Multimeter? Kommen am geräteseitigen Stecker 12VDC an? Einige dieser Stecker haben eine Schmelzsicherung direkt in der Spitze integriert, evtl liegt es schlicht daran, dass diese Defekt ist. 

 

Grüße

Robert 

 

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

Share this post


Link to post
Road_Tenner

 

You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

 

Hm, also doch nicht der Adapter schuld? Das wäre blöd. Hatte gehofft, dass es das ist ...
Multimeter könnte ich mir wohl besorgen. Was meinst du damit? "Kommen am geräteseitigen Stecker 12VDC an? Einige dieser Stecker haben eine Schmelzsicherung direkt in der Spitze integriert ..."
Ich habe das originale 12/24-Voltkabel der Box verwendet.

 

Share this post


Link to post
tonitest

Hi,

Vlt ein blöder Hinweis:

Hast Du die Zündung eingeschaltet?

Nicht, daß die Steckdosen nur bei eingeschalteter Zündung Strom liefern...

 

VG

Jörg 

Share this post


Link to post
Road_Tenner
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Aber latürnich, hatte ich ja auch geschrieben 😉

Share this post


Link to post
radlrob

Er hatte weiter oben geschrieben, dass der Motor lief. 

 

Ja doch, kann schon an diesem Adapterring liegen. Wenn der bspw nicht kpl auf dem Stecker sitzt und der Pin vorne ned rausschaut. Deshalb der Vorschlag mit dem Multimeter. Stecker in die Buchse (des Fahrzeugs) stecken und am anderen Ende der Leitung die Spannung messen. Hats da zwölfkommairgendwas, liegt es an der Verbindung zur Box oder der Box selber. Hats da aber Nullkommanix, liegt  es am Stecker, der Sicherung, dem Kabel oder der Fahrzeugbuchse selber. 

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
MrHomn
Posted (edited)
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Wenn das Kabel (bzw. der Stecker) eine Sicherung hat, die kaputt ist, kommt beim ins Fahrzeug eingesteckten Kabel an der anderen Seite (Stecker, der in die Kühlbox kommt) keine Spannung an. Das kannst Du mit einem Multimeter checken. Wenn dort keine Spannung anliegt, ist evtl. die Sicherung (sofern vorhanden) defekt. Dies könnte man ebenfalls mit dem Multimeter (Durchgangsprüfer direkt an der ausgebauten Sicherung) verifizieren. Oder es ist das Kabel an sich, das kaputt ist. Wenn doch Spannung anliegt, liegt der Defekt an der Box selbst.

Eine Reklamation bei amazon im Fall eines Defekts ist 2 Jahre lang möglich und i.d.R. sehr unkompliziert, jedenfalls sofern amazon auch der Verkäufer ist. (Dies ist m.E. auch der einzige Grund, der für eine Bestellung bei amazon spricht.) Selbst eine Rückgabe wegen Nichtgefallens sollte innerhalb von 2 Monaten noch möglich sein.

 

Edited by MrHomn

Share this post


Link to post
Road_Tenner

Ich schaue mir morgen nochmal die Stecker und Verbindungen genau an. Wenn das alles nix bringt, besorge ich mal einen Mulitmeter und teste. Fall etwas defekt ist, geht sie zurück, Verkäufer ist amazon.
Danke euch schon mal für die Tipps!

Share this post


Link to post
Road_Tenner

So, habe die Anschlüsse nochmal getestet - ging immer noch nicht. Gleich mal bei amazon angerufen. Die Box geht zurück, neue kommt.

Share this post


Link to post
Road_Tenner
Posted (edited)

Ich habe heute das Austauschgerät der Mobicool FR 40 erhalten. Das Gerät war gut verpackt, sieht unbeschädigt aus und funktioniert auch an einer 230-Volt-Dose. In meinem Touran an den 12-Volt-Dosen - ich habe drei davon im Auto - jedoch nicht 😞


Im Kofferraum ist unter der 12-Volt-Dose eine 230-Volt-Dose, die funktioniert, das habe ich mit einer Lampe getestet. Ich habe dann alle drei 12-Volt-Dosen im Auto bei laufendem Motor mit einem Spannungsmesser geprüft, Anzeige null. Jedoch bin ich nicht ganz sicher, ob ich mit den Kontakten weit genug in die Dose hineingekommen bin, weil die Messleitungen des Prüfers hinter den Kontakten etwas zu dick sind. Ich habe dann noch den 12-Volt-Stecker des Kabels in die 12-Volt-Dosen im Auto gesteckt und am anderen Ende des Kabels, sprich am Stecker, der in die Kühlbox gesteckt wird, gemessen. Null!

 

Es spricht ja nun einiges dafür, dass die 12-Volt-Dosen im Auto keine Spannung haben, aber kann das überhaupt sein? Die USB-Stecker und wie gesagt auch die 230-Volt-Dose im Auto tun es. Könnte es ein, dass die Spannung der Kühlbox für die 12-Volt-Dosen im Touran zu groß ist? Sind im Cali andere Dosen?

PS: Ich warte noch auf den Cali, habe aber schon eine Kühlbox gekauft und wollte diese im Auto testen.

Edited by Road_Tenner

Share this post


Link to post
radlrob

Servus, 

Ja, das sieht dann wohl ganz so aus. Dass die 230V Dose trotzdem geht, hat nichts zu heißen: Spannungswandler, anderer Sicherungskreis. Sicherungsbelegungsplan vom Touran hast Du, Sicherungen geprüft? 

Share this post


Link to post
Road_Tenner
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Nein, Plan habe ich nicht, Sicherungen dementsprechend nicht geprüft. Wie prüft mann denn die Sicherungen? Kann es denn sein, dass die 12-Volt-Dosen vorne unter dem Armaturenbrett, in der Mittelkonsole der zweiten Sitzreihe und im Kofferraum an einer Sicherung hängen? Vielleicht fahre ich morgen auch mal beim 🙂 vorbei. Eigentlich ist es mir auch nicht wichtig, ob die 12-Volt-Dosen im Touran funktionieren - ich wollte ja vor allem testen, ob die Kühlbox an einer 12-Volt-Dose funktioniert. Der Touran kommt eh weg, wenn der Cali kommt .

Share this post


Link to post
radlrob

Schau mal hier

You do not have the required permissions to view the link content in this post.

 

Sicherungshalter Schalttafel, Platz 42.

 

Oder halt mal direkt an einem (halbwegs potenten) Netzteil testen. Oder auf den Cali warten. 😁

 

Grüße

Robert 

Share this post


Link to post
Road_Tenner

Danke Robert. Wie erkenne ich denn, ob die Sicherung durch ist? An einer 230-Volt-Dose hab ich die Box getestet, sie funktioniert. Was meinst du mit " an einem (halbwegs potenten) Netzeteil testen? 

Grüße Andreas

Share this post


Link to post
radlrob

Rausnehmen und gegens Licht halten und schauen, ob die "Brücke" innen drinnen intakt ist. Bessere Methode: Durchgangsprüfer. Alternative Methode: Austauschen und erneut probieren.

 

Netzteil: In diesem Fall sollte es mindestens 4A herzugeben imstande sein. 

Share this post


Link to post
Hyperion

Hallo

 

Eine Laienfrage:

Wenn die Starter-oder Bordbatterie zu schwach ist für den Batteriewächter der Kühlbox, sollte die Kühlbox dann trotz Start des Motors nicht aus bleiben, bis die Batterie durch die LM wieder genug aufgeladen (Anlaufstrom) ist? Die Steckdose hängt doch direkt an der Batterie, oder nicht? 

 

Grüsse

Nicole

 

Share this post


Link to post
Klaus-TDI
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Die Kühlbox bleibt ja aus.

Wenn der Batteriewächter der Kühlbox ausgelöst hat, dann schaltet er zum Schutz der Batterie die Kühlbox ab. Das ist seine Aufgabe. Meist kommt auch eine Fehlermeldung, rote Diode o . ä .

Wenn die Batterie jetzt bei laufendem Motor wieder geladen wird, dann ist die Kühlbox immer noch OFF und bleibt auch OFF.

Weil: Der Batteriewächter schaltet nicht mehr ein - das muss man schon manuell machen.

 

Share this post


Link to post
Hyperion
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Klaus

Danke Dir. So habe ich es auch verstanden. Bei einer alten und schwächelnden Batterie kann es also sein, dass die Box auch nach einer Fahrt nicht mehr anspringt, weil sie nicht mehr ausreichend geladen werden kann?

 

Grüsse

Nicole

Share this post


Link to post
Road_Tenner

An den Batteriewächter als Ursache dachte ich schon. Habe ihn dann auf niedrigstes Level gestellt, trotzdem ging die Box nicht an. Ich glaube auch nicht, dass die Batterie zu schwach ist.

Share this post


Link to post
tonitest

Kannst Du die Box nicht mal an in einem anderen Auto ausprobieren? 

Vlt Nachbarn oder in Deiner Werkstatt?

Sehe gerade, dass du auch aus Köln kommst.

Wenn Du willst, kannst Du auch mal bei uns vorbeikommen und wir probieren es aus, bei uns im Cali und an einem 230 V auf 12 V Netzteil. Wohnen in Widdersdorf.

Meldest Dich dann am besten per PN bei mir.

 

VG

Jörg

Share this post


Link to post
Road_Tenner

Hallo Jörg,

ja, ich teste das heute noch in einem anderen Auto. Danke für Dein Angebot im Cali zu testen, da komme ich eventuell drauf zurück. Schicke dann PN.
Wohnen am Rathenauplatz.

VG Andreas

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Facts and figures

    424 members have viewed this topic:
    Road_Tenner  ncldh  CaliLight  moody9  comera  Derwodaso  Speleo  hans_771  climber_bs  ingorastetter90  JAFA  Zeytin  Helme  denl  Bushaltestelle  dabaschdie  DrBensch  Kombifahrer  Theo B.  Freddy_B  Andreas - Berlin  qp_ch  Alcali  3pax  MME  SOS  fbernd  nobsi  Edwin  MerlinTM  Sillo  tkuehler  hoddel2000  Donut-Dieter  PSM  Nordbulli  patseeu  caliguso  Wolf8  MaxPower01  Jens69  Genius730  Gamlind der graue  flosi79  Barny  mike19  HCP  Emmental  Martin73  dufu75  wenbenz  dark2007  alexo  MatthiasBrandt  Jonnator  Dagobert_14  guarana  _Neo_  calimerlin  redone  Knox16  Hyperion  MrHomn  clausb1200  piitsch  Skep  beachbullirc22  Gomer  jerondil  deggendorfer  mmhirsch  Sanchon  Cali1957  Radfahrer  aderci  Tuilin  staudtinger  Arkon  TYCali  Radkäppchen  catburger  fercher  cruiseTian  Urmaennl  Ovali54  ManuP  gandresch  Paul86  Lukas720  Sequoia  Whaki  Pedde  dawidp  Borni1977  hopuschmidt  Griffon13  Q-RockZ  fabster  lebenstraum  Seltsamkeit  and 324 more...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.