Jump to content
roschwi

Reifenfrage (Offroad/Straße)

Recommended Posts

Tom aus B

Ich habe die Yokohama Geolander in 235/65 R17 mit 108 Lastindex.

 

You do not have the required permissions to view the attachment content in this post.

 

 

Share this post


Link to post
BIM
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Welcher TypGeolandar A/T ist das? Der 012er oder der 015er? Hatte den 015er in 235/70 R16 im Auge, hatte aber keinerlei Erfahrungsberichte finden können,  da der erst in 2017 erschienen ist.

 

Viele Grüsse,  Martin

Share this post


Link to post
Tom aus B

Hallo Martin,

es ist der 015. Mich hatte vorallem die Ganzjahrestauglichkeit überzeugt und möchte mir dadurch den Räderwechsel sparen. Vom Laufgeräusch auf Asphalt kann ich nur Gutes berichten, unwesentlich lauter als Winterreifen.

 

Es grüßt der Tom

Share this post


Link to post
Ben1000

Ich hätte auch mal eine Reifenfrage und hänge mich hier mal an. Da meine Sommerreifen runter sind überlege ich, diese durch Reifen in Richtung At zu ersetzen. Ich erhoffte mir dadurch etwas mehr Möglichkeiten auf nassen Wiesen und auf Schotterwegen in den Bergen. Zum größten Teil ist unser Bus allerdings ein Alltagsfahrzeug. Wir haben auch nur Frontantrieb. Jetzt Frage ich mich, ob es Sinn macht, vorne und hinten unterschiedliche Reifen zu fahren, z. B. vorne Michelin Latitude AT und hinten normale Straßenreifen. Theoretisch profitiere ich dann vom besseren Grip im Gelände vorne und von der besseren Spurstabilität auf der Straße hinten. Was meint ihr, denke ich zu quer oder macht das Sinn?

Share this post


Link to post
Seltsamkeit
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hej, fährst du die Reifen Kombi mit einem normalen Fahrwerk? Grüße

Share this post


Link to post
Tom aus B

Ja, habe aber als Basis Transporter lang mit der 3.2t Auflastung und 4Motion.

Share this post


Link to post
LumoBulli
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hallo Klaus,

 

wie ging das Thema eigentlich aus mit den Reifen bei Dir und 150KW? Ich bin am überlegen die LATITUDE CROSS EL 235/55 R17 103H zu nehmen.

Welche Erfahrung hast Du gemacht?

 

LG und danke für eine Rückmeldung.

Share this post


Link to post
Klaus5

Habe den Reifen ja genommen und hatte keine Problem damit, auch beim TÜV nicht. Es hieß ja in Italien könnte es vielleicht Prbleme geben weil man da im Sommer keine Wintereifen fahren darf (obwohl es ein Sommerreifen ist, hat er ne Schneeflocke drauf), bin aber in I nie kontrolliert worden. 

Finde den Reifen sehr gut, keine Verletzungen(das kann natürlich Zufall sein), auch aus einer Sumpfwiese bin ich mal problemlos rausgefahren. Brummeln tut er allerdings schon mehr als ein Sommerreifen. Bei den Fahreigenschaften konnte ich keinen Unterschied feststellen zu den anderen Riefen, bin aber auch kein Testfahrer und musste den Bus nie in Grenzsituationen auf der Straße bringen. 

Das ganze war am 134 kw Fahrzeug. Jetzt beim 150 kw steht im Schein nur der 215er mit H, drauf ist original 235 mit V, in der kok steht 235 mit H, das W kommt nirgends mehr vor. Du wirst also keine Probleme haben den Latitude aufzuziehen. Ich werde das jedenfalls auch wieder machen. Bis dahin darf ich noch mit 240 km/h durch die Gegend fliegen, schade, beim letzten durfte ich das mit 270 km/h. 😄

gruß Klaus

Share this post


Link to post
LumoBulli

Danke Klaus,

 

dann werde ich den Latitude mir der Brock-Felge RC25-757 wohl nehmen.

Share this post


Link to post
CalifanBGD

Michelin Reifen haben meiner Erfahrung nach häufig relativ hohe Laufleistungen, da relativiert sich der leicht höhere Preis gegenüber Mitbewerbern oftmals. 

Share this post


Link to post
Hanikl
You do not have the required permissions to view the quote content in this post.

Hi LumoBulli,

Könntest du bitte Fotos von der Kombination machen. Die finde ich sehr spannend.

 

Viele Grüße

Hanika

Share this post


Link to post
Lillibulli

Nach diversen Hin- und Her-Überlegungen habe ich mich nun für den Michelin Cross Climate SUV in 235/55/17 103V entschieden. Auf den Serien-Cascavels,

zusätzlich vorn und hinten 30 mm Spurverbreiterungen. Vorn sollten es eig. nur 20 mm sein, aber die ließen sich nicht montieren, hätten aber für Schneeketten gereicht. Das Laufgeräusch ist zumindest nicht lauter als das der Serien-Bridgestone Turanza Sommerreifen, zumindest damit hat das EU-Lable schonmal recht. Über den Rest...werde ich berichten.

Gruss von Thomas

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

  • Facts and figures

    269 members have viewed this topic:
    Martin1967  Wolfi-1027  tomwar  BIM  _Neo_  Genius730  tour9799  Luzifer  calimerlin  CaliPilot  nf805  ibgmg  Andre65  Lillibulli  eifelt6  Elchsfell  Cali-Phil  Bulli-2019  next2you  Bentix  Dolomito  lasse_q  Ben1000  manso  Rentner1988  friedrich69  Explorer  Stef  cheecho  Jimbob  Binimar  Bulli!  Sorgenkind  Rhensch  Merlin363  Häne  Maxell  autaler  Boff  Bulli_5.2  OzOz79  Hanikl  Ultramarine56  Dromedaris  Fornia  Sevilla  KjuP  kolabub  menfisz  Knox16  HoeglAndreas  CaliBeachNew  k-b-r  Mischi1909  bendicht  jaris  Raptural  wopa  cali_pilot  _bautzi_  salgar  reserva  JeanDa  Hvarstit  DasOgir  gbcse  S6la6ye6r  Griffon13  ijomps  unsu  calieber  Niclas756  Röma  KasseT5  aze  Berndl  toribike  Dorriedorrie  Shademan  awacs  mk246  greasypete  SambaOnTheBeach  Guido  e-deprie  Poseidon  MatthiasBrandt  fossilium  robser  Widby  Derwodaso  Mainline  Die 3T  gotti1973  wv02447  i319  Q-RockZ  visionix  chillo  syncro  and 169 more...
×

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.